Angebote zu "European" (75 Treffer)

Kategorien

Shops

Regional Growth and Regional Policy Within the ...
92,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Regional Growth and Regional Policy Within the Framework of European Integration ab 92.99 € als Taschenbuch: Proceedings of a Conference on the Occasion of 25 Years Institute for Regional Research at the University of Kiel 1995. Auflage 1997. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Financial Management
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Management knapper finanzieller RessourcenSämtliche Ressourcen, die wir nutzen sind knapp: Das gilt gleichermaßen für das Geld wie für die Zeit, den Grund und Boden oder das Trinkwasser. Sind Ressourcen knapp, muss ihre Nutzung gelenkt werden. Erfolgt diese Lenkung rational, werden sie so eingesetzt, dass sie mit minimalem Einsatz den gewünschten Erfolg erzielen.Im unternehmerischen Umfeld sollten alle betriebswirtschaftlichen Disziplinen von der Beschaffung über das Rechnungswesen bis zum Absatz diesem effizienten Ressourceneinsatz dienen, auch wenn weitere Unternehmensziele hinzukommen mögen. Eine dieser betriebswirtschaftlichen Disziplinen ist das Finanzmanagement, welches durch strategiebedingte Planung, Kontrolle, Steuerung und Überwachung eine zielorientierte Beschaffung und Verwendung von Finanzmitteln sichert.Das vorliegende Buch setzt sich mit den Inhalten dieses Finanzmanagements auseinander, indem es nach einer Einführung in die Grundlagen des Finanzmanagements auf die wesentlichen Teilbereiche der finanziellen Führung von Unternehmen eingeht:Finanzielle Planung und KontrolleFinanzielle SteuerungFinanzielle AnalyseFinanzielles RisikomanagementDas Ziel des Buches ist es, Studierenden und Praktikern einen Einblick in die Herausforderungen des Finanzmanagements von Industrie- oder Dienstleistungsunternehmen zu geben. Auf die Besonderheiten von Finanzdienstleistern oder Versicherungsunternehmen wird dabei nicht eingegangen. Ihre besondere Anwendungsrelevanz erhalten die Ausführungen durch zahlreiche Beispiele und Berechnungen, während aussagekräftige Abbildungen dabei helfen, einen Einblick in die jeweiligen Themenbereiche zu ermöglichen.AutorenProf. Dr. Burkhard Kahre vertritt die Fachgebiete Finanz- und Rechnungswesen im Studiengang Wirtschaftsrecht an der Hochschule Konstanz. Seine praktischen Erfahrungen sammelte er bei einer der vier großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und als CFO einer internationalen Unternehmensgruppe. Nebenberuflich arbeitet er als freier Mitarbeiter einer mittelständischen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und ist Mitglied der Swiss Financial Experts Association (Swiss FEA).Prof. Dr. Rainer Laier vertritt das Fachgebiet Unternehmensführung im Studiengang Wirtschaftsrecht an der Hochschule in Konstanz. Er besitzt langjährige internationale Führungserfahrung in einem weltweit agierenden IT-Konzern, bei dem er zuletzt als Geschäfts- führer einer der Konzerngesellschaften tätig war.Prof. Dr. Ute Vanini vertritt die Fachgebiete Controlling und Risikomanagement an der Fachhochschule Kiel. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Ansätze und Probleme des Risikomanagements und -controllings, Performance Measurement Systeme sowie die Bewertung von Intellektuellem Kapital. Sie ist Sprecherin des bundesweiten Arbeitskreises Controlling-Professuren an (Fach-) Hochschulen (AKC), im Beirat der Risk Management Association (RMA) und Mitglied im Internationalen Controllerverein (ICV) sowie der European Accounting Association (EAA). Sie sitzt im Verwaltungsrat der Investitionsbank Schleswig-Holstein und ist Gutachterin für den Wissenschaftsrat. Ihre berufliche Praxis hat sie als Controllerin bei der Sparkasse Kiel, als Referentin beim Sparkassen- und Giroverband für Schleswig-Holstein sowie in diversen Beratungsprojekten erworben.

Anbieter: buecher
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Financial Management
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Management knapper finanzieller RessourcenSämtliche Ressourcen, die wir nutzen sind knapp: Das gilt gleichermaßen für das Geld wie für die Zeit, den Grund und Boden oder das Trinkwasser. Sind Ressourcen knapp, muss ihre Nutzung gelenkt werden. Erfolgt diese Lenkung rational, werden sie so eingesetzt, dass sie mit minimalem Einsatz den gewünschten Erfolg erzielen.Im unternehmerischen Umfeld sollten alle betriebswirtschaftlichen Disziplinen von der Beschaffung über das Rechnungswesen bis zum Absatz diesem effizienten Ressourceneinsatz dienen, auch wenn weitere Unternehmensziele hinzukommen mögen. Eine dieser betriebswirtschaftlichen Disziplinen ist das Finanzmanagement, welches durch strategiebedingte Planung, Kontrolle, Steuerung und Überwachung eine zielorientierte Beschaffung und Verwendung von Finanzmitteln sichert.Das vorliegende Buch setzt sich mit den Inhalten dieses Finanzmanagements auseinander, indem es nach einer Einführung in die Grundlagen des Finanzmanagements auf die wesentlichen Teilbereiche der finanziellen Führung von Unternehmen eingeht:Finanzielle Planung und KontrolleFinanzielle SteuerungFinanzielle AnalyseFinanzielles RisikomanagementDas Ziel des Buches ist es, Studierenden und Praktikern einen Einblick in die Herausforderungen des Finanzmanagements von Industrie- oder Dienstleistungsunternehmen zu geben. Auf die Besonderheiten von Finanzdienstleistern oder Versicherungsunternehmen wird dabei nicht eingegangen. Ihre besondere Anwendungsrelevanz erhalten die Ausführungen durch zahlreiche Beispiele und Berechnungen, während aussagekräftige Abbildungen dabei helfen, einen Einblick in die jeweiligen Themenbereiche zu ermöglichen.AutorenProf. Dr. Burkhard Kahre vertritt die Fachgebiete Finanz- und Rechnungswesen im Studiengang Wirtschaftsrecht an der Hochschule Konstanz. Seine praktischen Erfahrungen sammelte er bei einer der vier großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und als CFO einer internationalen Unternehmensgruppe. Nebenberuflich arbeitet er als freier Mitarbeiter einer mittelständischen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und ist Mitglied der Swiss Financial Experts Association (Swiss FEA).Prof. Dr. Rainer Laier vertritt das Fachgebiet Unternehmensführung im Studiengang Wirtschaftsrecht an der Hochschule in Konstanz. Er besitzt langjährige internationale Führungserfahrung in einem weltweit agierenden IT-Konzern, bei dem er zuletzt als Geschäfts- führer einer der Konzerngesellschaften tätig war.Prof. Dr. Ute Vanini vertritt die Fachgebiete Controlling und Risikomanagement an der Fachhochschule Kiel. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Ansätze und Probleme des Risikomanagements und -controllings, Performance Measurement Systeme sowie die Bewertung von Intellektuellem Kapital. Sie ist Sprecherin des bundesweiten Arbeitskreises Controlling-Professuren an (Fach-) Hochschulen (AKC), im Beirat der Risk Management Association (RMA) und Mitglied im Internationalen Controllerverein (ICV) sowie der European Accounting Association (EAA). Sie sitzt im Verwaltungsrat der Investitionsbank Schleswig-Holstein und ist Gutachterin für den Wissenschaftsrat. Ihre berufliche Praxis hat sie als Controllerin bei der Sparkasse Kiel, als Referentin beim Sparkassen- und Giroverband für Schleswig-Holstein sowie in diversen Beratungsprojekten erworben.

Anbieter: buecher
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Regional Growth and Regional Policy Within the ...
92,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Regional Growth and Regional Policy Within the Framework of European Integration ab 92.99 EURO Proceedings of a Conference on the Occasion of 25 Years Institute for Regional Research at the University of Kiel 1995. Auflage 1997

Anbieter: ebook.de
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Castles as European Phenomena
51,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Castles as European Phenomena ab 51.5 EURO Towards an international approach to medieval castles in Europe. Contributions to an international and interdisciplinary workshop in Kiel February 2016

Anbieter: ebook.de
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Wor(l)ds of Trauma
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

The essays collected in this volume address a wide spectrum of issues connected to traumatic events and experiences, be they of personal, collective, national or global scale. They are complemented by poetic contemplations on trauma, which set the tone for the following scholarly investigations. The thematic scope of the collection encompasses psychological, sociological and political approaches to trauma, examples of ethnic and indigenous traumatizations, literary, cultural and visual manifestations of trauma or the medialization of trauma in the museum. As a result of the comparative, and in some cases cross-hermeneutic, design of the volume with German scholars looking at Canadian and Canadian scholars looking at German/European examples of traumatization, transatlantic perspectives on the problems at stake are opened.Contributors:Dennis Cooley (Winnipeg), Martin Endress (Trier), James Fergusson (Winnipeg), Konrad Gross (Kiel), Ralf Hertel (Trier), Kristin Husen (Trier), Stephan Jaeger (Winnipeg), Uli Jung (Trier), Wolfgang Klooss (Trier), Martin Kuester (Marburg), Hartmut Lutz (Greifswald), Wolfgang Lutz (Trier), Adam Muller (Winnipeg), Markus M. Müller (Trier), Laurie Ricou (Vancouver), Susanne Rohr (Hamburg), Robert Schwartzwald (Montréal), Struan Sinclair (Winnipeg), David Staines (Ottawa), Katherine E. Walton (Toronto), Andrew Woolford (Winnipeg).

Anbieter: Dodax
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Analysis of European banks in New York
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

During the last 50 years, the role of foreign banks in the United States has changed tremendously. From being virtually non-existent, they have evolved into major players in the financial and banking system of the United States. They play an especially vital role on the world s most important financial markets in New York. In general, the purpose of this work was to provide an overview of the development of the foreign banking presence in the United States and the legal environment under which the banks operate. Hereby, the paper specifically focuses on the New York market and takes a practical approach through the analysis of three selected European banks and their New York operations. The author Berit Waschow wrote this analysis in 2002 as part of her final examination in business management. At the time, Landesbank Kiel (now part of HSH-Nordbank), was preparing to open a New York branch. This paper must be understood as part of this preparation and was written to help evaluating the strategic choices and business opportunities the bank would be faced with.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
German Yearbook of International Law / Jahrbuch...
138,00 € *
ggf. zzgl. Versand

The German Yearbook of International Law was founded in 1948 as the "Jahrbuch für Internationales Recht" by Rudolf Laun and Hermann von Mangoldt and is now edited by the Institute for International Law at the University of Kiel. Since its inception it has endeavoured to contribute to the development of international law. Originally it has done this mainly by providing German scholars with an opportunity to publish the results of their works, but increasingly also by offering an international forum.In view of the desirability of obtaining for the Yearbook the largest possible international audience, the editors in 1976 have decided to use the present English title and to accept for publication preferably contributions written in English, or - to a lesser degree - in French. Naturally, the Yearbook also contains contributions written in German. This policy to overcome traditional language barriers appears to have proven successful both in informing the international law community about research done in German academic institutions and in presenting international viewpoints on various topics to the German audience.The Yearbook provides an annual report on the work of international organizations and bodies including the International Court of Justice and the European Court and Commission of Human Rights. Fully aware of the paramount importance of practical aspects in this field, the editors from the beginning also have sought to include contributions from practitioners of international law.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
The Future of Cooperation between the EU and Uk...
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Since the outbreak of the Ukrainian crisis in late 2013, relations between the EU and Ukraine have changed fundamentally. The Ukrainian crisis has developed into a deep conflict between “the West” and Russia. In 2014 the EU and Ukraine signed the Association Agreement, and the EU has promised strong support of Ukraine’s inner reforms with a view to further approximation to the EU.The present volume contains presentations held at an interdisciplinary Conference organized by the Institute of East European Law at the University of Kiel in 2014. It includes presentations by diplomats from the EU, Germany and Ukraine as well asanalyses by political scientists, economists and lawyers. Some papers give a general overview and also show certain differences in the evaluation of developments. Other papers deal with more specific issues, illustrating both the complexity of Ukrainianreforms and the need for a more coherent and effective support strategy of the EU. The purpose of the volume is to give a structured and balanced picture of the present stateof EU-Ukrainian relations with a view to future perspectives. For the publication, the papers have been updated and a post-script has been added.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot