Angebote zu "Musikalische" (42 Treffer)

Die Moldau - Eine musikalische Reise als eBook ...
€ 10.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 10.99 / in stock)

Die Moldau - Eine musikalische Reise: Petra Langeberg, Steffi Kiel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Stehe als Babysitter in 24149 Kiel zur Verfügung.
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand

Ich bin Studentin an der FH Kiel im Bereich Erziehung und Bildung im Kindesalter, habe aber bereits Erfahrungen aus der ehrenamtlichen Jugendgruppenleitung bei den Pfadfindern. Ich sehr kreativ und musikalisch.

Anbieter: Hallobabysitter.de
Stand: Jan 15, 2019
Zum Angebot
Musikalische Lyrik in Eichendorff Mondnacht Ver...
€ 49.90 *
ggf. zzgl. Versand

Musikalische Lyrik in Eichendorff Mondnacht Vertonungen:Elemente literarisch-musikalischer Lyrik in Eichendorff Mondnacht Vertonungen von Schumann, Brahms, Kiel und Paine Maiko Ripplinger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Elbentraum
€ 15.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Harfe gehört zu den ältesten Musikinstrumenten der Menschheit und wird seit langer Zeit für die Heilung der Seele eingesetzt. Besonders in der keltischen Kultur spielte sie eine große Rolle. Ihre Klänge wirken beruhigend, heilsam und meditativ. Vier von keltischer Musik inspirierte Kompositionen laden den Hörer ein, zu träumen, sich zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen. Ob als Hintergrundmusik oder als musikalische Begleitung für Meditationen und Traumreisen - durch die sanften Harfenklänge kann der Hörer zur Ruhe kommen und den Alltag hinter sich lassen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Alice im Wunderland, Audio-CD
€ 12.99
Angebot
€ 11.99 *
zzgl. € 2.95 Versand

Im Wunderland wird gesungen, getanzt und gelacht! Gemeinsam mit der Grinsekatze, dem verrückten Hutmacher, dem weißen Kaninchen und der Herzkönigin lädt Alice zu einer musikalischen Reise durch die Welt der Fantasie ein. Mit Spielideen wie der Fledermauskatze oder der Hummerquadrille entdecken Kinder diese Märchenwelt, erproben ihr Mienenspiel oder tanzen um die Wette.Matthias Meyer-Göllner, Jahrgang 1963, entwickelte schon während des Studiums der Sonderpädagogik mit Schwerpunkt Musik sein Engagement für Kinderlieder. 1993 gründete er den ´´MusiKinderladen´´ in Kiel, wo er mit Kindern in verschiedenen Projekten arbeitet. In Mitmachkonzerten, Familienworkshops, Musikveranstaltungen und Kindertagesstätten tritt er 150 mal im Jahr auf. Er führt Musicalprojekte in Zusammenarbeit mit Schulen durch und gibt seine Erfahrungen in Seminaren und Fortbildungsveranstaltungen für ErzieherInnen und LehrerInnen weiter. Mit seiner Frau und seinem Sohn lebt er im Herzen Kiels.

Anbieter: myToys.de
Stand: Jan 14, 2019
Zum Angebot
Best Of-Live Und Philharmonisch
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Eine schönere Geburtstagstorte hätte ich mir nicht wünschen können, lacht Stefan Gwildis, und seine Reibeisenstimme lässt die Luft vibrieren. Zutaten vom Feinsten, musikalisch reichhaltig, trotzdem kalorienarm - und mit 17 leuchtenden Kerzen oben drauf!Im Oktober wird er 60, Stefan Gwildis, der Pionier der deutschsprachigen Soulmusik. Und das klangvollste Jubiläums-Präsent, das bringt er selber mit: Seine persönlichen Best Of, live aufgenommen mit den Kieler Philharmonikern und seiner angestammten Band; ein Abend, 17 wunderkerzengleich funkelnde Songs, ungeschnitten - vom Einzählen des ersten Titels bis zum Applaus nach der letzten Zugabe.Best Of - live und philharmonisch ist ein orchestrierter Rückblick auf mehr als 30 Jahre musikalischen Schaffens. Zwölf Alben hat der umtriebige Tausendsassa aus Hamburg mittlerweile veröffentlicht. Manche von ihnen öffneten Türen, von denen man nicht wusste, dass sie überhaupt existierten, allesamt aber brachten sie etwas Neues und Unerwartetes.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Der Hafen rockt 16
€ 16.40 *
zzgl. € 4.95 Versand

Das Festival ?Der Hafen rockt? wird wieder ein Jahr älter und findet zum 16. Mal im Speicher Husum statt. Es spielen 8 Bands verschiedener Musikrichtungen mit u.a. Rock, Punk, Metal, Ska und Reggae im EG. Wer sich eine Verschnaufpause gönnen möchte, kann sich mit einem der Snacks, die im Speicher angeboten werden, in die erste Etage zurückziehen. Hier gibt es Sitzgelegenheiten, Merchandise-Stände und einen Tischkicker. Bis jetzt sind folgende Bands bestätigt: TV SMITH war einer der Stars der Londoner Punk-Szene. Heute zählt er zu den wichtigsten politischen Songwritern seines Landes. Im vergangenen Jahr spielte er allein über 130 Konzerte. Es ist wirklich nicht so, dass sein Zorn neu geweckt werden musste, aber die Menschen hören ihm in Zeiten von Brexit, Trump & Co. genauer zu. BONSAI KITTEN aus Berlin huldigen energischem Riot Rock. Der frische Sound ihres neuen Albums Mindcraft hebt Tiger Lilly Marleens gewaltige Stimme in den Vordergrund eines treibenden Schlagzeugs und einer unverwechselbaren Gitarre, begleitet von einem 3-String E-Bass. Die Songs sind schnell, kraftvoll und direkt, so wie die Texte. BONSAI KITTEN gelten mit ihren schweißtreibenden Liveshows als aufregende Liveband und tourten bereits von Europa bis nach Thailand. Wer also denkt, Rockmusik sei tot, kann jetzt aufatmen, denn BONSAI KITTEN hauchen dem Genre neues, frisches Leben ein. TYSON präsentieren, was der gute, alte Iron Mike längst vermissen lässt ? verbissene Attacken auf das Ohr! Das Kieler Thrash-Metal-Quartett zeigt Muskeln und bietet eine musikalische Bandbreite vom doomigen Schwergewicht über solides Metal-Sparring bis hin zu Dauerfeuer. JOHANNES KRAFT ist mit Leib und Seele Singer-Songwriter, welcher sich das Leben, die Freiheit und die Gesellschaft zum Thema gemacht hat. Freigeister, anders denkende sowie Weltverbesserer werden Ihn schätzen, aber auch Normalsterbliche kommen aufgrund seines empathischen Schreibstiles voll auf Ihre Kosten. Es geht um Aussage, um Leidenschaft, um Euch, um Liebe und ums Prinzip. Kurzum, es ist Musik die gehört werden will und hängen bleiben möchte. KVAL = Doom/Sludgemetal?böse und laut! Weitere Bandbestätigungen folgen. Die Veranstaltung wird präsentiert von der Speichergruppe Rettungsboot.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
13. Festival für Kammermusik, Literatur und Wel...
€ 11.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

Ein Konzerterlebnis der ganz besonderen Art: Elbtonal Percussion knüpfen in diesem Programm geschickt die Fäden zwischen alten Meistern und modernen Konzertformen. Klassiker von Bach treffen auf Klassiker der Schlagzeugliteratur mit jüngerer Vergangenheit. Eine weitere künstlerische Ebene entsteht, wenn das vielseitige und musikalisch breit aufgestellte Ensemble noch versteckte Elemente der Live-Elektronik einmischt! Der Fokus bleibt aber immer auf den Tugenden des Hamburger Quartetts: Virtuose und dynamische Musik für Schlaginstrumente trifft auf berauschende, verträumte Soundcollagen, die gemeinsam Grenzen aller Musikstile zum Einschmelzen bringen. Jeder Schlag sitzt punktgenau, auch wenn die Klang-Exkursion in vertracktere Gefilde aus schweift. (Kieler Nachrichten) Kein Stück klingt wie das andere ? unbegreiflich, wie man derart Detailliertes, Kompliziertes mit solcher Unfehlbarkeit im Gedächtnis behält. (Frankenpost) Doch zu keinem Zeitpunkt überschreitet das Quartett dabei die Grenze zur bloßen Show, stets bleibt das musikalische Werk und seine Interpretation im Zentrum. Ganz wunderbar auch die Brüche hin zu ganz leisen, feinen, konzentrkonzentrierten Stücken, in denen Elbtonal auch mit Materialgeräuschen arbeitet. Grandios! (Stuttgarter Zeitung) Mit Urban Drums schaffen Elbtonal (Andrej Kauffmann, Jan-Frederick Behrend, Stephan Schreiber und Sönke Krause) ein Fest für Augen und Ohren (Südkurier). Schon das Beschauen der Bühne ist ein Erlebnis. Mit viel Virtuosität und kurzweiliger Moderation kommt ein Abend zustande, der alle Altersklassen ausnahmslos begeistert. Große Kunst! (Westdeutsche Allgemeine) Ein Abend voller berauschender Klangerlebnisse! (Kulturmagazin Lübeck)

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
»Ich will euch trösten ...«
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

Aufwendig gestaltet und reich bebildert dokumentiert Band VI der ´´Veröffentlichungen des Brahms- Instituts an der Musikhochschule Lübeck´´ die Beiträge des Lübecker Symposions zum Brahms-Requiem im Juli 2012 und die Ausstellung zu dieser ´´großartigen musikalischen Todtenfeier´´ (Eduard Hanslick). In hochwertigen Farbabbildungen zeigt der Katalogteil über 60 herausragende Exponate der einzigartigen Instituts-Sammlung, darunter etliche Erstveröffentlichungen. Die Beiträge namhafter Musikwissenschaftler und Theologen des in Kooperation mit dem Schleswig Holstein Musikfestival veranstalteten Symposions diskutieren Fragen zur Textzusammenstellung des Requiems, zur Konzeption einer protestantischen Trauer- und Trostmusik sowie Fassungsfragen zur Teilaufführung in Wien, zur Uraufführung im Bremer Dom und zur sogenannten ´´Londoner Fassung´´. Die Ausstellung lenkt den Blick besonders auf die ersten Aufführungen in Wien, Bremen, Leipzig und London. Unter den Exponaten finden sich ein Teilautograf des Requiems sowie Notendrucke, Programme, Briefe und Fotos. Ein besonderer Fokus liegt zudem auf einigen kostbaren Quellen zur Textgrundlage (Textautograf, Bibel und Erbauungsbücher aus dem Brahms-Nachlass). Wertvolle Leihgaben des Archivs der Gesellschaft der Musikfreunde Wien, des Wien Museums und aus Privatbesitz ergänzen die Schau. Mit Beiträgen von Otto Biba (Wien), Jan Brachmann (Berlin), Wolfgang Sandberger (Lübeck), Johannes Schilling (Kiel), Michael Struck (Kiel) und Stefan Weymar (Lübeck).

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot