Angebote zu "Geographie" (139 Treffer)

Kategorien

Shops

Regional Growth and Regional Policy Within the ...
84,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02.10.1996, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Regional Growth and Regional Policy Within the Framework of European Integration, Titelzusatz: Proceedings of a Conference on the Occasion of 25 Years Institute for Regional Research at the University of Kiel 1995, Auflage: 1997, Redaktion: Peschel, Karin, Verlag: Physica-Verlag HD // Physica, Sprache: Englisch, Schlagworte: Wirtschaftspolitik // politische Ökonomie // Geographie, Rubrik: Volkswirtschaft, Seiten: 212, Informationen: Paperback, Gewicht: 328 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Proceedings of the International Coastal Congre...
134,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.05.1993, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Proceedings of the International Coastal Congress ICC-Kiel '92, Titelzusatz: Interdisciplinary Discussion of Coastal Research and Coastal Management Issues and Problems, Redaktion: Sterr, Horst // Hofstede, Jakobus // Plag, Hans-Peter, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Englisch, Schlagworte: Ökologie // Erdkunde // Geografie // Geograf // Bauberuf // Bauingenieur // Ingenieur // Bau // Bautechnik // Ingenieurwissenschaft // Ingenieurwissenschaftler // Biosphäre // Geographie // Bauingenieur- // Vermessungs // und Bauwesen // Bodenkunde // Sedimentologie // Umweltmanagement // Ver // und Entsorgungstechnik // kommunales Ingenieurswesen // Ingenieurswesen // Maschinenbau allgemein // Andere Technologien und verwandte Wissenschaften, Rubrik: Bau- und Umwelttechnik, Seiten: 808, Abbildungen: tab. and fig., Gewicht: 1036 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Mein Herz schlägt in Kiel und anderswo
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Direkt, ehrlich und herzlich: Das sind Attribute, die Angelika Volquartz ein Leben lang begleiten. Sie schrieb Geschichte in der Stadt Kiel, die ihr früh zur Heimat wurde. Studentin in den 68er Jahren mit Baby und Ehemann, Geographie- und Biologielehrerin, Realschulrektorin, Ratsmitglied, Landtags- und Bundestagsabgeordnete, erste Oberbürgermeisterin Kiels, Vertraute von Helmut Kohl und Angela Merkel, Begegnungen mit Königinnen und Kleingärtnern: In prägnanten Erlebnissen lässt Angelika Volquartz im vorliegenden Band Erinnerungen und Erlebnisse schlaglichtartig Revue passieren. Ein Buch über Persönliches und Politisches, Feminismus und Freundschaften, Kiel und die Welt.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Mein Herz schlägt in Kiel und anderswo
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Direkt, ehrlich und herzlich: Das sind Attribute, die Angelika Volquartz ein Leben lang begleiten. Sie schrieb Geschichte in der Stadt Kiel, die ihr früh zur Heimat wurde. Studentin in den 68er Jahren mit Baby und Ehemann, Geographie- und Biologielehrerin, Realschulrektorin, Ratsmitglied, Landtags- und Bundestagsabgeordnete, erste Oberbürgermeisterin Kiels, Vertraute von Helmut Kohl und Angela Merkel, Begegnungen mit Königinnen und Kleingärtnern: In prägnanten Erlebnissen lässt Angelika Volquartz im vorliegenden Band Erinnerungen und Erlebnisse schlaglichtartig Revue passieren. Ein Buch über Persönliches und Politisches, Feminismus und Freundschaften, Kiel und die Welt.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Kohlenstoffkreislauf von Böden: Böden als CO2 S...
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Geologie, Mineralogie, Bodenkunde, Note: 1,3, Christian-Albrechts-Universität Kiel, Sprache: Deutsch, Abstract: Vor dem Hintergrund stetig steigender anthropogener Kohlenstoffdioxid-Emissionen (Atmosphärische Konzentration stieg im vergangenen Jahrhundert um etwa 30% an) und somit einer Verstärkung des Treibhauseffektes, der zu einem globalen Temperaturanstieg führt, stellen sich Herausforderungen dieser Entwicklung Einhalt zu gebieten. Das Kyoto-Protokoll formuliert in diesem Zusammenhang, neben der Absicht den Ausstoß von CO2 signifikant zu verringern, ebenfalls die Maxime atmosphärischen Kohlenstoff in Landökosystemen zu binden (Hagedorn, S. 94).

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Kohlenstoffkreislauf von Böden: Böden als CO2 S...
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Geologie, Mineralogie, Bodenkunde, Note: 1,3, Christian-Albrechts-Universität Kiel, Sprache: Deutsch, Abstract: Vor dem Hintergrund stetig steigender anthropogener Kohlenstoffdioxid-Emissionen (Atmosphärische Konzentration stieg im vergangenen Jahrhundert um etwa 30% an) und somit einer Verstärkung des Treibhauseffektes, der zu einem globalen Temperaturanstieg führt, stellen sich Herausforderungen dieser Entwicklung Einhalt zu gebieten. Das Kyoto-Protokoll formuliert in diesem Zusammenhang, neben der Absicht den Ausstoß von CO2 signifikant zu verringern, ebenfalls die Maxime atmosphärischen Kohlenstoff in Landökosystemen zu binden (Hagedorn, S. 94).

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Deutsche Geisteswissenschaft im Zweiten Weltkrieg
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Frühjahr 1940, kurz vor Beginn der Westoffensive der großdeutschen Wehrmacht, rief der Rektor der Universität Kiel, der Jurist Paul Ritterbusch, im Auftrag des Reichsministeriums für Erziehung, Wissenschaft und Volksbildung (REM) alle deutschen Geisteswissenschaftler einschließlich der Juristen auf, sich an einem 'Gemeinschaftswerk' zu beteiligen, das schon bald auch als 'Kriegseinsatz' bzw. 'Aktion Ritterbusch' bezeichnet wurde. Statt der geplanten tausend Publikationen von tausend Gelehrten, die die Überlegenheit des deutschen über den 'westlichen' Geist dokumentieren sollten, erschienen zwar nur 67 aus zwölf Disziplinen (Altertumswissenschaft, Anglistik und Amerikanistik, Geographie, Geschichte, Germanistik, Kunstgeschichte, Orientalistik, Philosophie, Romanistik, Staats- und Verwaltungsrecht, Völkerrecht, Zivilrecht), aber es handelt sich dennoch um die umfassendste interdisziplinäre Publikationsreihe aus den Jahren 1933 bis 1945. In der vorliegenden Untersuchung wird die Durchführung dieses 'Einsatzes' in allen Einzelheiten rekonstruiert, werden alle Veröffentlichungen kritisch untersucht. Als Quellen dienen Unterlagen aus staatlichen und universitären Archiven, Briefnachlässe, Zeitzeugenbefragungen, Publikationen der Einsatz-Teilnehmer sowie Rezensionen. - Die vollständig überarbeitete dritte Ausgabe wurde durch zahlreiche neue Funde (vor allem in den Bereichen Anglistik-Amerikanistik, Geographie, Geschichte, Kunstgeschichte, Philosophie und Romanistik), Kurzbiographien zu über 600 in- und ausländischen Teilnehmern, eine Gesamtbibliographie sowie ausführliche Register erweitert.Reihe: Studien zur Wissenschafts- und Universitätsgeschichte (StWU)In dieser Reihe erscheinen Arbeiten zur Geschichte der Wissenschaft sowie einzelner wissenschaftlicher Disziplinen und Institutionen im nationalen wie im internationalen Kontext. Die interdisziplinäre Gesamtanlage der Reihe wird bereits durch die Zusammensetzung des Herausgebergremiums mit je einem Vertreter der Germanistik, der Geschichtswissenschaften und der Romanistik signalisiert. Die historische Selbstreflexion der Wissenschaft und die Einbettung der Wissenschaftsgeschichte in die allgemeine Geschichte von Gesellschaft, Politik und Kultur gehören zu ihren zentralen Anliegen.Inhaltsverzeichnis:'Aktion Ritterbusch': Planung und Durchführung - Die Rezeption des Gemeinschaftswerks - Die Publikationen einzelner Disziplinen - Beurteilung im Ausland - 'Kriegseinsatz' der deutschen Romanisten - 'Kriegseinsatz' der Anglisten und Amerikanisten - Biographische Kurzprofile der Autoren des Gemeinschaftswerks - Quellen, Bibliographie, Register

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Deutsche Geisteswissenschaft im Zweiten Weltkrieg
51,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Frühjahr 1940, kurz vor Beginn der Westoffensive der großdeutschen Wehrmacht, rief der Rektor der Universität Kiel, der Jurist Paul Ritterbusch, im Auftrag des Reichsministeriums für Erziehung, Wissenschaft und Volksbildung (REM) alle deutschen Geisteswissenschaftler einschließlich der Juristen auf, sich an einem 'Gemeinschaftswerk' zu beteiligen, das schon bald auch als 'Kriegseinsatz' bzw. 'Aktion Ritterbusch' bezeichnet wurde. Statt der geplanten tausend Publikationen von tausend Gelehrten, die die Überlegenheit des deutschen über den 'westlichen' Geist dokumentieren sollten, erschienen zwar nur 67 aus zwölf Disziplinen (Altertumswissenschaft, Anglistik und Amerikanistik, Geographie, Geschichte, Germanistik, Kunstgeschichte, Orientalistik, Philosophie, Romanistik, Staats- und Verwaltungsrecht, Völkerrecht, Zivilrecht), aber es handelt sich dennoch um die umfassendste interdisziplinäre Publikationsreihe aus den Jahren 1933 bis 1945. In der vorliegenden Untersuchung wird die Durchführung dieses 'Einsatzes' in allen Einzelheiten rekonstruiert, werden alle Veröffentlichungen kritisch untersucht. Als Quellen dienen Unterlagen aus staatlichen und universitären Archiven, Briefnachlässe, Zeitzeugenbefragungen, Publikationen der Einsatz-Teilnehmer sowie Rezensionen. - Die vollständig überarbeitete dritte Ausgabe wurde durch zahlreiche neue Funde (vor allem in den Bereichen Anglistik-Amerikanistik, Geographie, Geschichte, Kunstgeschichte, Philosophie und Romanistik), Kurzbiographien zu über 600 in- und ausländischen Teilnehmern, eine Gesamtbibliographie sowie ausführliche Register erweitert.Reihe: Studien zur Wissenschafts- und Universitätsgeschichte (StWU)In dieser Reihe erscheinen Arbeiten zur Geschichte der Wissenschaft sowie einzelner wissenschaftlicher Disziplinen und Institutionen im nationalen wie im internationalen Kontext. Die interdisziplinäre Gesamtanlage der Reihe wird bereits durch die Zusammensetzung des Herausgebergremiums mit je einem Vertreter der Germanistik, der Geschichtswissenschaften und der Romanistik signalisiert. Die historische Selbstreflexion der Wissenschaft und die Einbettung der Wissenschaftsgeschichte in die allgemeine Geschichte von Gesellschaft, Politik und Kultur gehören zu ihren zentralen Anliegen.Inhaltsverzeichnis:'Aktion Ritterbusch': Planung und Durchführung - Die Rezeption des Gemeinschaftswerks - Die Publikationen einzelner Disziplinen - Beurteilung im Ausland - 'Kriegseinsatz' der deutschen Romanisten - 'Kriegseinsatz' der Anglisten und Amerikanisten - Biographische Kurzprofile der Autoren des Gemeinschaftswerks - Quellen, Bibliographie, Register

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Märcheninterpretation zu "Grimm's Bärenhäuter"
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Märchen "Der Bärenhäuter" (Grimm) ist deshalb so aktuell, weil es eine Reihe von Problemen enthält, die uns heutzutage beschäftigen. Der Soldat im Märchen war gut genug, im Krieg gegen die Feinde die Heimat zu verteidigen, aber danach ist er arbeitslos und überflüssig. Seine Brüder schieben ihn ab. Ohne jedes soziale Netz muss er zusehen, wie er überhaupt überleben kann. Da errettet ihn nur der Pakt mit dem Teufel aus höchster Not. Aber im Märchen - wie in der Realität - birgt dieser Vertrag neue Gefahren. Geld hat er daraufhin zwar in unbegrenzter Menge, aber sozial ist er ausgegrenzt. Als "Bärenmensch" lebt er ständig in Gefahr, seine Seele zu verlieren. Er hilft den Armen, wo er nur kann. Dank seiner Selbstdisziplin und seines Durchhaltevermögens macht er eine entscheidende Entwicklung durch und gelangt zu seinem eigenen Wesen. Schließlich findet er auch noch die Frau fürs Leben.Die verständliche Sprache und der klare Aufbau machen das Buch einer breiten Leserschaft zugänglich und es regt zum Nachdenken an. Alice Dassel, geb. 1942 in Berlin, Abitur in Flensburg, Studium der Germanistik und Geographie in Kiel und Freiburg. Unterrichtstätigkeit an verschiedenen Gymnasien in Hamburg, Krefeld und Hannover.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot