Angebote zu "Zoll" (8 Treffer)

Achtung Kontrolle! Einsatz für die Ordnungshüte...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die beiden Zöllner Randy Sebrowski und Frank Ortlieb haben Spätschicht im Kieler Hafen. Hier laufen nachts Auto-Fähren aus Osteuropa ein. Frank und Randy suchen einen Mann, der in der Vergangenheit Zigaretten im großen Stil geschmuggelt hat und dafür seine Strafe noch nicht bezahlt hat. Und: 10 Uhr vormittags in Paderborn. Die Verkehrspolizisten Matthias Link und Michael Loesmann kontrollieren Mofafahrer ...

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
Rebotec Toilettenstuhl Köln/ Kiel von rebotec
242,99 € *
zzgl. 3,49 € Versand

Rebotec Toilettenstuhl Köln/ Kiel Die Toilettenstuhl-Serie von Rebotec bietet geprüfte Vereinigung aus Praktikabilität und Komfort. Eine entnehmbare Eimeraufnahme, Antirutschpuffer und extreme Reinigungsfreundlichkeit machen das Leben einfach. Die ergonomisch geformte Rückenlehne vom Rebotec Modell Köln ermöglicht maximalen Komfort. Abschwenkbare Armlehnen erleichtern den Ein- und Ausstieg ungemein. So kann auf Hilfe verzichtet werden. Der Spezialkunststoff ist zudem extrem langlebig und rostfrei. Was ihn jedoch so besonders macht ist seine extreme Schmutzunempfindlichkeit. Der Rebotec Toilettenstuhl lässt sich extrem leicht reinigen und desinfizieren. Neben dem Standard-Modell Köln gibt es auch eine höhenverstellbare Variante, das Modell Kiel. Details des Rebotec Toilettenstuhls Köln/ Kiel: Ergonomisch geformte Rückenlehne Leichter seitlicher Ein- und Ausstieg durch abschwenkbare Armlehnen Toilettensitz mit Sitzpolster Eimeraufnahme entnehmbar Inkl. Eimer Antirutschpuffer für sicheren Stand Leicht zu reinigen und desinfizieren Wahlweise mit Armlehnenpolstern Farbe: grau/ grau, grau/ rubinrot, grau/ blau Pflege: mit feuchtem Tuch reinigen und desinfizieren HMV-Nr (Köln): 33.40.04.0005 Lieferumfang: 1 x Rebotec Toilettenstuhl Köln/ Kiel Technische Daten Breite: 57 cm Tiefe: 63 cm Sitzbreite: 46 cm Sitztiefe: 45 cm Sitzhöhe: 52 cm (Köln)/ 51 - 56 cm (Kiel) Eigengewicht: 11 kg Max. Belastbarkeit: 130 kg Zubehör Armlehnenpolster : Die Rebotec Armlehnenpolster machen die Rebotec Dusch- und Toilettenstühle noch bequemer. Die große, gepolsterte Ablagefläche ist für den Arm in verschiedenen Positionen gedacht. Der Aufsatz ist leicht montiert und passend für alle Rebotec-Modelle. Sicherheitsgurt : Der Rebotec Sicherheitsgurt garantiert den Patienten und Pflegern nicht nur Halt, sondern vollste Sicherheit. Er ist passend für alle Dusch- und Toilettenmodele der Marke Rebotec und leicht zu montieren Weiteres Zubehör im Sortiment Infusionsständer : Der Rebotec Infusionsständer für Toiletten- und Duschhilfen ist in manchen Situationen eine unegdenkbare Hilfe. Sie ist leicht montierbar und passt auf alle Modelle außer 24 Zoll- und Schwerlaststühle. Toiletteneimer : Die Toiletteneimer für Rebotec Dusch und Toilettenstühle werden in zwei Ausführungen angeboten.

Anbieter: Shopping24
Stand: 10.09.2019
Zum Angebot
Rebotec Toilettenstuhl Köln/ Kiel von rebotec
242,99 € *
zzgl. 3,49 € Versand

Rebotec Toilettenstuhl Köln/ Kiel Die Toilettenstuhl-Serie von Rebotec bietet geprüfte Vereinigung aus Praktikabilität und Komfort. Eine entnehmbare Eimeraufnahme, Antirutschpuffer und extreme Reinigungsfreundlichkeit machen das Leben einfach. Die ergonomisch geformte Rückenlehne vom Rebotec Modell Köln ermöglicht maximalen Komfort. Abschwenkbare Armlehnen erleichtern den Ein- und Ausstieg ungemein. So kann auf Hilfe verzichtet werden. Der Spezialkunststoff ist zudem extrem langlebig und rostfrei. Was ihn jedoch so besonders macht ist seine extreme Schmutzunempfindlichkeit. Der Rebotec Toilettenstuhl lässt sich extrem leicht reinigen und desinfizieren. Neben dem Standard-Modell Köln gibt es auch eine höhenverstellbare Variante, das Modell Kiel. Details des Rebotec Toilettenstuhls Köln/ Kiel: Ergonomisch geformte Rückenlehne Leichter seitlicher Ein- und Ausstieg durch abschwenkbare Armlehnen Toilettensitz mit Sitzpolster Eimeraufnahme entnehmbar Inkl. Eimer Antirutschpuffer für sicheren Stand Leicht zu reinigen und desinfizieren Wahlweise mit Armlehnenpolstern Farbe: grau/ grau, grau/ rubinrot, grau/ blau Pflege: mit feuchtem Tuch reinigen und desinfizieren HMV-Nr (Köln): 33.40.04.0005 Lieferumfang: 1 x Rebotec Toilettenstuhl Köln/ Kiel Technische Daten Breite: 57 cm Tiefe: 63 cm Sitzbreite: 46 cm Sitztiefe: 45 cm Sitzhöhe: 52 cm (Köln)/ 51 - 56 cm (Kiel) Eigengewicht: 11 kg Max. Belastbarkeit: 130 kg Zubehör Armlehnenpolster : Die Rebotec Armlehnenpolster machen die Rebotec Dusch- und Toilettenstühle noch bequemer. Die große, gepolsterte Ablagefläche ist für den Arm in verschiedenen Positionen gedacht. Der Aufsatz ist leicht montiert und passend für alle Rebotec-Modelle. Sicherheitsgurt : Der Rebotec Sicherheitsgurt garantiert den Patienten und Pflegern nicht nur Halt, sondern vollste Sicherheit. Er ist passend für alle Dusch- und Toilettenmodele der Marke Rebotec und leicht zu montieren Weiteres Zubehör im Sortiment Infusionsständer : Der Rebotec Infusionsständer für Toiletten- und Duschhilfen ist in manchen Situationen eine unegdenkbare Hilfe. Sie ist leicht montierbar und passt auf alle Modelle außer 24 Zoll- und Schwerlaststühle. Toiletteneimer : Die Toiletteneimer für Rebotec Dusch und Toilettenstühle werden in zwei Ausführungen angeboten.

Anbieter: discount24
Stand: 09.09.2019
Zum Angebot
Achtung Kontrolle! Einsatz für die Ordnungshüter -
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Einsatz für den Kieler Zoll an der deutsch-dänischen Grenze: Auf dem letzten Autobahn-Rastplatz vor Skandinavien durchkämmen Martin und Knut LKWs und PKWs nach Schmuggelware. Mit Hilfe von Drogentest-Geräten und Spürhunden sind sie auf der Suche nach Drogen, Zigaretten, Waffen und Bargeld ... Und: Hasselbach im Hunsrück: Abfahrtskontrolle für die Teilnehmer des Rave-Festivals ´Nature One´. Polizeioberkommissar Horst und seine Kollegen winken einen verdächtigen Wagen zur Seite...

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
Achtung Kontrolle! Einsatz für die Ordnungshüte...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein riesiges Kreuzfahrtschiff liegt in Kiel. Doch bevor der Urlaub losgeht, muss Hafenagent Arne Lieman mit dem Zoll und der Bundespolizei den Kreuzfahrtriesen zur sogenannten Ausschiffung freigeben. Und auch die Crew muss für alles bereit sein. Das Team des Schiffs kommt aus der ganzen Welt und Arne Lieman muss dafür sorgen, dass alle pünktlich an Bord sind. Eine logistische Herausforderung steht jetzt bevor. Sowohl vor dem Ablegen, als auch auf großer Fahrt. Und: Security Tropical Island. Im weltweit größten Indoor Regenwald ist Christina Flicke die Chefin. Heute wartet ein kniffliger Fall: Eine Besucherin hat ihr Armband verloren.

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
Achtung Kontrolle! Einsatz für die Ordnungshüte...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kiel: Hafenagent Arne Liemann muss zusammen mit dem Zoll und der Bundespolizei ein riesiges Kreuzfahrtschiff zur sogenannten Ausschiffung freigeben und gleichzeitig die Crew des Schiffes koordinieren, bevor es auf große Fahrt gehen kann. Und: Busspurkontrolleure Burkhard Hoth und Mustafa Kaya sind für die Berliner Verkehrs-Gesellschaft täglich auf der Jagd nach dreisten Falschparkern. Es dauert nicht lange, bis sie den ersten Parksünden auf einer Busspur entdecken ...

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
Kleines ABC des Nord-Ostsee-Kanals
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit 1895 verbindet der Nord-Ostsee-Kanal Brunsbüttel an der Elbe mit Kiel-Holtenau an der Ostsee. Als die meist befahrene künstliche Wasserstraße der Welt wird er von Schiffen aus aller Herren Länder genutzt ? sowohl Frachtschiffe als auch Kreuzfahrer, Ausflugsschiffe und private Boote nutzen die knapp 100 Kilometer lange Passage. Doch auch auf ?Landratten? übt der ?NOK? eine große Anziehungskraft aus: Wo sonst kann man aus nächster Nähe riesige Containerschiffe und die Luxusliner der großen Kreuzfahrtreedereien sehen? Die reizvolle Landschaft beiderseits des Kanals lädt ebenso zu Erkundungen ein wie die Städte Kiel, Rendsburg und Brunsbüttel. Dieter Brumm erzählt Geschichte und Geschichten rund um den Nord-Ostsee-Kanal und vermittelt Wissenswertes: über Fähren und Traumschiffe, über Brücken und Schleusen, über Leuchttürme, Tunnel und Weichen, über die Menschen, die am und vom Kanal leben. Von A wie Atrium bis Z wie Zoll entdeckt er Sehens- und Erlebenswertes und gibt so dem Leser nicht nur ein Kanal-Lesebuch, sondern auch einen Ausflugsführer für eigene Entdeckungstouren an die Hand.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Various - Pop in Germany - Vol.4 - Pop in Germany
15,95 €
Rabatt
13,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD mit 28-seitigem Booklet, 25 Einzeltitel, Spieldauer 75:10 Minuten. Verschiedene Pop In Germany, Folge 4 Kommt die Beschwerde oder kommt sie nicht? Der Fundus deutschsprachiger Cover-Versionen internationaler Pop-Hits aus den 60er und 70er Jahren ist zwar groß, aber dann und wann stößt selbst der ausgrabungswütigste Compiler an Grenzen – will sagen: Diesmal nix Rolling Stones. . . Gerade die versuchten Blaupausen zu Songs der (zumindest früher) besten Rock-Band der Welt kamen bisher bei der geneigten Käuferschaft hervorragend an, allen voran Karel Gotts Attentat auf den Klassiker Paint It Black, zu bestaunen auf Folge 2 (BCD 16554 AH). Allein: Jagger & Co. lieferten stets Original-Songs, die sich – pauschal gesagt – vielleicht nicht ganz so gut zum Covern eigneten wie viele Titel ihrer ewigen Kontrahenten aus Liverpool. Ein Get Off Of My Cloud oder gar Have You Seen Your Mother Baby, Standing In The Shadow waren ganz einfach selbst für hemmungsloseste deutsche Subtexter zu sperrig – und obendrein kamen aus des Chefs breiter Schluck-Luke zumeist unsortiertere Zeilen und Töne, deren Nachahmung die hiesigen Sangeskünstler an ihre Grenzen stoßen ließ. Keine Stones also, doch wir arbeiten daran – nicht selten (siehe Karel) finden sich, versteckt als Titel A 3 oder B 5, auf Langspielplatten noch verborgene Köstlichkeiten. Dennoch: Auch Folge 4 der so blendend akzeptierten Serie klotzt wiederum mit populären Namen – auf Seiten der Gecoverten sowieso, aber auch in den Reihen der ausführenden Organe. Gleich zur Eröffnung setzt es Kurioses. Sigi Hoppe, ein Mann aus dem Schlesischen (Baujahr ´44), häufig Gast beim NDR-´Hafenkonzert´ und mit erteilten Hit-Weihen für Zehn Kosaken und kein Gewehr (1967), präsentiert Der Major. Und siehe da: eine Komposition aus der Feder des Duos Hee/Buchwald, was ja zunächst nichts Ungewöhnliches wäre. Doch wer dem Song auch nur kurz gelauscht hat, fällt bei dieser Autorenangabe auf dem Label hintenüber. Denn in Reinkultur gegeben wird Snoopy vs. The Red Baron von den amerikanischen Royal Guardsmen – textlich sind die Abenteuer des fliegenden Beagles und seines Kontrahenten Baron von Richthofen allerdings auf den Coup der britischen Posträuber anno 1963 gebogen. Sei´s drum: Für jedes halbwegs intakte Ohr eine klare Cover-Version. Namen sind bekanntlich Nachrichten, und das gilt auch für einige der hier versammelten Interpreten. Denn zumindest eine Handvoll bedürfen vielleicht der Aufklärung. Peggy Peters, geb. Christina Zalewski, zum Beispiel. Ihr Isley Brothers-/Lulu-Cover blieb zwar wirkungslos, doch als Tina Rainford (Silver Bird, 1976) und als Mitglied der Sweetles neben Charlotte Marian und Monika Grimm (Ich wünsch‘ mir zum Geburtstag einen Beatle, 1964) schnupperte sie Hit-Luft. Was ihr anschließend mit den Petras auf Polydor nicht gelang. Brüder hier, Brüder dort, und beide Male keine echten: An der mächtigen Hymne You’ve Lost That Lovin‘ Feelin‘ (Righteous Brothers) versuchten sich die Continental Brothers, ein nur begrenzt haltbares Duo. Als Solisten waren sie erfolgreich, als Partner weniger: Drafi Deutscher und Mal Sondock. In den frühen siebziger Jahren gehörten sie zur Stammbesetzung der bis heute unterbewerteten Singe-Gemeinschaft Love Generation: die Dänin Birgit Laury sowie Gitta Walther und Linda Übelherr. Mit wechselnden anglo-amerikanischen Leadsängern, z. B. Don Adams und Timothy Touchton, bereitete der Chor den Boden für die Les Humphries Singers. Dem reinen Damen-Trio Cornflakes war es nicht vergönnt, sich in die deutschen Hitlisten einzutragen. Selbiges gilt für Mon Thys. Hinter diesem eher ungewöhnlichen Pseudonym (soll an den Namen des bekannten Ariola-Mannes Monti Lüftner angelehnt sein) steckte einer, der sich nicht nur als Texter einen guten Namen gemacht hatte: Gerd Müller-Schwancke aus Hamburg, ehedem neben Jürgen Drews, Bernd Scheffler und Enrico Lombardi Gründungsmitglied der Kieler Band Die Anderen. Ray Textor & The Strangers nahmen 1966 den Simon & Garfunkel-Hit Sounds Of Silence in deutscher Sprache auf, eigentlich gar nicht das stilistische Terrain, auf dem sich die Brüder Elmar, Ehrhard und Rainer Marz sowie Jürgen Zöller und Richard Ungerath sonst bewegten. Aus vertraglichen Gründen wurde aus Rainer ´Ray´, und ´Textor´ war der Name der Straße, in der die Band damals wohnte. Richtiger Name der Kapelle: The King-Beats, die mit einer eigenen CD bei Bear Family vertreten sind (BCD 16473 AR). Cover-Versionen von Small-Faces-Titeln sind einigermaßen rar. Udo

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot