Angebote zu "Werke" (375 Treffer)

Kategorien

Shops

Matthaei:Zur Kenntnis der mittelalterli
20,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.10.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Zur Kenntnis der mittelalterlichen Schnitzaltäre, Schleswig-Holsteins, Titelzusatz: Mit einem Verzeichnis der aus der Zeit bis 1530 im Thaulow-Museum in Kiel vorhandenen Werke der Holzplastik, Autor: Matthaei, Adelbert, Verlag: hansebooks, Sprache: Deutsch, Rubrik: Naturwissenschaften // Technik allg., Seiten: 216, Informationen: Paperback, Gewicht: 311 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Buch - Vier Kerzen, drei Könige, zwei Augen, ei...
14,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

24 Weihnachtsgedichte von Arne Rautenberg für fröhliche KinderEin Sack voller Gedichte von Arne Rautenberg! Was drin ist, möchtet ihr wissen? Alles, was das Herz zum Fest begehrt: Kerzen, Lieder, Leckereien. Wichtel, Wünsche, Tannenbaum. Vom hohoho bis pipapo. Es fehlt also nichts, doch hat der Dichter alles einen Tick anders aufgehängt und arrangiert. So flicht er das Lametta ins Haar von Marietta. Er rettet die Weihnachtsgans, nennt sie erst Hans und tauft sie dann ganz schnell auf den Namen Isabell. Aus dem Weihnachtsmann macht er ein Weihnachtsmännchen, aus dessen großer Hand ein Händchen und aus dem Sack ein Säckchen mit winzigen Päckchen. Oft lustig und ungestüm, manchmal leise und besinnlich runden sich Rautenbergs Verse mit Katrin Stangls Illustrationen - in Weihnachtsrot und Blau und voller schöner Einfälle! - zu einem Bändchen, das der ganzen Familie gefällt.Arne Rautenberg, geboren 1967 in Kiel, studierte Kunstgeschichte, Literaturwissenschaft und Volkskunde. Sein Kindergedichtband "unterm bett liegt ein skelett" (illustriert von Nadia Budde, Peter Hammer Verlag 2016) wurde mit dem ersten "Josef-Guggenmos-Preis" für Kinderlyrik ausgezeichnet. Arne Rautenberg lebt als Schriftsteller, Künstler und Kulturjournalist in seiner Geburtsstadt. Katrin Stangl, geboren 1977, studierte an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig. In unterschiedlichen Techniken bebildert sie eigene und fremde Texte. Seit 2009 ist sie Mitglied in der Künstlerinnen-Gruppe SPRING. Sie unterrichtet Zeichnen an der FH Aachen und gibt Workshops im In- und Ausland. Ihre Werke wurden mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem "Preis der Stiftung Buchkunst" und dem "Hans-Meid-Förderpreis". Katrin Stangl lebt mit ihrer Familie in Köln.

Anbieter: myToys
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Aquis submersus: Eine Meistererzählung, Hörbuch...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Maler Johannes erhält im Jahre 1661 von dem skrupellosen Junker Wulf den Auftrag, ein Bild seiner Schwester Katharina anzufertigen, die dieser gegen ihren Willen mit dem Adeligen und Trinkkumpanen Kurt verheiraten will. Katharina und Johannes verlieben sich und wollen zusammen fliehen, aber der Plan misslingt. Bevor Katharina hinter den Burgmauern eingesperrt wird, zeugen die beiden noch in einer ersten und letzten Liebesnacht ein Kind. Fünf Jahre später begegnet Johannes überraschend Katharina wieder, als er die Pfarrei besucht. Diese ist mittlerweile mit einem Geistlichen verheiratet worden. Bei dieser Begegnung sind sie unter sich; während sie sich einander wieder annähern, ertrinkt das gemeinsame Kind im nahen Weiher. Theodor Storm (1817-1888) war ein deutscher Jurist und Schriftsteller, der als Lyriker und als Autor von Novellen und Prosa des deutschen Realismus mit norddeutscher Prägung bedeutend war. Er wurde in Husum geboren und stammte aus einer alten holsteinischen Patrizierfamilie. In Kiel und Berlin studierte er Jura und wurde 1843 Rechtsanwalt in Husum. Storm musste während der dänischen Besetzung die Heimat verlassen und kehrte nach Aufenthalten in Potsdam und Heiligenstadt erst 1864 nach Holstein zurück. 1867 wurde er Amtsrichter und 1879 Amtsgerichtsrat. Zahlreiche seiner Werke wurden in andere Sprachen übersetzt und werden heute noch aufgelegt. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Klaus Dieter König. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/002590/bk_lind_002590_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Das Schumann-Hörbuch. Leben in der Musik, Hörbu...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Er war der Universalist der Romantik: "Es affiziert mich Alles, was in der Welt vorgeht", schrieb Robert Schumann. "Politik, Literatur, Menschen - über Alles denke ich in meiner Weise nach, was sich dann durch Musik Luft machen, einen Ausweg suchen will." Die Musikwissenschaftlerin und Rundfunkjournalistin Corinna Hesse ergründet eine künstlerische Persönlichkeit, für die Leben und Kunst, Musik und Poesie untrennbar verbunden waren. Der extrem wandlungsfähige Schauspieler Dietmar Mues "durchlebt" die Vita eines kompromisslosen Künstlers, der im Schaffensrausch seine genialsten Werke schrieb, um kurz darauf in tiefste Depression zu verfallen. Anne Moll schlüpft in die Rolle von Schumann Ehefrau Clara. Die klingende Biografie verzahnt Erzählung und Musik und bietet mit über 50 kurzen Musikbeispielen einen repräsentativen Überblick über Schumanns Gesamtwerk. Der Sprecher: Der gebürtige Dresdner Dietmar Mues studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Hamburg bei Eduard Marks. Über die Theater Kiel, Nürnberg und München kam er 1974 an das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg, wo er in wichtigen Theaterproduktionen der Regisseure Luc Bondy und Jürgen Flimm spielte. Er wirkte in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen mit ("Solo für Klarinette", "Eine öffentliche Affäre", "Wolfsheim" sowie "Tatort"). 1978 erhielt er den Darstellerpreis des Norddeutschen Theatertreffens. Mues veranstaltet heute neben seinen Film- und Fernsehengagements eigene Theater-Leseabende, oft mit Musikbegleitung. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Dietmar Mues, Anne Moll. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/silb/000021/bk_silb_000021_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Buch - Lesemaus zum Lesenlernen Sammelbände: St...
9,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Lesen lernen in kleinen Schritten:sechs spannende Tiergeschichten für Leseanfänger erzählen von wilden Pferden und einem zutraulichen Seehund, von einem buddelnden Maulwurf und einem strubbeligen Hund, von einem kleinen Frechdachs und einem aufregenden Besuch im Zoo. Kurze Texte mit Bild-Wörtern, kindgerechte Sachinfos und Rätsel wecken die Lust am Weiterlesen und Mitdenken.Gutes Konzept, gute Geschichten, guter Lernerfolg!- Erste Geschichten für Leseanfänger- Bilder ersetzen Namenwörter- Große Fibelschrift- Leserätsel zur ErfolgskontrolleEnthält folgende Geschichten:Ein Heuler in der SeehundstationImmer Ärger mit dem MaulwurfConni und der FrechdachsPaula und Nele finden einen HundEine Nacht auf dem PonyhofAlarm im Zoo!LESEMAUS zum LESENLERNEN - die Reihe für Erstleser! Spannende und leichte Geschichten für Jungs und Mädchen, lustige Leserätsel und kindgerechte Sachinfos motivieren Leseanfänger zum Weiterlesen und Mitdenken.Choinski, Sabineund Gabriela Krümmel sind Lehrerinnen. Nicht nur mit Kindern, sondern auch mit Schafen und anderen Tieren kennen sie sich bestens aus. In ihrer Freizeit kümmern sie sich mit Begeisterung um eine eigene Schafherde.Krümmel, Gabrielaund Sabine Choinski sind Lehrerinnen. Nicht nur mit Kindern, sondern auch mit Schafen und anderen Tieren kennen sie sich bestens aus. In ihrer Freizeit kümmern sie sich mit Begeisterung um eine eigene Schafherde.Hoßfeld, DagmarDagmar Hoßfeld wollte als Kind Tierärztin, Bäuerin oder Gestütsbesitzerin werden. Dass sie sich anders entschieden hat, verdankt sie ihrem Sohn: Als er ungefähr ein halbes Jahr alt war, bekam sie Lust, ein Kinderbuch zu schreiben. Sie setzte sich an den Schreibtisch - und hörte mit dem Schreiben einfach nicht mehr auf. Zum Glück! Mittlerweile sind viele wunderbare Kinder- und Jugendbücher von ihr erschienen. Geboren wurde Dagmar Hoßfeld 1960 in Kiel. Heute lebt sie in einem kleinen Dorf zwischen Ostsee und Schlei und hat, wie sie selbst sagt, den schönsten Beruf der Welt: Autorin.Boehme, JuliaJulia Boehme arbeitete als Redakteurin beim Kinderfernsehen, bis ihr einfiel, dass sie als Kind unbedingt Schriftstellerin werden wollte. Wie konnte sie das bloß vergessen? Auf der Stelle beschloss sie, jetzt nur noch zu schreiben. Nun lebt sie in Berlin und denkt sich ein Kinderbuch nach dem anderen aus.Mark, Bernhardabsolvierte eine Lehre als Graveur und studierte Mitte der 70er Jahre Grafik-Design an der Hochschule der bildenden Künste in Berlin. Verschiedenen Dozententätigkeiten folgte eine Waldorflehrerausbildung. Seit 1995 beschäftigt er sich verstärkt mit der Computer-Grafik. Diese gestalterisch-technischen Möglichkeiten entwickeln Karin Schliehe und Bernhard Mark seit 1997 in gemeinsamer Arbeit an ihren Kinderbuchillustrationen weiter.Schliehe, Karinstudierte in Münster Grafik-Design mit dem Schwerpunkt Buchillustration. Seit 1989 arbeitet sie als freiberufliche Illustratorin fürverschiedenste Kinderbuchverlage. 1997 gründete sie zusammen mit ihrem Kollegen Bernhard Mark eine Ateliergemeinschaft in Reutlingen, in der schon viele verschiedene Figuren und Bilder für Kinder- und Jugendbücher entstanden sind.Wiechmann, Heikehat an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg studiert und lebt mit ihren zwei Kindern in Lübeck. Für den Carlsen Verlag hat sie schon viele schöne Lesemäuse zum Lesenlernen illustriert.Herfurtner, Rudolfwurde 1947 in Wasserburg am Inn geboren. Von 1968 bis 1975 studierte er Germanistik, Anglistik und Theaterwissenschaft in München. Seit 1973 hat er zahlreiche Bücher, Theaterstücke, Hörspiele, Opernlibretti und Drehbücher veröffentlicht. Für seine Werke wurde der Autor vielfach ausgezeichnet, zuletzt im Jahr 2002 mit dem Großen Preis der Volkacher Akademie für Kinder- und Jugendliteratur für das Gesamtwerk. Rudolf Herfurtner lebt als freier Schriftsteller in München.Jakobs, GüntherGünther Jakobs, geboren 1978 in Bad Neuenahr-Ahrweiler, studierte Philosophie und

Anbieter: myToys
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Carsten Curator: Eine Meistererzählung, Hörbuch...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In einem friesischen Hafenstädtchen Mitte des 19. Jahrhunderts lebt der aus bescheidenen Verhältnissen stammende Carsten Carstens. Aufgrund seiner Erfahrung und seines ehrenhaften Charakters wird er von seinen Mitbürgern oft um eine Art Vermögensverwaltung gebeten und bekommt den Namen "Curator" verliehen. Aus der Ehe mit der weitaus jüngeren Juliane, geht der gemeinsame Sohn Heinrich hervor. Als Juliane im Kindsbett stirbt, muss Carstens sich allein um die Erziehung des Sohnes kümmern. Heinrich, der das liebe, aber leichtfertige Wesen seiner Mutter hat, wächst heran und Carstens versucht unentwegt, die Wege seines Sohnes in ein solides Berufsleben zu lenken. Heinrich aber setzt das Erreichte immer wieder aufs Spiel, indem er sich beim Glücksspiel versucht und Spekulationen abschließt. Als Heinrich meint sich nicht mehr aus seiner desolaten Lage befreien zu können, ergreift er während einer tosenden Novembersturmflut die Flucht.Theodor Storm (1817-1888) war ein deutscher Jurist und Schriftsteller, der als Lyriker und als Autor von Novellen und Prosa des deutschen Realismus mit norddeutscher Prägung bedeutend war. Er wurde in Husum geboren und stammte aus einer alten holsteinischen Patrizierfamilie. In Kiel und Berlin studierte er Jura und wurde 1843 Rechtsanwalt in Husum. Storm musste während der dänischen Besetzung die Heimat verlassen und kehrte nach Aufenthalten in Potsdam und Heiligenstadt erst 1864 nach Holstein zurück. 1867 wurde er Amtsrichter und 1879 Amtsgerichtsrat. Zahlreiche seiner Werke wurden in andere Sprachen übersetzt und werden heute noch aufgelegt. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Michael WIlhelm Noss. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/004742/bk_lind_004742_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Untersuchung Kafkas Erzählungen "Josefine die S...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, Note: 2,0, Christian-Albrechts-Universität Kiel, Sprache: Deutsch, Abstract: Die beiden Erzählungen Josefine die Sängerin oder Das Volk der Mäuse und Ein Hungerkünstler aus dem Spätwerk von Franz Kafka entfalten das Schicksal zweier Künstlergestalten in Relation zu ihrem Publikum. Auffällig ist, dass bei beiden Erzählungen die Künstler schon a priori als scheiternde Persönlichkeiten vorweggenommen werden. Inwieweit eine Interaktion zwischen den Künstlern und ihren Rezipienten mit diesem Scheitern in Beziehung steht, soll im Folgenden geprüft werden.

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Untersuchung Kafkas Erzählungen "Josefine die S...
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, Note: 2,0, Christian-Albrechts-Universität Kiel, Sprache: Deutsch, Abstract: Die beiden Erzählungen Josefine die Sängerin oder Das Volk der Mäuse und Ein Hungerkünstler aus dem Spätwerk von Franz Kafka entfalten das Schicksal zweier Künstlergestalten in Relation zu ihrem Publikum. Auffällig ist, dass bei beiden Erzählungen die Künstler schon a priori als scheiternde Persönlichkeiten vorweggenommen werden. Inwieweit eine Interaktion zwischen den Künstlern und ihren Rezipienten mit diesem Scheitern in Beziehung steht, soll im Folgenden geprüft werden.

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Zur Kenntnis der mittelalterlichen Schnitzaltär...
20,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zur Kenntnis der mittelalterlichen Schnitzaltäre Schleswig-Holsteins ab 20.9 € als Taschenbuch: Mit einem Verzeichnis der aus der Zeit bis 1530 im Thaulow-Museum in Kiel vorhandenen Werke der Holzplastik. Aus dem Bereich: Bücher,

Anbieter: hugendubel
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot