Angebote zu "Delius" (9 Treffer)

Delius Klasing-Sportbootkarten, Kartenberichtig...
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Delius Klasing-Sportbootkarten, Kartenberichtigungssystem, Kieler Bucht und Rund Fünen, Berichtigung:Mit Lübecker Bucht, NOK, Eder und Schlei. 1. Auflage 2017

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Delius Klasing-Sportbootkarten Planungskarte Os...
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Schnell auf einen Blick großräumig erfassen, wo man sich im gesamten Revier befindet: das ist eine Frage, die den Sportschiffer immer wieder interessiert. Oder ihn bewegt die Frage: Was ist in diesem Sommer machbar? Welche Alternativen habe ich, wenn der Wind dreht? Wie weit entfernt liegt das nächst geschützte Revier? Dann fehlt oft die Karte, über der man die Köpfe zusammenstecken kann. Für die Ostsee bietet der Delius Klasing Verlag eine solche Karte an. Die mittlere und westliche Ostsee über das Kattegat bis hin zum Skagerrak ist auf der neuen ´´Planungskarte Ostsee´´ des Delius Klasing Verlages dargestellt. Mit dem Beginn der Wassersportsaison kann die Seereise auf diesem großformatigen DIN A1 Übersegler geplant werden. Die Seekarte im Maßstab 1:1100000 bietet von Südnorwegen bis Kiel und vom dänischen Jütland über die polnische Küste bis zu den südlichen schwedischen Ostschären eine schnelle Übersicht über das Wassersportrevier mit den Inseln Anholt, Samsö, Fünen, Als, Seeland, Lolland, Falster, Mön, Bornholm, Rügen, Hiddensee und Gotland. Dargestellt sind außerdem die gesamte dänische Nordseeküste sowie ein großer Abschnitt der deutschen Nordseeküste. Die Hauptentfernungen gängiger Routen sind auf der Karte ebenso verzeichnet wie eine Reihe von Häfen und Leuchtfeuern. Im Übrigen dient ein Koordinatennetz dem Abgreifen der Entfernungen. Die ´´Planungskarte Ostsee´´ ist nicht nur für die vorausschauende Urlaubsfahrt mit der Yacht gedacht, sondern ebenso für den Überblick unterwegs. Sie eignet sich aufgrund des Formates außerdem zur übersichtlichen Dokumentation der Seereisen oder für Vorträge über das Revier und dürfte auch als plakative Übersichtskarte zu Demonstrationszwecken an der Wand im Klubhaus gefragt sein. Die Karte wird gerollt in einer transparenten Verpackung angeboten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Sportbootkarten Satz 1: Kieler Bucht und Rund F...
79,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sportbootkarten Satz 1: Kieler Bucht und Rund Fünen (Ausgabe 2019):Mit Lübecker Bucht, Nord-Ostsee-Kanal, Eider und Schlei

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Sportbootkarten Satz 1, 4 und 5 - Set: Dänische...
189,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sportbootkarten Satz 1, 4 und 5 - Set: Dänische Ostsee und Kieler Bucht (Ausgabe 2019):

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Die Liebesgeschichtenerzählerin
18,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Frau, für ein paar Tage frei von Pflichten, Mann und Kindern, fährt im Januar 1969 von Den Haag über Amsterdam nach Frankfurt. Drei Liebesgeschichten aus den Zeiten der Kriege und Niederlagen gehen ihr durch den Kopf: ihre eigene, die ihrer Eltern, die einer Vorfahrin während der napoleonischen Kriege. Davon möchte sie erzählen, aber die Geschichten und Leben verflechten sich immer mehr: ein König, der die modernen Niederlande aufbaut; seine uneheliche Tochter, die in eine mecklenburgische Adelsfamilie gezwungen wird; ihr Urenkel, der als kaiserlicher U-Boot-Kapitän die roten Matrosen von Kiel überlistet, seiner schwarzen Seele entkommen möchte und zum Volksprediger wird; seine Tochter - die reisende Erzählerin selbst -, die ein gutes deutsches Mädel und trotzdem gegen die Nazis sein wollte und nun im Schreiben Befreiung sucht neben einem Mann, lächelnder Gutsbesitzerssohn und Spätheimkehrer, der sich allmählich von ihr entfernt.Dem neuen Roman von Friedrich Christian Delius liegt die bewegte Geschichte seiner eigenen Familie zugrunde. Er erzählt die Reise einer Frau zwischen Scheveningen, Heiligendamm und deutschem Rhein, eine Reise von fünf Tagen und durch ein ganzes Jahrhundert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Sportbootkarten-Berichtigung Satz 1 (2019) als ...
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sportbootkarten-Berichtigung Satz 1 (2019):Kieler Bucht und Rund Fünen mit Lübecker Bucht, NOK, Eider und Schlei

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Sportbootkarten Satz 1, 2 und 4 - Set: Deutsche...
189,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sportbootkarten Satz 1, 2 und 4 - Set: Deutsche Ostsee und Südliche Dänische Ostsee (Ausgabe 2019):Kieler Bucht und Rund Fünen + Mecklenburg-Vorpommern - Bornholm + Großer Belt bis Bornholm. Kostenlo

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Komm, wir segeln um die Welt
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie fällt aus allen Wolken, als eines Tages im April ein gewisser Peter anruft und fragt : ´´Hättest Du Lust, mit mir um die Welt zu segeln?´´ Beate sagte ja und segelt mit Peter Kammler, den sie inzwischen geheiratet hat, in vier Jahren um die Welt. 32.000 Seemeilen vor dem Wind, immer der Sonne nach. Von Mallorca über die Kanarischen und Kapverdischen Inseln in die Karibik, durch den Panamakanal in die Südsee und weiter nach Australien. Über Bali, Cocos Island, Mauritius, Durban und um das Kap der Guten Hoffnung führt der Kurs heimwärts ins Mittelmeer. Auf der Bordschreibmaschine entstand dieses Buch. Als erste Weltumseglerin spricht die Autorin offen von den psychologischen Schwierigkeiten der Anpassung einer Frau an endlose Tage auf See, darüber, sich in einer technischen, salzüberkrusteten Männerwelt zurechtzufinden. Sie spart weder die bordspezifischen Probleme aus noch die Aggressionen, die so sicher kommen wie Sturm und Flaute. Es ist ein menschliches Buch vom Leben unter weißen Segeln und schwarzen Wolken, unter Masten und Palmen, Menschen und Tieren. Es ist eine ungeschminkte und dennoch charmante, eine effektvoll geschriebene und dennoch nicht affektierte Gebrauchsanweisung für ein ungewöhnliches Leben zu zweit, dessen Gemeinsamkeit nach diesem Abenteuer dennoch sein Ende fand. Mit diesem Bestseller wurde die Berliner Lehrerin Beate Kammler Deutschlands bekannteste Weltumseglerin. Aus ihrem Leben... Jahrgang 1943, geboren in Frankfurt/Oder als Tochter des Arztes Dr. Günter Bade. Abitur im norddeutschen Delmenhorst. Dann Studien: Germanistik und Sport an der FU Berlin und in Kiel.Dort erste Segelerfahrungen und Erwerb des A-Scheins. Wechsel an die pädagogische Hochschule Berlin : Ausbildung zur Grundschullehrerin. 1967 heiratet sie den Ingenieur Peter Kammler. 1969 zweites Staatsexamen. 1970 Aufgabe des Lehrerberufes. Danach dreieinhalb Jahren Weltumseglung, 32.000 Seemeilen auf der 12 m Fahrtenyacht ´´Mauna Kea´´. 1975 Veröffentlichung des Reiseberichts ´´ Komm, wir segeln um die Welt ´´ als Buch bei Delius Klasing, Scheidung von Peter Kammler. Er segelt weiter, sie bleibt an Land und heiratet Uwe-Jens Zimmermann, einen PR Manager aus Berlin.1976 startet ein neues Leben: als freie Journalistin für Berliner Tageszeitungen und die Zeitschrift ´´ Yacht ´´ und als Übersetzerin englischer Segelliteratur. Auch das Reisen hat nicht aufgehört : Nord-und Südamerika und viel in Europa- allerdings mehr mit Flugzeugen und Autos. Seit 1985 kreuzt sie zwischen Berlin und Granada in Spanien- ein Törn bei halbem Wind und ohne Nachtwachen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Fuchs, Die Umrundung des Nordpols
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eiskalt passiert! Ein Buch zum Träumen und ein Appell zur Wachsamkeit Von Arved Fuchs , 382 Seiten mit 162 farbigen Fotos. Gebunden. Zwischen dem WORT und der TAT liegt das EIS. Kalt. Stürmisch. Unwirtlich. Dramatisch. Aber auch: fremde Kulturen. Faszination. Außergewöhnliche Begegnungen. Geschichte. Kein Zweifel: Der Nordpol, fiktiver Punkt unter Tonnen von Eis, löst verschiedene Emotionen aus - aber kalt lässt er niemanden. Jahrhundertelang wurde nach Routen gesucht, um die Ränder des Eismeeres zu erforschen. Der Erste, dem die komplette Umrundung gelang, war Arved Fuchs - Expeditionsleiter, Abenteurer und Polarforscher. Seine aufregende Reise durch die Arktis, seine Leidenschaft für die polaren Gebiete, seine Geschicke als Expeditionsreisender und Segler im ewigen Eis jetzt neu gefasst, mitreißend erzählt und packend zusammengestellt in einem Band. Schnell wird klar: Wenn die Leidenschaft für das Eis brennt, ist alles möglich! Um eine große Unbekannte soll es hier gehen. Eine, die buchstäblich polarisiert. Die einen sehen darin eine Zukunft voller Verheißungen. Für andere ist sie zum Untergang verurteilt. Es stimmt wohl beides: Traumwelt und Alptraumwelt, unwägbar und unwegsam. Der Nordpol „Die Umrundung des Nordpols“; die der Polarforscher Arved Fuchs in diesem prallen Bild- und Erzählband aus dem Delius Klasing Verlag vornimmt, vollzieht sich in zweifacher Hinsicht. Einerseits buchstäblich; als der Bericht einer Reise durch die Gebiete rund um den nördlichsten Punkt des Planeten. Und andererseits als eine umfassende Thematisierung aller geographischen, klimatischen und kulturellen Aspekte, die diese entlegenen und doch so vielgestaltigen Regionen uns so unendlich fremd und faszinierend erscheinen lassen. Arved Fuchs schildert hier zwei seiner großen Reisen rund um den Pol, die Fahrt entlang der Nordküste Sibiriens bis zum Pazifischen Ozean. Und die Tour von dort aus über Alaska und Kanada bis zum nördlichen Atlantik. Dabei verbindet er persönliche Erfahrungen als Polarforscher mit einem profunden Wissen über Geschichte, Gegenwart und vermutliche Zukunft der riesigen Gebiete um den Pol. Er schildert Welten, die zu den unbekanntesten dieser Erde gehörten. Er thematisiert aber auch die Konflikte der Großmächte rund um den Pol. Und er behandelt das Schicksal der Völker; die in diesen extremen Gefilden leben – und vielleicht hier nicht überleben werden, durch den bereits einsetzenden Klimawandel. Eine Hommage an sein Schiff, die DAGMAR AAEN, eröffnet den Text- und Bilderreigen. Die Nordost-Passage beginnt in Murmansk. Die Karasee begrüßt den Abenteurer stürmisch. Er trifft auf sibirische Völker; wie die Tschuktschen, er besucht geheimnisvolle Orte wie die Wrangel-Insel. Am Ende liegt die Beringstraße; der Ausgangspunkt der Nordwest-Passage mit ihren nicht minder gefahrvollen Herausforderungen und mitsamt neuen faszinierenden Begegnungen an sturmumtosten Kaps, auf verwunschenen Inseln und mit Menschen, für die Unwirtlichkeit Heimat bedeutet. Arved Fuchs - Abenteurer der Extraklasse: Schleswig-Holsteiner, geboren am 26. April 1953 Arved Fuchs ist ein deutscher Polarforscher und Buchautor. Er wurde durch zahlreiche Fernsehdokumentationen und Fotoreportagen bekannt. Arved Fuchs machte nach dem Schulabschluss eine Ausbildung bei der Handelsmarine und unternimmt seit 1977 Expeditionen unter anderem • überquerte er 1981 den Atlantik im Segelboot • durchquerte er 1983 Grönland mit einem Hundeschlitten • umrundete er 1984 Kap Hoorn (im Winter) mit dem Faltboot • war er 1989 der erste Deutsche am Nordpol • durchquerte er 1989 auch noch die Antarktis und war damit als erster Mensch innerhalb eines Jahres an beiden Polen • durchfuhr er 1993 die Nordwestpassage innerhalb eines Jahres ohne Eisbrecherhilfe • war die „Dagmar Aaen“ 1996 das erste Segelschiff, das Nord- und Südamerika auf eigenem Kiel – ohne Eisbrecherunterstützung umrundet • empfand er 2000 in einem originalgetreuen Nachbau des Rettungsbootes „James Caird“ die Shackleton Expedition nach • durchsegelte er 2002 im vierten Versuch die legendäre Nordostpassage • durchquerte von 2003 bis 2004 bereits zum zweiten Mal die Nordwestpassage • schrieb er mittlerweile zwölf Bücher über seine Expeditionen • berichtete er in unzähligen Vorträgen ebenso unzähligen Menschen von seinen Erlebnissen • dokumentierte er seine Reisen in zahlreichen Filmen, die auch international gesendet werden • seit 2007 Initiator des Jugendprojekts ICE Ice - Climate - Education, in dem er Jugendlichen

Anbieter: Nordland-Shop
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot