Angebote zu "Werde" (154 Treffer)

Kategorien

Shops

Solpuri Club Recamiere links geschlossen inkl. ...
Bestseller
2.279,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Solpuri club Racamiere, inkl. Polster, Kissen: Sei dort, wo die Sonne die Sinne kitzelt In der Serie club wird das gewohnt hochwertige und edle Design solpuris leicht und gemütlich ausgelegt. Diese Serie kennzeichnet sich durch die Neuinterpretation von Lounge Möbeln, in der Farbe Dove. In Verbindung mit Taube ist dies der Frühlingshingucker schlechthin. Die Verstrebungen des Gestells verkörpern Leichtigkeit und Freiheit. Serie club ist einer der Bestseller von solpuri . Das Sortiment ist sehr umfangreich und bietet viele individuelle Kombinationsmöglichkeiten für die perfekte Lounge. Die Recamiere der Serie club verkörpert ein Gefühl von Bequemlichkeit und glänzt durch seine Verstrebungen. Das schlichtes Design des Gestells und die dazugehörigen fülligen Polster erzeugen Gemütlichkeit die man sofort genießen möchte. Die verfügbaren Farben Dove und Anthrazit erzeugen sofortige Frühlingsgefühle und die Vorfreude auf Sommer. Material - Komfort, Nachhaltigkeit und Qualität Die serie club besteht aus einem Bündnis von verschiedenen Materialien. Für das Gestell wurde Aluminium verwendet und dazu ein String-Flex Geflecht. Die verwendeten Polster sind aus einem sonnengeschützten Material. Die solpuri Aluminium-Kollektion wird aus hochwertigen Aluminium-Legierungen gefertigt, die sich durch eine große Festigkeit und Härte auszeichnen. Für die farbliche Beschichtung der Oberfläche wird ein Pulver verwendet, mit dem ein Höchstmaß an Schlag- und Kratzresistenz erzielt wird. Unverwechselbar ist die samtig, matte Oberfläche, die dem Aluminium-Möbel seine edle Optik und angenehme Haptik verleiht. String-Flex ist eine Hightech-Faser mit Polyethylen-Kern und softer Polypropylen Ummantelung. Das Design stammt von Klaus Nolting und solpuri Design Studio . Nolting lebt in Hamburg und studierte Industriedesign in Kiel. Er ist Inhaber des Designbüros ON3D und lehrte Design-Theorie und Entwurf an der Fachhochschule für Gestaltung in Mainz. Klaus Nolting ist Mitglied der Hamburgischen Architektenkammer. Seit 2009 entwirft er für solpuri. Lebensfreude trifft Design Der passende Lounge-Tisch zu ihrer neuen solpuri club Lounge ist der Kaffeetisch club . Weitere Tischserien finden Sie in der Kategorie Tische . Um Ihre solpuri club Lounge weiter zu vergrößern oder um eine Dining-Ecke zu erweitern, empfehlen wir ihnen den solpuri club Dining Sessel , die solpuri club Lounge Sessel , den solpuri club Hocker und das solpuri club Eckmodul.

Anbieter: Beckhuis.com
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Jamie Cullum
49,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Nach seinen beiden letzten erfolgreichen Konzerten im Juli 2019 in Stuttgart und Kiel kommt Jamie Cullum im Mai 2020 zurück nach Deutschland. Der britische Sänger und Multiinstrumentalist gastiert im Rahmen der Tour zu seinem aktuellen Album ?Taller? am 20. Mai 2020 in Hamburg beim Stadtpark Open Air! In den letzten 20 Jahren seiner Karriere hat sich der 40-jährige Brite einen grandiosen Ruf als Live-Performer aufgebaut, er hat Fans auf der ganzen Welt und vor allem aus allen Lagern. Jamie Cullum kann auf jedem Festival spielen, er hat es bewiesen auf Konzerten zusammen mit so unterschiedlichen Künstlern wie Herbie Hancock, Kendrick Lamar, St Vincent oder Lang Lang. Es ist längst bekannt, dass das Multitalent seine Shows mit allen möglichen Stilelementen bereichert: Das Spektrum reicht von bewegenden Balladen bis hin zu wilden Live-Sampling-Sessions oder spontanen Beat-Box-Einlagen. ?Fraglos mag ich Swing und Jazz am liebsten?, erklärt Jamie Cullum. ?Ich bin aber ebenso mit Rock, HipHop, Heavy Metal, Grunge, Dance und Techno aufgewachsen. Deshalb werde ich mich immer auch in andere musikalische Dinge einmischen, das hält frisch.? Man sieht, an Selbstbewusstsein mangelt es Cullum genauso wenig wie an Experimentierfreude ? trotz aller Genre-Exkurse und Stilgrätschen ist er aber immer noch der meistverkaufte britische Jazz-Musiker aller Zeiten. Mit seiner unverwechselbar rauchig-rauen Stimme gilt er als absoluter Weltstar und ist ein unbestrittener Gigant am Piano. Denn kaum jemand in der internationalen Musikszene kann verschiedene Genres aus Jazz, Rock, Pop und Soul so gut und glaubwürdig miteinander kombinieren wie Jamie Cullum. ?Ich bin früher immer bei Jazzkonzerten gewesen, bei denen mich die Musik begeistert, aber die Show zu Tode gelangweilt hat. Dann ging ich zu den Rockern von The Wedding Presents, bei denen das Showtalent weit über die Musikalität ging. Seitdem versuche ich, beide Welten zu verbinden, den musikalischen Anspruch und das Entertainment?. Seine verschiedensten Bandprojekte umfassen das ganze Spektrum von Brit Pop über Psychedelic bis Heavy Metal, ehe mit 21 Jahren die endgültige Weichenstellung zugunsten des Jazz erfolgt. Bereits als kleines Kind sammelt Jamie Cullum Bühnenerfahrungen in der elterlichen Band ?The Impacts?. Als Jugendlicher finanziert er sich sein Literatur- und Filmstudium durch Auftritte in Bars und bei Hochzeiten und nicht zuletzt auch sein erstes Album ?Heard It All Before?, das 1999 in einer Auflage von 500 Stück erscheint und das er auf seinen Konzerten verkauft. Eben dieses Album ist heute nur noch für Spitzenpreise auf Ebay zu erhalten. Sein Talent bleibt nicht lange verborgen, im Jahr 2003 folgt der erste Plattenvertrag beim Major-Label ?Universal Jazz?. Schon das erste dort veröffentlichte Album ?Twentysomething? verkauft sich auf Anhieb drei Millionen mal, seine gleichnamige Tour wird von der damals noch völlig unbekannten Amy Winehouse als Support Act begleitet. Nach seinen beiden letzten erfolgreichen Konzerten im Juli 2019 in Stuttgart und Kiel kommt Jamie Cullum im Mai 2020 zurück nach Deutschland. Der britische Sänger und Multiinstrumentalist gastiert im Rahmen der Tour zu seinem aktuellen Album ?Taller? am 20. Mai 2020 in Hamburg beim Stadtpark Open Air! In den letzten 20 Jahren seiner Karriere hat sich der 40-jährige Brite einen grandiosen Ruf als Live-Performer aufgebaut, er hat Fans auf der ganzen Welt und vor allem aus allen Lagern. Jamie Cullum kann auf jedem Festival spielen, er hat es bewiesen auf Konzerten zusammen mit so unterschiedlichen Künstlern wie Herbie Hancock, Kendrick Lamar, St Vincent oder Lang Lang. Es ist längst bekannt, dass das Multitalent seine Shows mit allen möglichen Stilelementen bereichert: Das Spektrum reicht von bewegenden Balladen bis hin zu wilden Live-Sampling-Sessions oder spontanen Beat-Box-Einlagen. ?Fraglos mag ich Swing und Jazz am liebsten?, erklärt Jamie Cullum. ?Ich bin aber ebenso mit Rock, HipHop, Heavy Metal, Grunge, Dance und Techno aufgewachsen. Deshalb werde ich mich immer auch in andere musikalische Dinge einmischen, das hält frisch.? Man sieht, an Selbstbewusstsein mangelt es Cullum genauso wenig wie an Experimentierfreude ? trotz aller Genre-Exkurse und Stilgrätschen ist er aber immer noch der meistverkaufte britische Jazz-Musiker aller Zeiten. Mit seiner unverwechselbar rauchig-rauen Stimme gilt er als absoluter Weltstar und ist ein unbestrittener Gigant am Piano. Denn kaum jemand in der internationalen Musikszene kann verschiedene Genres aus Jazz, Rock, Pop und Soul so gut und glaubwürdig miteinander kombinieren wie Jamie Cullum. ?Ich bin früher immer bei Jazzkonzerten gewesen, bei denen mich die Musik begeistert, aber die Show zu Tode gelangweilt hat. Dann ging ich zu den Rockern von The Wedding Presents, bei denen das Showtalent weit über die Musikalität ging. Seitdem versuche ich, beide Welten zu verbinden, den musikalischen Anspruch und das Entertainment?. Seine verschiedensten Bandprojekte umfassen das ganze Spektrum von Brit Pop über Psychedelic bis Heavy Metal, ehe mit 21 Jahren die endgültige Weichenstellung zugunsten des Jazz erfolgt. Bereits als kleines Kind sammelt Jamie Cullum Bühnenerfahrungen in der elterlichen Band ?The Impacts?. Als Jugendlicher finanziert er sich sein Literatur- und Filmstudium durch Auftritte in Bars und bei Hochzeiten und nicht zuletzt auch sein erstes Album ?Heard It All Before?, das 1999 in einer Auflage von 500 Stück erscheint und das er auf seinen Konzerten verkauft. Eben dieses Album ist heute nur noch für Spitzenpreise auf Ebay zu erhalten. Sein Talent bleibt nicht lange verborgen, im Jahr 2003 folgt der erste Plattenvertrag beim Major-Label ?Universal Jazz?. Schon das erste dort veröffentlichte Album ?Twentysomething? verkauft sich auf Anhieb drei Millionen mal, seine gleichnamige Tour wird von der damals noch völlig unbekannten Amy Winehouse als Support Act begleitet. Insgesamt acht Alben hat Jamie Cullum bislang veröffentlicht; ein Grammy, zwei Golden Globes sowie drei Brit Awards zieren die Hall of Fame des Ausnahmekünstlers ebenso wie weltweit zehn Millionen verkaufte Alben für ?Pointless Nostalgic?, ?Twentysomething?, ?Catching Tales?, ?The Pursuit?, ?Momentum?, ?Interlude? und ?Taller?, sein letztes Album vom Juni 2019 (Platz 16 in Deutschland). Er schreibt auch Filmmusik, unter anderem die Titelmelodie für Clint Eastwoods gleichnamigen Film ?Gran Torino? oder den Soundtrack zum aktuellen Michael Caine-Film ?Ein letzter Job? (Originaltitel: ?King of Thieves?). Seine wöchentlich präsentierte ?The Jazz Show with Jamie Cullum? auf BBC 2 ist preisgekrönt, der Musiker gewinnt Ende November 2018 den ARIAS-Award als ?Best Music Presenter?, er interviewt Stars wie Sir Paul McCartney, Gil-Scott Heron, Paul Simon, Cleo Laine, Clint Eastwood, Dave Brubeck, Martin Freeman, Kate Bush und Lars Ulrich. Der passionierte Hobby-Fotograf verwendet seit einiger Zeit eigenhändig geschossene Fotos für seine Alben, veröffentlicht zwei Coffee Table-Bücher. Dass Jamie Cullum neben seiner Arbeit als Juror für den ?Mercury Music Price? und als Botschafter für diverse Wohltätigkeitsvereine noch Zeit für Albumproduktionen und Tourneen findet, ist eigentlich ein kleines Wunder.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Solpuri Club Lounge Sessel inkl. Polster String...
Unser Tipp
1.199,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Solpuri club Lounge Sessel inkl. Polster: Sei dort, wo die Sonne die Sinne kitzelt In der Serie club wird das gewohnt hochwertige und edle Design solpuris leicht und gemütlich ausgelegt. Diese Serie kennzeichnet sich durch die Neuinterpretation von Lounge Möbeln, in der Farbe Dove. In Verbindung mit Taube ist dies der Frühlingshingucker schlechthin. Die Verstrebungen des Gestells verkörpern Leichtigkeit und Freiheit. Serie club ist einer der Bestseller von solpuri . Das Sortiment ist sehr umfangreich und bietet viele individuelle Kombinationsmöglichkeiten für die perfekte Lounge. Der Lounge Sessel der Serie club verkörpert ein Gefühl von Bequemlichkeit und glänzt durch seine Verstrebungen. Das schlichtes Design des Gestells und die dazugehörigen fülligen Polster erzeugen Gemütlichkeit die man sofort genießen möchte. Durch seine breite Sitzfläche von 80 cm lädt der Lounge Sessel zum Verweilen ein. Die verfügbaren Farben Dove und Anthrazit erzeugen sofortige Frühlingsgefühle und die Vorfreude auf Sommer. Material - Komfort, Nachhaltigkeit und Qualität Die serie club besteht aus einem Bündnis von verschiedenen Materialien. Für das Gestell wurde Aluminium verwendet und dazu ein String-Flex Geflecht. Die verwendeten Polster sind aus einem Sonnengeschützten Material. Die solpuri Aluminium-Kollektion wird aus hochwertigen Aluminium-Legierungen gefertigt, die sich durch eine große Festigkeit und Härte auszeichnen. Für die farbliche Beschichtung der Oberfläche wird ein Pulver verwendet, mit dem ein Höchstmaß an Schlag- und Kratzresistenz erzielt wird. Unverwechselbar ist die samtig, matte Oberfläche, die dem Aluminium-Möbel seine edle Optik und angenehme Haptik verleiht. String-Flex ist eine Hightech-Faser mit Polyethylen-Kern und softer Polypropylen Ummantelung. Das Design stammt von Klaus Nolting und solpuri Design Studio . Nolting lebt in Hamburg und studierte Industriedesign in Kiel. Er ist Inhaber des Designbüros ON3D und lehrte Design-Theorie und Entwurf an der Fachhochschule für Gestaltung in Mainz. Klaus Nolting ist Mitglied der Hamburgischen Architektenkammer. Seit 2009 entwirft er für solpuri . Lebensfreude trifft Design Der passende Lounge-Tisch zu ihrem neuen Lounge Sessel solpuri club ist der Kaffeetisch . Weitere Tischserien finden Sie in der Kategorie Tische . Um Ihre solpuri club Lounge weiter zu vergrößern oder um eine Dining-Ecke zu erweitern, empfehlen wir ihnen den solpuri club Dining Sessel , die solpuri club Anbaumodul , den solpuri club Hocker und das solpuri club Eckmodul.

Anbieter: Beckhuis.com
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Jamie Cullum
49,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Nach seinen beiden letzten erfolgreichen Konzerten im Juli 2019 in Stuttgart und Kiel kommt Jamie Cullum im Mai 2020 zurück nach Deutschland. Der britische Sänger und Multiinstrumentalist gastiert im Rahmen der Tour zu seinem aktuellen Album ?Taller? am 20. Mai 2020 in Hamburg beim Stadtpark Open Air! In den letzten 20 Jahren seiner Karriere hat sich der 40-jährige Brite einen grandiosen Ruf als Live-Performer aufgebaut, er hat Fans auf der ganzen Welt und vor allem aus allen Lagern. Jamie Cullum kann auf jedem Festival spielen, er hat es bewiesen auf Konzerten zusammen mit so unterschiedlichen Künstlern wie Herbie Hancock, Kendrick Lamar, St Vincent oder Lang Lang. Es ist längst bekannt, dass das Multitalent seine Shows mit allen möglichen Stilelementen bereichert: Das Spektrum reicht von bewegenden Balladen bis hin zu wilden Live-Sampling-Sessions oder spontanen Beat-Box-Einlagen. ?Fraglos mag ich Swing und Jazz am liebsten?, erklärt Jamie Cullum. ?Ich bin aber ebenso mit Rock, HipHop, Heavy Metal, Grunge, Dance und Techno aufgewachsen. Deshalb werde ich mich immer auch in andere musikalische Dinge einmischen, das hält frisch.? Man sieht, an Selbstbewusstsein mangelt es Cullum genauso wenig wie an Experimentierfreude ? trotz aller Genre-Exkurse und Stilgrätschen ist er aber immer noch der meistverkaufte britische Jazz-Musiker aller Zeiten. Mit seiner unverwechselbar rauchig-rauen Stimme gilt er als absoluter Weltstar und ist ein unbestrittener Gigant am Piano. Denn kaum jemand in der internationalen Musikszene kann verschiedene Genres aus Jazz, Rock, Pop und Soul so gut und glaubwürdig miteinander kombinieren wie Jamie Cullum. ?Ich bin früher immer bei Jazzkonzerten gewesen, bei denen mich die Musik begeistert, aber die Show zu Tode gelangweilt hat. Dann ging ich zu den Rockern von The Wedding Presents, bei denen das Showtalent weit über die Musikalität ging. Seitdem versuche ich, beide Welten zu verbinden, den musikalischen Anspruch und das Entertainment?. Seine verschiedensten Bandprojekte umfassen das ganze Spektrum von Brit Pop über Psychedelic bis Heavy Metal, ehe mit 21 Jahren die endgültige Weichenstellung zugunsten des Jazz erfolgt. Bereits als kleines Kind sammelt Jamie Cullum Bühnenerfahrungen in der elterlichen Band ?The Impacts?. Als Jugendlicher finanziert er sich sein Literatur- und Filmstudium durch Auftritte in Bars und bei Hochzeiten und nicht zuletzt auch sein erstes Album ?Heard It All Before?, das 1999 in einer Auflage von 500 Stück erscheint und das er auf seinen Konzerten verkauft. Eben dieses Album ist heute nur noch für Spitzenpreise auf Ebay zu erhalten. Sein Talent bleibt nicht lange verborgen, im Jahr 2003 folgt der erste Plattenvertrag beim Major-Label ?Universal Jazz?. Schon das erste dort veröffentlichte Album ?Twentysomething? verkauft sich auf Anhieb drei Millionen mal, seine gleichnamige Tour wird von der damals noch völlig unbekannten Amy Winehouse als Support Act begleitet. Nach seinen beiden letzten erfolgreichen Konzerten im Juli 2019 in Stuttgart und Kiel kommt Jamie Cullum im Mai 2020 zurück nach Deutschland. Der britische Sänger und Multiinstrumentalist gastiert im Rahmen der Tour zu seinem aktuellen Album ?Taller? am 20. Mai 2020 in Hamburg beim Stadtpark Open Air! In den letzten 20 Jahren seiner Karriere hat sich der 40-jährige Brite einen grandiosen Ruf als Live-Performer aufgebaut, er hat Fans auf der ganzen Welt und vor allem aus allen Lagern. Jamie Cullum kann auf jedem Festival spielen, er hat es bewiesen auf Konzerten zusammen mit so unterschiedlichen Künstlern wie Herbie Hancock, Kendrick Lamar, St Vincent oder Lang Lang. Es ist längst bekannt, dass das Multitalent seine Shows mit allen möglichen Stilelementen bereichert: Das Spektrum reicht von bewegenden Balladen bis hin zu wilden Live-Sampling-Sessions oder spontanen Beat-Box-Einlagen. ?Fraglos mag ich Swing und Jazz am liebsten?, erklärt Jamie Cullum. ?Ich bin aber ebenso mit Rock, HipHop, Heavy Metal, Grunge, Dance und Techno aufgewachsen. Deshalb werde ich mich immer auch in andere musikalische Dinge einmischen, das hält frisch.? Man sieht, an Selbstbewusstsein mangelt es Cullum genauso wenig wie an Experimentierfreude ? trotz aller Genre-Exkurse und Stilgrätschen ist er aber immer noch der meistverkaufte britische Jazz-Musiker aller Zeiten. Mit seiner unverwechselbar rauchig-rauen Stimme gilt er als absoluter Weltstar und ist ein unbestrittener Gigant am Piano. Denn kaum jemand in der internationalen Musikszene kann verschiedene Genres aus Jazz, Rock, Pop und Soul so gut und glaubwürdig miteinander kombinieren wie Jamie Cullum. ?Ich bin früher immer bei Jazzkonzerten gewesen, bei denen mich die Musik begeistert, aber die Show zu Tode gelangweilt hat. Dann ging ich zu den Rockern von The Wedding Presents, bei denen das Showtalent weit über die Musikalität ging. Seitdem versuche ich, beide Welten zu verbinden, den musikalischen Anspruch und das Entertainment?. Seine verschiedensten Bandprojekte umfassen das ganze Spektrum von Brit Pop über Psychedelic bis Heavy Metal, ehe mit 21 Jahren die endgültige Weichenstellung zugunsten des Jazz erfolgt. Bereits als kleines Kind sammelt Jamie Cullum Bühnenerfahrungen in der elterlichen Band ?The Impacts?. Als Jugendlicher finanziert er sich sein Literatur- und Filmstudium durch Auftritte in Bars und bei Hochzeiten und nicht zuletzt auch sein erstes Album ?Heard It All Before?, das 1999 in einer Auflage von 500 Stück erscheint und das er auf seinen Konzerten verkauft. Eben dieses Album ist heute nur noch für Spitzenpreise auf Ebay zu erhalten. Sein Talent bleibt nicht lange verborgen, im Jahr 2003 folgt der erste Plattenvertrag beim Major-Label ?Universal Jazz?. Schon das erste dort veröffentlichte Album ?Twentysomething? verkauft sich auf Anhieb drei Millionen mal, seine gleichnamige Tour wird von der damals noch völlig unbekannten Amy Winehouse als Support Act begleitet. Insgesamt acht Alben hat Jamie Cullum bislang veröffentlicht; ein Grammy, zwei Golden Globes sowie drei Brit Awards zieren die Hall of Fame des Ausnahmekünstlers ebenso wie weltweit zehn Millionen verkaufte Alben für ?Pointless Nostalgic?, ?Twentysomething?, ?Catching Tales?, ?The Pursuit?, ?Momentum?, ?Interlude? und ?Taller?, sein letztes Album vom Juni 2019 (Platz 16 in Deutschland). Er schreibt auch Filmmusik, unter anderem die Titelmelodie für Clint Eastwoods gleichnamigen Film ?Gran Torino? oder den Soundtrack zum aktuellen Michael Caine-Film ?Ein letzter Job? (Originaltitel: ?King of Thieves?). Seine wöchentlich präsentierte ?The Jazz Show with Jamie Cullum? auf BBC 2 ist preisgekrönt, der Musiker gewinnt Ende November 2018 den ARIAS-Award als ?Best Music Presenter?, er interviewt Stars wie Sir Paul McCartney, Gil-Scott Heron, Paul Simon, Cleo Laine, Clint Eastwood, Dave Brubeck, Martin Freeman, Kate Bush und Lars Ulrich. Der passionierte Hobby-Fotograf verwendet seit einiger Zeit eigenhändig geschossene Fotos für seine Alben, veröffentlicht zwei Coffee Table-Bücher. Dass Jamie Cullum neben seiner Arbeit als Juror für den ?Mercury Music Price? und als Botschafter für diverse Wohltätigkeitsvereine noch Zeit für Albumproduktionen und Tourneen findet, ist eigentlich ein kleines Wunder.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Solpuri Club Lounge Hocker inkl. Polster String...
Highlight
519,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Solpuri club Hocker inkl. Polster: Sei dort, wo die Sonne die Sinne kitzelt In der Serie club wird das gewohnt hochwertige und edle Design solpuris leicht und gemütlich ausgelegt. Diese Serie kennzeichnet sich durch die Neuinterpretation von Lounge Möbeln, in der Farbe Dove. In Verbindung mit Taube ist dies der Frühlingshingucker schlechthin. Die Verstrebungen des Gestells verkörpern Leichtigkeit und Freiheit. Serie club ist einer der Bestseller von solpuri . Das Sortiment ist sehr umfangreich und bietet viele individuelle Kombinationsmöglichkeiten für die perfekte Lounge. Der Hocker der Serie club verkörpert ein Gefühl von Bequemlichkeit und glänzt durch seine Verstrebungen. Das schlichtes Design des Gestells und die dazugehörigen fülligen Polster erzeugen Gemütlichkeit die man sofort genießen möchte. Sie können den Hockerentweder als weitere Sitzmöglichkeit nutzen oder um gemütlich die Füße hochzulegen. Die verfügbaren Farben Dove und Anthrazit erzeugen sofortige Frühlingsgefühle und die Vorfreude auf Sommer. Material - Komfort, Nachhaltigkeit und Qualität Die serie club besteht aus einem Bündnis von verschiedenen Materialien. Für das Gestell wurde Aluminium verwendet und dazu ein String-Flex Geflecht. Die verwendeten Polster sind aus einem Sonnengeschützten Material. Die solpuri Aluminium-Kollektion wird aus hochwertigen Aluminium-Legierungen gefertigt, die sich durch eine große Festigkeit und Härte auszeichnen. Für die farbliche Beschichtung der Oberfläche wird ein Pulver verwendet, mit dem ein Höchstmaß an Schlag- und Kratzresistenz erzielt wird. Unverwechselbar ist die samtig, matte Oberfläche, die dem Aluminium-Möbel seine edle Optik und angenehme Haptik verleiht. String-Flex ist eine Hightech-Faser mit Polyethylen-Kern und softer Polypropylen Ummantelung. Lebensfreude trifft Design Das Design stammt von Klaus Nolting und solpuri Design Studio . Nolting lebt in Hamburg und studierte Industriedesign in Kiel. Er ist Inhaber des Designbüros ON3D und lehrte Design-Theorie und Entwurf an der Fachhochschule für Gestaltung in Mainz. Klaus Nolting ist Mitglied der Hamburgischen Architektenkammer. Seit 2009 entwirft er für solpuri . Der passende Lounge-Tisch zu ihrem neuen solpuri club Lounge ist der Kaffeetisch club . Weitere Tischserien finden Sie in der Kategorie Tische . Um Ihre solpuri club Lounge weiter zu vergrößern oder um eine Dining-Ecke zu erweitern, empfehlen wir ihnen den solpuri club Dining Sessel , die solpuri club Lounge Sessel , den solpuri club Anbaumodul und das solpuri club Eckmodul.

Anbieter: Beckhuis.com
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Jamie Cullum
49,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Nach seinen beiden letzten erfolgreichen Konzerten im Juli 2019 in Stuttgart und Kiel kommt Jamie Cullum im Mai 2020 zurück nach Deutschland. Der britische Sänger und Multiinstrumentalist gastiert im Rahmen der Tour zu seinem aktuellen Album ?Taller? am 20. Mai 2020 in Hamburg beim Stadtpark Open Air! In den letzten 20 Jahren seiner Karriere hat sich der 40-jährige Brite einen grandiosen Ruf als Live-Performer aufgebaut, er hat Fans auf der ganzen Welt und vor allem aus allen Lagern. Jamie Cullum kann auf jedem Festival spielen, er hat es bewiesen auf Konzerten zusammen mit so unterschiedlichen Künstlern wie Herbie Hancock, Kendrick Lamar, St Vincent oder Lang Lang. Es ist längst bekannt, dass das Multitalent seine Shows mit allen möglichen Stilelementen bereichert: Das Spektrum reicht von bewegenden Balladen bis hin zu wilden Live-Sampling-Sessions oder spontanen Beat-Box-Einlagen. ?Fraglos mag ich Swing und Jazz am liebsten?, erklärt Jamie Cullum. ?Ich bin aber ebenso mit Rock, HipHop, Heavy Metal, Grunge, Dance und Techno aufgewachsen. Deshalb werde ich mich immer auch in andere musikalische Dinge einmischen, das hält frisch.? Man sieht, an Selbstbewusstsein mangelt es Cullum genauso wenig wie an Experimentierfreude ? trotz aller Genre-Exkurse und Stilgrätschen ist er aber immer noch der meistverkaufte britische Jazz-Musiker aller Zeiten. Mit seiner unverwechselbar rauchig-rauen Stimme gilt er als absoluter Weltstar und ist ein unbestrittener Gigant am Piano. Denn kaum jemand in der internationalen Musikszene kann verschiedene Genres aus Jazz, Rock, Pop und Soul so gut und glaubwürdig miteinander kombinieren wie Jamie Cullum. ?Ich bin früher immer bei Jazzkonzerten gewesen, bei denen mich die Musik begeistert, aber die Show zu Tode gelangweilt hat. Dann ging ich zu den Rockern von The Wedding Presents, bei denen das Showtalent weit über die Musikalität ging. Seitdem versuche ich, beide Welten zu verbinden, den musikalischen Anspruch und das Entertainment?. Seine verschiedensten Bandprojekte umfassen das ganze Spektrum von Brit Pop über Psychedelic bis Heavy Metal, ehe mit 21 Jahren die endgültige Weichenstellung zugunsten des Jazz erfolgt. Bereits als kleines Kind sammelt Jamie Cullum Bühnenerfahrungen in der elterlichen Band ?The Impacts?. Als Jugendlicher finanziert er sich sein Literatur- und Filmstudium durch Auftritte in Bars und bei Hochzeiten und nicht zuletzt auch sein erstes Album ?Heard It All Before?, das 1999 in einer Auflage von 500 Stück erscheint und das er auf seinen Konzerten verkauft. Eben dieses Album ist heute nur noch für Spitzenpreise auf Ebay zu erhalten. Sein Talent bleibt nicht lange verborgen, im Jahr 2003 folgt der erste Plattenvertrag beim Major-Label ?Universal Jazz?. Schon das erste dort veröffentlichte Album ?Twentysomething? verkauft sich auf Anhieb drei Millionen mal, seine gleichnamige Tour wird von der damals noch völlig unbekannten Amy Winehouse als Support Act begleitet. Nach seinen beiden letzten erfolgreichen Konzerten im Juli 2019 in Stuttgart und Kiel kommt Jamie Cullum im Mai 2020 zurück nach Deutschland. Der britische Sänger und Multiinstrumentalist gastiert im Rahmen der Tour zu seinem aktuellen Album ?Taller? am 20. Mai 2020 in Hamburg beim Stadtpark Open Air! In den letzten 20 Jahren seiner Karriere hat sich der 40-jährige Brite einen grandiosen Ruf als Live-Performer aufgebaut, er hat Fans auf der ganzen Welt und vor allem aus allen Lagern. Jamie Cullum kann auf jedem Festival spielen, er hat es bewiesen auf Konzerten zusammen mit so unterschiedlichen Künstlern wie Herbie Hancock, Kendrick Lamar, St Vincent oder Lang Lang. Es ist längst bekannt, dass das Multitalent seine Shows mit allen möglichen Stilelementen bereichert: Das Spektrum reicht von bewegenden Balladen bis hin zu wilden Live-Sampling-Sessions oder spontanen Beat-Box-Einlagen. ?Fraglos mag ich Swing und Jazz am liebsten?, erklärt Jamie Cullum. ?Ich bin aber ebenso mit Rock, HipHop, Heavy Metal, Grunge, Dance und Techno aufgewachsen. Deshalb werde ich mich immer auch in andere musikalische Dinge einmischen, das hält frisch.? Man sieht, an Selbstbewusstsein mangelt es Cullum genauso wenig wie an Experimentierfreude ? trotz aller Genre-Exkurse und Stilgrätschen ist er aber immer noch der meistverkaufte britische Jazz-Musiker aller Zeiten. Mit seiner unverwechselbar rauchig-rauen Stimme gilt er als absoluter Weltstar und ist ein unbestrittener Gigant am Piano. Denn kaum jemand in der internationalen Musikszene kann verschiedene Genres aus Jazz, Rock, Pop und Soul so gut und glaubwürdig miteinander kombinieren wie Jamie Cullum. ?Ich bin früher immer bei Jazzkonzerten gewesen, bei denen mich die Musik begeistert, aber die Show zu Tode gelangweilt hat. Dann ging ich zu den Rockern von The Wedding Presents, bei denen das Showtalent weit über die Musikalität ging. Seitdem versuche ich, beide Welten zu verbinden, den musikalischen Anspruch und das Entertainment?. Seine verschiedensten Bandprojekte umfassen das ganze Spektrum von Brit Pop über Psychedelic bis Heavy Metal, ehe mit 21 Jahren die endgültige Weichenstellung zugunsten des Jazz erfolgt. Bereits als kleines Kind sammelt Jamie Cullum Bühnenerfahrungen in der elterlichen Band ?The Impacts?. Als Jugendlicher finanziert er sich sein Literatur- und Filmstudium durch Auftritte in Bars und bei Hochzeiten und nicht zuletzt auch sein erstes Album ?Heard It All Before?, das 1999 in einer Auflage von 500 Stück erscheint und das er auf seinen Konzerten verkauft. Eben dieses Album ist heute nur noch für Spitzenpreise auf Ebay zu erhalten. Sein Talent bleibt nicht lange verborgen, im Jahr 2003 folgt der erste Plattenvertrag beim Major-Label ?Universal Jazz?. Schon das erste dort veröffentlichte Album ?Twentysomething? verkauft sich auf Anhieb drei Millionen mal, seine gleichnamige Tour wird von der damals noch völlig unbekannten Amy Winehouse als Support Act begleitet. Insgesamt acht Alben hat Jamie Cullum bislang veröffentlicht; ein Grammy, zwei Golden Globes sowie drei Brit Awards zieren die Hall of Fame des Ausnahmekünstlers ebenso wie weltweit zehn Millionen verkaufte Alben für ?Pointless Nostalgic?, ?Twentysomething?, ?Catching Tales?, ?The Pursuit?, ?Momentum?, ?Interlude? und ?Taller?, sein letztes Album vom Juni 2019 (Platz 16 in Deutschland). Er schreibt auch Filmmusik, unter anderem die Titelmelodie für Clint Eastwoods gleichnamigen Film ?Gran Torino? oder den Soundtrack zum aktuellen Michael Caine-Film ?Ein letzter Job? (Originaltitel: ?King of Thieves?). Seine wöchentlich präsentierte ?The Jazz Show with Jamie Cullum? auf BBC 2 ist preisgekrönt, der Musiker gewinnt Ende November 2018 den ARIAS-Award als ?Best Music Presenter?, er interviewt Stars wie Sir Paul McCartney, Gil-Scott Heron, Paul Simon, Cleo Laine, Clint Eastwood, Dave Brubeck, Martin Freeman, Kate Bush und Lars Ulrich. Der passionierte Hobby-Fotograf verwendet seit einiger Zeit eigenhändig geschossene Fotos für seine Alben, veröffentlicht zwei Coffee Table-Bücher. Dass Jamie Cullum neben seiner Arbeit als Juror für den ?Mercury Music Price? und als Botschafter für diverse Wohltätigkeitsvereine noch Zeit für Albumproduktionen und Tourneen findet, ist eigentlich ein kleines Wunder.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Solpuri Club Recamiere links geschlossen inkl. ...
Topseller
2.468,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Solpuri club Racamiere, inkl. Polster, Kissen: Sei dort, wo die Sonne die Sinne kitzelt In der Serie club wird das gewohnt hochwertige und edle Design solpuris leicht und gemütlich ausgelegt. Diese Serie kennzeichnet sich durch die Neuinterpretation von Lounge Möbeln, in der Farbe Dove. In Verbindung mit Taube ist dies der Frühlingshingucker schlechthin. Die Verstrebungen des Gestells verkörpern Leichtigkeit und Freiheit. Serie club ist einer der Bestseller von solpuri . Das Sortiment ist sehr umfangreich und bietet viele individuelle Kombinationsmöglichkeiten für die perfekte Lounge. Die Recamiere der Serie club verkörpert ein Gefühl von Bequemlichkeit und glänzt durch seine Verstrebungen. Das schlichtes Design des Gestells und die dazugehörigen fülligen Polster erzeugen Gemütlichkeit die man sofort genießen möchte. Die verfügbaren Farben Dove und Anthrazit erzeugen sofortige Frühlingsgefühle und die Vorfreude auf Sommer. Material - Komfort, Nachhaltigkeit und Qualität Die serie club besteht aus einem Bündnis von verschiedenen Materialien. Für das Gestell wurde Aluminium verwendet und dazu ein String-Flex Geflecht. Die verwendeten Polster sind aus einem sonnengeschützten Material. Die solpuri Aluminium-Kollektion wird aus hochwertigen Aluminium-Legierungen gefertigt, die sich durch eine große Festigkeit und Härte auszeichnen. Für die farbliche Beschichtung der Oberfläche wird ein Pulver verwendet, mit dem ein Höchstmaß an Schlag- und Kratzresistenz erzielt wird. Unverwechselbar ist die samtig, matte Oberfläche, die dem Aluminium-Möbel seine edle Optik und angenehme Haptik verleiht. String-Flex ist eine Hightech-Faser mit Polyethylen-Kern und softer Polypropylen Ummantelung. Das Design stammt von Klaus Nolting und solpuri Design Studio . Nolting lebt in Hamburg und studierte Industriedesign in Kiel. Er ist Inhaber des Designbüros ON3D und lehrte Design-Theorie und Entwurf an der Fachhochschule für Gestaltung in Mainz. Klaus Nolting ist Mitglied der Hamburgischen Architektenkammer. Seit 2009 entwirft er für solpuri. Lebensfreude trifft Design Der passende Lounge-Tisch zu ihrer neuen solpuri club Lounge ist der Kaffeetisch club . Weitere Tischserien finden Sie in der Kategorie Tische . Um Ihre solpuri club Lounge weiter zu vergrößern oder um eine Dining-Ecke zu erweitern, empfehlen wir ihnen den solpuri club Dining Sessel , die solpuri club Lounge Sessel , den solpuri club Hocker und das solpuri club Eckmodul.

Anbieter: Beckhuis.com
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Jamie Cullum
71,30 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Nach seinen beiden letzten erfolgreichen Konzerten im Juli 2019 in Stuttgart und Kiel kommt Jamie Cullum im Mai 2020 zurück nach Deutschland. Der britische Sänger und Multiinstrumentalist gastiert im Rahmen der Tour zu seinem aktuellen Album ?Taller? am 20. Mai 2020 in Hamburg beim Stadtpark Open Air! In den letzten 20 Jahren seiner Karriere hat sich der 40-jährige Brite einen grandiosen Ruf als Live-Performer aufgebaut, er hat Fans auf der ganzen Welt und vor allem aus allen Lagern. Jamie Cullum kann auf jedem Festival spielen, er hat es bewiesen auf Konzerten zusammen mit so unterschiedlichen Künstlern wie Herbie Hancock, Kendrick Lamar, St Vincent oder Lang Lang. Es ist längst bekannt, dass das Multitalent seine Shows mit allen möglichen Stilelementen bereichert: Das Spektrum reicht von bewegenden Balladen bis hin zu wilden Live-Sampling-Sessions oder spontanen Beat-Box-Einlagen. ?Fraglos mag ich Swing und Jazz am liebsten?, erklärt Jamie Cullum. ?Ich bin aber ebenso mit Rock, HipHop, Heavy Metal, Grunge, Dance und Techno aufgewachsen. Deshalb werde ich mich immer auch in andere musikalische Dinge einmischen, das hält frisch.? Man sieht, an Selbstbewusstsein mangelt es Cullum genauso wenig wie an Experimentierfreude ? trotz aller Genre-Exkurse und Stilgrätschen ist er aber immer noch der meistverkaufte britische Jazz-Musiker aller Zeiten. Mit seiner unverwechselbar rauchig-rauen Stimme gilt er als absoluter Weltstar und ist ein unbestrittener Gigant am Piano. Denn kaum jemand in der internationalen Musikszene kann verschiedene Genres aus Jazz, Rock, Pop und Soul so gut und glaubwürdig miteinander kombinieren wie Jamie Cullum. ?Ich bin früher immer bei Jazzkonzerten gewesen, bei denen mich die Musik begeistert, aber die Show zu Tode gelangweilt hat. Dann ging ich zu den Rockern von The Wedding Presents, bei denen das Showtalent weit über die Musikalität ging. Seitdem versuche ich, beide Welten zu verbinden, den musikalischen Anspruch und das Entertainment?. Seine verschiedensten Bandprojekte umfassen das ganze Spektrum von Brit Pop über Psychedelic bis Heavy Metal, ehe mit 21 Jahren die endgültige Weichenstellung zugunsten des Jazz erfolgt. Bereits als kleines Kind sammelt Jamie Cullum Bühnenerfahrungen in der elterlichen Band ?The Impacts?. Als Jugendlicher finanziert er sich sein Literatur- und Filmstudium durch Auftritte in Bars und bei Hochzeiten und nicht zuletzt auch sein erstes Album ?Heard It All Before?, das 1999 in einer Auflage von 500 Stück erscheint und das er auf seinen Konzerten verkauft. Eben dieses Album ist heute nur noch für Spitzenpreise auf Ebay zu erhalten. Sein Talent bleibt nicht lange verborgen, im Jahr 2003 folgt der erste Plattenvertrag beim Major-Label ?Universal Jazz?. Schon das erste dort veröffentlichte Album ?Twentysomething? verkauft sich auf Anhieb drei Millionen mal, seine gleichnamige Tour wird von der damals noch völlig unbekannten Amy Winehouse als Support Act begleitet. Nach seinen beiden letzten erfolgreichen Konzerten im Juli 2019 in Stuttgart und Kiel kommt Jamie Cullum im Mai 2020 zurück nach Deutschland. Der britische Sänger und Multiinstrumentalist gastiert im Rahmen der Tour zu seinem aktuellen Album ?Taller? am 20. Mai 2020 in Hamburg beim Stadtpark Open Air! In den letzten 20 Jahren seiner Karriere hat sich der 40-jährige Brite einen grandiosen Ruf als Live-Performer aufgebaut, er hat Fans auf der ganzen Welt und vor allem aus allen Lagern. Jamie Cullum kann auf jedem Festival spielen, er hat es bewiesen auf Konzerten zusammen mit so unterschiedlichen Künstlern wie Herbie Hancock, Kendrick Lamar, St Vincent oder Lang Lang. Es ist längst bekannt, dass das Multitalent seine Shows mit allen möglichen Stilelementen bereichert: Das Spektrum reicht von bewegenden Balladen bis hin zu wilden Live-Sampling-Sessions oder spontanen Beat-Box-Einlagen. ?Fraglos mag ich Swing und Jazz am liebsten?, erklärt Jamie Cullum. ?Ich bin aber ebenso mit Rock, HipHop, Heavy Metal, Grunge, Dance und Techno aufgewachsen. Deshalb werde ich mich immer auch in andere musikalische Dinge einmischen, das hält frisch.? Man sieht, an Selbstbewusstsein mangelt es Cullum genauso wenig wie an Experimentierfreude ? trotz aller Genre-Exkurse und Stilgrätschen ist er aber immer noch der meistverkaufte britische Jazz-Musiker aller Zeiten. Mit seiner unverwechselbar rauchig-rauen Stimme gilt er als absoluter Weltstar und ist ein unbestrittener Gigant am Piano. Denn kaum jemand in der internationalen Musikszene kann verschiedene Genres aus Jazz, Rock, Pop und Soul so gut und glaubwürdig miteinander kombinieren wie Jamie Cullum. ?Ich bin früher immer bei Jazzkonzerten gewesen, bei denen mich die Musik begeistert, aber die Show zu Tode gelangweilt hat. Dann ging ich zu den Rockern von The Wedding Presents, bei denen das Showtalent weit über die Musikalität ging. Seitdem versuche ich, beide Welten zu verbinden, den musikalischen Anspruch und das Entertainment?. Seine verschiedensten Bandprojekte umfassen das ganze Spektrum von Brit Pop über Psychedelic bis Heavy Metal, ehe mit 21 Jahren die endgültige Weichenstellung zugunsten des Jazz erfolgt. Bereits als kleines Kind sammelt Jamie Cullum Bühnenerfahrungen in der elterlichen Band ?The Impacts?. Als Jugendlicher finanziert er sich sein Literatur- und Filmstudium durch Auftritte in Bars und bei Hochzeiten und nicht zuletzt auch sein erstes Album ?Heard It All Before?, das 1999 in einer Auflage von 500 Stück erscheint und das er auf seinen Konzerten verkauft. Eben dieses Album ist heute nur noch für Spitzenpreise auf Ebay zu erhalten. Sein Talent bleibt nicht lange verborgen, im Jahr 2003 folgt der erste Plattenvertrag beim Major-Label ?Universal Jazz?. Schon das erste dort veröffentlichte Album ?Twentysomething? verkauft sich auf Anhieb drei Millionen mal, seine gleichnamige Tour wird von der damals noch völlig unbekannten Amy Winehouse als Support Act begleitet. Insgesamt acht Alben hat Jamie Cullum bislang veröffentlicht; ein Grammy, zwei Golden Globes sowie drei Brit Awards zieren die Hall of Fame des Ausnahmekünstlers ebenso wie weltweit zehn Millionen verkaufte Alben für ?Pointless Nostalgic?, ?Twentysomething?, ?Catching Tales?, ?The Pursuit?, ?Momentum?, ?Interlude? und ?Taller?, sein letztes Album vom Juni 2019 (Platz 16 in Deutschland). Er schreibt auch Filmmusik, unter anderem die Titelmelodie für Clint Eastwoods gleichnamigen Film ?Gran Torino? oder den Soundtrack zum aktuellen Michael Caine-Film ?Ein letzter Job? (Originaltitel: ?King of Thieves?). Seine wöchentlich präsentierte ?The Jazz Show with Jamie Cullum? auf BBC 2 ist preisgekrönt, der Musiker gewinnt Ende November 2018 den ARIAS-Award als ?Best Music Presenter?, er interviewt Stars wie Sir Paul McCartney, Gil-Scott Heron, Paul Simon, Cleo Laine, Clint Eastwood, Dave Brubeck, Martin Freeman, Kate Bush und Lars Ulrich. Der passionierte Hobby-Fotograf verwendet seit einiger Zeit eigenhändig geschossene Fotos für seine Alben, veröffentlicht zwei Coffee Table-Bücher. Dass Jamie Cullum neben seiner Arbeit als Juror für den ?Mercury Music Price? und als Botschafter für diverse Wohltätigkeitsvereine noch Zeit für Albumproduktionen und Tourneen findet, ist eigentlich ein kleines Wunder.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Solpuri Club Recamiere links geschlossen inkl. ...
Highlight
2.699,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Solpuri club Racamiere, inkl. Polster, Kissen: Sei dort, wo die Sonne die Sinne kitzelt In der Serie club wird das gewohnt hochwertige und edle Design solpuris leicht und gemütlich ausgelegt. Diese Serie kennzeichnet sich durch die Neuinterpretation von Lounge Möbeln, in der Farbe Dove. In Verbindung mit Taube ist dies der Frühlingshingucker schlechthin. Die Verstrebungen des Gestells verkörpern Leichtigkeit und Freiheit. Serie club ist einer der Bestseller von solpuri . Das Sortiment ist sehr umfangreich und bietet viele individuelle Kombinationsmöglichkeiten für die perfekte Lounge. Die Recamiere der Serie club verkörpert ein Gefühl von Bequemlichkeit und glänzt durch seine Verstrebungen. Das schlichtes Design des Gestells und die dazugehörigen fülligen Polster erzeugen Gemütlichkeit die man sofort genießen möchte. Die verfügbaren Farben Dove und Anthrazit erzeugen sofortige Frühlingsgefühle und die Vorfreude auf Sommer. Material - Komfort, Nachhaltigkeit und Qualität Die serie club besteht aus einem Bündnis von verschiedenen Materialien. Für das Gestell wurde Aluminium verwendet und dazu ein String-Flex Geflecht. Die verwendeten Polster sind aus einem sonnengeschützten Material. Die solpuri Aluminium-Kollektion wird aus hochwertigen Aluminium-Legierungen gefertigt, die sich durch eine große Festigkeit und Härte auszeichnen. Für die farbliche Beschichtung der Oberfläche wird ein Pulver verwendet, mit dem ein Höchstmaß an Schlag- und Kratzresistenz erzielt wird. Unverwechselbar ist die samtig, matte Oberfläche, die dem Aluminium-Möbel seine edle Optik und angenehme Haptik verleiht. String-Flex ist eine Hightech-Faser mit Polyethylen-Kern und softer Polypropylen Ummantelung. Das Design stammt von Klaus Nolting und solpuri Design Studio . Nolting lebt in Hamburg und studierte Industriedesign in Kiel. Er ist Inhaber des Designbüros ON3D und lehrte Design-Theorie und Entwurf an der Fachhochschule für Gestaltung in Mainz. Klaus Nolting ist Mitglied der Hamburgischen Architektenkammer. Seit 2009 entwirft er für solpuri. Lebensfreude trifft Design Der passende Lounge-Tisch zu ihrer neuen solpuri club Lounge ist der Kaffeetisch club . Weitere Tischserien finden Sie in der Kategorie Tische . Um Ihre solpuri club Lounge weiter zu vergrößern oder um eine Dining-Ecke zu erweitern, empfehlen wir ihnen den solpuri club Dining Sessel , die solpuri club Lounge Sessel , den solpuri club Hocker und das solpuri club Eckmodul.

Anbieter: Beckhuis.com
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Buch - Angst und Macht
14,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Macht und Angst gehören in der politisch-gesellschaftlichen Welt eng zusammen. Macht hat für den, der sie hat, viele Vorteile und für diejenigen, die ihr unterworfen sind, viele Nachteile, denn Macht erzeugt bei den ihr Unterworfenen Angst. Da die Angst selbst wiederum Macht über die Geängstigten ausübt, haben diejenigen, die es verstehen, Angst zu erzeugen, eine sehr wirkungsvolle Methode, auf diese Weise ihre Macht zu stabilisieren und zu erweitern. Angsterzeugung ist ein Herrschaftsinstrument, und Techniken zum Erzeugen von gesellschaftlicher Angst gehören zum Handwerkszeug der Macht. Diese Einsicht ist so alt wie die Zivilisationsgeschichte. Rainer Mausfeld, der bereits mit "Warum schweigen die Lämmer" ein fulminantes Aufklärungswerk veröffentlichte und damit auf den Bestsellerlisten landete, liefert mit dem vorliegenden Buch eine extrem wichtige Erweiterung, die mehr denn je vonnöten ist.Stimmen zu seinem Bestseller "Warum schweigen die Lämmer":"Eine so schmerzhafte wie brillante Endoskopie des gegenwärtigen politischen Systems. Mausfeld ist ein Volksaufklärer in der Denktradition Humboldts, Deweys und Chomskys ... ein Weckruf zur rechten Zeit." NZZ"Mit seinem neuen Buch beflügelt Rainer Mausfeld die Sehnsucht nach Veränderung." Rubikon"Mausfeld deckt die Systematik dieser Indoktrination auf und macht uns sensibel für die vielfältigen psychologischen Beeinflussungsmethoden." NachDenkseiten"In dem Buch geht es insbesondere um Täuschung und Illusionen, was den Begriff der Demokratie und den Zustand der Gesellschaft angeht." Telepolis"Rainer Mausfeld, der bereits mit "Warum schweigen die Lämmer" ein fulminantes Aufklärungswerk veröffentlichte, liefert mit dem vorliegenden Buch eine extrem wichtige Erweiterung, die mehr denn je vonnöten ist." radioeins"Ein ganzes Regierungssystem [liegt im] Buch des emeritierten Psychologieprofessors über Herrschaftstechniken der Angsterzeugung [auf der Coach]." Deutschlandfunk Kultur"Mausfeld verdeutlicht, wie sehr Angst als Mittel der Machtausübung in unserem politischen System eine Rolle spielt und wie eine hochgradig destruktive Ideologie - die des "unternehmerischen Selbst" - unser gesamtes gesellschaftliches Denken bestimmt." NachDenkSeiten"Sein Hauptthema sind die Mechanismen, mit denen die vom Kapitalismus erzeugte Angst als Herrschaftsinstrument der Eliten verstärkt und missbraucht werde." Handelsblatt"Angst zu erzeugen, ist seit jeher eine wirkungsvolle Methode, um das menschliche Verhalten zu steuern und Macht zu sichern und auszubauen. Der Autor - ein renommierter Psychologie-Professor - erläutert die gängigen Techniken. Denn nur wer sie kennt und im konkreten Fall durchschaut, kann sich ihnen entziehen." Ökologie Politik"Es gelingt dem Autor erneut, wie nur wenigen sonst, die Grenzen des öffentlichen Denkens zu beleuchten." Blog von Paul Schreyer"Eine dichte, scharfsinnige Argumentation." augenaufunddurch.net"Die Eliten nutzen traditionell Techniken der Angsterzeugung, um die Kluft zwischen demokratischer Rhetorik und kapitalistischer Realität zu übertünchen." TelepolisMausfeld, RainerRainer Mausfeld ist Professor an der Universität Kiel und hatte bis zu seiner Emeritierung den Lehrstuhl für Wahrnehmung- und Kognitionsforschung inne. In seinen gesellschaftspolitischen Beiträgen beschäftigt er sich mit der neoliberalen Ideologie, der Umwandlung der Demokratie in einen autoritären Sicherheitsstaat und psychologischen Techniken des Meinungs- und Empörungsmanagements. Mit seinen Vorträgen (u.a. "Wie werden Meinung und Demokratie gesteuert?" und "Die Angst der Machteliten vor dem Volk") erreicht er Hunderttausende von Zuhörern.

Anbieter: yomonda
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Solpuri Club Lounge Sessel inkl. Polster Wetter...
Empfehlung
1.299,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Solpuri club Lounge Sessel inkl. Polster: Sei dort, wo die Sonne die Sinne kitzelt In der Serie club wird das gewohnt hochwertige und edle Design solpuris leicht und gemütlich ausgelegt. Diese Serie kennzeichnet sich durch die Neuinterpretation von Lounge Möbeln, in der Farbe Dove. In Verbindung mit Taube ist dies der Frühlingshingucker schlechthin. Die Verstrebungen des Gestells verkörpern Leichtigkeit und Freiheit. Serie club ist einer der Bestseller von solpuri . Das Sortiment ist sehr umfangreich und bietet viele individuelle Kombinationsmöglichkeiten für die perfekte Lounge. Der Lounge Sessel der Serie club verkörpert ein Gefühl von Bequemlichkeit und glänzt durch seine Verstrebungen. Das schlichtes Design des Gestells und die dazugehörigen fülligen Polster erzeugen Gemütlichkeit die man sofort genießen möchte. Durch seine breite Sitzfläche von 80 cm lädt der Lounge Sessel zum Verweilen ein. Die verfügbaren Farben Dove und Anthrazit erzeugen sofortige Frühlingsgefühle und die Vorfreude auf Sommer. Material - Komfort, Nachhaltigkeit und Qualität Die serie club besteht aus einem Bündnis von verschiedenen Materialien. Für das Gestell wurde Aluminium verwendet und dazu ein String-Flex Geflecht. Die verwendeten Polster sind aus einem Sonnengeschützten Material. Die solpuri Aluminium-Kollektion wird aus hochwertigen Aluminium-Legierungen gefertigt, die sich durch eine große Festigkeit und Härte auszeichnen. Für die farbliche Beschichtung der Oberfläche wird ein Pulver verwendet, mit dem ein Höchstmaß an Schlag- und Kratzresistenz erzielt wird. Unverwechselbar ist die samtig, matte Oberfläche, die dem Aluminium-Möbel seine edle Optik und angenehme Haptik verleiht. String-Flex ist eine Hightech-Faser mit Polyethylen-Kern und softer Polypropylen Ummantelung. Das Design stammt von Klaus Nolting und solpuri Design Studio . Nolting lebt in Hamburg und studierte Industriedesign in Kiel. Er ist Inhaber des Designbüros ON3D und lehrte Design-Theorie und Entwurf an der Fachhochschule für Gestaltung in Mainz. Klaus Nolting ist Mitglied der Hamburgischen Architektenkammer. Seit 2009 entwirft er für solpuri . Lebensfreude trifft Design Der passende Lounge-Tisch zu ihrem neuen Lounge Sessel solpuri club ist der Kaffeetisch . Weitere Tischserien finden Sie in der Kategorie Tische . Um Ihre solpuri club Lounge weiter zu vergrößern oder um eine Dining-Ecke zu erweitern, empfehlen wir ihnen den solpuri club Dining Sessel , die solpuri club Anbaumodul , den solpuri club Hocker und das solpuri club Eckmodul.

Anbieter: Beckhuis.com
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Das Schulsystem der Deutschen Demokratischen Re...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Neuere Geschichte, Note: 2,3, Christian-Albrechts-Universität Kiel, Sprache: Deutsch, Abstract: War die Schule in der DDR tatsächlich so propagandistisch geprägt? Wurde den Schülern diese Meinung aufgezwungen? Wenn dem so war, was bezweckte man damit? Welche Bedeutung wurde dem Abitur zugeschrieben und wer durfte überhaupt Abitur machen? Diese Fragen gilt es, im Folgenden zu klären. Dazu werde ich eine aufschlussreiche Darstellung über das System Schule der DDR darlegen. Außer den verschiedenen schulischen Institutionen werden auch speziell die Unterrichtsfächer interessant für die Klärung meiner Leitfragen sein. Für diese Fragen werde ich mich weitestgehend auf das im Jahre 1965 verabschiedete Gesetz über das einheitliche sozialistische Bildungssystem der Deutschen Demokratischen Republik beziehen. Um die Schule, wie sie tatsächlich gewesen ist, darzustellen werde ich auf Aussagen von insgesamt dreiZeitzeugen zurückgreifen, deren Aussagen aber als sehr subjektiv einzuschätzen sind. Untermalen werde ich meine Ausführungen durch die Zuhilfenahme von Sekundärliteratur. Dafür greife ich auf ein Werk von Rose Bischof von 1989 zurück. Außerdem werde ich mich auf Aussagen von Emmanuel Droit und Tina Kwiatkowski- Celofiga, welche beide ihre Werke 2014 veröffentlichten, beziehen. Das Video des Zeitzeugenberichts Andreas Thiemes wurde im Oktober 2012 von der 'Deutschen Gesellschaft e.V.' veröffentlicht. Das ebenfalls durch Video dokumentierte Interview einer Schülerin eines Rostocker Gymnasiums mit dem Zeitzeugen Mario Röllig wurde im April 2014 ebenfalls von der 'Deutschen Gesellschaft e.V.' veröffentlicht. Der Bericht der dritten Zeitzeugin, Manuela Pfohl, erschien im Oktober 2008 in Form eines von ihr verfassten Artikels im 'Stern'.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Solpuri Club Anbaumodul inkl. Polster & Kissen ...
Aktuell
1.199,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Solpuri club Anbaumodul, inkl. Polster, Kissen: Sei dort, wo die Sonne die Sinne kitzelt In der Serie club wird das gewohnt hochwertige und edle Design solpuris leicht und gemütlich ausgelegt. Diese Serie kennzeichnet sich durch die Neuinterpretation von Lounge Möbeln, in der Farbe Dove. In Verbindung mit Taube ist dies der Frühlingshingucker schlechthin. Die Verstrebungen des Gestells verkörpern Leichtigkeit und Freiheit. Serie club ist einer der Bestseller von solpuri . Das Sortiment ist sehr umfangreich und bietet viele individuelle Kombinationsmöglichkeiten für die perfekte Lounge. Das Anbaumodul der Serie club verkörpert in Verbindung mit weiteren Möbeln der Serie club wie z.B. dem Eckmodul ein Gefühl von Bequemlichkeit und glänzt durch seine Verstrebungen. Das schlichtes Design des Gestells und die dazugehörigen fülligen Polster erzeugen Gemütlichkeit die man sofort genießen möchte. Die verfügbaren Farben Dove und Anthrazit erzeugen sofortige Frühlingsgefühle und die Vorfreude auf Sommer. Material - Komfort, Nachhaltigkeit und Qualität Die serie club besteht aus einem Bündnis von verschiedenen Materialien. Für das Gestell wurde Aluminium verwendet und dazu ein String-Flex Geflecht. Die verwendeten Polster sind aus einem sonnengeschützten Material. Die solpuri Aluminium-Kollektion wird aus hochwertigen Aluminium-Legierungen gefertigt, die sich durch eine große Festigkeit und Härte auszeichnen. Für die farbliche Beschichtung der Oberfläche wird ein Pulver verwendet, mit dem ein Höchstmaß an Schlag- und Kratzresistenz erzielt wird. Unverwechselbar ist die samtig, matte Oberfläche, die dem Aluminium-Möbel seine edle Optik und angenehme Haptik verleiht. String-Flex ist eine Hightech-Faser mit Polyethylen-Kern und softer Polypropylen Ummantelung. Das Design stammt von Klaus Nolting und solpuri Design Studio . Nolting lebt in Hamburg und studierte Industriedesign in Kiel. Er ist Inhaber des Designbüros ON3D und lehrte Design-Theorie und Entwurf an der Fachhochschule für Gestaltung in Mainz. Klaus Nolting ist Mitglied der Hamburgischen Architektenkammer. Seit 2009 entwirft er für solpuri. Lebensfreude trifft Design Der passende Lounge-Tisch zu ihrer neuen solpuri club Lounge ist der Kaffeetisch club . Weitere Tischserien finden Sie in der Kategorie Tische . Um Ihre solpuri club Lounge weiter zu vergrößern oder um eine Dining-Ecke zu erweitern, empfehlen wir ihnen den solpuri club Dining Sessel , die solpuri club Lounge Sessel , den solpuri club Hocker und das solpuri club Eckmodul.

Anbieter: Beckhuis.com
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Das Schulsystem der Deutschen Demokratischen Re...
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Neuere Geschichte, Note: 2,3, Christian-Albrechts-Universität Kiel, Sprache: Deutsch, Abstract: War die Schule in der DDR tatsächlich so propagandistisch geprägt? Wurde den Schülern diese Meinung aufgezwungen? Wenn dem so war, was bezweckte man damit? Welche Bedeutung wurde dem Abitur zugeschrieben und wer durfte überhaupt Abitur machen? Diese Fragen gilt es, im Folgenden zu klären. Dazu werde ich eine aufschlussreiche Darstellung über das System Schule der DDR darlegen. Außer den verschiedenen schulischen Institutionen werden auch speziell die Unterrichtsfächer interessant für die Klärung meiner Leitfragen sein. Für diese Fragen werde ich mich weitestgehend auf das im Jahre 1965 verabschiedete Gesetz über das einheitliche sozialistische Bildungssystem der Deutschen Demokratischen Republik beziehen. Um die Schule, wie sie tatsächlich gewesen ist, darzustellen werde ich auf Aussagen von insgesamt dreiZeitzeugen zurückgreifen, deren Aussagen aber als sehr subjektiv einzuschätzen sind. Untermalen werde ich meine Ausführungen durch die Zuhilfenahme von Sekundärliteratur. Dafür greife ich auf ein Werk von Rose Bischof von 1989 zurück. Außerdem werde ich mich auf Aussagen von Emmanuel Droit und Tina Kwiatkowski- Celofiga, welche beide ihre Werke 2014 veröffentlichten, beziehen. Das Video des Zeitzeugenberichts Andreas Thiemes wurde im Oktober 2012 von der 'Deutschen Gesellschaft e.V.' veröffentlicht. Das ebenfalls durch Video dokumentierte Interview einer Schülerin eines Rostocker Gymnasiums mit dem Zeitzeugen Mario Röllig wurde im April 2014 ebenfalls von der 'Deutschen Gesellschaft e.V.' veröffentlicht. Der Bericht der dritten Zeitzeugin, Manuela Pfohl, erschien im Oktober 2008 in Form eines von ihr verfassten Artikels im 'Stern'.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Das muss Liebe sein
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Bevor du heiratest, halte beide Augen offen.Danach drücke mindestens eines zu!"Wer heute in Deutschland vor den Traualtar tritt, wird mit 35-prozentiger Wahrscheinlichkeit in den nächsten 25 Jahren geschieden. Nur mal angenommen, Sie gingen zu Douglas, dort gäbe es eine Zaubercreme gegen Falten. Allerdings würde die Verkäuferin Sie warnen: "Diese Creme macht mit 35-prozentiger Wahrscheinlichkeit, dass Ihnen in den nächsten 25 Jahre die Nase abfällt." Würden Sie diese Creme dennoch kaufen?Ganz bestimmt nicht!Werden Sie mit dem gleichen Risiko dem Mann, den Sie lieben, das Jawort geben?Ganz bestimmt!Gratulation. Richtig so!Verlobt, verliebt, verheiratet - und dann? Bestseller-Autorin Katja Kessler weiß Rat. Hier ihre 54 ultimativen Tipps, um es mit Mr. oder Mrs. Right bis ins Seniorenstift zu schaffen. Saukomisch, wissenschaftlich fundiert, noch nie gehört. Mit vielen persönlichen Anekdoten. Was ist wichtig im Rausch der Gefühle? Was auf der Langstrecke? Und was, wenn es mal heißt: Tausche Brautkleid gegen Pistole?Mit hinreißenden Illustrationen von Kultzeichner und "Clap"-Herausgeber Peter "Bulo" Böhling.Dr. Katja Kessler, geboren 1969 in Kiel, ist Zahnärztin, Journalistin und Spiegel-Beststeller-Autorin (Frag mich Schatz, ich weiß es besser! Dieter Bohlens Nichts als die Wahrheit, Silicon Wahnsinn, das Mami Buch). Sie lebt mit Mann und vier Kindern in Potsdam. Für ihre hinreißend witzige Schreibe wurde sie u.a. ausgezeichnet mit Goldener Feder, Preis für Lebensfreude und Leading Ladies Award. Nach dem Riesenerfolg des Mami-Buchs (das in 13 Sprachen übersetzt wurde) schreibt sie jetzt den fundierten, witzig-spritzigen Wissenschafts-Ratgeber zum Thema: Glücklich in der Ehe - obwohl du einen Mann geheiratet hast!Peter "Bulo" Böhling, 1971 in München geboren, ist Kult-Illustrator und Herausgeber der Zeitschrift "Clap". Er studierte Philosophie und Soziologie in München, wechselte dann als Texter in die Werbung und landete schließlich im Journalismus. Neben seinen Buchprojekten - Schimpfen wie ein alter Römer, Ich werde mich freien von Sie zu huren!, Udo ist weg - entwickelt er Magazine und berät Unternehmen in Marketingfragen.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Das muss Liebe sein
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Bevor du heiratest, halte beide Augen offen.Danach drücke mindestens eines zu!"Wer heute in Deutschland vor den Traualtar tritt, wird mit 35-prozentiger Wahrscheinlichkeit in den nächsten 25 Jahren geschieden. Nur mal angenommen, Sie gingen zu Douglas, dort gäbe es eine Zaubercreme gegen Falten. Allerdings würde die Verkäuferin Sie warnen: "Diese Creme macht mit 35-prozentiger Wahrscheinlichkeit, dass Ihnen in den nächsten 25 Jahre die Nase abfällt." Würden Sie diese Creme dennoch kaufen?Ganz bestimmt nicht!Werden Sie mit dem gleichen Risiko dem Mann, den Sie lieben, das Jawort geben?Ganz bestimmt!Gratulation. Richtig so!Verlobt, verliebt, verheiratet - und dann? Bestseller-Autorin Katja Kessler weiß Rat. Hier ihre 54 ultimativen Tipps, um es mit Mr. oder Mrs. Right bis ins Seniorenstift zu schaffen. Saukomisch, wissenschaftlich fundiert, noch nie gehört. Mit vielen persönlichen Anekdoten. Was ist wichtig im Rausch der Gefühle? Was auf der Langstrecke? Und was, wenn es mal heißt: Tausche Brautkleid gegen Pistole?Mit hinreißenden Illustrationen von Kultzeichner und "Clap"-Herausgeber Peter "Bulo" Böhling.Dr. Katja Kessler, geboren 1969 in Kiel, ist Zahnärztin, Journalistin und Spiegel-Beststeller-Autorin (Frag mich Schatz, ich weiß es besser! Dieter Bohlens Nichts als die Wahrheit, Silicon Wahnsinn, das Mami Buch). Sie lebt mit Mann und vier Kindern in Potsdam. Für ihre hinreißend witzige Schreibe wurde sie u.a. ausgezeichnet mit Goldener Feder, Preis für Lebensfreude und Leading Ladies Award. Nach dem Riesenerfolg des Mami-Buchs (das in 13 Sprachen übersetzt wurde) schreibt sie jetzt den fundierten, witzig-spritzigen Wissenschafts-Ratgeber zum Thema: Glücklich in der Ehe - obwohl du einen Mann geheiratet hast!Peter "Bulo" Böhling, 1971 in München geboren, ist Kult-Illustrator und Herausgeber der Zeitschrift "Clap". Er studierte Philosophie und Soziologie in München, wechselte dann als Texter in die Werbung und landete schließlich im Journalismus. Neben seinen Buchprojekten - Schimpfen wie ein alter Römer, Ich werde mich freien von Sie zu huren!, Udo ist weg - entwickelt er Magazine und berät Unternehmen in Marketingfragen.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot