Angebote zu "Groth" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Groth, Karl-Heinz: Kiel - gestern und heute
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2011, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Kiel - gestern und heute, Autor: Groth, Karl-Heinz // Otto, Werner, Verlag: Wartberg Verlag // Wartberg, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kiel // Bildband // Geschichte // Deutschland // Orte und Menschen: Sachbuch // Bildbände // Geschichte: Ereignisse und Themen, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 71, Abbildungen: zahlreiche Schwarz-Weiß- Fotos, Gewicht: 517 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Kiel - gestern und heute - Karl-Heinz Groth
1,04 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Mien Jungsparadies
4,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Klaus Groth: Mien Jungsparadies. Eine Erzählung auf PlattdeutschErstdruck: Berlin, Stilke, 1876.Neuausgabe mit einer Biographie des Autors.Herausgegeben von Karl-Maria Guth.Berlin 2019.Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Klaus Groth, nach einer Photographie von Schmidt u. Wegener in Kiel, aus "Die Gartenlaube", 1889.Gesetzt aus der Minion Pro, 12 pt.

Anbieter: buecher
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Mien Jungsparadies
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Klaus Groth: Mien Jungsparadies. Eine Erzählung auf PlattdeutschErstdruck: Berlin, Stilke, 1876.Neuausgabe mit einer Biographie des Autors.Herausgegeben von Karl-Maria Guth.Berlin 2019.Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Klaus Groth, nach einer Photographie von Schmidt u. Wegener in Kiel, aus "Die Gartenlaube", 1889.Gesetzt aus der Minion Pro, 12 pt.

Anbieter: buecher
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
"Die Geschichten sind ja schnell gelesen ..."
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor 200 Jahren wurde in Marne der große Gelehrte Karl Viktor Müllenhoff geboren. Er arbeitete intensiv mit Theodor Storm, Theodor Mommsen und Klaus Groth zusammen. In seiner Berliner Zeit stand er in engem Kontakt mit den Brüdern Grimm. Müllenhoff ist vor allem bekannt geworden durch seine Sammlung der Märchen, Lieder und Sagen, mit der er einen wichtigen Teil der kulturellen Überlieferung Schleswig-Holsteins sicherte.Das Müllenhoff-Lesebuch präsentiert die schönsten Märchen aus Schleswig-Holstein. Auch die Sagen um Klaus Störtebeker und Martje Floris, über das Biikebrennen und Rungholt, über das alte Plön und den Ugleisee und das berühmteste Lied aus Müllenhoffs Sammlung, "Dat Du min leevsten büst", werden hier wiederentdeckt. Theodor Storm und Klaus Groth kommen ebenso zu Wort wie Theodor Mommsen und Jacob und Wilhelm Grimm. Lesenswert sind auch ausgewählte Briefe Müllenhoffs, die besonders Stationen seines Werdegangs lebendig werden lassen.Eingeleitet wird der kurzweilige Band durch eine biografische Annäherung von Frank Trende, die Müllenhoffs Weg aus Dithmarschen und Kiel nach Berlin nachzeichnet.

Anbieter: buecher
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
"Die Geschichten sind ja schnell gelesen ..."
24,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor 200 Jahren wurde in Marne der große Gelehrte Karl Viktor Müllenhoff geboren. Er arbeitete intensiv mit Theodor Storm, Theodor Mommsen und Klaus Groth zusammen. In seiner Berliner Zeit stand er in engem Kontakt mit den Brüdern Grimm. Müllenhoff ist vor allem bekannt geworden durch seine Sammlung der Märchen, Lieder und Sagen, mit der er einen wichtigen Teil der kulturellen Überlieferung Schleswig-Holsteins sicherte.Das Müllenhoff-Lesebuch präsentiert die schönsten Märchen aus Schleswig-Holstein. Auch die Sagen um Klaus Störtebeker und Martje Floris, über das Biikebrennen und Rungholt, über das alte Plön und den Ugleisee und das berühmteste Lied aus Müllenhoffs Sammlung, "Dat Du min leevsten büst", werden hier wiederentdeckt. Theodor Storm und Klaus Groth kommen ebenso zu Wort wie Theodor Mommsen und Jacob und Wilhelm Grimm. Lesenswert sind auch ausgewählte Briefe Müllenhoffs, die besonders Stationen seines Werdegangs lebendig werden lassen.Eingeleitet wird der kurzweilige Band durch eine biografische Annäherung von Frank Trende, die Müllenhoffs Weg aus Dithmarschen und Kiel nach Berlin nachzeichnet.

Anbieter: buecher
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
"Die Geschichten sind ja schnell gelesen ..."
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor 200 Jahren wurde in Marne der große Gelehrte Karl Viktor Müllenhoff geboren. Er arbeitete intensiv mit Theodor Storm, Theodor Mommsen und Klaus Groth zusammen. In seiner Berliner Zeit stand er in engem Kontakt mit den Brüdern Grimm. Müllenhoff ist vor allem bekannt geworden durch seine Sammlung der Märchen, Lieder und Sagen, mit der er einen wichtigen Teil der kulturellen Überlieferung Schleswig-Holsteins sicherte.Das Müllenhoff-Lesebuch präsentiert die schönsten Märchen aus Schleswig-Holstein. Auch die Sagen um Klaus Störtebeker und Martje Floris, über das Biikebrennen und Rungholt, über das alte Plön und den Ugleisee und das berühmteste Lied aus Müllenhoffs Sammlung, "Dat Du min leevsten büst", werden hier wiederentdeckt. Theodor Storm und Klaus Groth kommen ebenso zu Wort wie Theodor Mommsen und Jacob und Wilhelm Grimm. Lesenswert sind auch ausgewählte Briefe Müllenhoffs, die besonders Stationen seines Werdegangs lebendig werden lassen.Eingeleitet wird der kurzweilige Band durch eine biografische Annäherung von Frank Trende, die Müllenhoffs Weg aus Dithmarschen und Kiel nach Berlin nachzeichnet.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
"Der Schmerz zieht mit uns durchs Leben"
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein überraschender Fund von rund 80 bisher unbekannten Briefen von Doris Groth im Heider Stadtarchiv brachte die Autorin auf die Idee: Anrührende und sehr persönliche Mitteilungen aus der 20 Jahre währenden Verbindung mit Klaus Groth setzt sie in Beziehung zu anderen, schon bekannten Quellen aus Lebenserinnerungen, Briefen und Tagebucheintragungen. Dabei entsteht ein sehr genaues Bild von den Lebensumständen, unter denen das Paar sich 1859 verband: Groth fast 40 Jahre alt, Doris 28.Die vollkommen ungesicherte finanzielle Lage des Dichters, die Abhängigkeit vom Geld des Schwiegervaters, des wohlhabende Wein-Importeurs aus Bremen, der Versuch, gegen gesellschaftliche Widerstände in Kiel ein bürgerliches Haus mit Gästen und Personal zu führen, vor allem jedoch die Sorge um die Kinder sowie der eigenen gesundheitlichen Probleme werden feinfühlig herausgearbeitet. Dabei liegt der Fokus auf den Ehejahren, die 1878 mit dem frühen Tod von Doris Groth enden.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
'Die Geschichten sind ja schnell gelesen ...'
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Vor 200 Jahren wurde in Marne der grosse Gelehrte Karl Viktor Müllenhoff geboren. Er arbeitete intensiv mit Theodor Storm, Theodor Mommsen und Klaus Groth zusammen. In seiner Berliner Zeit stand er in engem Kontakt mit den Brüdern Grimm. Müllenhoff ist vor allem bekannt geworden durch seine Sammlung der Märchen, Lieder und Sagen, mit der er einen wichtigen Teil der kulturellen Überlieferung Schleswig-Holsteins sicherte. Das Müllenhoff-Lesebuch präsentiert die schönsten Märchen aus Schleswig-Holstein. Auch die Sagen um Klaus Störtebeker und Martje Floris, über das Biikebrennen und Rungholt, über das alte Plön und den Ugleisee und das berühmteste Lied aus Müllenhoffs Sammlung, „Dat Du min leevsten büst“, werden hier wiederentdeckt. Theodor Storm und Klaus Groth kommen ebenso zu Wort wie Theodor Mommsen und Jacob und Wilhelm Grimm. Lesenswert sind auch ausgewählte Briefe Müllenhoffs, die besonders Stationen seines Werdegangs lebendig werden lassen. Eingeleitet wird der kurzweilige Band durch eine biografische Annäherung von Frank Trende, die Müllenhoffs Weg aus Dithmarschen und Kiel nach Berlin nachzeichnet.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot