Angebote zu "Herzogtümer" (27 Treffer)

Kategorien

Shops

Sagen, Märchen und Lieder der Herzogtümer Schle...
25,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Karl Müllenhoff: Sagen, Märchen und Lieder der Herzogtümer Schleswig, Holstein und LauenburgErstdruck: Kiel (Schwerssche Buchhandlung) 1845.Neuausgabe.Großformat, 178 x 254 mmHerausgegeben von Karl-Maria Guth.Berlin 2017.Textgrundlage ist die Ausgabe:Karl Müllenhoff: Sagen, Märchen und Lieder der Herzogthümer Schleswig, Holstein und Lauenburg. Kiel: Schwerssche Buchhandlung, 1845.Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt.Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage.Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Historischer Atlas Schleswig-Holstein 1867 - 1945
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Landesgeschichte auf einen BlickNachdem im ersten Band die Geschichte Schleswig-Holsteins ab 1945 behandelt wurde (erschienen 1999), illustriert dieser Band die Zeit von 1867 bis 1945. Beginnend mit dem Verzicht Dänemarks auf die Herzogtümer Schleswig, Holstein und Lauenburg zugunsten Preußens nach dem deutsch-dänischen Krieg, schildert der Atlas die Entwicklung Schleswig-Holsteins als preußische Provinz während der ganz unterschiedlichen Zeiten des Kaiserreichs, der Weimarer Republik und des Nationalsozialismus.Anhand der Karten und Diagramme wird deutlich, wie sich das traditionelle Agrarland unter den Bedingungen der neuen Zeit, besonders der Industrialisierung und Verkehrstechnik, schrittweise verändert hat. Die inhaltsreichen Karten zeigen auf allen Gebieten - Wirtschaft, Bevölkerung, Politik und Kultur - die entscheidenden Wandlungen dieses Zeitraums.Wieder haben Historiker und Geographen der Universität Kiel fachübergreifend zusammengearbeitet, um mit Hilfe modernster Computertechnik Karten zu erstellen, die durch ihre Informationsfülle und Farbbrillanz beeindrucken und zum Betrachten einladen.

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Historischer Atlas Schleswig-Holstein 1867 - 1945
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Landesgeschichte auf einen BlickNachdem im ersten Band die Geschichte Schleswig-Holsteins ab 1945 behandelt wurde (erschienen 1999), illustriert dieser Band die Zeit von 1867 bis 1945. Beginnend mit dem Verzicht Dänemarks auf die Herzogtümer Schleswig, Holstein und Lauenburg zugunsten Preußens nach dem deutsch-dänischen Krieg, schildert der Atlas die Entwicklung Schleswig-Holsteins als preußische Provinz während der ganz unterschiedlichen Zeiten des Kaiserreichs, der Weimarer Republik und des Nationalsozialismus.Anhand der Karten und Diagramme wird deutlich, wie sich das traditionelle Agrarland unter den Bedingungen der neuen Zeit, besonders der Industrialisierung und Verkehrstechnik, schrittweise verändert hat. Die inhaltsreichen Karten zeigen auf allen Gebieten - Wirtschaft, Bevölkerung, Politik und Kultur - die entscheidenden Wandlungen dieses Zeitraums.Wieder haben Historiker und Geographen der Universität Kiel fachübergreifend zusammengearbeitet, um mit Hilfe modernster Computertechnik Karten zu erstellen, die durch ihre Informationsfülle und Farbbrillanz beeindrucken und zum Betrachten einladen.

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Historischer Atlas Schleswig-Holstein 1867 bis ...
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

BLandesgeschichte auf einen BlickSNachdem im ersten Band die Geschichte Schleswig-Holsteins ab 1945 behandelt wurde (erschienen 1999), illustriert dieser Band die Zeit von 1867 bis 1945. Beginnend mit dem Verzicht Dänemarks auf die Herzogtümer Schleswig, Holstein und Lauenburg zugunsten Preußens nach dem deutsch-dänischen Krieg, schildert der Atlas die Entwicklung Schleswig-Holsteins als preußische Provinz während der ganz unterschiedlichen Zeiten des Kaiserreichs, der Weimarer Republik und des Nationalsozialismus.Anhand der Karten und Diagramme wird deutlich, wie sich das traditionelle Agrarland unter den Bedingungen der neuen Zeit, besonders der Industrialisierung und Verkehrstechnik, schrittweise verändert hat. Die inhaltsreichen Karten zeigen auf allen Gebieten - Wirtschaft, Bevölkerung, Politik und Kultur - die entscheidenden Wandlungen dieses Zeitraums.Wieder haben Historiker und Geographen der Universität Kiel fachübergreifend zusammengearbeitet, um mit Hilfe modernster Computertechnik Karten zu erstellen, die durch ihre Informationsfülle und Farbbrillanz beeindrucken und zum Betrachten einladen.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Sagen, Märchen und Lieder der Herzogtümer Schle...
52,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Geleitet von poetischem und patriotischem Sinn hatten die Freunde Theodor Mommsen und Theodor Storm Anfang der vierziger Jahre des 19. Jahrhunderts angefangen, deutsche Sagen zu sammeln. Zu ihrem Unternehmen stieß Karl Müllenhoff, Professor für deutsche Literatur und Altertumskunde an der Universität Kiel, hinzu, der dann auch die Sammlung der Volksdichtung der Herzogtümer Schleswig, Holstein und Lauenburg, die mehrere hundert Sagen, Märchen und Lieder enthält, vollendete. Müllenhoff leitet den Band mit einem detaillierten Überblick über die Geschichte und Typologie der Volksdichtung in Deutschland von ihren Anfängen in der Völkerwanderungszeit bis ins Hochmittelalter ein. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1845.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Sagen, Märchen und Lieder der Herzogtümer Schle...
52,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Geleitet von poetischem und patriotischem Sinn hatten die Freunde Theodor Mommsen und Theodor Storm Anfang der vierziger Jahre des 19. Jahrhunderts angefangen, deutsche Sagen zu sammeln. Zu ihrem Unternehmen stieß Karl Müllenhoff, Professor für deutsche Literatur und Altertumskunde an der Universität Kiel, hinzu, der dann auch die Sammlung der Volksdichtung der Herzogtümer Schleswig, Holstein und Lauenburg, die mehrere hundert Sagen, Märchen und Lieder enthält, vollendete. Müllenhoff leitet den Band mit einem detaillierten Überblick über die Geschichte und Typologie der Volksdichtung in Deutschland von ihren Anfängen in der Völkerwanderungszeit bis ins Hochmittelalter ein. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1845.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Sagen, Märchen und Lieder der Herzogtümer Schle...
47,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Geleitet von poetischem und patriotischem Sinn hatten die Freunde Theodor Mommsen und Theodor Storm Anfang der vierziger Jahre des 19. Jahrhunderts angefangen, deutsche Sagen zu sammeln. Zu ihrem Unternehmen stieß Karl Müllenhoff, Professor für deutsche Literatur und Altertumskunde an der Universität Kiel, hinzu, der dann auch die Sammlung der Volksdichtung der Herzogtümer Schleswig, Holstein und Lauenburg, die mehrere hundert Sagen, Märchen und Lieder enthält, vollendete. Müllenhoff leitet den Band mit einem detaillierten Überblick über die Geschichte und Typologie der Volksdichtung in Deutschland von ihren Anfängen in der Völkerwanderungszeit bis ins Hochmittelalter ein. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1845.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Weihnachten in Schleswig-Holstein
27,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor Heinrich Handelmann (1827-1891) war Geschichtsforscher. Er nahm von 1848 bis 1850 aktiv an der Erhebung der Herzogtümer Schleswig und Holstein gegen den dänischen König teil, der plante die Personalunion der Herzogtümer mit Dänemark in eine Realunion umzuwandeln, sie also de facto Dänemark einzugliedern. Auch danach gehörte er zu den Führern der deutschen Partei, also derjenigen Kräfte, die die Zugehörigkeit der Herzogtümer zu Deutschland verfochten. 1866 - nach dem Deutsch-Dänischen Krieg - wurde er zum Konservator des Museum vaterländischer Alterthümer in Kiel und zum Professor der Geschichte der Universität Kiel ernannt. Handelmann gab von 1858 bis 1863 zusammen mit Theodor Lehmann die Jahrbücher für die Landeskunde der Herzogtümer Schleswig-Holstein und Lauenburg heraus. (Wiki) Im vorliegenden Band beschreibt er das historische Weihnachtsfest in Schleswig-Holstein.Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1866.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Sagen, Märchen und Lieder der Herzogtümer Schle...
46,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Geleitet von poetischem und patriotischem Sinn hatten die Freunde Theodor Mommsen und Theodor Storm Anfang der vierziger Jahre des 19. Jahrhunderts angefangen, deutsche Sagen zu sammeln. Zu ihrem Unternehmen stieß Karl Müllenhoff, Professor für deutsche Literatur und Altertumskunde an der Universität Kiel, hinzu, der dann auch die Sammlung der Volksdichtung der Herzogtümer Schleswig, Holstein und Lauenburg, die mehrere hundert Sagen, Märchen und Lieder enthält, vollendete. Müllenhoff leitet den Band mit einem detaillierten Überblick über die Geschichte und Typologie der Volksdichtung in Deutschland von ihren Anfängen in der Völkerwanderungszeit bis ins Hochmittelalter ein. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1845.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot