Angebote zu "Förde" (2 Treffer)

Kürtz, Island
12,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Ein Reiselesebuch Von Hans Joachim Kürtz (Hrsg.) 168 Seiten. Gebunden. 11 x 21 cm. (2009) Ein winziger Erdenzipfel im hohen Nordmeer - eine nachträgliche Zugabe des Schöpfers, gut drei Milliarden Jahre nach der Erderschaffung. Denn gerade mal 20 Millionen Jahre ragt dieses Island aus den Atlantikwogen. Unentschlossen, ob es ein Stück Europa werden sollte oder doch ein Stück Amerika, setzte der Weltenbaumeister die Insel exakt auf den Saum, an dem die amerikanische und die eurasische Kontinentalplatte aneinander reiben. Auch ließ er unentschieden, ob er dem Feuer Vorrang geben sollte oder dem Eis. Und so ringen denn die Urelemente hier noch immer miteinander was diesem eigenwilligen Stück Erde eine faszinierende Exotik gibt. Natürlich hat die Landschaft dafür gesorgt, dass nicht nur die reiche Saga-Tradition, sondern auch die Literatur über die Insel im hohen Norden die Regale füllt. Eine kleine, bunte Blütenlese hat Hans Joachim Kürtz zusammengestellt. Hans Joachim Kürtz, geb. 1933 im heute polnischen Hinterpommern, lebt seit 40 Jahren an der Kieler Förde und auf der Insel Föhr. Er ist Fernsehjournalist sowie Text- und Fotoautor mehrerer Sachbücher und Bildbände, vor allem über Grönland und den europäischen Norden, sowie über die ehemaligen Ostgebiete, über die er auch eine Reihe von TV-Dokumentationen verfasste. Hier finden Sie mehr zu folgenden Themen: Lesebuch

Anbieter: Nordland-Shop
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Nehrhoff von Holderberg, Dänische Südsee - Deut...
19,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Kanu Kompass Das Reisehandbuch zum Kanuwandern Von Björn Nehrhoff von Holderberg 288 Seiten mit vielen Farbfotos und Kartenskizzen. Kartoniert. 17 x 24 cm. Die Dänische Südsee ; im Rahmen dieses Buches auf alle südlichen dänischen Gewässer ausgedehnt, die sich zwischen Samsø und Bornholm erstrecken, ist ein Paddelrevier, das sich aufgrund der geschützten Lage speziell auch für Kajakanfänger eignet. Die vielseitige Landschaft hat in Form von Kreidefelsen, einsamen Inseln, feinen Sandstränden; Buchenwäldern; Leuchttürmen; Burgruinen, Schlössern und hübschen kleinen Fischerorten vieles zu bieten. Das dänische „Camping i det frit“ erlaubt es, auf einer Vielzahl legaler, vom Wasser zugänglicher Rastplätze meist kostenlos oder gegen eine geringe Gebühr zu übernachten. Ein weiterer Teil des Buches befasst sich mit der deutschen Ostseeküste ; angefangen von der Flensburger Förde über die Kieler und Wismarer Bucht, Vorpommersche Boddenlandschaft bis hin nach Rügen und Usedom, ebenfalls reich an verschiedensten Landschaftsformen wie Kreidefelsen, weiten Sandstränden; tiefen Förden; ausgedehnten Boddenflächen und Buchenwäldern am Ufer. Die Boddengebiete und Förden eignen sich optimal für Seekajakeinsteiger, während die nördliche Abbruchkante Rügens ein maritimes Highlight par excellence auch für fortgeschrittene Paddler darstellt. Die Touren führen teils durch Nationalparks, und so bieten sich immer wieder intime Momente, in denen Sie die Möglichkeit haben, Tiere wie Seeadler und Kraniche in ihren natürlichen Lebensräumen zu bestaunen. Darüber hinaus warten geschichtsträchtige Hansestädte; Dolmengräber und Leuchttürme auf Ihren Besuch. Kajaktouren: Dänemark: Als, Bornholm, Broager, Dänische Südsee; Tåsinge; Haderslevfjord mit Bågø und Årø; Middelfart und Fønsskov; Møn; Roskilde- und Isefjord, Samsø. Deutschland: Darß; Eckernförde nach Kiel, Rund um Fehmarn, von Flensburg nach Schleswig, Hiddensee, Poel und Wustrow, von Ribnitz-Damgarten nach Stralsund, Rügen; Usedom. Stadtrundgang mit Karte Ærøskøbing; Kopenhagen, Svendborg, Flensburg, Kiel, Stralsund, Wismar. Blick ins Buch Kanu Kompass Dänische Südsee - Deutsche Ostsee ... Hier finden Sie mehr Reiseführer Dänemark und Tipps zum Kanuwandern ...

Anbieter: Nordland-Shop
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot