Angebote zu "Kiel-Wik" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

125 Jahre Kiel-Wik 1893 - 2018
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 16.11.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: 125 Jahre Kiel-Wik 1893 - 2018, Titelzusatz: 125 Jahre Eingemeindung Wik in die Stadt Kiel, Redaktion: Maritimes Viertel - Kultur am Kanal e. V., Verlag: Ludwig // Ludwig, Steve-Holger, Dr., Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kiel // Bildband // Geschichte // Deutschland // Kommunal // und Regionalverwaltung // Heimatkunde // Orte auf alten Fotografien, Rubrik: Bildbände // Deutschland, Seiten: 81, Abbildungen: 50 schwarz-weiße und 110 farbige Abbildungen, Gewicht: 391 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Babysitter, 24109
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hallo, Ich besuche zurzeit die 11. Klasse der Privaten Kleemannschulen in Kiel-Wik. Da ich Coronabedingt weniger Schule habe, habe ich mehr Freizeit und möchte diese gerne Sinnvoll nutzen.

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Gennerich:3. Bericht über Salvarsanbeha
12,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.04.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: 3. Bericht über Salvarsanbehandlung aus dem Kaiserlichen Marinelazarett Kiel-Wik, Autor: Gennerich, Wilhelm, Verlag: Inktank publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Medizin // Allgemeines, Lexika, Seiten: 88, Empfohlenes Alter: ab 12 Jahre, Informationen: Paperback, Gewicht: 139 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
125 Jahre Kiel-Wik 1893 - 2018
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

125 Jahre Kiel-Wik 1893 - 2018 ab 14.9 € als Taschenbuch: 125 Jahre Eingemeindung Wik in die Stadt Kiel. Erstauflage. Aus dem Bereich: Bücher, Reise, Bildbände, Deutschland,

Anbieter: hugendubel
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
125 Jahre Kiel-Wik 1893 - 2018
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit 125 Jahren gehört die Wik zu Kiel. Bis heute bestimmt die Lage an Förde und Kanal das tägliche Leben. Ob Marine, maritime Betriebe oder Schleusen - die Nähe zum Wasser ist den Menschen wichtig. Neues bringt vor allem die angrenzende Universität, die dem Stadtteil einen Anstrich als modernes und buntes Quartier verleiht. Der Wiker Verein "Maritimes Viertel - Kultur am Kanal e.V." rief 2017 die Menschen auf, sich gemeinsam mit der Geschichte zu befassen und das Datum der Eingemeindung wieder ins Bewusstsein zu rufen. Viele folgten diesem Aufruf: Schulen, die Marine, die Kirchen, Firmen und zahlreiche Einzelpersonen, die ihr Wissen und ihre Begeisterung teilen wollten. Dies Buch dokumentiert die Veranstaltungsreihe "125 Jahre Eingemeindung der Wik" mit vielen alten und neuen Fotos - ein buntes Mosaik aus Geschichte und Geschichten, das zum Erkunden und Entdecken einlädt.

Anbieter: buecher
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
125 Jahre Kiel-Wik 1893 - 2018
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit 125 Jahren gehört die Wik zu Kiel. Bis heute bestimmt die Lage an Förde und Kanal das tägliche Leben. Ob Marine, maritime Betriebe oder Schleusen - die Nähe zum Wasser ist den Menschen wichtig. Neues bringt vor allem die angrenzende Universität, die dem Stadtteil einen Anstrich als modernes und buntes Quartier verleiht. Der Wiker Verein "Maritimes Viertel - Kultur am Kanal e.V." rief 2017 die Menschen auf, sich gemeinsam mit der Geschichte zu befassen und das Datum der Eingemeindung wieder ins Bewusstsein zu rufen. Viele folgten diesem Aufruf: Schulen, die Marine, die Kirchen, Firmen und zahlreiche Einzelpersonen, die ihr Wissen und ihre Begeisterung teilen wollten. Dies Buch dokumentiert die Veranstaltungsreihe "125 Jahre Eingemeindung der Wik" mit vielen alten und neuen Fotos - ein buntes Mosaik aus Geschichte und Geschichten, das zum Erkunden und Entdecken einlädt.

Anbieter: buecher
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
3. Bericht über Salvarsanbehandlung aus dem Kai...
12,50 € *
ggf. zzgl. Versand

3. Bericht über Salvarsanbehandlung aus dem Kaiserlichen Marinelazarett Kiel-Wik ab 12.5 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Medizin,

Anbieter: hugendubel
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Das Marinelazarett in der Kieler Wik - Eine Pav...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das ehemalige Marinelazarett in der Kieler Wik bildet bis heute ein städtebaulich markantes Gesamtensemble am östlichen Rand der Wik zwischen der Adalbertstraße und der Kieler Förde. Es war bei seiner Eröffnung 1907 die jüngste einer Reihe von Krankenanstalten, die in Kiel ab den 1860er Jahren bis zum Ersten Weltkrieg errichtet worden sind. Seine Pavillonbauten in einer parkartigen Landschaft waren eine bedeutende Innovation für Kiel, die sich an Vorbildern in Frankreich und England orientierten, in Berlin direkte Vorläufer besaßen, diese jedoch architektonisch und in abwechslungsreicher Bauzier zum letzten Höhepunkt der Pavillonkrankenhäuser in Deutschland weiterentwickelten.Der vorliegende Band ist die erste kunsthistorische Einordnung des Wiker Lazaretts in den Krankenhausbau Kiels und Europas. Die Anlage wird in ihrer Baugeschichte und den Veränderungen über die Teilzerstörungen im Zweiten Weltkrieg bis zum Teilabriss und der Neubebauung im 21. Jahrhundert ausführlich vorgestellt. Anhand zahlreicher historischer Ansichten entsteht ein anschauliches Bild der Anlage in ihrer historischen und städtebaulichen Relevanz.Eine vollständige Reproduktion der Veröffentlichung von Paul Arendt zur Eröffnung 1907, in der neben dem Text wichtige Fotos der Innenräume sowie Planmaterial von bleibendem Wert enthalten sind, rundet den Band, der aus einem Forschungsprojekt am Kunsthistorischen Institut der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel entstanden ist, ab. So bildet das Buch eine vollständige Dokumentation zum ehemaligen Marinelazarett in der Wik, das von großer städtebaulicher Wichtigkeit für Kiel und architekturhistorisch weit über die Stadt an der Förde hinaus von Bedeutung ist.

Anbieter: buecher
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Das Marinelazarett in der Kieler Wik - Eine Pav...
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das ehemalige Marinelazarett in der Kieler Wik bildet bis heute ein städtebaulich markantes Gesamtensemble am östlichen Rand der Wik zwischen der Adalbertstraße und der Kieler Förde. Es war bei seiner Eröffnung 1907 die jüngste einer Reihe von Krankenanstalten, die in Kiel ab den 1860er Jahren bis zum Ersten Weltkrieg errichtet worden sind. Seine Pavillonbauten in einer parkartigen Landschaft waren eine bedeutende Innovation für Kiel, die sich an Vorbildern in Frankreich und England orientierten, in Berlin direkte Vorläufer besaßen, diese jedoch architektonisch und in abwechslungsreicher Bauzier zum letzten Höhepunkt der Pavillonkrankenhäuser in Deutschland weiterentwickelten.Der vorliegende Band ist die erste kunsthistorische Einordnung des Wiker Lazaretts in den Krankenhausbau Kiels und Europas. Die Anlage wird in ihrer Baugeschichte und den Veränderungen über die Teilzerstörungen im Zweiten Weltkrieg bis zum Teilabriss und der Neubebauung im 21. Jahrhundert ausführlich vorgestellt. Anhand zahlreicher historischer Ansichten entsteht ein anschauliches Bild der Anlage in ihrer historischen und städtebaulichen Relevanz.Eine vollständige Reproduktion der Veröffentlichung von Paul Arendt zur Eröffnung 1907, in der neben dem Text wichtige Fotos der Innenräume sowie Planmaterial von bleibendem Wert enthalten sind, rundet den Band, der aus einem Forschungsprojekt am Kunsthistorischen Institut der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel entstanden ist, ab. So bildet das Buch eine vollständige Dokumentation zum ehemaligen Marinelazarett in der Wik, das von großer städtebaulicher Wichtigkeit für Kiel und architekturhistorisch weit über die Stadt an der Förde hinaus von Bedeutung ist.

Anbieter: buecher
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot