Angebote zu "Verschwand" (24 Treffer)

Kategorien

Shops

Grauer Novembermorgen
26,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

28. November 1915, ein eiskalter Novembermorgen. Der Zug erreichte um 6.38 Uhr Furna-Station. Er stieg aus, grüsste einen Bekannten und verschwand in der Dunkelheit. Paul Klaas wurde nie wieder gesehen. Erst zehn Tage später wurde unter dramatischen Umständen seine Leiche gefunden. Seine Ermordung mit einem Kettenhammer erschütterte die Menschen weit über das Prättigau hinaus. Der Autor Holger Finze-Michaelsen (Jg. 1958) stammt aus dem norddeutschen Ostfriesland und studierte in Kiel und Basel. Der promovierte Kirchenhistoriker war als reformierter Pfarrer tätig in St. Antönien, Schiers und Zweisimmen, seit 2010 in Jenaz/Buchen. Er ist verheiratet und Vater von fünf Kindern. Von ihm stammen zahlreiche Publikationen zur Geschichte Graubündens, besonders des Prättigaus.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Der Läufer
23,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Ein Mordfall, der erstaunliche Prallelen aufweist zu einem Vermisstenfall von 20 Jahren – damals verschwand die grosse Liebe des Ermittlers Johan Rokka spurlos Eine junge Frau wird am Abend ihrer Abiturfeier mit aufgeschlitzter Kehle auf dem Köpmanberg gefunden. Kriminalinspektor Johan Rokka ist geschockt, denn auch seine erste grosse Liebe Fanny verschwand vor zwanzig Jahren am Abend ihrer Abiturfeier. Sie wurde zuletzt auf dem Köpmanberg gesehen. Zufall? Oder hängen die beiden Verbrechen zusammen? Rokka ermittelt, doch er merkt bald, dass sein Tun überwacht wird. Hat jemand bei der Polizei ein Interesse, ihn an seiner Arbeit zu hindern? Und dann wird er offen bedroht. Ist ihm die Aufklärung des Falls sein Leben wert? »Ein spannender Roman, der kriminalistische Elemente sehr gut mit psychologisch, menschlichen Aspekten verbindet.« IN Kiel

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Feridun Zaimoglu. Ich, Immendorff
18,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die Publikation umfasst die 100 Zettel die Feridun Zaimoglu 2018 anlässlich der Jörg Immendorff Retrospective geschrieben hat: „Ich ging in die Bilder des Malers Immendorff. Ich bewegte mich in den Bildern, so lange, bis ich auf dem Papier zum Maler wurde. Ich verschwand und Immendorff entstand. Dies ist ein Akt der Anverwandlung: Ich, Immendorff, gebe Auskunft über Alltag und Sensationen. Man kann das Buch nehmen als Poem aus 100 Stücken. Man kann es lesen als 100 ausgew.hlte Trugbilder. Ich, Immendorff, bin gewesen ein malender deutscher Partisan. Ich lebe fort in den Farben und in den Worten.“ Feridun Zaimoglu Feridun Zaimoglu, I, Immendorff erschien bereits im Katalog Jörg Immendorff: Für alle Lieben in der Welt, im Verlag der Buchhandlung Walther König anlässlich der gleichnahmigen Ausstellung im Haus der Kunst, München, 2018/2019 und im Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofía, Madrid, 2019/2020. Feridun Zaimoglu 1965 in Bolu (Türkei) geboren, wuchs in Deutschland auf und studierte Medizin und Kunst in Kiel, wo er seit 1985 lebt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Der Läufer
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Ein Mordfall, der erstaunliche Prallelen aufweist zu einem Vermisstenfall von 20 Jahren - damals verschwand die grosse Liebe des Ermittlers Johan Rokka spurlos Eine junge Frau wird am Abend ihrer Abiturfeier mit aufgeschlitzter Kehle auf dem Köpmanberg gefunden. Kriminalinspektor Johan Rokka ist geschockt, denn auch seine erste grosse Liebe Fanny verschwand vor zwanzig Jahren am Abend ihrer Abiturfeier. Sie wurde zuletzt auf dem Köpmanberg gesehen. Zufall? Oder hängen die beiden Verbrechen zusammen? Rokka ermittelt, doch er merkt bald, dass sein Tun überwacht wird. Hat jemand bei der Polizei ein Interesse, ihn an seiner Arbeit zu hindern? Und dann wird er offen bedroht. Ist ihm die Aufklärung des Falls sein Leben wert? »Ein spannender Roman, der kriminalistische Elemente sehr gut mit psychologisch, menschlichen Aspekten verbindet.« IN Kiel

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Der Läufer
15,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Ein Mordfall, der erstaunliche Prallelen aufweist zu einem Vermisstenfall von 20 Jahren – damals verschwand die große Liebe des Ermittlers Johan Rokka spurlos Eine junge Frau wird am Abend ihrer Abiturfeier mit aufgeschlitzter Kehle auf dem Köpmanberg gefunden. Kriminalinspektor Johan Rokka ist geschockt, denn auch seine erste große Liebe Fanny verschwand vor zwanzig Jahren am Abend ihrer Abiturfeier. Sie wurde zuletzt auf dem Köpmanberg gesehen. Zufall? Oder hängen die beiden Verbrechen zusammen? Rokka ermittelt, doch er merkt bald, dass sein Tun überwacht wird. Hat jemand bei der Polizei ein Interesse, ihn an seiner Arbeit zu hindern? Und dann wird er offen bedroht. Ist ihm die Aufklärung des Falls sein Leben wert? »Ein spannender Roman, der kriminalistische Elemente sehr gut mit psychologisch, menschlichen Aspekten verbindet.« IN Kiel

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Der Läufer
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Mordfall, der erstaunliche Prallelen aufweist zu einem Vermisstenfall von 20 Jahren - damals verschwand die große Liebe des Ermittlers Johan Rokka spurlos Eine junge Frau wird am Abend ihrer Abiturfeier mit aufgeschlitzter Kehle auf dem Köpmanberg gefunden. Kriminalinspektor Johan Rokka ist geschockt, denn auch seine erste große Liebe Fanny verschwand vor zwanzig Jahren am Abend ihrer Abiturfeier. Sie wurde zuletzt auf dem Köpmanberg gesehen. Zufall? Oder hängen die beiden Verbrechen zusammen? Rokka ermittelt, doch er merkt bald, dass sein Tun überwacht wird. Hat jemand bei der Polizei ein Interesse, ihn an seiner Arbeit zu hindern? Und dann wird er offen bedroht. Ist ihm die Aufklärung des Falls sein Leben wert? »Ein spannender Roman, der kriminalistische Elemente sehr gut mit psychologisch, menschlichen Aspekten verbindet.« IN Kiel

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Grauer Novembermorgen
24,50 € *
ggf. zzgl. Versand

28. November 1915, ein eiskalter Novembermorgen. Der Zug erreichte um 6.38 Uhr Furna-Station. Er stieg aus, grüsste einen Bekannten und verschwand in der Dunkelheit. Paul Klaas wurde nie wieder gesehen. Erst zehn Tage später wurde unter dramatischen Umständen seine Leiche gefunden. Seine Ermordung mit einem Kettenhammer erschütterte die Menschen weit über das Prättigau hinaus. Der Autor Holger Finze-Michaelsen (Jg. 1958) stammt aus dem norddeutschen Ostfriesland und studierte in Kiel und Basel. Der promovierte Kirchenhistoriker war als reformierter Pfarrer tätig in St. Antönien, Schiers und Zweisimmen, seit 2010 in Jenaz/Buchen. Er ist verheiratet und Vater von fünf Kindern. Von ihm stammen zahlreiche Publikationen zur Geschichte Graubündens, besonders des Prättigaus.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Der Läufer
15,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Ein Mordfall, der erstaunliche Prallelen aufweist zu einem Vermisstenfall von 20 Jahren – damals verschwand die große Liebe des Ermittlers Johan Rokka spurlos Eine junge Frau wird am Abend ihrer Abiturfeier mit aufgeschlitzter Kehle auf dem Köpmanberg gefunden. Kriminalinspektor Johan Rokka ist geschockt, denn auch seine erste große Liebe Fanny verschwand vor zwanzig Jahren am Abend ihrer Abiturfeier. Sie wurde zuletzt auf dem Köpmanberg gesehen. Zufall? Oder hängen die beiden Verbrechen zusammen? Rokka ermittelt, doch er merkt bald, dass sein Tun überwacht wird. Hat jemand bei der Polizei ein Interesse, ihn an seiner Arbeit zu hindern? Und dann wird er offen bedroht. Ist ihm die Aufklärung des Falls sein Leben wert? »Ein spannender Roman, der kriminalistische Elemente sehr gut mit psychologisch, menschlichen Aspekten verbindet.« IN Kiel

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Feridun Zaimoglu. Ich, Immendorff
15,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die Publikation umfasst die 100 Zettel die Feridun Zaimoglu 2018 anlässlich der Jörg Immendorff Retrospective geschrieben hat: „Ich ging in die Bilder des Malers Immendorff. Ich bewegte mich in den Bildern, so lange, bis ich auf dem Papier zum Maler wurde. Ich verschwand und Immendorff entstand. Dies ist ein Akt der Anverwandlung: Ich, Immendorff, gebe Auskunft über Alltag und Sensationen. Man kann das Buch nehmen als Poem aus 100 Stücken. Man kann es lesen als 100 ausgew.hlte Trugbilder. Ich, Immendorff, bin gewesen ein malender deutscher Partisan. Ich lebe fort in den Farben und in den Worten.“ Feridun Zaimoglu Feridun Zaimoglu, I, Immendorff erschien bereits im Katalog Jörg Immendorff: Für alle Lieben in der Welt, im Verlag der Buchhandlung Walther König anlässlich der gleichnahmigen Ausstellung im Haus der Kunst, München, 2018/2019 und im Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofía, Madrid, 2019/2020. Feridun Zaimoglu 1965 in Bolu (Türkei) geboren, wuchs in Deutschland auf und studierte Medizin und Kunst in Kiel, wo er seit 1985 lebt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot