Angebote zu "Ostseeküsten-Radweg" (7 Treffer)

Ostseeküsten Radweg
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der deutsche Ostseeküsten-Radweg von der dänischen bis zur polnischen Grenze führt an stillen Förden und lebhaften Küstenstädten entlang. Die Ostseeinseln Fehmarn, Poel, Rügen und Usedom werden ebenso erkundet wie die Küstenorte Flensburg, Eckernförde, Kiel, Wismar, Stralsund und Greifswald oder auch andere etwas abseits der Route gelegene Städte wie Lübeck und Rostock. Das Rad-Wander-Buch bietet neben genauen Streckenbeschreibungen und detaillierten Karten Hinweise auf die Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Ostseeküsten Radweg
11,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der deutsche Ostseeküsten-Radweg von der dänischen bis zur polnischen Grenze führt an stillen Förden und lebhaften Küstenstädten entlang. Die Ostseeinseln Fehmarn, Poel, Rügen und Usedom werden ebenso erkundet wie die Küstenorte Flensburg, Eckernförde, Kiel, Wismar, Stralsund und Greifswald oder auch andere etwas abseits der Route gelegene Städte wie Lübeck und Rostock Das Rad-Wander-Buch bietet neben genauen Streckenbeschreibungen und detaillierten Karten Hinweise auf die Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke, Naturbesonderheiten, Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten, kompakte Informationen und Adressen sowie Hinweise auf Ausweichrouten, Abstecher und Ausflugsmöglichkeiten, die auch einen Blick ins landschaftlich nicht minder reizvolle Binnenland ermöglichen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
PUBLICPRESS Leporello Radtourenkarte Ostseeküst...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Radtourenkarte im praktischen Leporello-Format beschreibt den ersten Teil des Ostseeküstenradwegs von Flensburg bis Lübeck. Die küstennahe Strecke hat eine Menge an Sehenswürdigkeiten zu bieten: Flensburg, Schleswig und Kiel locken mit schönen Altstädten, Häfen und viel Kultur. Badeorte wie Grömitz, Scharbeutz und Timmendorf warten in der Lübecker Bucht auf die Radler. Nicht versäumen sollte man einen Besuch auf der Insel Fehmarn. Ein Highlight der Tour ist der Zielort Lübeck mit seinem Vorort Travemünde. Nicht nur das berühmte Holstentor lohnt einen Besuch.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Ostseeküsten-Radweg 3, Von Flensburg nach Lübeck
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- Aussichtsreiche Hochufer, kilometerlange Strände, Yachthäfen und Seebäder, Steilküsten und Leuchttürme prägen die Küsten Schleswig-Holsteins. Im Hinterland warten tiefblaue Seen, idyllische Dörfer und weite Felder am 430 km langen Radweg zwischen Flensburg und Lübeck. - Der Ostseeküstenradweg ist eine Traumroute des Nordens. Sein Wesenskern ist die abwechslungsreiche Verbindung aus Natur, Sport, Wellness, City-Highlights, Technikdenkmälern und Kultur. Nicht zu vergessen die landestypischen Kulinaria wie Kieler Sprotten, Lübecker Marzipan und der fangfrische Fisch! - Einmalige Naturschätze wie die Schlei oder das Naturschutzgebiet Geltinger Birk setzen ebenso Akzente wie die malerischen Altstädte von Flensburg, das Ostseebad Eckernförde oder die Weltkulturerbe-Altstadt der Hansestadt Lübeck. Das Beste auf einen Blick: + Topaktuell recherchiert mit allen neuen Infos entlang der 5 Etappen + Neu: Kletterpark mit Meeresblick, Naturschutzzentrum im historischen Klosterdorf, Promenadensteg und Aqualounge am Ziel in Travemünde + Flach und flott: Für Genussradler und Familien geeignet + Das KOMPASS Plus: Viele Zusatzinformationen zu Sehenswürdigkeiten wie Schlösser und Altstädte, Seen und Naturschutzgebiete + Gut zu wissen: Hintergrundinformationen von der Stohler Steilküste bis zum Bülker Leuchtturm, von der Aschauer Lagune bis zum Gammendorfer Strand auf der Insel Fehmarn + ´´Gefällt mir´´: Die Seebäder mit ihren Seebrücken sind neben den Alt- und Hafenstädten Erlebnis-Perlen am Ostseeküsten-Radweg + Autor Bernhard Pollmann lebt an der Nordsee und hat die Wege an der Nordsee und im Wattenmeer auf zahllosen Touren zu Fuß und per Rad erkundet. Bei KOMPASS sind von ihm erschienen: Radführer ´´Nordseeküsten-Radweg´´ in zwei Bänden, ´´Radweg Nord-Ostsee-Kanal´´ und der Radführer ´´Dortmund-Ems-Kanal´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
KOMPASS Fahrradführer Ostseeküsten-Radweg 3, Vo...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- Aussichtsreiche Hochufer, kilometerlange Strände, Yachthäfen und Seebäder, Steilküsten und Leuchttürme prägen die Küsten Schleswig-Holsteins. Im Hinterland warten tiefblaue Seen, idyllische Dörfer und weite Felder am 430 km langen Radweg zwischen Flensburg und Lübeck. - Der Ostseeküstenradweg ist eine Traumroute des Nordens. Sein Wesenskern ist die abwechslungsreiche Verbindung aus Natur, Sport, Wellness, City-Highlights, Technikdenkmälern und Kultur. Nicht zu vergessen die landestypischen Kulinaria wie Kieler Sprotten, Lübecker Marzipan und der fangfrische Fisch! - Einmalige Naturschätze wie die Schlei oder das Naturschutzgebiet Geltinger Birk setzen ebenso Akzente wie die malerischen Altstädte von Flensburg, das Ostseebad Eckernförde oder die Weltkulturerbe-Altstadt der Hansestadt Lübeck. Das Beste auf einenBlick: + Topaktuell recherchiert mitallen neuen Infos entlangder 5 Etappen + Neu: Kletterpark mit Meeresblick, Naturschutzzentrum im historischen Klosterdorf, Promenadensteg und Aqualounge am Ziel in Travemünde+ Flach und flott: Für Genussradler und Familien geeignet+ Das KOMPASS Plus: Viele Zusatzinformationen zu Sehenswürdigkeiten wie Schlösser und Altstädte, Seen und Naturschutzgebiete+ Gut zu wissen: Hintergrundinformationen von der Stohler Steilküste bis zum Bülker Leuchtturm, von der Aschauer Lagune bis zum Gammendorfer Strand auf der Insel Fehmarn + „Gefällt mir´´: Die Seebäder mit ihren Seebrücken sind neben den Alt- und Hafenstädten Erlebnis-Perlen am Ostseeküsten-Radweg+ Autor Bernhard Pollmann lebt an der Nordsee und hat die Wege an der Nordsee und im Wattenmeer auf zahllosen Touren zu Fuß und per Rad erkundet. Bei KOMPASS sind von ihm erschienen: Radführer ´´Nordseeküsten-Radweg´´ in zwei Bänden, „Radweg Nord-Ostsee-Kanal´´ und der Radführer „Dortmund-Ems-Kanal´´.Übersichtliche Karten, selbsterklärende Symbole und genaue Etappenbeschreibungen machen die Orientierung einfach. Mit praktischer Spiralbindung ideal für unterwegs!6 Tagesetappen Die KOMPASS Fahrradführer überzeugen durch: ● benutzerfreundliche Karten mit präzisen Wegbeschreibungen● übersichtliches Tourenprofil für eine optimale Planung● reiß- und wetterfestes Papier für jede Witterung● persönliche Empfehlungen der Autoren Ausgezeichnet auf der ITB in Berlin 2012 als beste Fahrradführer - Serie.Bernhard Pollmann, geboren in Freiburg im Breisgau, hat als leidenschaftlicherWanderer und Radler mehr als 20Wander- undRadführer veröffentlicht mit dem heimischen Südwesten vomSchwarzwald bis zum Bodensee als einem Schwerpunkt.Im KOMPASS Verlag sind die Radtourenführer „Schwarzwald´´,„Rund um Stuttgart´´ und der „Moselradweg´´ erschienen.KOMPASS Karten Verlag – seit 1953 arbeiten wir daran Dich sicher an Dein Ziel zu bringen und neue Wege zu entdecken. Unsere Produkte sollen Dich begeistern und inspirieren. Wir wollen Dich mit der Leidenschaft anstecken, die wir an unserem Standort im Herzen der Alpen in Innsbruck, für die Natur und die Berge verspüren.Gemeinsam mehr erleben – KOMPASSIT

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Fahrradkarte Kiel, Eckernförde bis Hohwacht 1:7...
5,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Fahrradkarte Kiel, Eckernförde bis Hohwacht 1:75.000:Mit Ostseeküsten-Radweg. Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Bikeline Radkarte Kiel, Neumünster, Rendsburg
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Drei der größten Städte Schleswig-Holsteins fungieren als Namensgeber dieser Radkarte: Die Landeshauptstadt Kiel, die Garnisonsstadt Rendsburg und der Verkehrsknotenpunkt Neumünster. Zudem prägen fruchtbare, ausgedehnte Marschen sowie Wälder und Wiesen, der Nord-Ostsee-Kanal, die Holsteinische Schweiz mit dem Plöner See sowie die Ostseeküste zwischen Eckernförde und Schönberg/Holstein mit der Kieler Förde die Karte. Egal, ob Sie auf einer Mehrtagestour die Holsteinische Schweiz entdecken oder lieber auf einer Tagestour die abwechslungsreiche Landschaft des südlichen Schleswig-Holstein genießen wollen - Radeln im Hohen Norden ist immer wieder ein Genuss! Marine, Meer und multikulturell - so oder so ähnlich lässt sich das heutige moderne Kiel beschreiben. Die Geschichte der Stadt ist von der Kieler Förde geprägte. In nördlichen Stadtteil Holtenau mündet der Nord-Ostsee-Kanal in die Förde. Dieser entstand durch Ausbau des Eider-Kanals zwischen 1887 und 1895 zur weltweit meistbefahrenen künstlichen Wasserstraße für Seeschiffe. An diesem liegt auch Rendsburg, dessen heutige Wahrzeichen die imposante, in luftiger Höhe schwebende Stahlbrücke sowie die Schwebefähre (bis 2020 außer Betrieb) über den Kanal sind. In Neumünster, im 18. Jahrhundert aus den Ortschaften Großflecken und Kleinflecken zu einer ´´Fleckengemeinde´´ zusammengeschlossen, kreuzten sich schon in der Vergangenheit wichtige Handelswege wie der vermutlich bronzezeitliche Ochsenweg (Nord-Süd) oder die mittelalterliche Lübsche Trade (West-Ost). Auf der Nord-Ostsee-Kanal-Route von Brunsbüttel nach Kiel können Sie neben der internationalen Schifffahrt auch die zahlreichen historischen Bauwerke und technischen Denkmäler, die die über 100-jährige Geschichte des Kanals widerspiegeln, hautnah erleben. Der Ochsenweg zwischen Flensburg und Wedel folgt dem zentralen Fernweg, auf dem im Mittelalter fromme Pilger, Viehtreiber mit ihren Ochsenherden, Kaufleute und Handwerker sowie in Kriegszeiten Könige und Fürsten mit ihren Heeren von Nord- nach Mitteleuropa gelangten. Weitere Radfernweg sind bspw. die Holsteinische-Schweiz Radtour, der Mönchsweg und der Ostseeküsten-Radweg.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot