Angebote zu "Müller" (44 Treffer)

Kategorien

Shops

Leitfaden Schulpraktikum
16,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Der "Leitfaden Schulpraktikum" ist ein Arbeitsheft für das erste verbindliche Blockpraktikum in einer allgemeinbildenden Schule im Rahmen der Lehrerbildung.Inhaltlich orientiert er sich an den KMK-Standards und enthält Kapitel zu den Kompetenzbereichen "Unterrichten", "Erziehen", "Beurteilen" und "Innovieren", die um die Aufgaben des "Erkundens" und "Reflektierens" ergänzt werden.Methodisch setzt er am Dreiklang "Theorie - Praxis - Reflexion" an und enthält zu jedem der genannten Kompetenzbereiche eine Reihe von theoretischen Überlegungen, die mit Beispielen angereichert sind sowie mit Beobachtungs- und Planungsaufgaben konkretisiert werden.Der "Leitfaden Schulpraktikum" enthält Beiträge von Andrea Anschütz, Karl-Heinz Arnold, Silke Bakenhus, Ilona Esslinger-Hinz, Sylvia Jahnke-Klein, Ewald Kiel, Ulrike-Marie Krause, Dorthe Lamers, Carola Lindner-Müller, Uwe Maier, Hilbert Meyer, Kai Nitsche, Martin Rothland, Wolf-Thorsten Saalfrank, Sabine Weiß, Stephan Wernke und Klaus Zierer.

Anbieter: buecher
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
BIM für Architekten
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Building Information Modeling (BIM) bezeichnet eine kooperative Arbeitsmethodik, mit der auf der Grundlage digitaler Modelle eines Bauwerks die für seinen Lebenszyklus relevanten Informationen und Daten konsistent erfasst, verwaltet und in einer transparenten Kommunikation zwischen den am Bau Beteiligten ausgetauscht oder für die weitere Bearbeitung übergeben werden.Die von der Bundesarchitektenkammer (BAK) und dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) herausgegebene Fachpublikation "BIM für Architekten" beantwortet die 100 wichtigsten Fragen und vermittelt so einen schnellen Einstieg in das komplexe Thema, u. a.:Der PlanungsprozessFachliche VoraussetzungenZusammenarbeit in der Wertschöpfungskette BauNormungVoraussetzung für SoftwareeinführungKostenHonorierung und VertragsgestaltungHaftung und VersicherungUrheberrechtVergaberrechtZu den Autoren des Handbuchs zählen bekannte BIM-Experten, wie zum Beispiel:Eberhard Beck (Architekturbüro Wabe-Plan in Stuttgart)Jochen Dohrenbusch (Architekturbüro AX5 architekten in Kiel)Katharina Gäbel (BIM-Referentin im Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit)Annette von Hagel (Mitglied des Arbeitskreis BIM der Reformkommission, DIN Arbeitskreis BIM)Michael Halstenberg (Ministerialdirektor a.D., Rechtsanwalt; HFK, Rechtsanwälte LLP)Florian Kohlbecker (Geschäftsführer eazyliving sports gmbh)Abraham Koenig (Leiter im Bereich AEC (Architectur, Engineering & Construction) bei Autodesk)Holger Kreienbrink (Advisory Boards des buildingSMART e.V.)Dr. Lorenz Lachauer (eiter Produktmanagement Architektur bei der Allplan GmbH)Dr.-Ing. Thomas Liebich (Leiter von BIM-Pilotprojekten des Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur)Daniel Mondino (Architekturbüro Core architecture)Renate Müller-Steinweg (Vorstand der Architektenkammer Niedersachsen)Ajna Nickau (Gastdozentin Beuth Hochschule für Technik, Mitarbeiterin von DhochN Digital Engineering)Carsten Nielsen (Büro INROS LACKNER SE , Vorstandsmitglied der Architektenkammer Mecklenburg-Vorpommern)Dr. Tillman Prinz (Bundesgeschäftsführer der Bundesarchitektenkammer, BAK)Matthias Reif (Referatsleiter "Baufachliche Software, Baudokumentation" im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR))Dr. Alexander Rieck (Fraunhofer Institut)Steffen Schünecke (Berliner Büro Gerber Architekten international GmbH)Gabriele Seitz (Projektleiterin des Netzwerks Architekturexport (NAX), BAK)Wolfgang Zimmer (KZP Koschany + Zimmer Projektentwicklung)

Anbieter: buecher
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Sonne und Schild 2020
13,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der traditionsreiche Tageskalender "Sonne und Schild" in leserfreundlichem Großdruck bietet für jeden Tag des Jahres eine Andacht zu einem biblischen Text mit anregenden und Mut machenden Auslegungen. Als Grundlage dient an die Textauswahl der ökumenischen Bibellese. Außerdem gibt es Gebete und Liedvorschläge sowie an Werktagen kleine interessante Zusatzinformationen zu bedeutenden Persönlichkeiten oder wichtigen Ereignissen aus der Geschichte des Christentums; zum biblischen Buch, das gerade ausgelegt wird, oder zu aktuellen theologischen Fragen.Die Auslegungen, Gebete und Zusatzinformationen werden von einem großen engagierten Autorenkreis erarbeitet, dazu gehören Theologen und kirchliche Mitarbeiter aus vielen evangelischen (Landes-)Kirchen in Deutschland, Österreich und weiteren Ländern.Erhältlich ist "Sonne und Schild" als klassischer Abreißkalender mit Rückwand oder in praktischer Buchform.Mitarbeiterauswahl Sonne und Schild 2018Bischof Dr. Hans-Jürgen Abromeit (Greifswald)Landesbischof i. R. Hermann Beste (Schwerin)Superintendent Mag. Olivier Dantine (Innsbruck, Österreich)Bischof Dr. Markus Dröge (Berlin)Dompfarrer Urs Ebenauer (Freiberg)Pfarrer i. R. Willi Everding (Dorsten)Pfarrer i. R. Paul Geißendörfer (Heilsbronn)Propst i. R. Peter Godzik (Sterley OT Kogel)Pfarrer Enno Haaks (Leipzig)Pfarrer Hillard Heimann (Elbingerode)Altbischof D. Horst Hirschler (Rehburg-Loccum)Pfarrer Till Hüttenberger (Mönchengladbach)Landesbischöfin Ilse Junkermann (Magdeburg)Bischof i. R. Dr. Walter Klaiber (Tübingen)Pfarrer Guido Kohlenberg (Speicher)Superintendent Dr. Thomas Koppehl (Niesky)Kollegleiter Pastor Friedemann Magaard (Breklum)Pfarrer i. R. Hans-Beat Motel (Königsfeld)Oberlandeskirchenrat i. R. Dr. Christoph Münchow (Radebeul)Bischof Horst Müller (Pretoria, Südafrika)Pfarrer Prof. Dr. Jörg Neijenhuis (Heidelberg)Superintendent i. R. Reinhard Pappai (Bautzen)Prälat Prof. Dr. Traugott Schächtele (Schwetzingen)Pfarrerin Ulrike Schilling (Kiel)Pfarrer Tobias Schlingensiepen (USA)Pfarrer i. R. Karl-Heinz Schmidt (Klingenthal)Dekanin Hiltrud Schneider-Cimbal (Konstanz)Rel.-Päd. Adelheid Schnelle (Süpplingenburg)Hochschulpfarrer Dr. Heiner Wajemann (Clausthal-Zellerfeld)Oberpfarrer i. R. Peter Weiss (Saalburg-Ebersdorf)Altbischof Klaus Wollenweber (Bonn)

Anbieter: buecher
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
BIM für Architekten
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Building Information Modeling (BIM) bezeichnet eine kooperative Arbeitsmethodik, mit der auf der Grundlage digitaler Modelle eines Bauwerks die für seinen Lebenszyklus relevanten Informationen und Daten konsistent erfasst, verwaltet und in einer transparenten Kommunikation zwischen den am Bau Beteiligten ausgetauscht oder für die weitere Bearbeitung übergeben werden.Die von der Bundesarchitektenkammer (BAK) und dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) herausgegebene Fachpublikation "BIM für Architekten" beantwortet die 100 wichtigsten Fragen und vermittelt so einen schnellen Einstieg in das komplexe Thema, u. a.:Der PlanungsprozessFachliche VoraussetzungenZusammenarbeit in der Wertschöpfungskette BauNormungVoraussetzung für SoftwareeinführungKostenHonorierung und VertragsgestaltungHaftung und VersicherungUrheberrechtVergaberrechtZu den Autoren des Handbuchs zählen bekannte BIM-Experten, wie zum Beispiel:Eberhard Beck (Architekturbüro Wabe-Plan in Stuttgart)Jochen Dohrenbusch (Architekturbüro AX5 architekten in Kiel)Katharina Gäbel (BIM-Referentin im Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit)Annette von Hagel (Mitglied des Arbeitskreis BIM der Reformkommission, DIN Arbeitskreis BIM)Michael Halstenberg (Ministerialdirektor a.D., Rechtsanwalt; HFK, Rechtsanwälte LLP)Florian Kohlbecker (Geschäftsführer eazyliving sports gmbh)Abraham Koenig (Leiter im Bereich AEC (Architectur, Engineering & Construction) bei Autodesk)Holger Kreienbrink (Advisory Boards des buildingSMART e.V.)Dr. Lorenz Lachauer (eiter Produktmanagement Architektur bei der Allplan GmbH)Dr.-Ing. Thomas Liebich (Leiter von BIM-Pilotprojekten des Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur)Daniel Mondino (Architekturbüro Core architecture)Renate Müller-Steinweg (Vorstand der Architektenkammer Niedersachsen)Ajna Nickau (Gastdozentin Beuth Hochschule für Technik, Mitarbeiterin von DhochN Digital Engineering)Carsten Nielsen (Büro INROS LACKNER SE , Vorstandsmitglied der Architektenkammer Mecklenburg-Vorpommern)Dr. Tillman Prinz (Bundesgeschäftsführer der Bundesarchitektenkammer, BAK)Matthias Reif (Referatsleiter "Baufachliche Software, Baudokumentation" im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR))Dr. Alexander Rieck (Fraunhofer Institut)Steffen Schünecke (Berliner Büro Gerber Architekten international GmbH)Gabriele Seitz (Projektleiterin des Netzwerks Architekturexport (NAX), BAK)Wolfgang Zimmer (KZP Koschany + Zimmer Projektentwicklung)

Anbieter: buecher
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Sonne und Schild 2020
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Der traditionsreiche Tageskalender "Sonne und Schild" in leserfreundlichem Großdruck bietet für jeden Tag des Jahres eine Andacht zu einem biblischen Text mit anregenden und Mut machenden Auslegungen. Als Grundlage dient an die Textauswahl der ökumenischen Bibellese. Außerdem gibt es Gebete und Liedvorschläge sowie an Werktagen kleine interessante Zusatzinformationen zu bedeutenden Persönlichkeiten oder wichtigen Ereignissen aus der Geschichte des Christentums; zum biblischen Buch, das gerade ausgelegt wird, oder zu aktuellen theologischen Fragen.Die Auslegungen, Gebete und Zusatzinformationen werden von einem großen engagierten Autorenkreis erarbeitet, dazu gehören Theologen und kirchliche Mitarbeiter aus vielen evangelischen (Landes-)Kirchen in Deutschland, Österreich und weiteren Ländern.Erhältlich ist "Sonne und Schild" als klassischer Abreißkalender mit Rückwand oder in praktischer Buchform.Mitarbeiterauswahl Sonne und Schild 2018Bischof Dr. Hans-Jürgen Abromeit (Greifswald)Landesbischof i. R. Hermann Beste (Schwerin)Superintendent Mag. Olivier Dantine (Innsbruck, Österreich)Bischof Dr. Markus Dröge (Berlin)Dompfarrer Urs Ebenauer (Freiberg)Pfarrer i. R. Willi Everding (Dorsten)Pfarrer i. R. Paul Geißendörfer (Heilsbronn)Propst i. R. Peter Godzik (Sterley OT Kogel)Pfarrer Enno Haaks (Leipzig)Pfarrer Hillard Heimann (Elbingerode)Altbischof D. Horst Hirschler (Rehburg-Loccum)Pfarrer Till Hüttenberger (Mönchengladbach)Landesbischöfin Ilse Junkermann (Magdeburg)Bischof i. R. Dr. Walter Klaiber (Tübingen)Pfarrer Guido Kohlenberg (Speicher)Superintendent Dr. Thomas Koppehl (Niesky)Kollegleiter Pastor Friedemann Magaard (Breklum)Pfarrer i. R. Hans-Beat Motel (Königsfeld)Oberlandeskirchenrat i. R. Dr. Christoph Münchow (Radebeul)Bischof Horst Müller (Pretoria, Südafrika)Pfarrer Prof. Dr. Jörg Neijenhuis (Heidelberg)Superintendent i. R. Reinhard Pappai (Bautzen)Prälat Prof. Dr. Traugott Schächtele (Schwetzingen)Pfarrerin Ulrike Schilling (Kiel)Pfarrer Tobias Schlingensiepen (USA)Pfarrer i. R. Karl-Heinz Schmidt (Klingenthal)Dekanin Hiltrud Schneider-Cimbal (Konstanz)Rel.-Päd. Adelheid Schnelle (Süpplingenburg)Hochschulpfarrer Dr. Heiner Wajemann (Clausthal-Zellerfeld)Oberpfarrer i. R. Peter Weiss (Saalburg-Ebersdorf)Altbischof Klaus Wollenweber (Bonn)

Anbieter: buecher
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Visionäre von heute - Gestalter von morgen
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch widmet sich Machern und Meistern, die mutig mit Aufbruch, Chancen und Veränderung umgehen. Es versammelt ihre wichtigsten Erkenntnisse und Einsichten, die sie auf ihrem Weg gewonnen haben und verbindet sie zu einem Big Picture. Aus ihrer persönlichen Perspektive wird gezeigt, was sie zum Handeln bringt, und wo sie ihre moralischen Grundlagen dafür finden, wie sie Komplexität meistern und mit ihren Unternehmungen Relevanz stiften, als Mentoren Talente fördern und befähigen, ihre Potenziale voll auszuschöpfen. Verantwortung ist für sie die Schwerkraft, die sie auf dem Boden bleiben lässt, und die Realität und Konsequenzen spürbar macht. Die Beiträge zeigen, dass sich die Besten auf ihrem Gebiet - Unternehmer, Manager, Investoren, Ingenieure, Sportler, Geisteswissenschaftler und Künstler - nicht durch überragende Intelligenz, sondern durch Klarheit, Kompetenz, Selbstbewusstsein, Durchhaltevermögen und "Machen" auszeichnen. Der Band entstand unter dem Vorsatz, die Perspektive möglichst breit zu ziehen, biographische Ansätze, Ideen und Thesen aus den unterschiedlichsten Bereichen zusammenzubringen. Dabei geht es nicht um eine Ansammlung von Fakten, sondern um eine Reihe von Lebenserzählungen und Handlungsmotiven von Menschen, von denen wir lernen können. Mit Beiträgen von: Felicitas Birkner, Wolfgang Grupp, Karin Helle, Horst Herberg, Alexandra Hildebrandt, Manja Hies, Tatjana Kiel, Wolfgang Köbler, Dagmar Fritz-Kramer, Olaf Krebs, Matthias Krieger, Tobias Loitsch, Fredmund Malik, Reiner Meutsch, Tina Müller, Werner Neumüller, Claus-Peter Niem, Tim Polifke, Ina Schmidt, Jonathan Sierck, Nicole Simon, Alexander Stoeckel, Thi Loan Strasser, Marion Weissenberger-Eibl, Philipp von der Wippel, Tobias Wrzesinski.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
BIM für Architekten
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Building Information Modeling (BIM) bezeichnet eine kooperative Arbeitsmethodik, mit der auf der Grundlage digitaler Modelle eines Bauwerks die für seinen Lebenszyklus relevanten Informationen und Daten konsistent erfasst, verwaltet und in einer transparenten Kommunikation zwischen den am Bau Beteiligten ausgetauscht oder für die weitere Bearbeitung übergeben werden.Die von der Bundesarchitektenkammer (BAK) und dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) herausgegebene Fachpublikation "BIM für Architekten" beantwortet die 100 wichtigsten Fragen und vermittelt so einen schnellen Einstieg in das komplexe Thema, u. a.:Der PlanungsprozessFachliche VoraussetzungenZusammenarbeit in der Wertschöpfungskette BauNormungVoraussetzung für SoftwareeinführungKostenHonorierung und VertragsgestaltungHaftung und VersicherungUrheberrechtVergaberrechtZu den Autoren des Handbuchs zählen bekannte BIM-Experten, wie zum Beispiel:Eberhard Beck (Architekturbüro Wabe-Plan in Stuttgart)Jochen Dohrenbusch (Architekturbüro AX5 architekten in Kiel)Katharina Gäbel (BIM-Referentin im Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit)Annette von Hagel (Mitglied des Arbeitskreis BIM der Reformkommission, DIN Arbeitskreis BIM)Michael Halstenberg (Ministerialdirektor a.D., Rechtsanwalt, HFK, Rechtsanwälte LLP)Florian Kohlbecker (Geschäftsführer eazyliving sports gmbh)Abraham Koenig (Leiter im Bereich AEC (Architectur, Engineering & Construction) bei Autodesk)Holger Kreienbrink (Advisory Boards des buildingSMART e.V.)Dr. Lorenz Lachauer (eiter Produktmanagement Architektur bei der Allplan GmbH)Dr.-Ing. Thomas Liebich (Leiter von BIM-Pilotprojekten des Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur)Daniel Mondino (Architekturbüro Core architecture)Renate Müller-Steinweg (Vorstand der Architektenkammer Niedersachsen)Ajna Nickau (Gastdozentin Beuth Hochschule für Technik, Mitarbeiterin von DhochN Digital Engineering)Carsten Nielsen (Büro INROS LACKNER SE , Vorstandsmitglied der Architektenkammer Mecklenburg-Vorpommern)Dr. Tillman Prinz (Bundesgeschäftsführer der Bundesarchitektenkammer, BAK)Matthias Reif (Referatsleiter "Baufachliche Software, Baudokumentation" im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR))Dr. Alexander Rieck (Fraunhofer Institut)Steffen Schünecke (Berliner Büro Gerber Architekten international GmbH)Gabriele Seitz (Projektleiterin des Netzwerks Architekturexport (NAX), BAK)Wolfgang Zimmer (KZP Koschany + Zimmer Projektentwicklung)

Anbieter: Dodax
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Gier und Begierde. Die Ambivalenz von Kunst und...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,3, Christian-Albrechts-Universität Kiel, Sprache: Deutsch, Abstract: Eine Detektivgeschichte wird durch die detaillierte Verbrechensaufklärung charakterisiert. Dazu gehört zunächst die Verdächtigung eines Unschuldigen, der Kampf des Guten für die Verurteilung des wahren Täters und letzen Endes die Bestrafung des Bösen.Eine Schlüsselrolle kommt bei dieser Verbrechensaufklärung der Titelfigur Fräulein von Scuderi zu. Ihr künstlerisches Gespür, ohne taktisches Kalkül oder eiskalten Ermittlungsdrang, lässt sie gegen alle Indizien zu dem gepeinigten Brußon halten. Sie entspricht also nicht einer typischen, distanzierten Detektivfigur, sie dient für alle Figuren als Bezugsperson, die als vertrauensvoll, gutherzig und empathisch gilt (unter anderem auch für den echten Täter, der sich ihr anvertraut).Ähnlich changierend gestaltet Hoffmann auch seine Figur des habgierigen Goldschmieds Cardillac. Auch er genießt hohes Ansehen im Volke, da er als "rechtlichster Ehrenmann, uneigennützig, offen, ohne Hinterhalt" gilt und ein Meister seiner Profession ist. Dennoch bietet die Figur des Goldschmieds Gelegenheit, die für E.T.A Hoffmann typischen, dunklen Elemente in die Geschichte einzubringen. Magdaleine und Cardillac bilden also ein Künstlerpaar, das gegensätzlicher nicht sein könnte.Diese widersprüchliche Figurendarstellung führt zu einer Gattungsproblematik, die eine Einordnung der Erzählung in eine feststehende literarische Kategorie schwierig macht. Diese Einschätzung findet sich auch bei Müller-Dietz und dient als Grundlage für meine Arbeit, in der ich sein Verfahren genauer analysieren möchte.Nach einer narrativen, biografischen und rechtswissenschaftlichen Analyse kommt der Schriftsteller zu dem Schluss, dass Hoffmann mit dieser Erzählung eine Koinzidenz von wahrer Menschlichkeit und wahrhaftigem Künstlertum geschaffen hat, die die Fragen nach der Vermittlung von Poesie und Recht und das ureigene Verständnis von Künstlertum nicht beantworten kann.Diese Schlussfolgerung ist nicht umfassend genug, da er die Aspekte der Kritik am politischen preußischen System vernachlässigt und die erzieherischen Tendenzen der Novelle übersieht.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Past Landscapes
180,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Past Landscapes presents theoretical and practical attempts of scholars and scientists, who were and are active within the Kiel Graduate School "Human Development in Landscapes" (GSHDL), in order to disentangle a wide scope of research efforts on past landscapes. Landscapes are understood as products of human-environmental interaction. At the same time, they are arenas, in which societal and cultural activities as well as receptions of environments and human developments take place. Thus, environmental processes are interwoven into human constraints and advances.This book presents theories, concepts, approaches and case studies dealing with human development in landscapes. On the one hand, it becomes evident that only an interdisciplinary approach can cover the manifold aspects of the topic. On the other hand, this also implies that the very different approaches cannot be reduced to a simplistic uniform definition of landscape. This shortcoming proves nevertheless to be an important strength. The umbrella term 'landscape' proves to be highly stimulating for a large variety of different approaches.The first part of our book deals with a number of theories and concepts, the second part is concerned with approaches to landscapes, whereas the third part introduces case studies for human development in landscapes. As intended by the GSHDL, the reader might follow our approach to delve into the multi-faceted theories, concepts and practices on past landscapes: from events, processes and structures in environmental and produced spaces to theories, concepts and practices concerning past societies.ContentsPrefacePast Landscapes: The Dynamics of Interaction between Society, Environment, and CultureAnnette Haug, Lutz Käppel, and Johannes MüllerIntroductionFrom Theories, Concepts and Practices on Human Development in LandscapesAnnette Haug and Johannes MüllerLandscape and the GSHDL 2007-2017: Ten Years of ResearchJohannes MüllerI: Past Landscapes - Theories and ConceptsThe Disentanglement of Landscapes: Remarks on Concepts of Socio-Environmental Research and Landscape ArchaeologyJohannes MüllerOn Melting Grounds: Theories of the LandscapeAntonia DavidovicRitual and Landscape: Theoretical ConsiderationsV.P.J. Arponen and Artur RibeiroII: Past Landscapes - Concepts and PracticesPutting Things into Practice: Pragmatic Theory and the Exploration of Monumental LandscapesMartin Furholt, Martin Hinz and Doris MischkaWho Is In Charge Here? - Material Culture, Landscapes and SymmetryChristian Horn and Gustav WollentzUrban Landscapes and Urban Networks - Some Thoughts on the Process of Writing within the Mediaeval Urbanization of Central EuropeGerhard Fouquet and Gabriel ZeilingerVisual Concepts of Human Surroundings: The Case of the Early Greek Polis (10th-7th century BC)Annette HaugThe Cultural Significance of PlantsWiebke KirleisIII: Past Landscapes - Concepts, Space and HistoryMid-Holocene Environment and Human Interaction in Northern Central EuropeMara WeineltFrom Hunting to Herding? Aspects of the Social and Animal Landscape during the Southern Scandinavian NeolithicMartin HinzBorders: Developments of Society and Landscape during the Bronze Age and the Iron Age - Face Urns as a Case StudyJutta KneiselThe Iron Age in Southwestern GermanyOliver NakoinzThe 'Iranian' Period in the Near East: A Landscape Studies ApproachJosef WiesehöferThe Bronze Age in the East - The Hittites and Their EnvironmentWalter DörflerNature and Perception of a Greek Landscape: StymphalosIngmar UnkelScenes and Actors of Historical Crises between Generalizing Synthesis Formation and Postmodern FragmentationUlrich Müller and Donat Wehner

Anbieter: Dodax
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot