Angebote zu "Salza" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Stand Up Paddling
49,90 € *
zzgl. 4,00 € Versand

Beim einem Stand Up Paddling" verzichten Sie auf hohe Wellen und treibenden Wind, denn bei diesem Erlebnis ist nur Ihre eigene Geschicklichkeit gefragt. In einem 2-3 stuendigem Kurs erlernen Sie von einem geschulten Trainer, jegliche Regeln zum "paddeln im Stehen". Im Wasser koennen Sie dann beweisen, was in Ihnen steckt und Sie liefern sich mit anderen Teilnehmern ein kleines Wettrennen auf dem Surfbrett. Die Ausruestung kann nach Absprache vom Anbieter gestellt werden, doch sollten Sie auf jeden Fall Badeutensilien und wenn noetig, eine Sonnencreme im Gepaeck haben. Ein riesiger Spass fuer gute Schwimmer ab 14 Jahren.DE,Niedersachsen,Steinhuder Meer,31535;DE,Mecklenburg-Vorpomm.,Dranske auf Rügen,18556;DE,Hessen,Raum Bingen am Rhein,65366;DE,Hessen,Wiesbaden,55252;DE,Nordrhein-Westfalen,Raum Düren,52152;DE,Nordrhein-Westfalen,Kronenburger See,53949;DE,Berlin,BerlinBerlin (Müggelsee)?,12587;,14109,12459;DE,Berlin,Berlin (Müggelsee),12587;DE,Schleswig-Holstein,Raum Kiel,24229,24235;DE,Baden-Württemberg,Raum Bodensee,78345;DE,Baden-Württemberg,Konstanz am Bodensee,78462;DE,Baden-Württemberg,Raum Lörrach,79415;DE,Baden-Württemberg,Neckar (Kreis Ludwigsburg),74354;DE,Rheinland-Pfalz,,56072;Raum Nürburgring,56745;Raum Mayen-Koblenz,56333;DE,Rheinland-Pfalz,Raum Mayen-Koblenz,56333;DE,Rheinland-Pfalz,Raum Nürburgring,56745;DE,Bayern,Raum Lindau,88142;,82237,82449;Dachau,85221;Amberg,92224;Raum Neustadt,93309;Raum Regensburg,93128;Tegernsee,83707;Raum Bad Kissingen,97782;Beilngries,92339;München,81479;Ingolstadt,85053;DE,Bayern,Amberg,92224;DE,Bayern,Raum Bad Kissingen,97782;DE,Bayern,Beilngries,92339;DE,Bayern,Dachau,85221;DE,Bayern,Ingolstadt,85053;DE,Bayern,Raum Lindau,88142;DE,Bayern,München,81479;DE,Bayern,Raum Neustadt,93309;DE,Bayern,Raum Regensburg,93128;DE,Bayern,Tegernsee,83707;DE,Brandenburg,Raum Berlin,16761;DK,Sønderjylland amt,Kegnaes,6470;AT,Kärnten,Ossiacher See,9520;AT,Kärnten,Wörthersee,9020;AT,Steiermark,Grundlsee,8993;AT,Steiermark,Salza-Stausee,8983;AT,Steiermark,Schwarzlsee,8141;AT,Steiermark,Stubenbergsee,8223;AT,Burgenland,Neusiedler See,7141;AT,Salzburg,Salzburger Seen,5061;ES,Cadiz,Tarifa,11380;ES,Baleares,Portocolom (Mallorca-Süd),07670;IT,Verona,Malcesine Gardasee,37018;"

Anbieter: Jochen Schweizer ...
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Hermann von Salza (um 1170-1239) - Stationen se...
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hermann von Salza (um 1170-1239) - Stationen seines Lebens ab 14.95 € als Taschenbuch: Inaugural-Dissertation zur Erlangung der Doctorwürde der philosophischen Facultät der Universität zu Kiel. Reprint der 1. Ausgabe 1880. Aus dem Bereich: Bücher, Politik & Gesellschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Hermann von Salza (um 1170-1239) - Stationen se...
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hermann von Salza (um 1170-1239) - Stationen seines Lebens ab 14.95 EURO Inaugural-Dissertation zur Erlangung der Doctorwürde der philosophischen Facultät der Universität zu Kiel. Reprint der 1. Ausgabe 1880

Anbieter: ebook.de
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Die Entstehung des Deutschordensstaats unter He...
10,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,0, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Historisches Seminar), Veranstaltung: Proseminar 'Das Rittertum', Sprache: Deutsch, Abstract: '[D]ie Mühe auf sich zu nehmen, standhaft in das Preussenland einzudringen und es zu Ehre und Ruhm des wahren Gottes in Besitz zu nehmen.' Dieser Teilsatz aus der Goldenen Bulle von Rimini beschreibt treffend, was das Vorhaben des Deutschen Ordens im Ostseeraum war: Man wollte das Gebiet der heidnischen Pruzzen erobern und sie zum Christentum bekehren. Dies war in der Zeit der mittelalterlichen Kreuzzüge an sich nichts Aussergewöhnliches - wäre dieses Vorgehen nicht mit der Etablierung eines eigenen Gemeinwesens der Ritter verbunden gewesen: des Deutschordensstaats. Dieses territoriale Gebilde hatte von etwa 1230 bis 1561 Bestand und sollte die Geschichte Ostmitteleuropas nachhaltig beeinflussen. So missionierte es die letzten heidnischen Gebiete Europas und schuf damit nicht zuletzt die Voraussetzungen für das spätere Preussen der Neuzeit. Angesichts dieser Bedeutung erscheint es sinnvoll, sich näher mit dem Staat des Deutschen Ordens zu befassen. Aufgrund des begrenzten Umfangs einer Proseminar-Hausarbeit bietet sich eine Beschränkung auf seine Entstehungszeit an, da hier die Grundlagen für sein über 300jähriges Bestehen gelegt wurden: Warum forcierte der Orden unter seinem Hochmeister Hermann von Salza die Gründung eines eigenen Staats? Auf welcher rechtlichen Grundlage tat er dies? Und wie gestaltete sich dabei sein konkretes Vorgehen in Preussen? Zur Beantwortung dieser Fragen erscheint methodisch ein zweiteiliger Aufbau der Hausarbeit sinnvoll. So soll zunächst auf die Voraussetzungen und den Anlass des Engagements im Ostseeraum eingegangen werden, um die Beweggründe des Ordens besser einordnen zu können. Im Anschluss wird das konkrete Vorgehen bei der Staatsgründung analysiert. Hier bietet es sich an, neben der Betrachtung der Landnahme des Gebiets einen besonderen Schwerpunkt auf die rechtlichen Grundlagen zu legen, da diese für das Mittelalter recht ungewöhnlich und bezüglich ihrer Authentizität in der Geschichtswissenschaft umstritten sind. Insgesamt ist der Deutsche Orden und insbesondere seine Herrschaft in Preussen recht gut erforscht. Gerade in den letzten Jahren sind auf diesem Gebiet mehrere Monographien erschienen, die einen Gesamtüberblick über die Ordensgeschichte zu geben versuchen, wie etwa die der Historiker Militzer und Ziegler. Dennoch sind nur wenige Themen 'in der Geschichtsforschung und -schreibung so heikel und umstritten', weshalb bei vielen Fragen noch kein Konsens in der Wissenschaft herrscht.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Die Entstehung des Deutschordensstaats unter He...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,0, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Historisches Seminar), Veranstaltung: Proseminar 'Das Rittertum', Sprache: Deutsch, Abstract: '[D]ie Mühe auf sich zu nehmen, standhaft in das Preußenland einzudringen und es zu Ehre und Ruhm des wahren Gottes in Besitz zu nehmen.' Dieser Teilsatz aus der Goldenen Bulle von Rimini beschreibt treffend, was das Vorhaben des Deutschen Ordens im Ostseeraum war: Man wollte das Gebiet der heidnischen Pruzzen erobern und sie zum Christentum bekehren. Dies war in der Zeit der mittelalterlichen Kreuzzüge an sich nichts Außergewöhnliches - wäre dieses Vorgehen nicht mit der Etablierung eines eigenen Gemeinwesens der Ritter verbunden gewesen: des Deutschordensstaats. Dieses territoriale Gebilde hatte von etwa 1230 bis 1561 Bestand und sollte die Geschichte Ostmitteleuropas nachhaltig beeinflussen. So missionierte es die letzten heidnischen Gebiete Europas und schuf damit nicht zuletzt die Voraussetzungen für das spätere Preußen der Neuzeit. Angesichts dieser Bedeutung erscheint es sinnvoll, sich näher mit dem Staat des Deutschen Ordens zu befassen. Aufgrund des begrenzten Umfangs einer Proseminar-Hausarbeit bietet sich eine Beschränkung auf seine Entstehungszeit an, da hier die Grundlagen für sein über 300jähriges Bestehen gelegt wurden: Warum forcierte der Orden unter seinem Hochmeister Hermann von Salza die Gründung eines eigenen Staats? Auf welcher rechtlichen Grundlage tat er dies? Und wie gestaltete sich dabei sein konkretes Vorgehen in Preußen? Zur Beantwortung dieser Fragen erscheint methodisch ein zweiteiliger Aufbau der Hausarbeit sinnvoll. So soll zunächst auf die Voraussetzungen und den Anlass des Engagements im Ostseeraum eingegangen werden, um die Beweggründe des Ordens besser einordnen zu können. Im Anschluss wird das konkrete Vorgehen bei der Staatsgründung analysiert. Hier bietet es sich an, neben der Betrachtung der Landnahme des Gebiets einen besonderen Schwerpunkt auf die rechtlichen Grundlagen zu legen, da diese für das Mittelalter recht ungewöhnlich und bezüglich ihrer Authentizität in der Geschichtswissenschaft umstritten sind. Insgesamt ist der Deutsche Orden und insbesondere seine Herrschaft in Preußen recht gut erforscht. Gerade in den letzten Jahren sind auf diesem Gebiet mehrere Monographien erschienen, die einen Gesamtüberblick über die Ordensgeschichte zu geben versuchen, wie etwa die der Historiker Militzer und Ziegler. Dennoch sind nur wenige Themen 'in der Geschichtsforschung und -schreibung so heikel und umstritten', weshalb bei vielen Fragen noch kein Konsens in der Wissenschaft herrscht.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot