Angebote zu "Deutschland" (225 Treffer)

Kiel
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Landeshauptstadt, Schauplatz einer weltberühmten Segelregatta, vom Krieg schwer getroffen und in neuer Gestalt erblüht - in Kiel, Deutschlands nördlichster Großstadt, stecken viele Geschichten, zu erleben nicht nur in Museen. Die Hafenmeile lädt zum Spazieren ein, das Umland bietet Entdeckungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Kiel
4,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Bildband mit Bildunterschriften auf Deutsch, Englisch und Schwedisch zeichnet ein vielfältiges Porträt der Stadt Kiel.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Kiel
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der bekannte Kieler Fotograf Tom Körber hat seinen Mitbürgern über die Schulter geschaut: Wie leben sie? Wo entspannen sie und vor allem: Wie schön ist Kiel wirklich? Er kommt dabei zu erstaunlichen Ein- und Ansichten, die sowohl für Touristen überraschend sind als auch Einwohner verblüffen. In ausdrucksstarken Fotografien zeigt Körber die schönsten Seiten der Landeshauptstadt - ob Hafen, Rathaus, Kiellinie, Holtenauer, Schrevenpark oder Blücher. Ein Bildband der anderen Lebensart mit dem Prädikat: ´´unbedingt sehenswert´´. Wie die Stadt selbst.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Kiel und die Kieler Förde
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Kiel, Du stolze, wunderschöne Königin am Ostseestrand ´´ Heute ist Kiel die Landeshauptstadt mit 230 000 Einwohnern, 16,6 Mio. Tagesgästen, 250 000 Urlaubern pro Jahr. Das Maritime machts. Das Wasser mit all seiner Schönheit, mit blauglitzerndem Charme und so großer Lebendigkeit, mit prächtigen Windjammern und Segeljachten aller Nationen zur Kieler Woche, zur Olympiade Kiel, die ´´Sailing City´´. Da sind die Fähren, die über die Förde ziehen, und die Kreuzfahrer, die auf dem Nord-Ostsee-Kanal das Land queren. Marine, Matrosen und Meeres-forschung sind Stichworte einer Jahrhunderte währenden Stadtgeschichte voller spannender Geschichten. Auch vom Mönch, der tom kyle gründete, ist zu lesen und von den Monarchen, die hier residierten, von den allerersten Studenten der noch so winzigen Landesuniversität und von den mächtigen Werften im Wechsel der Zeiten. Von großen Erfindern und von kleinen golden geräucherten Fischen, auch von den ´´Zebras´´, den Ball-Künstlern, und von allerbester Kunst.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Kiel an einem Tag
4,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein und nördlichste Großstadt Deutschlands ist weltbekannt durch die jährlich stattfindende ´´Kieler Woche´´, das internationale Segelereignis der Superlative. Doch trotz schwerer Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg und in den Jahren danach hat die Stadt an der Förde weit mehr zu bieten. Das imposante Rathaus und der Alte Markt mit der Nikolaikirche, das Stadtmuseum im Warleberger Hof, die ehemalige Fischhalle mit dem Schifffahrtsmuseum und, nicht zu vergessen, die eindrucksvollen Terminals der Kreuzfahrtschiffe an der Förde lohnen immer einen Besuch - gerade auch dann, wenn man sich nicht mit fast vier Millionen Touristen in den Tagen der ´´Kieler Woche´´ durch die Straßen zwängen möchte. Der Stadtrundgang führt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Zentrum der Stadt. Zu Fuß und an einem Tag kann man 800 Jahre Stadtgeschichte unterhaltsam und informativ erleben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Kiel COOL
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wo wird der frischeste Fisch direkt vom Kutter verkauft? Welche Steilküste bietet den idealen Platz für ein Picknick? In welchem Restaurant kann ich eine kulinarische Weltreise erleben? Und wo kann man den besten Poetry-Slammern der Stadt lauschen? All diese Fragen rund um Kiel werden in diesem Kielführer beantwortet. Die angesagtesten Orte - von traumhaften Sandstränden über coole Läden bis hin zu jeder Menge Attraktionen - werden auf 96 Seiten versammelt und ganz persönlich vorgestellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Kiel von oben
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kommen Sie mit auf eine Reise! Eine Reise, die nicht in die Stadt Kiel führt, sondern über sie hinweg. Der bekannte Fotograf Oliver Franke lädt dazu ein, Kiel aus einem ungewöhnlichen Blickwinkel zu betrachten: von oben. Die Altstadt, die Förde, der Hafen und die Natur - die Bilder aus der Vogelperspektive zeigen eine Stadt, die voller Farben ist. Da ist das Grün der Parks, das Rot und Weiß der Häuser und natürlich das Blau des Wassers, das Kiel umgibt und sich auch im Stadtinnern ständig wiederholt. Wie bunt Kiel wirklich ist, wie deutlich sich einzelne Stadtteile voneinander unterscheiden und wie reich an Natur die Stadt ist, lässt sich mit Oliver Frankes Fotografien in vollem Ausmaß erkennen. Es ist eine besondere Aussicht auf Kiel, die einem normalerweise verwehrt bleibt. - Eine fotografische Meisterleistung Oliver Frankes - Ausdrucksstarke und einzigartige Fotografien aus der Vogelperspektive - Motive, die auch alteingesessene Kieler überraschen werden

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Glücksorte in und um Kiel
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schwebende Wale, rasante Reisen in den Sternenhimmel, Kreuzfahrten im Nahverkehr und lässiges Chillen in weißen Seebädern: Kiels Schatzkiste ist randvoll mit Glücksorten. Ob mitten in der Stadt oder an der Ostsee, ob idyllisch im Grünen oder mondän im Nachtleben - diese 80 Orte zaubern ein Lächeln ins Gesicht. Von den Eichhörnchen in Eckernförde bis zum Schönberger Strand: In und um Kiel wird jeder glücklich!

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Kieler Bilderschatz
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Thema des Buches ist der Weg des mittelalterlichen Kiels in die Neue Zeit, als sich die Stadt in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in einem atemberaubenden Tempo zur Großstadt und Metropole Schleswig-Holsteins entwickelt. Das zeigt sich an dem sich verändernden Stadtbild, das ist in der Kieler Gesellschaft, das ist am Alltag und in Handel und Wandel abzulesen. Hafen und Marine werden zur bestimmenden Existenzgrundlage und zum ausschlaggebenden Merkmal des neuen Erscheinungsbildes. Die Sprache des Buches ist das damals aufkommende und schnell aufblühende neue Medium der Photographie. Zunächst wechseln viele Maler ins neue Fach der Lichtbildkunst. Dann werden zügig neue Ateliers gegründet, aus denen namhafte Photographen wie die Renards, Schmidt & Wegener, Braune und andere hervorgehen, später ziehen die neue bürgerliche Gesellschaft und der aufkommende Tourismus auch Abgesandte renommierter auswärtiger Ateliers und Werksphotographen an die Förde. Sie machen Kiel vor allem mit ihren Aufnahmen bei Hofe und in Marinekreisen in weit verbreiteten populären Zeitschriftenreportagen und Fachveröffentlichungen bekannt. Dieser Band bietet in über 500 technisch hervorragend aufbereiteten Abbildungen einen Überblick über die in der alten Photosammlung der Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte überlieferten originalen Bilddokumente, ergänzt aus den Beständen des Kieler Stadtarchivs und der Schleswig-Holsteinischen Landesbibliothek. Dem Autor gelingt es eindrucksvoll, den Blick auf eine neue Sichtweise und Interpretation dieses einzigartigen Bilderschatzes zu lenken. Liebhaber seltener und bekannter Kielensien kommen voll auf ihre Kosten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot