Angebote zu "Schroeter" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Rudolf Mühlbauer
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Rudolf Mühlbauer (23 March 1919 in Königsbruck 26 March 2000 in Laussnitz) was a Maat in World War II and recipient of the Knight's Cross of the Iron Cross. Mühlbauer served as a lookout on U-123 on numerous war patrols under the command of Kapitänleutnant Karl-Heinz Moehle, Kapitänleutnant Reinhard Hardegen and Oberleutnant zur See Horst von Schroeter. The Knight's Cross of the Iron Cross was awarded by Admiral Hans-Georg von Friedeburg on 10 December 1944 in Kiel. In July 1945 Mühlbauer participated in Operation Deadlight, the sinking of various German submarines by the British.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Gerichtliche Mediation
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Auftaktband der neuen Reihe "Interdisziplinäre Studien zu Mediation und Konfliktmanagement" ist dem sich rasant entwickelnden Feld der Gerichtlichen Mediation gewidmet, das auf drei Ebenen dargestellt und kritisch reflektiert wird:Im ersten Abschnitt stehen querschnittsartige Betrachtungen zum gegenwärtigen Stand der Gerichtlichen Mediation in der Bundesrepublik Deutschland (Zahlen und Fakten, Ausgestaltung und Akzeptanz des Verfahrens, Ausbildung der Richtermediatoren, Rolle der Rechtsanwälte, Verhältnis zur außergerichtlichen Mediation etc.). Im zweiten Abschnitt finden sich exemplarische Fallstudien und spezifische Etablierungserfahrungen in verschiedenen Gerichtsbarkeiten und Bundesländern. Abschließend werden Fragen der Qualitätssicherung reflektiert und mögliche Zukunftsperspektiven für die weitere Entwicklung der Gerichtlichen Mediation entworfen.Die 25 Einzelbeiträge wurden von Wissenschaftlern und Praktikern, darunter zahlreiche Richtermediatorinnen und -mediatoren, verfasst, sodass in den Band eine Vielzahl von Perspektiven und Praxiserfahrungen im Bereich der Gerichtlichen Mediation einfließen. Mit Beiträgen von : Juliane Ade, Rechtsanwältin & Mediatorin, LG Berlin Dr. Jan Malte von Bargen, Universität Freiburg Alexandra Bielecke, Psychologin & Mediatorin, Berlin Thorsten Block, Richter & Richtermediator, Amtsgericht Kiel Nicole Etscheit, Rechtsanwältin & Mediatorin, Berlin Prof. Dr. Roland Fritz, Richter & Richtermediator, Präs. VG Frankfurt/Main Prof. Dr. Ulla Gläßer, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) Konstanze Görres-Ohde, Richterin & Richtermediatorin, Präs. OLG Schleswig a.D. Prof. Dr. Reinhard Greger, Universität Erlangen-Nürnberg Antje Klamt, Richterin & Richtermediatorin, Frankfurt (Oder) Stefan Koch Dr. Hans-Jörg Korte, Richter & Richtermediator, Vize-Präs. VG Minden Dr. Lambert Löer, Vorsitzender Richter, LG Paderborn Christoph C. Paul, Rechtsanwalt & Mediator, Berlin Insa Paul, Richterin & Richtermediatorin, Amtsgericht Kiel Dr. Bernd Pickel, Präs. LG Berlin Dr. Martin Probst, Richter & Richtermediator, OLG Schleswig Guido Rasche, Rechtsanwalt, Münster Rüdiger Rinnert, Richter & Richtermediator, Präs. LG Neubrandenburg Peter Röthemeyer, Ltd. Ministerialrat, Nds. Justizministerium Dr. Anja Schammler, Rechtsanwältin & Mediatorin, Berlin Kirsten Schroeter, Psychologin, Mediatorin & Ausbilderin für Mediation (BM) Hamburg Johannes Tietze, Rechtsanwalt & Mediator, Berlin Maren Trümper, Pädagogische Psychologin, Hildesheim Sabine Werner, Richterin & Richtermediatorin, LG Frankfurt (Oder) Annette Wischer, Richterin & Richtermediatorin, LG Berlin Gesche Vitens, RichterIn & RichtermediatorIn, LG Verden

Anbieter: Dodax
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Brandungsangeln an Nord- und Ostsee
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Für viele ist das Brandungsangeln immer noch ein Buch mit sieben Siegeln. So mancher Angler steht am Strand und wundert sich, warum sein Nachbar so gut fängt und er geht schon wieder leer aus. „Es sind oft die kleinen Raffinessen, die Vorfachlänge, die richtigen Mund-schnüre, die richtigen Bleie oder einfach nur die Köder“, die über Erfolg oder Misserfolg beim Brandungsangeln entscheiden“, so Udo Schroeter. Der passionierte Küstenangler bringt jetzt rechtzeitig zum Angelstart auf Plattfisch und Dorsch an der Küste, die zweite, überarbeitete Auflage seines Erfolgsschlagers „Der Angelführer Brandungsangeln“ heraus. Auf 148 Seiten haben Udo Schroeter und Andreas Rathje ihr Wissen und ihre Erfahrungen zusammengefasst und dem Leser wird ein wahres Angel-Kompendium rund um Dreibein, Wattwurm und Vorfächer geboten – bebildert mit über 300 Farbfotos und Grafiken. Absolut neu ist erstmals ein 22 -seitiger Teil, der die 100 besten Brandungsangelplätze an der deutschen und dänischen Nord- und Ostsee vorstellt. So werden aus den Regionen dänische Nordsee, Südjütland, Als, Fünen, Langeland, Rügen, Fehmarn, Ostholstein, Kiel/Flensburg, Mecklenburg Vorpommern und Bornholm Karten mit den regionalen Platz-Empfehlungen sowie praktischen Angel-Tipps und genaue GPS-Daten gegeben. Damit es mit den Fischen klappt, kann sich der Leser einarbeiten in die Geräte- und Zubehör-Lehre, er lernt den für das Brandungsangeln so wichtigen Vorfachbau mit detaillierten Zeich-nungen, Montageanleitungen und Bauteile-Kunde, und erfährt alles Wissenswerte zum Angeln auf Dorsch und Plattfisch. Ein Info-Teil, eine Wurfschule und eine Filetieranleitung für die gefangen-en Fische komplettieren das einmalige Info-Werk.Da der Autor viel an der Küste unterwegs ist und der Strand sein zweites Zuhause ist, engagiert er sich zunehmend für den Umwelt- und Klimaschutz. In einem Vorwort ruft er die Leser auf, acht-samer, bewusster und respektvoller mit der Natur und dem Meer umzugehen. Sein Verlag „Die Rapsbande“ unterstützt die Anstrengungen von WWF, Greenpeace und anderen Umwelt- und Naturschutzorganisationen zum Schutz von Alt- und Urwäldern. Die Bücher aus seiner Buchreihe werden ab sofort auf FSC-Papier aus umwelt- und sozialverträglicher Forstwirtschaft gedruckt und 0,50 € von jedem verkauften Buch werden in die Realisierung von nachhaltigen Wasser-projekten investiert. Damit es auch in Zukunft noch mit den Fischen klappt…Der Angelführer „Brandungsangeln“ (ISBN 978-87-993132-1-1) ist für 14,95 im Buchhandel, im Angelfachhandel oder im Internet unter www.der-angelfuehrer.de erhältlich.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Gerichtliche Mediation
58,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Auftaktband der neuen Reihe „Interdisziplinäre Studien zu Mediation und Konfliktmanagement“ ist dem sich rasant entwickelnden Feld der Gerichtlichen Mediation gewidmet, das auf drei Ebenen dargestellt und kritisch reflektiert wird: Im ersten Abschnitt stehen querschnittsartige Betrachtungen zum gegenwärtigen Stand der Gerichtlichen Mediation in der Bundesrepublik Deutschland (Zahlen und Fakten, Ausgestaltung und Akzeptanz des Verfahrens, Ausbildung der Richtermediatoren, Rolle der Rechtsanwälte, Verhältnis zur aussergerichtlichen Mediation etc.). Im zweiten Abschnitt finden sich exemplarische Fallstudien und spezifische Etablierungserfahrungen in verschiedenen Gerichtsbarkeiten und Bundesländern. Abschliessend werden Fragen der Qualitätssicherung reflektiert und mögliche Zukunftsperspektiven für die weitere Entwicklung der Gerichtlichen Mediation entworfen. Die 25 Einzelbeiträge wurden von Wissenschaftlern und Praktikern, darunter zahlreiche Richtermediatorinnen und -mediatoren, verfasst, sodass in den Band eine Vielzahl von Perspektiven und Praxiserfahrungen im Bereich der Gerichtlichen Mediation einfliessen. Mit Beiträgen von: Juliane Ade, Rechtsanwältin & Mediatorin, LG Berlin Dr. Jan Malte von Bargen, Universität Freiburg Alexandra Bielecke, Psychologin & Mediatorin, Berlin Thorsten Block, Richter & Richtermediator, Amtsgericht Kiel Nicole Etscheit, Rechtsanwältin & Mediatorin, Berlin Prof. Dr. Roland Fritz, Richter & Richtermediator, Präs. VG Frankfurt/Main Prof. Dr. Ulla Glässer, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) Konstanze Görres-Ohde, Richterin & Richtermediatorin, Präs. OLG Schleswig a.D. Prof. Dr. Reinhard Greger, Universität Erlangen-Nürnberg Antje Klamt, Richterin & Richtermediatorin, Frankfurt (Oder) Stefan Koch Dr. Hans-Jörg Korte, Richter & Richtermediator, Vize-Präs. VG Minden Dr. Lambert Löer, Vorsitzender Richter, LG Paderborn Christoph C. Paul, Rechtsanwalt & Mediator, Berlin Insa Paul, Richterin & Richtermediatorin, Amtsgericht Kiel Dr. Bernd Pickel, Präs. LG Berlin Dr. Martin Probst, Richter & Richtermediator, OLG Schleswig Guido Rasche, Rechtsanwalt, Münster Rüdiger Rinnert, Richter & Richtermediator, Präs. LG Neubrandenburg Peter Röthemeyer, Ltd. Ministerialrat, Nds. Justizministerium Dr. Anja Schammler, Rechtsanwältin & Mediatorin, Berlin Kirsten Schroeter, Psychologin, Mediatorin & Ausbilderin für Mediation (BM) Hamburg Johannes Tietze, Rechtsanwalt & Mediator, Berlin Maren Trümper, Pädagogische Psychologin, Hildesheim Sabine Werner, Richterin & Richtermediatorin, LG Frankfurt (Oder) Annette Wischer, Richterin & Richtermediatorin, LG Berlin Gesche Vitens, RichterIn & RichtermediatorIn, LG Verden

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Der Angelführer 'Brandungsangeln - Nord- und Os...
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Für viele ist das Brandungsangeln immer noch ein Buch mit sieben Siegeln. So mancher Angler steht am Strand und wundert sich, warum sein Nachbar so gut fängt und er geht schon wieder leer aus. „Es sind oft die kleinen Raffinessen, die Vorfachlänge, die richtigen Mund-schnüre, die richtigen Bleie oder einfach nur die Köder“, die über Erfolg oder Misserfolg beim Brandungsangeln entscheiden“, so Udo Schroeter. Der passionierte Küstenangler bringt jetzt rechtzeitig zum Angelstart auf Plattfisch und Dorsch an der Küste, die zweite, überarbeitete Auflage seines Erfolgsschlagers „Der Angelführer Brandungsangeln“ heraus. Auf 148 Seiten haben Udo Schroeter und Andreas Rathje ihr Wissen und ihre Erfahrungen zusammengefasst und dem Leser wird ein wahres Angel-Kompendium rund um Dreibein, Wattwurm und Vorfächer geboten – bebildert mit über 300 Farbfotos und Grafiken. Absolut neu ist erstmals ein 22 -seitiger Teil, der die 100 besten Brandungsangelplätze an der deutschen und dänischen Nord- und Ostsee vorstellt. So werden aus den Regionen dänische Nordsee, Südjütland, Als, Fünen, Langeland, Rügen, Fehmarn, Ostholstein, Kiel/Flensburg, Mecklenburg Vorpommern und Bornholm Karten mit den regionalen Platz-Empfehlungen sowie praktischen Angel-Tipps und genaue GPS-Daten gegeben. Damit es mit den Fischen klappt, kann sich der Leser einarbeiten in die Geräte- und Zubehör-Lehre, er lernt den für das Brandungsangeln so wichtigen Vorfachbau mit detaillierten Zeich-nungen, Montageanleitungen und Bauteile-Kunde, und erfährt alles Wissenswerte zum Angeln auf Dorsch und Plattfisch. Ein Info-Teil, eine Wurfschule und eine Filetieranleitung für die gefangen-en Fische komplettieren das einmalige Info-Werk. Da der Autor viel an der Küste unterwegs ist und der Strand sein zweites Zuhause ist, engagiert er sich zunehmend für den Umwelt- und Klimaschutz. In einem Vorwort ruft er die Leser auf, acht-samer, bewusster und respektvoller mit der Natur und dem Meer umzugehen. Sein Verlag „Die Rapsbande“ unterstützt die Anstrengungen von WWF, Greenpeace und anderen Umwelt- und Naturschutzorganisationen zum Schutz von Alt- und Urwäldern. Die Bücher aus seiner Buchreihe werden ab sofort auf FSC-Papier aus umwelt- und sozialverträglicher Forstwirtschaft gedruckt und 0,50 € von jedem verkauften Buch werden in die Realisierung von nachhaltigen Wasser-projekten investiert. Damit es auch in Zukunft noch mit den Fischen klappt… Der Angelführer „Brandungsangeln“ (ISBN 978-87-993132-1-1) ist für 14,95 im Buchhandel, im Angelfachhandel oder im Internet unter www.der-angelfuehrer.de erhältlich.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Gerichtliche Mediation
45,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Auftaktband der neuen Reihe „Interdisziplinäre Studien zu Mediation und Konfliktmanagement“ ist dem sich rasant entwickelnden Feld der Gerichtlichen Mediation gewidmet, das auf drei Ebenen dargestellt und kritisch reflektiert wird: Im ersten Abschnitt stehen querschnittsartige Betrachtungen zum gegenwärtigen Stand der Gerichtlichen Mediation in der Bundesrepublik Deutschland (Zahlen und Fakten, Ausgestaltung und Akzeptanz des Verfahrens, Ausbildung der Richtermediatoren, Rolle der Rechtsanwälte, Verhältnis zur außergerichtlichen Mediation etc.). Im zweiten Abschnitt finden sich exemplarische Fallstudien und spezifische Etablierungserfahrungen in verschiedenen Gerichtsbarkeiten und Bundesländern. Abschließend werden Fragen der Qualitätssicherung reflektiert und mögliche Zukunftsperspektiven für die weitere Entwicklung der Gerichtlichen Mediation entworfen. Die 25 Einzelbeiträge wurden von Wissenschaftlern und Praktikern, darunter zahlreiche Richtermediatorinnen und -mediatoren, verfasst, sodass in den Band eine Vielzahl von Perspektiven und Praxiserfahrungen im Bereich der Gerichtlichen Mediation einfließen. Mit Beiträgen von: Juliane Ade, Rechtsanwältin & Mediatorin, LG Berlin Dr. Jan Malte von Bargen, Universität Freiburg Alexandra Bielecke, Psychologin & Mediatorin, Berlin Thorsten Block, Richter & Richtermediator, Amtsgericht Kiel Nicole Etscheit, Rechtsanwältin & Mediatorin, Berlin Prof. Dr. Roland Fritz, Richter & Richtermediator, Präs. VG Frankfurt/Main Prof. Dr. Ulla Gläßer, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) Konstanze Görres-Ohde, Richterin & Richtermediatorin, Präs. OLG Schleswig a.D. Prof. Dr. Reinhard Greger, Universität Erlangen-Nürnberg Antje Klamt, Richterin & Richtermediatorin, Frankfurt (Oder) Stefan Koch Dr. Hans-Jörg Korte, Richter & Richtermediator, Vize-Präs. VG Minden Dr. Lambert Löer, Vorsitzender Richter, LG Paderborn Christoph C. Paul, Rechtsanwalt & Mediator, Berlin Insa Paul, Richterin & Richtermediatorin, Amtsgericht Kiel Dr. Bernd Pickel, Präs. LG Berlin Dr. Martin Probst, Richter & Richtermediator, OLG Schleswig Guido Rasche, Rechtsanwalt, Münster Rüdiger Rinnert, Richter & Richtermediator, Präs. LG Neubrandenburg Peter Röthemeyer, Ltd. Ministerialrat, Nds. Justizministerium Dr. Anja Schammler, Rechtsanwältin & Mediatorin, Berlin Kirsten Schroeter, Psychologin, Mediatorin & Ausbilderin für Mediation (BM) Hamburg Johannes Tietze, Rechtsanwalt & Mediator, Berlin Maren Trümper, Pädagogische Psychologin, Hildesheim Sabine Werner, Richterin & Richtermediatorin, LG Frankfurt (Oder) Annette Wischer, Richterin & Richtermediatorin, LG Berlin Gesche Vitens, RichterIn & RichtermediatorIn, LG Verden

Anbieter: Thalia AT
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Der Angelführer 'Brandungsangeln - Nord- und Os...
15,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Für viele ist das Brandungsangeln immer noch ein Buch mit sieben Siegeln. So mancher Angler steht am Strand und wundert sich, warum sein Nachbar so gut fängt und er geht schon wieder leer aus. „Es sind oft die kleinen Raffinessen, die Vorfachlänge, die richtigen Mund-schnüre, die richtigen Bleie oder einfach nur die Köder“, die über Erfolg oder Misserfolg beim Brandungsangeln entscheiden“, so Udo Schroeter. Der passionierte Küstenangler bringt jetzt rechtzeitig zum Angelstart auf Plattfisch und Dorsch an der Küste, die zweite, überarbeitete Auflage seines Erfolgsschlagers „Der Angelführer Brandungsangeln“ heraus. Auf 148 Seiten haben Udo Schroeter und Andreas Rathje ihr Wissen und ihre Erfahrungen zusammengefasst und dem Leser wird ein wahres Angel-Kompendium rund um Dreibein, Wattwurm und Vorfächer geboten – bebildert mit über 300 Farbfotos und Grafiken. Absolut neu ist erstmals ein 22 -seitiger Teil, der die 100 besten Brandungsangelplätze an der deutschen und dänischen Nord- und Ostsee vorstellt. So werden aus den Regionen dänische Nordsee, Südjütland, Als, Fünen, Langeland, Rügen, Fehmarn, Ostholstein, Kiel/Flensburg, Mecklenburg Vorpommern und Bornholm Karten mit den regionalen Platz-Empfehlungen sowie praktischen Angel-Tipps und genaue GPS-Daten gegeben. Damit es mit den Fischen klappt, kann sich der Leser einarbeiten in die Geräte- und Zubehör-Lehre, er lernt den für das Brandungsangeln so wichtigen Vorfachbau mit detaillierten Zeich-nungen, Montageanleitungen und Bauteile-Kunde, und erfährt alles Wissenswerte zum Angeln auf Dorsch und Plattfisch. Ein Info-Teil, eine Wurfschule und eine Filetieranleitung für die gefangen-en Fische komplettieren das einmalige Info-Werk. Da der Autor viel an der Küste unterwegs ist und der Strand sein zweites Zuhause ist, engagiert er sich zunehmend für den Umwelt- und Klimaschutz. In einem Vorwort ruft er die Leser auf, acht-samer, bewusster und respektvoller mit der Natur und dem Meer umzugehen. Sein Verlag „Die Rapsbande“ unterstützt die Anstrengungen von WWF, Greenpeace und anderen Umwelt- und Naturschutzorganisationen zum Schutz von Alt- und Urwäldern. Die Bücher aus seiner Buchreihe werden ab sofort auf FSC-Papier aus umwelt- und sozialverträglicher Forstwirtschaft gedruckt und 0,50 € von jedem verkauften Buch werden in die Realisierung von nachhaltigen Wasser-projekten investiert. Damit es auch in Zukunft noch mit den Fischen klappt… Der Angelführer „Brandungsangeln“ (ISBN 978-87-993132-1-1) ist für 14,95 im Buchhandel, im Angelfachhandel oder im Internet unter www.der-angelfuehrer.de erhältlich.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot