Angebote zu "Gaarden" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Stadt in Flammen
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Terroralarm in Kiel-Gaarden. Nach dem Mord an einem Rabbi droht die gewaltbereite Stimmung in dem sozialen Brennpunkt außer Kontrolle zu geraten. Islamisten, Rechtsradikale und Kriminelle befinden sich im Kriegszustand. Hat die Polizei versagt? Lüder Lüders ermittelt unter Lebensgefahr.

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Feel Kiel
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

"It s Kiel, you knew what to expect." Dieser unkonventionelle und gleichwohl nützliche kleine Kiel-Führer in englischer Sprache führt den Leser durch ein individuelles Kiel. Von Gaarden bis Falckenstein finden sich rund 40 Insidertipps, illustriert mit wunderbar altmodischen Polaroids, die bunte Stadtgeschichten schreiben: Impressionistische Flohmarktlyrik findet sich neben abenteuerlichen Geheimgängen im Rathaus oder der wirklich wahren Geschichte von Kiels kleinstem Haus. Der junge Blick der Kieler Studierenden auf ihre Stadt zeichnet ein Kiel, das ganz anders daherkommt als erwartet. Lieblingsorte und geheime Ecken - mit seinen kurzen, englischen Texten ist dies ein Buch für alle alten und neuen Kiel-Fans und -Freaks.

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Feel Kiel
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

"It s Kiel, you knew what to expect." Dieser unkonventionelle und gleichwohl nützliche kleine Kiel-Führer in englischer Sprache führt den Leser durch ein individuelles Kiel. Von Gaarden bis Falckenstein finden sich rund 40 Insidertipps, illustriert mit wunderbar altmodischen Polaroids, die bunte Stadtgeschichten schreiben: Impressionistische Flohmarktlyrik findet sich neben abenteuerlichen Geheimgängen im Rathaus oder der wirklich wahren Geschichte von Kiels kleinstem Haus. Der junge Blick der Kieler Studierenden auf ihre Stadt zeichnet ein Kiel, das ganz anders daherkommt als erwartet. Lieblingsorte und geheime Ecken - mit seinen kurzen, englischen Texten ist dies ein Buch für alle alten und neuen Kiel-Fans und -Freaks.

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Gaardener Handel und Wandel in Geschichte und G...
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer Zugang zu den Menschen auf dem Kieler Ostufer sucht, findet ihn in den Gaardener Streifzügen des 1948 in Kiel geborenen Chronisten Walter Ehlert. Eine bunte Gesellschaft prägte die Geschäftswelt des 20. Jahrhunderts: Kaufleute, Drogisten, Friseure, Gastwirte und viele andere Kleinunternehmer versorgten diesen typischen Arbeiterstadtteil. Der Umbruch kam mit der Niederlassung auswärtiger Supermärkte und Handelsketten. Viele inzwischen alt gewordene Einzelhändler gaben auf, aber neue kamen hinzu und behaupten sich mit speziellen Angeboten. Ehlert hat viele Unternehmer, deren Familien und Angestellte befragt und zeichnet akribisch und mit Anteilnahme ihren Lebensweg nach. Zahlreiche Abbildungen gewähren einen nostalgischen Einblick in eine gar nicht so weit zurückliegende Zeit. Das Ergebnis ist ein Lesebuch, ein Geschichtsbuch, ein Bilderbuch des alten Kiel-Gaarden.

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Gaardener Handel und Wandel in Geschichte und G...
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer Zugang zu den Menschen auf dem Kieler Ostufer sucht, findet ihn in den Gaardener Streifzügen des 1948 in Kiel geborenen Chronisten Walter Ehlert. Eine bunte Gesellschaft prägte die Geschäftswelt des 20. Jahrhunderts: Kaufleute, Drogisten, Friseure, Gastwirte und viele andere Kleinunternehmer versorgten diesen typischen Arbeiterstadtteil. Der Umbruch kam mit der Niederlassung auswärtiger Supermärkte und Handelsketten. Viele inzwischen alt gewordene Einzelhändler gaben auf, aber neue kamen hinzu und behaupten sich mit speziellen Angeboten. Ehlert hat viele Unternehmer, deren Familien und Angestellte befragt und zeichnet akribisch und mit Anteilnahme ihren Lebensweg nach. Zahlreiche Abbildungen gewähren einen nostalgischen Einblick in eine gar nicht so weit zurückliegende Zeit. Das Ergebnis ist ein Lesebuch, ein Geschichtsbuch, ein Bilderbuch des alten Kiel-Gaarden.

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Kiel
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor Willy Hahn (1887-1930) war Architekt, Stadtplaner und kommunaler Baubeamter. 1920 wurde er Stadtbaurat in Rüstringen als Nachfolger von Martin Wagner, ab 1922 bekleidete er dieselbe Position in Kiel. Über Jahrhunderte stand Kiel, eine der größeren Städte Holsteins, im Schatten anderer Ostseestädte (vor allem Flensburgs und Lübecks), obwohl es lange Zeit (unbedeutendes) Mitglied der Hanse war. Erst gegen Ende des 18. Jahrhunderts begann die Stadt, sich über ihre Halbinsel hinaus nach Süden auszudehnen. In Verlängerung der Holstenstraße entstand die Vorstadt, welche sich schließlich bis zur St.-Jürgen-Kapelle (sie lag neben dem heutigen Hauptbahnhof) ausdehnte, deren Friedhof im 19. Jahrhundert der Hauptfriedhof der Stadt wurde. Auch in der Vorstadt entstanden einige bemerkenswerte Bürgerbauten. Als Kiel 1864 vom dänischen Gesamtstaat getrennt und wenig später preußischer Kriegshafen wurde, wandelte sich das Stadtbild grundlegend. Nur wenige Städte des Deutschen Reichs wuchsen so rasant wie Kiel. Die Stadt änderte ihren Charakter und dehnte sich nach allen Himmelsrichtungen aus. Villenviertel entstanden vor allem im Norden (Düsternbrook) und teilweise im Westen, während in der Nähe der Innenstadt zahlreiche Mietskasernenviertel gebaut wurden. Am Ostufer der Förde in Kiel-Gaarden, Kiel-Ellerbek und Wellingdorf entstanden die größten Werften Europas und weitere Arbeiterviertel. Alt- und Vorstadt wurden zusehends mit überdimensionierten zeittypischen Bauten überformt. Unter anderem entstanden neue Universitätsgebäude in der Nähe des Schlosses am Fördeufer. (Wiki)Das vorliegende Buch ist mit 172 S/W-Abbildungen und Fotos illustriert.Nachdruck der Originalauflage von 1926.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Arbeiterbewegung, Kommune und Howaldtswerke
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch beschreibt in vier Zeitabläufen den rasanten Wandel des bäuerlich geprägten Dietrichsdorf und des Mühlen- und Handwerkerstandorts Neumühlen zur gemeinsam prosperierenden industriellen Vorortgemeinde im Weichbild der nahen Metropole Kiel. Dies war in erster Linie Folge der mächtigen Expansion der hier seit 1876 angesiedelten Howaldtswerke. Dieser industrielle Schiffbaubetrieb prägte nachhaltig nicht nur die Ortsentwicklung, sondern auch den Lebensalltag der hiesigen Anwohnerschaft. Der Kampf um eine gerechtere Gesellschaft bedeutete, dass neben Kiel und Gaarden in Neumühlen-Dietrichsdorf schon bald eine weitere Hochburg der Arbeiterbewegung entstand. Ausführlich wird dabei auf die Lebensbedingungen vor Ort während des Ersten Weltkriegs eingegangen. Der wirtschaftliche Niedergang Anfang der 20er Jahre führte dazu, dass die sozialdemokratischen Gemeindevertreter im Konflikt mit deren bürgerlichen und kommunistischen Kollegen, ja sogar mit der Bevölkerungsmehrheit, dafür sorgten, dass Neumühlen-Dietrichsdorf 1924 nach Kiel eingemeindet wurde.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Stadt in Flammen
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Terroralarm in Kiel-Gaarden. Nach dem Mord an einem Rabbi droht die gewaltbereite Stimmung in dem sozialen Brennpunkt außer Kontrolle zu geraten. Islamisten, Rechtsradikale und Kriminelle befinden sich im Kriegszustand. Hat die Polizei versagt? Lüder Lüders ermittelt unter Lebensgefahr.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Gaardener Handel und Wandel in Geschichte und G...
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer Zugang zu den Menschen auf dem Kieler Ostufer sucht, findet ihn in den Gaardener Streifzügen des 1948 in Kiel geborenen Chronisten Walter Ehlert. Eine bunte Gesellschaft prägte die Geschäftswelt des 20. Jahrhunderts: Kaufleute, Drogisten, Friseure, Gastwirte und viele andere Kleinunternehmer versorgten diesen typischen Arbeiterstadtteil. Der Umbruch kam mit der Niederlassung auswärtiger Supermärkte und Handelsketten. Viele inzwischen alt gewordene Einzelhändler gaben auf, aber neue kamen hinzu und behaupten sich mit speziellen Angeboten. Ehlert hat viele Unternehmer, deren Familien und Angestellte befragt und zeichnet akribisch und mit Anteilnahme ihren Lebensweg nach. Zahlreiche Abbildungen gewähren einen nostalgischen Einblick in eine gar nicht so weit zurückliegende Zeit. Das Ergebnis ist ein Lesebuch, ein Geschichtsbuch, ein Bilderbuch des alten Kiel-Gaarden.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot