Angebote zu "Milch" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Alphabiol Beauty Elixier 7fach Anti-Aging Formel
93,29 € *
ggf. zzgl. Versand

Während Cremes und Lotionen oftmals nur in die oberen Hautschichten wirken können, wird mit Alphabiol Beauty Elixier ein besonderes Konzept zur Fürsorge und Pflege von innen verfolgt – mit der 7-fach Anti-Aging-Formel. Alphabiol Beauty Elixier ist ein Beautydrink, dessen Wirkung wissenschaftlich erwiesen ist und Ihre Haut von innen strahlen lässt - basierend auf exklusiv miteinander kombinierten Mikronährstoffen.Alphabiol Beauty Elixier kombiniert Kollagen und Hyaluronsäure weiteren wichtigen Nährstoffen für Haare, Haut und Nägel. Sie sind entscheidende Faktoren, wenn es um den Feuchtigkeitsgehalt der Haut und deren Festigkeit geht. In klinischen Studien¹ konnte gezeigt werden, dass bioaktive Kollagenpeptide zu einer Reduzierung der Faltentiefe² und Verbesserung der Hautelastizität³ geführt haben. In Kombination mit Mikronährstoffen und Hyaluronsäure wird die Haut von innen mit Stoffen versorgt, die der sichtbaren Hautalterung entgegenwirken können. Über einen längeren Zeitraum eingenommen, werden die Zeichen der Hautalterung deutlich gemindert: Reduzierung der Faltentiefe²: -20 % Elastin-Konzentration²: + 18 % Verbesserung der Hautelastizität³: + 7 % Dosierung und Anwendungshinweise:Eine Ampulle täglich einnehmen - vorzugsweise abendsPur oder mit Wasser/Fruchtsaft. Nicht zusammen mit Milch oder Milchprodukten einnehmen Die Lichteinstrahlung auf die Haut in Form von Solarium oder intensiven Sonnenbädern möglichst geringhalten.Wenn eine nachhaltige Wirkung erwünscht ist, ist es nicht ausreichend, unregelmäßig eine Trinkampulle einzunehmen. Um zu erreichen, dass die entscheidenden Parameter wie Hautfeuchtigkeit, die Elastizität der Haut sowie das Faltenvolumen positiv beeinflusst werden, sollten die Trinkampullen über einen längeren Zeitraum von mindestens 6 Wochen eingenommen werden. Zusammensetzung:Wasser, Kollagenhydrolysat (10%), N-Acetylglucosamin (3%), Natrium-L-Ascorbat (0,8%), Säuerungsmittel Citronensäure, natürlicher Alpenkräuterextrakt (1% : Zitronenthymian-, Melisse-, Kamille-, Malve-, Brennnessel-, Edelweiß-, Ananassalbeiaroma), Tomatenextraktpulver (enthält 0,04% Lycopin), Hyaluronsäure Natriumsalz (0,4%), DL-α-Tocopherylacetat (0,1%), Rote Beeren Pulver (aus Holunder-, Aronia- und schwarzer Johannisbeere), Stabilisator Gummi arabicum, Zinkgluconat (0,03%), Verdickungsmittel Xanthan, Aroma, Süßungsmittel Steviolglycosid, Konservierungsstoff Kaliumsorbat, Biotin (0,0002%), Energie (45,1 kJ / 10,6 kcal), Fett (< 0,025 g, davon gesättigte Fettsäuren < 0,002 g), Kohlenhydrate (0,07 g, davon Zucker 0,045 g), Eiweiß (2,25 g), Salz (0,08 g) Nährstoffe pro 25 ml(1 Tagesportion) %RM* Vitamin C 200 mg 250 % Vitamin E 30 mg 250 % Biotin 50 μg 100 % Zink 7,5 mg 75 % Kollagenhydrolysat 2500 mg ** Hyaluronsäure 100 mg ** Alpenkräuterextrakt 250 mg ** N-Acetylglucosamin 750 mg ** Lycopin 10 mg ** *RM=Referenzmenge nach EU-Verordnung 1169/2011 **keine Empfehlung der EU vorhanden Hinweise:Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden. Achten Sie auf eine ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise. Das Produkt nicht über 25 °C lagern. Vor direkter Sonneneinstrahlung schützen. Kann Spuren von Laktose beinhalten. Das Produkt ist außerhalb der Reichweite von Kindern zu lagern. Das Mindesthaltbarkeitsdatum dieser Packung ist auf der Faltschachtel und den Trinkampullen aufgedruckt. Verwenden Sie den Inhalt nach diesem Datum nicht mehr. 1 Durchgeführt an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Fachbereich Dermatologie mit 114 Teilnehmerinnen2 Mindestverzehrdauer: 8 Wochen, Studie mit Kollagen-Peptiden: Proksch E et al.: Skin Pharmacol Physiol 2014; 27: 113-119.3 Mindestverzehrdauer: 4 Wochen, Studie mit Kollagen-Peptiden: Proksch E et al.: Skin Pharmacol Physiol 2014; 27: 47-55.

Anbieter: Eurapon
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Über Bacterium Linens und Seine Beziehungen zu ...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Über Bacterium Linens und Seine Beziehungen zu Einigen Seiner Begleitorganismen in der Käserotschmiere beim Eiweissabbau in Milch ab 54.99 € als Taschenbuch: Inaugural-Dissertation zur Erlangung der Doktorwürde der Hohen Philosophischen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Auflage 1929. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Biologie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Über Bacterium Linens und Seine Beziehungen zu ...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Über Bacterium Linens und Seine Beziehungen zu Einigen Seiner Begleitorganismen in der Käserotschmiere beim Eiweissabbau in Milch ab 54.99 EURO Inaugural-Dissertation zur Erlangung der Doktorwürde der Hohen Philosophischen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Auflage 1929

Anbieter: ebook.de
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Kükenthal - Zoologisches Praktikum
68,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Seit 116 Jahren wird der KÜKENTHAL in der Ausbildung von Studierenden der Biologie und verwandter Fächer eingesetzt. In den letzten Auflagen wurden viele neue Erkenntnisse aufgenommen und vermehrt funktionelle Aspekte berücksichtigt. Über die Hälfte aller Abbildungen wurde durch ansprechendere ersetzt. Speziell Studienanfänger sind mit dem Problem konfrontiert, die Vielfalt der Organismen in ein System einzuordnen, das ihnen noch fremd ist. Die systematische Übersicht am Ende des Buches ist in der 27. Auflage zum ersten Mal vierfarbig bebildert. Zum besseren Verständnis der Organe wurde zudem das Kapitel &amp;#8222;Zellen und Gewebe&amp;#8220; eingefügt. Die Autoren: Professor Dr. Dr. h. c. Volker Storch, derzeit Senior-Professor an der Universität Heidelberg, geb. 1943 in Neumünster/Holstein. 1963--1968 Studium der Biologie und Chemie in Kiel. Seit 1979 ordentlicher Professor Zoologie/Biologie an der Universität Heidelberg. Wiederholte Gastdozenturen auf den Philippinen. Etwa 300 Originalarbeiten zu den Themen Vergleichende Ultrastrukturforschung, Integument, Receptoren, Mitteldarmdrüsen, Leber, Aschelminthes, Onychophora und Isopoda. Gemeinsam mit Ulrich Welsch hat Volker Storch mehrere Lehrbücher verfasst, die in sieben Sprachen übersetzt wurden. Zuletzt erschienen Evolutionsbiologie, 3. Aufl. 2013 (mit U. Welsch und M. Wink) und 2014 Lebensspuren im Stein (als Herausgeber mit P. Rothe und C. von See). Prof. Dr. rer. nat. Dr. med. Ulrich Welsch, derzeit am Institut für Zellbiologie der LMU München, geb. 1940 in Neustadt/Holstein. 1960--1966 Studium der Anglistik und Biologie in München und Kiel; 1974&amp;#8211;1981 Studium der Humanmedizin in Kiel; 1983 Approbation. 1984 Vorstand des Lehrstuhls 2 (Cytologie, Histologie, Mikroskopische Anatomie) an der Anatomischen Anstalt der LMU München. Etwa 350 Originalarbeiten, u.a. zu den Themen: Vergleichende Mikroskopische Anatomie der Deuterostomier, mutabiles Bindegewebe der Echinodermen, Morphologie der Gymnophionen, Zellbiologie der Milch und der Milchdrüse. Er ist Autor des Lehrbuches Histologie, 4. Aufl. 2014 und zusammen mit M. Mulisch Herausgeber von Romeis, Mikroskopische Technik, 19. Aufl. 2014.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Kükenthal - Zoologisches Praktikum
61,68 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit 116 Jahren wird der KÜKENTHAL in der Ausbildung von Studierenden der Biologie und verwandter Fächer eingesetzt. In den letzten Auflagen wurden viele neue Erkenntnisse aufgenommen und vermehrt funktionelle Aspekte berücksichtigt. Über die Hälfte aller Abbildungen wurde durch ansprechendere ersetzt. Speziell Studienanfänger sind mit dem Problem konfrontiert, die Vielfalt der Organismen in ein System einzuordnen, das ihnen noch fremd ist. Die systematische Übersicht am Ende des Buches ist in der 27. Auflage zum ersten Mal vierfarbig bebildert. Zum besseren Verständnis der Organe wurde zudem das Kapitel &amp;#8222;Zellen und Gewebe&amp;#8220; eingefügt. Die Autoren: Professor Dr. Dr. h. c. Volker Storch, derzeit Senior-Professor an der Universität Heidelberg, geb. 1943 in Neumünster/Holstein. 1963--1968 Studium der Biologie und Chemie in Kiel. Seit 1979 ordentlicher Professor Zoologie/Biologie an der Universität Heidelberg. Wiederholte Gastdozenturen auf den Philippinen. Etwa 300 Originalarbeiten zu den Themen Vergleichende Ultrastrukturforschung, Integument, Receptoren, Mitteldarmdrüsen, Leber, Aschelminthes, Onychophora und Isopoda. Gemeinsam mit Ulrich Welsch hat Volker Storch mehrere Lehrbücher verfasst, die in sieben Sprachen übersetzt wurden. Zuletzt erschienen Evolutionsbiologie, 3. Aufl. 2013 (mit U. Welsch und M. Wink) und 2014 Lebensspuren im Stein (als Herausgeber mit P. Rothe und C. von See). Prof. Dr. rer. nat. Dr. med. Ulrich Welsch, derzeit am Institut für Zellbiologie der LMU München, geb. 1940 in Neustadt/Holstein. 1960--1966 Studium der Anglistik und Biologie in München und Kiel; 1974&amp;#8211;1981 Studium der Humanmedizin in Kiel; 1983 Approbation. 1984 Vorstand des Lehrstuhls 2 (Cytologie, Histologie, Mikroskopische Anatomie) an der Anatomischen Anstalt der LMU München. Etwa 350 Originalarbeiten, u.a. zu den Themen: Vergleichende Mikroskopische Anatomie der Deuterostomier, mutabiles Bindegewebe der Echinodermen, Morphologie der Gymnophionen, Zellbiologie der Milch und der Milchdrüse. Er ist Autor des Lehrbuches Histologie, 4. Aufl. 2014 und zusammen mit M. Mulisch Herausgeber von Romeis, Mikroskopische Technik, 19. Aufl. 2014.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot