Angebote zu "Düsternbrook" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Der Niemannsweg
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Niemannsweg ab 29.9 EURO Geschichte einer Straße ihrer Menschen und Häuser in Kiel-Düsternbrook

Anbieter: ebook.de
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Kiel
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor Willy Hahn (1887-1930) war Architekt, Stadtplaner und kommunaler Baubeamter. 1920 wurde er Stadtbaurat in Rüstringen als Nachfolger von Martin Wagner, ab 1922 bekleidete er dieselbe Position in Kiel. Über Jahrhunderte stand Kiel, eine der größeren Städte Holsteins, im Schatten anderer Ostseestädte (vor allem Flensburgs und Lübecks), obwohl es lange Zeit (unbedeutendes) Mitglied der Hanse war. Erst gegen Ende des 18. Jahrhunderts begann die Stadt, sich über ihre Halbinsel hinaus nach Süden auszudehnen. In Verlängerung der Holstenstraße entstand die Vorstadt, welche sich schließlich bis zur St.-Jürgen-Kapelle (sie lag neben dem heutigen Hauptbahnhof) ausdehnte, deren Friedhof im 19. Jahrhundert der Hauptfriedhof der Stadt wurde. Auch in der Vorstadt entstanden einige bemerkenswerte Bürgerbauten. Als Kiel 1864 vom dänischen Gesamtstaat getrennt und wenig später preußischer Kriegshafen wurde, wandelte sich das Stadtbild grundlegend. Nur wenige Städte des Deutschen Reichs wuchsen so rasant wie Kiel. Die Stadt änderte ihren Charakter und dehnte sich nach allen Himmelsrichtungen aus. Villenviertel entstanden vor allem im Norden (Düsternbrook) und teilweise im Westen, während in der Nähe der Innenstadt zahlreiche Mietskasernenviertel gebaut wurden. Am Ostufer der Förde in Kiel-Gaarden, Kiel-Ellerbek und Wellingdorf entstanden die größten Werften Europas und weitere Arbeiterviertel. Alt- und Vorstadt wurden zusehends mit überdimensionierten zeittypischen Bauten überformt. Unter anderem entstanden neue Universitätsgebäude in der Nähe des Schlosses am Fördeufer. (Wiki)Das vorliegende Buch ist mit 172 S/W-Abbildungen und Fotos illustriert.Nachdruck der Originalauflage von 1926.

Anbieter: Dodax
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Wir in Kiel
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Kieler Förde ist schon viele tausend Jahre alt, die Stadt an ihren Ufern wurde aber erst 1242 gegründet und ist damit noch relativ jung. Die Kieler Nachrichten nehmen nun das 775. Stadtjubiläum zum Anlass für dieses Kiel-Buch. Es versammelt die schönsten Geschichten und Bilder rund um die Geschichte Kiels und seiner Menschen - zwischen Düsternbrook und Dietrichsdorf, zwischen Uni und St. Nikolai-Kirche, zwischen Schilksee und Russee. Kiel lesen, wie Sie es noch nie gesehen haben!

Anbieter: Dodax
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Wir in Kiel
28,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die Kieler Förde ist schon viele tausend Jahre alt, die Stadt an ihren Ufern wurde aber erst 1242 gegründet und ist damit noch relativ jung. Die Kieler Nachrichten nehmen nun das 775. Stadtjubiläum zum Anlass für dieses Kiel-Buch. Es versammelt die schönsten Geschichten und Bilder rund um die Geschichte Kiels und seiner Menschen – zwischen Düsternbrook und Dietrichsdorf, zwischen Uni und St. Nikolai-Kirche, zwischen Schilksee und Russee. Kiel lesen, wie Sie es noch nie gesehen haben!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Wir in Kiel
10,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die Kieler Förde ist schon viele tausend Jahre alt, die Stadt an ihren Ufern wurde aber erst 1242 gegründet und ist damit noch relativ jung. Die Kieler Nachrichten nehmen nun das 775. Stadtjubiläum zum Anlass für dieses Kiel-Buch. Es versammelt die schönsten Geschichten und Bilder rund um die Geschichte Kiels und seiner Menschen – zwischen Düsternbrook und Dietrichsdorf, zwischen Uni und St. Nikolai-Kirche, zwischen Schilksee und Russee. Kiel lesen, wie Sie es noch nie gesehen haben!

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Scharnweber: Reisebilder Kiel/Umg.
10,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

In 160 Berichten und mit 217 farbigen Abbildungen zeichnet Werner Scharnweber ein detailliertes und charakteristisches Gesamtbild »seiner« Stadt und der näheren Umgebung - unterhaltsam, informativ, vergnüglich. Wichtig sind ihm nicht nur die sogenannten Highlights, sondern auch die vielen kleinen, schönen Dinge am Rande. So berichtet Werner Scharnweber nicht nur von »Top-Themen« wie Kieler Woche, Kieler Sprotten und Kieler Flair, sondern weist auch auf winterharte Freilandkakteen im Botanischen Garten oder auf das Venuskörbchen im Zoologischen Museum hin. Er entdeckt ein Fleckchen persönlicher Hafenidylle in »Kuddels Klöneck« im Schatten der Lindenau-Docks und schildert, wie beim »Kohnrodern« die Alt-Ellerbeker Erinnerungen und Überlieferungen gehegt und gepflegt werden. Der aufmerksame Spaziergang führt durch alle Kieler Stadtteile und berücksichtigt wichtige Kieler Institutionen: Werner Scharnweber beschreibt das Angebot von Universität und Fachhochschulen, er nennt die Aufgaben und Leistungen von IHK und Datenzentrale und präsentiert ausführlich das »gestreifte Phänomen« - den THW Kiel - sowie die »Ellerbeker Büttgill«. Die Themen Wasser, Strand und Hafen begleiten den Besucher von der Seebadeanstalt Düsternbrook über die Windjammerparade bis zum Holtenauer Schleusengelände. Ausflüge in die nähere Umgebung Kiels - unter anderem nach Schönberg, Probsteierhagen oder Altenholz - runden das Porträt dieser Stadt ab. »Reisebilder Kiel und Umgebung« ist ein wunderschöner Text-Bild-Band für die Kieler, Heikendorfer, Laboer, Flemhuder, Strander, Krokauer,. und für Ihre Gäste! Ein idealer Geschenkband für viele Gelegenheiten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe