Angebote zu "Julius" (34 Treffer)

Kategorien

Shops

Kieler Künstler: Kunstleben in der Kaiserzeit 1...
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf der Grundlage bislang unbekannter Briefe, Lebenserinnerungen und Zeitungsberichte beschreibt der Autor das Kunstleben in Kiel zur Kaiserzeit. Es handelt sich um die eigenständige Fortsetzung des 2014 erschienen Bandes "Kieler Künstler - Kunstleben und Künstlereisen 1770 bis 1870".Als Standort der Kriegsmarine und der Kaiserlichen Werften wuchs die Bevölkerung im Kiel der Kaiserzeit zwar rasant, doch die kulturelle Entwicklung der Stadt hinkte deutlich hinterher. Von den lokalen Künstlerinnen und Künstlern war allein Fritz Stoltenberg in der Lage, den auswärtigen Marinemalern die Stirn zu bieten, die die Flottenpolitik des Kaisers in ihren Gemälden verherrlichten. Der erste lukrative Großauftrag, den das Kaiserreich in der neuen preußischen Provinz mit der Ausgestaltung der Aula der Kieler Gelehrtenschule zu vergeben hatte, ging an Anton von Werner. Erst mit der "Gründung der Schleswig-Holsteinischen Kunstgenossenschaft" im Jahre 1894 und der Einweihung der heutigen Kunsthalle im Jahre 1909 trat eine deutliche Verbesserung der Verhältnisse ein.Ein Schwerpunkt ist die Wiederentdeckung von Sophie Sthamer-Seelig, der wohl bedeutendsten schleswig-holsteinischen Malerin dieser Zeit. In rund 25 Biografien werden weiterhin u.a. ausführlich gewürdigt: Hans Olde, der als maßgeblicher Wegbereiter des Impressionismus in Deutschland gilt; der Architekturmaler Heinrich Heger, die Porträtmalerin Dora Arnd Raschid, die Blumenmalerin Clara von Sivers, die Landschaftsmalerin Clarita Beyer, die Volkslebenmaler Julius Fürst und Thomas Wolters sowie die Bildhauer Eduard Lürssen und Heinrich Mißfeldt.

Anbieter: buecher
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Kieler Künstler: Kunstleben in der Kaiserzeit 1...
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf der Grundlage bislang unbekannter Briefe, Lebenserinnerungen und Zeitungsberichte beschreibt der Autor das Kunstleben in Kiel zur Kaiserzeit. Es handelt sich um die eigenständige Fortsetzung des 2014 erschienen Bandes "Kieler Künstler - Kunstleben und Künstlereisen 1770 bis 1870".Als Standort der Kriegsmarine und der Kaiserlichen Werften wuchs die Bevölkerung im Kiel der Kaiserzeit zwar rasant, doch die kulturelle Entwicklung der Stadt hinkte deutlich hinterher. Von den lokalen Künstlerinnen und Künstlern war allein Fritz Stoltenberg in der Lage, den auswärtigen Marinemalern die Stirn zu bieten, die die Flottenpolitik des Kaisers in ihren Gemälden verherrlichten. Der erste lukrative Großauftrag, den das Kaiserreich in der neuen preußischen Provinz mit der Ausgestaltung der Aula der Kieler Gelehrtenschule zu vergeben hatte, ging an Anton von Werner. Erst mit der "Gründung der Schleswig-Holsteinischen Kunstgenossenschaft" im Jahre 1894 und der Einweihung der heutigen Kunsthalle im Jahre 1909 trat eine deutliche Verbesserung der Verhältnisse ein.Ein Schwerpunkt ist die Wiederentdeckung von Sophie Sthamer-Seelig, der wohl bedeutendsten schleswig-holsteinischen Malerin dieser Zeit. In rund 25 Biografien werden weiterhin u.a. ausführlich gewürdigt: Hans Olde, der als maßgeblicher Wegbereiter des Impressionismus in Deutschland gilt; der Architekturmaler Heinrich Heger, die Porträtmalerin Dora Arnd Raschid, die Blumenmalerin Clara von Sivers, die Landschaftsmalerin Clarita Beyer, die Volkslebenmaler Julius Fürst und Thomas Wolters sowie die Bildhauer Eduard Lürssen und Heinrich Mißfeldt.

Anbieter: buecher
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Da kommt Kalle - Die komplette 5. Staffel DVD-Box
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ohne ihn wären Olli (Marek Erhardt) und Pia (Sabine Kaack) hilflos:Der clevere Parson Russel Terrier ist seinen menschlichen Kollegen immer eine Nasenlänge voraus und verfolgt bereits Kriminelle, während die anderen noch grübeln. Das bemerkt auch der "Neue" Kommissar Lukas (Max Woelky) aus Kiel, der sich mit Kalle auf Anhieb bestens versteht. Mit ihm ist das Trio wieder komplett und macht sich mit Leidenschaft und Spaß daran, Flensburg vor Verbrechen zu schützen. Ob Entführung, Vandalismus oder Drogenschmuggel - es gibt keinen Fall, der mit Hilfe von Kalle und seinem großen Herz nicht zu lösen wäre.Natürlich dürfen auch Pias Ehemann Stefan (Burkhard Schmeer), Tochter Merle (Iris Mareike Steen) und Sohn Hanno (Julius Römer), sowie Kostas (Rudy Ruggiero) mit Golden Retriever-Hündin Ronja und Nachbarin Carla Jansen (Daniela Hoffmann) mit der Bulldogge Bruno nicht fehlen.DVD 1:01. Freunde für immer02. Kalle in der Falle03. Feuerteufel04. Stille Wasser sind tiefDVD 2:05. Jagdsaison06. Herzenswunsch07. Das Wunder von Flensburg08. Vandalen in FlensburgDVD 3:09. Katzenfreunde10. Freitag, der 13.11. Kleine Bälle, großer Zoff12. Dienstfahrt nach Hamburg

Anbieter: buecher
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Da kommt Kalle - Die komplette 5. Staffel DVD-Box
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ohne ihn wären Olli (Marek Erhardt) und Pia (Sabine Kaack) hilflos:Der clevere Parson Russel Terrier ist seinen menschlichen Kollegen immer eine Nasenlänge voraus und verfolgt bereits Kriminelle, während die anderen noch grübeln. Das bemerkt auch der "Neue" Kommissar Lukas (Max Woelky) aus Kiel, der sich mit Kalle auf Anhieb bestens versteht. Mit ihm ist das Trio wieder komplett und macht sich mit Leidenschaft und Spaß daran, Flensburg vor Verbrechen zu schützen. Ob Entführung, Vandalismus oder Drogenschmuggel - es gibt keinen Fall, der mit Hilfe von Kalle und seinem großen Herz nicht zu lösen wäre.Natürlich dürfen auch Pias Ehemann Stefan (Burkhard Schmeer), Tochter Merle (Iris Mareike Steen) und Sohn Hanno (Julius Römer), sowie Kostas (Rudy Ruggiero) mit Golden Retriever-Hündin Ronja und Nachbarin Carla Jansen (Daniela Hoffmann) mit der Bulldogge Bruno nicht fehlen.DVD 1:01. Freunde für immer02. Kalle in der Falle03. Feuerteufel04. Stille Wasser sind tiefDVD 2:05. Jagdsaison06. Herzenswunsch07. Das Wunder von Flensburg08. Vandalen in FlensburgDVD 3:09. Katzenfreunde10. Freitag, der 13.11. Kleine Bälle, großer Zoff12. Dienstfahrt nach Hamburg

Anbieter: buecher
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Julius Oppert
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Julius Oppert (July 9, 1825 - August 21, 1905), French-German Assyriologist, was born at Hamburg, of Jewish parents. After studying at Heidelberg, Bonn and Berlin, he graduated at Kiel in 1847, and the next year went to France, where he was teacher of German at Laval and at Reims. His leisure was given to Oriental studies, in which he had made great progress in Germany. In 1851, he joined the French archaeological mission to Mesopotamia and Media under Fulgence Fresnel. On his return in 1854, he was naturalized as a French citizen in recognition of his services. He occupied himself with analyzing the results of the expedition, with special attention to the cuneiform inscriptions he had collected. During 1855, he published Écriture Anarienne, advancing the theory that the language spoken originally in Assyria was Turanian (related to Turkish and Mongolian), rather than Aryan or Semitic in origin, and that its speakers had invented the cuneiform writing system.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Netz. Vom Spinnen in der Kunst
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Publikation "Netz. Vom Spinnen in der Kunst" begleitet die gleichnamige Ausstellung in der Kunsthalle zu Kiel. Sie stellt künstlerische Arbeiten vor, die mit der Idee des Netzes arbeiten, mit natürlich gesponnenen wie dem der Spinne, mit Diagrammstrukturen und den flexiblen Daten des Internets. Die Publikation präsentiert alle Werke der Ausstellung - unter anderem von Tomás Saraceno - mit farbigen Abbildungen. Zudem äußern sich Autorinnen und Autoren aus Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft zu rund 50 assoziativen Stichworten zum Thema Netz, wie "digital", "Spinne", "Gewebe" oder "sinnlich".KünstlerMonica Baer, Felix Bonowski, Edward Burtynsky, Silvie Deutsch, William Engelen, Daniel Franke & Cedric Kiefer, Peter Kogler, Pia Linz, Barrett Lyon, Jenny Michel, Trevor Paglen, Dan Perjovschi, Julius Popp, Jens Risch, Tomás Saraceno, Julia Schmid, Chiharu Shiota, Marcus Steinweg, Maja Oschmann & Thomas Stellmach, Philip Topolovac, Clement Valla, Joringe Voigt, Otto Zitko

Anbieter: Dodax
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
SOS - neuer Junge
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Julius zieht neu nach Kiel und lernt in der Schule Max kennen, der aber leider nicht mit ihm befreundet sein will. Eines Tages verschwindet Max, und Julius kann beweisen, was er drauf hat - dabei bekommt er "tierische" Hilfe von ganz unerwarteter Seite. Von da an sind sie dicke Freunde!Bei einem Südtirol-Urlaub lernen die beiden Mila kennen, mit der das Abenteuer weitergeht. Beim Tauchen in einem See werden sie in einer Höhle unter Wasser eingeschlossen. Wird es ihnen gelingen, sich wieder zu befreien ...? Aber auch danach bleibt es turbulent: ein Autounfall, ein fieser Ganove, mysteriöse Tagebucheinträge, Pläne für eine Überraschungsparty und eine dramatische Entführung sorgen dafür, dass die drei nicht zur Ruhe kommen. Und dann sind da auch noch die Hündin Amy und das Pferd Filine - zusammen sind sie einfach ein super Team!

Anbieter: Dodax
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Kieler Künstler. Bd.2
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf der Grundlage bislang unbekannter Briefe, Lebenserinnerungen und Zeitungsberichte beschreibt der Autor das Kunstleben in Kiel zur Kaiserzeit. Es handelt sich um die eigenständige Fortsetzung des 2014 erschienen Bandes "Kieler Künstler - Kunstleben und Künstlereisen 1770 bis 1870".Als Standort der Kriegsmarine und der Kaiserlichen Werften wuchs die Bevölkerung im Kiel der Kaiserzeit zwar rasant, doch die kulturelle Entwicklung der Stadt hinkte deutlich hinterher. Von den lokalen Künstlerinnen und Künstlern war allein Fritz Stoltenberg in der Lage, den auswärtigen Marinemalern die Stirn zu bieten, die die Flottenpolitik des Kaisers in ihren Gemälden verherrlichten. Der erste lukrative Großauftrag, den das Kaiserreich in der neuen preußischen Provinz mit der Ausgestaltung der Aula der Kieler Gelehrtenschule zu vergeben hatte, ging an Anton von Werner. Erst mit der "Gründung der Schleswig-Holsteinischen Kunstgenossenschaft" im Jahre 1894 und der Einweihung der heutigen Kunsthalle im Jahre 1909 trat eine deutliche Verbesserung der Verhältnisse ein.Ein Schwerpunkt ist die Wiederentdeckung von Sophie Sthamer-Seelig, der wohl bedeutendsten schleswig-holsteinischen Malerin dieser Zeit. In rund 25 Biografien werden weiterhin u.a. ausführlich gewürdigt: Hans Olde, der als maßgeblicher Wegbereiter des Impressionismus in Deutschland gilt, der Architekturmaler Heinrich Heger, die Porträtmalerin Dora Arnd Raschid, die Blumenmalerin Clara von Sivers, die Landschaftsmalerin Clarita Beyer, die Volkslebenmaler Julius Fürst und Thomas Wolters sowie die Bildhauer Eduard Lürssen und Heinrich Mißfeldt.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Das Tragische als Weltgesetz und der Humor als ...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Philosoph Julius August Bahnsen (1830-1881) gilt als einer der wichtigsten Anhänger und Fortbildner Arthur Schopenhauers. Bahnsen absolvierte in Kiel das Studium der Philosophie und Philologie. Sein Berufsleben fu hrte ihn an das Gymnasium zu Anklam und später an das Progymnasium zu Lauenburg in Pommern. Zeitlebens beschäftigte ihn Leben und Werk von Arthur Schopenhauer, dessen Theorien er analysierte und weiterentwickelte. Zu Bahnsens Hauptwerken zählt die Publikation Zur Philosophie der Geschichte (1871) sowie Der Widerspruch im Wissen und Wesen der Welt (1880-1882). Die realdialektische Seite seiner Lehre hat Bahnsen u.a. in seinem Buch "Das Tragische als Weltgesetz und der Humor als ästhetische Gestalt des Metaphysischen" niedergelegt, das durch seine barocke, oft mit schneidigem Humor gewu rzte Sprache bemerkenswert ist.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot