Angebote zu "Bramstedt" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Holsteiner Auenland - Tryp by Wyndham - 3 Tage ...
179,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Tryp by Wyndham Hotel Bad Bramstedt ist ein optimaler Ausgangspunkt für spannende Ausflüge an die Nord- und Ostsee, in die Holsteinische Schweiz und nach Hamburg. Das moderne Wellness- und Businesshotel ist im Landhausstil eingerichtet und ideal für Kurzurlauber, die entspannen und Geschäftsreisende, die professionell tagen möchten. Das Tryp by Wyndham Hotel Bad Bramstedt liegt mitten im Kurpark von Bad Bramstedt. Direkt vor der Tür des Hotels genießen Sie die ruhige Natur des Kurparks mit Kneipp-Anlage, Nordic Walking-Pfaden und dem „Garten der Sinne“. Der Kurort Bad Bramstedt ist berühmt für seine Wasserkuren, Gesundheitsbäder, Luft- und Lichttherapien und wird von vielen Gästen sehr geschätzt. Beliebte Treffpunkte sind zahlreiche attraktive Cafés sowie Kegel- und Bowlingbahnen und das Theater des Kurhauses bietet ein vielseitiges Kultur-Programm. Interessante Städte wie Kiel, Lübeck und Hamburg sind durch die gute Anbindung schnell zu erreichen, locken mit attraktiven kulturellen Angeboten und zahlreichen Shopping-Möglichkeiten.

Anbieter: touriDat
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
3 Tage Kurzurlaub in Bad Bramstedt im Tryp by W...
99,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Tryp by Wyndham Hotel Bad Bramstedt ist ein optimaler Ausgangspunkt für spannende Ausflüge an die Nord- und Ostsee, in die Holsteinische Schweiz und nach Hamburg. Das moderne Wellness- und Businesshotel ist im Landhausstil eingerichtet und ideal für Kurzurlauber, die entspannen und Geschäftsreisende, die professionell tagen möchten. Das Tryp by Wyndham Hotel Bad Bramstedt liegt mitten im Kurpark von Bad Bramstedt. Direkt vor der Tür des Hotels genießen Sie die ruhige Natur des Kurparks mit Kneipp-Anlage, Nordic Walking-Pfaden und dem „Garten der Sinne“. Der Kurort Bad Bramstedt ist berühmt für seine Wasserkuren, Gesundheitsbäder, Luft- und Lichttherapien und wird von vielen Gästen sehr geschätzt. Beliebte Treffpunkte sind zahlreiche attraktive Cafés sowie Kegel- und Bowlingbahnen und das Theater des Kurhauses bietet ein vielseitiges Kultur-Programm. Interessante Städte wie Kiel, Lübeck und Hamburg sind durch die gute Anbindung schnell zu erreichen, locken mit attraktiven kulturellen Angeboten und zahlreichen Shopping-Möglichkeiten.

Anbieter: touriDat
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
3 Tage Kurzurlaub in Bad Bramstedt im Tryp by W...
179,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Tryp by Wyndham Hotel Bad Bramstedt ist ein optimaler Ausgangspunkt für spannende Ausflüge an die Nord- und Ostsee, in die Holsteinische Schweiz und nach Hamburg. Das moderne Wellness- und Businesshotel ist im Landhausstil eingerichtet und ideal für Kurzurlauber, die entspannen und Geschäftsreisende, die professionell tagen möchten. Das Tryp by Wyndham Hotel Bad Bramstedt liegt mitten im Kurpark von Bad Bramstedt. Direkt vor der Tür des Hotels genießen Sie die ruhige Natur des Kurparks mit Kneipp-Anlage, Nordic Walking-Pfaden und dem „Garten der Sinne“. Der Kurort Bad Bramstedt ist berühmt für seine Wasserkuren, Gesundheitsbäder, Luft- und Lichttherapien und wird von vielen Gästen sehr geschätzt. Beliebte Treffpunkte sind zahlreiche attraktive Cafés sowie Kegel- und Bowlingbahnen und das Theater des Kurhauses bietet ein vielseitiges Kultur-Programm. Interessante Städte wie Kiel, Lübeck und Hamburg sind durch die gute Anbindung schnell zu erreichen, locken mit attraktiven kulturellen Angeboten und zahlreichen Shopping-Möglichkeiten.

Anbieter: touriDat
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Schleswig-Holsteins Schlösser, Herrenhäuser & P...
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Schleswig-Holstein ist reich an Bau- und Kunstdenkmälern. Vor allem im 17. und 18. Jahrhundert entstand eine Vielzahl an Guts- und Herrenhäusern, die noch heute ein integraler Bestandteil der historischen Kulturlandschaft sind. So zählt das Wasserschloss Glücksburg als die Wiege europäischer Königshäuser zu den bedeutendsten Schlössern Nordeuropas. Von glanzvollen Zeiten zeugen auch die ehemaligen Herrensitze, die oft – gut erhalten und liebevoll restauriert – heute noch einen imposanten Anblick bieten. Viele sind seit ihrer Blütezeit jedoch umgenutzt und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht worden und dienen heute als Museen, Hotels, Restaurants, Schulen und Veranstaltungsorte. Dazu gehören auch einige der bekanntesten Gebäude, z. B. das Landeskulturzentrum Schloss Salzau und Schloss Gottorf, das heute die Landesmuseen beherbergt. Einige der Gutshöfe sind auch heute noch arbeitende landwirtschaftliche Betriebe und existieren weiterhin als geschlossene historische Ensembles einschließlich Stall- und Wirtschaftsgebäuden und Ländereien.Das Autorenehepaar Hans und Doris Maresch hat die ehemaligen Herrensitze in Schleswig-Holstein besucht und stellt sie in diesem Buch vor: nicht nur die großen und bekannten, sondern auch kleinere Objekte und solche, die bisher von der Öffentlichkeit weitgehend unbeachtet geblieben sind. Jedes Gebäude wird mit seiner Geschichte, Architektur und seinen Sehenswürdigkeiten vorgestellt, einschließlich der Persönlichkeiten, die als Bauherren, Künstler oder Handwerker die Ensembles geschaffen haben. Eine Piktogrammleiste, die jedem Objekt zugeordnet ist, ermöglicht die schnelle Orientierung bezüglich Sehenswürdigkeiten, Zugänglichkeit und Einrichtungen wie Restaurants oder Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort. Das Buch erschließt so die herrschaftlichen Bauten im Lande als lebendige Zeugen der Kunst- und Kulturgeschichte und eignet sich gleichzeitig als handlicher Begleiter auf Ausflügen.Schlösser, Herrenhäuser & Palais von A bis Z: Ahrensburg, Alt Horst, Altenhof, Altfresenburg, Annenhof, Ascheberg, Bad Bramstedt, Barmstedt, Basthorst, Bliestorf, Blomenburg, Blumendorf, Booknis, Borghorst, Borstel, Bossee, Bothkamp, Bredeneek, Breitenburg, Brodau, Buckhagen, Carlsburg, Dalldorf, Damp, Depenau, Deutsch-Nienhof, Dobersdorf, Dollrott, Drült, Ehlerstorf, Emkendorf, Eutin, Falkenberg, Farve, Frauenhof, Friedrichsruh, Friedrichstal, Gaarz, Gelting, Glasau, Glinde, Glücksburg, Glückstadt, Grabau, Groß Weeden, Groß Zecher, Grünholz, Güldenstein, Gülzow, Hagen, Hanerau, Haseldorf, Hasselburg, Heiligenstedten, Helmstorf, Hemmelmark, Hohenlieth, Höltenklinken, Horst, Hoyerswort, Husum, Itzehoe, Jersbek, Kaden, Kastorf, Kiel, Klein Nordsee, Klein-Steinrade, Kletkamp, Kluvensiek, Knoop, Kogel, Krempelsdorf, Krieseby, Krummendiek, Krummesse, Kühren, Kulpin, Lammershagen, Lanken, Lauenburg, Lindau, Lindau, Löhrstorf, Louisenlund, Lübeck, Ludwigsburg, Lundsgaard, Lütjenhorn, Marutendorf, Mehlbek, Mönkhagen, Mori, Muggesfelde, Nehmten, Neudorf, Neuhaus, Niendorf, Niendorf, Noer, Olpenitz, Osterrade, Padelügge, Panker, Perdoel, Petersdorf, Plön, Pronstorf, Quarnbek, Rantzau, Rastorf, Ratzeburg, Reinbek, Rixdorf, Roest, Rohlfshagen, Rohlstorf, Rondeshagen, Rosenkrantz, Rundhof, Salzau, Saxtorf, Schierensee, Schleswig, Schmoel, Schulenburg, Seedorf, Seegalendorf, Seestermühe, Sehestedt, Sielbeck, Sierhagen, Siggen, Steinhorst, Stockseehof, Testorf, Tralau, Tremsbüttel, Tüschenbek, Wahlstorf, Waterneverstorf, Weißenhaus, Weißenrode, Wensin, Wilhelminenhof, Windeby, Wittenberg, Wotersen, Wulfshagen.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Schleswig-Holsteins Schlösser, Herrenhäuser & P...
19,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Schleswig-Holstein ist reich an Bau- und Kunstdenkmälern. Vor allem im 17. und 18. Jahrhundert entstand eine Vielzahl an Guts- und Herrenhäusern, die noch heute ein integraler Bestandteil der historischen Kulturlandschaft sind. So zählt das Wasserschloss Glücksburg als die Wiege europäischer Königshäuser zu den bedeutendsten Schlössern Nordeuropas. Von glanzvollen Zeiten zeugen auch die ehemaligen Herrensitze, die oft – gut erhalten und liebevoll restauriert – heute noch einen imposanten Anblick bieten. Viele sind seit ihrer Blütezeit jedoch umgenutzt und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht worden und dienen heute als Museen, Hotels, Restaurants, Schulen und Veranstaltungsorte. Dazu gehören auch einige der bekanntesten Gebäude, z. B. das Landeskulturzentrum Schloss Salzau und Schloss Gottorf, das heute die Landesmuseen beherbergt. Einige der Gutshöfe sind auch heute noch arbeitende landwirtschaftliche Betriebe und existieren weiterhin als geschlossene historische Ensembles einschliesslich Stall- und Wirtschaftsgebäuden und Ländereien. Das Autorenehepaar Hans und Doris Maresch hat die ehemaligen Herrensitze in Schleswig-Holstein besucht und stellt sie in diesem Buch vor: nicht nur die grossen und bekannten, sondern auch kleinere Objekte und solche, die bisher von der Öffentlichkeit weitgehend unbeachtet geblieben sind. Jedes Gebäude wird mit seiner Geschichte, Architektur und seinen Sehenswürdigkeiten vorgestellt, einschliesslich der Persönlichkeiten, die als Bauherren, Künstler oder Handwerker die Ensembles geschaffen haben. Eine Piktogrammleiste, die jedem Objekt zugeordnet ist, ermöglicht die schnelle Orientierung bezüglich Sehenswürdigkeiten, Zugänglichkeit und Einrichtungen wie Restaurants oder Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort. Das Buch erschliesst so die herrschaftlichen Bauten im Lande als lebendige Zeugen der Kunst- und Kulturgeschichte und eignet sich gleichzeitig als handlicher Begleiter auf Ausflügen. Schlösser, Herrenhäuser & Palais von A bis Z: Ahrensburg, Alt Horst, Altenhof, Altfresenburg, Annenhof, Ascheberg, Bad Bramstedt, Barmstedt, Basthorst, Bliestorf, Blomenburg, Blumendorf, Booknis, Borghorst, Borstel, Bossee, Bothkamp, Bredeneek, Breitenburg, Brodau, Buckhagen, Carlsburg, Dalldorf, Damp, Depenau, Deutsch-Nienhof, Dobersdorf, Dollrott, Drült, Ehlerstorf, Emkendorf, Eutin, Falkenberg, Farve, Frauenhof, Friedrichsruh, Friedrichstal, Gaarz, Gelting, Glasau, Glinde, Glücksburg, Glückstadt, Grabau, Gross Weeden, Gross Zecher, Grünholz, Güldenstein, Gülzow, Hagen, Hanerau, Haseldorf, Hasselburg, Heiligenstedten, Helmstorf, Hemmelmark, Hohenlieth, Höltenklinken, Horst, Hoyerswort, Husum, Itzehoe, Jersbek, Kaden, Kastorf, Kiel, Klein Nordsee, Klein-Steinrade, Kletkamp, Kluvensiek, Knoop, Kogel, Krempelsdorf, Krieseby, Krummendiek, Krummesse, Kühren, Kulpin, Lammershagen, Lanken, Lauenburg, Lindau, Lindau, Löhrstorf, Louisenlund, Lübeck, Ludwigsburg, Lundsgaard, Lütjenhorn, Marutendorf, Mehlbek, Mönkhagen, Mori, Muggesfelde, Nehmten, Neudorf, Neuhaus, Niendorf, Niendorf, Noer, Olpenitz, Osterrade, Padelügge, Panker, Perdoel, Petersdorf, Plön, Pronstorf, Quarnbek, Rantzau, Rastorf, Ratzeburg, Reinbek, Rixdorf, Roest, Rohlfshagen, Rohlstorf, Rondeshagen, Rosenkrantz, Rundhof, Salzau, Saxtorf, Schierensee, Schleswig, Schmoel, Schulenburg, Seedorf, Seegalendorf, Seestermühe, Sehestedt, Sielbeck, Sierhagen, Siggen, Steinhorst, Stockseehof, Testorf, Tralau, Tremsbüttel, Tüschenbek, Wahlstorf, Waterneverstorf, Weissenhaus, Weissenrode, Wensin, Wilhelminenhof, Windeby, Wittenberg, Wotersen, Wulfshagen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Schleswig-Holsteins Schlösser, Herrenhäuser & P...
15,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Schleswig-Holstein ist reich an Bau- und Kunstdenkmälern. Vor allem im 17. und 18. Jahrhundert entstand eine Vielzahl an Guts- und Herrenhäusern, die noch heute ein integraler Bestandteil der historischen Kulturlandschaft sind. So zählt das Wasserschloss Glücksburg als die Wiege europäischer Königshäuser zu den bedeutendsten Schlössern Nordeuropas. Von glanzvollen Zeiten zeugen auch die ehemaligen Herrensitze, die oft – gut erhalten und liebevoll restauriert – heute noch einen imposanten Anblick bieten. Viele sind seit ihrer Blütezeit jedoch umgenutzt und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht worden und dienen heute als Museen, Hotels, Restaurants, Schulen und Veranstaltungsorte. Dazu gehören auch einige der bekanntesten Gebäude, z. B. das Landeskulturzentrum Schloss Salzau und Schloss Gottorf, das heute die Landesmuseen beherbergt. Einige der Gutshöfe sind auch heute noch arbeitende landwirtschaftliche Betriebe und existieren weiterhin als geschlossene historische Ensembles einschließlich Stall- und Wirtschaftsgebäuden und Ländereien. Das Autorenehepaar Hans und Doris Maresch hat die ehemaligen Herrensitze in Schleswig-Holstein besucht und stellt sie in diesem Buch vor: nicht nur die großen und bekannten, sondern auch kleinere Objekte und solche, die bisher von der Öffentlichkeit weitgehend unbeachtet geblieben sind. Jedes Gebäude wird mit seiner Geschichte, Architektur und seinen Sehenswürdigkeiten vorgestellt, einschließlich der Persönlichkeiten, die als Bauherren, Künstler oder Handwerker die Ensembles geschaffen haben. Eine Piktogrammleiste, die jedem Objekt zugeordnet ist, ermöglicht die schnelle Orientierung bezüglich Sehenswürdigkeiten, Zugänglichkeit und Einrichtungen wie Restaurants oder Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort. Das Buch erschließt so die herrschaftlichen Bauten im Lande als lebendige Zeugen der Kunst- und Kulturgeschichte und eignet sich gleichzeitig als handlicher Begleiter auf Ausflügen. Schlösser, Herrenhäuser & Palais von A bis Z: Ahrensburg, Alt Horst, Altenhof, Altfresenburg, Annenhof, Ascheberg, Bad Bramstedt, Barmstedt, Basthorst, Bliestorf, Blomenburg, Blumendorf, Booknis, Borghorst, Borstel, Bossee, Bothkamp, Bredeneek, Breitenburg, Brodau, Buckhagen, Carlsburg, Dalldorf, Damp, Depenau, Deutsch-Nienhof, Dobersdorf, Dollrott, Drült, Ehlerstorf, Emkendorf, Eutin, Falkenberg, Farve, Frauenhof, Friedrichsruh, Friedrichstal, Gaarz, Gelting, Glasau, Glinde, Glücksburg, Glückstadt, Grabau, Groß Weeden, Groß Zecher, Grünholz, Güldenstein, Gülzow, Hagen, Hanerau, Haseldorf, Hasselburg, Heiligenstedten, Helmstorf, Hemmelmark, Hohenlieth, Höltenklinken, Horst, Hoyerswort, Husum, Itzehoe, Jersbek, Kaden, Kastorf, Kiel, Klein Nordsee, Klein-Steinrade, Kletkamp, Kluvensiek, Knoop, Kogel, Krempelsdorf, Krieseby, Krummendiek, Krummesse, Kühren, Kulpin, Lammershagen, Lanken, Lauenburg, Lindau, Lindau, Löhrstorf, Louisenlund, Lübeck, Ludwigsburg, Lundsgaard, Lütjenhorn, Marutendorf, Mehlbek, Mönkhagen, Mori, Muggesfelde, Nehmten, Neudorf, Neuhaus, Niendorf, Niendorf, Noer, Olpenitz, Osterrade, Padelügge, Panker, Perdoel, Petersdorf, Plön, Pronstorf, Quarnbek, Rantzau, Rastorf, Ratzeburg, Reinbek, Rixdorf, Roest, Rohlfshagen, Rohlstorf, Rondeshagen, Rosenkrantz, Rundhof, Salzau, Saxtorf, Schierensee, Schleswig, Schmoel, Schulenburg, Seedorf, Seegalendorf, Seestermühe, Sehestedt, Sielbeck, Sierhagen, Siggen, Steinhorst, Stockseehof, Testorf, Tralau, Tremsbüttel, Tüschenbek, Wahlstorf, Waterneverstorf, Weißenhaus, Weißenrode, Wensin, Wilhelminenhof, Windeby, Wittenberg, Wotersen, Wulfshagen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot