Angebote zu "Birgit" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Vernetzung in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 26.11.2018, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Ansätze, Methoden und erste Befunde aus dem LeaP-Projekt an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Auflage: 1/2018, Herausgeber: Birgit Brouër/Andrea Burda-Zoyke/Jörg Kilian u a, Verlag: Waxmann Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: CAU // Core Practices // Design-Based-Forschungsprojekt // Empirische Bildungsforschung // Evaluation // Fachdidaktik // Forschendes Lernen // Inklusion // Kiel // Lehramtsausbildung // Professionalisierung // Professionalitätsentwicklung // Professionswissen // Theorie-Praxis-Verknüpfung // Universität // Vernetzung, Produktform: Kartoniert, Umfang: 342 S., Seiten: 342, Format: 2.3 x 24 x 17 cm, Gewicht: 645 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Der skandinavische Weg der Führung
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.10.2018, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Der skandinavische Weg der Führung, Titelzusatz: Sind unsere nordischen Nachbarn zukunftsfähiger? Ein Lagebericht für Führungskräfte., Auflage: 1. Auflage von 2018 // 1, Autor: Stülten, Birgit // Stülten, Martin, Illustrator: No Talent, Kiel, Verlag: tredition, Sprache: Deutsch, Rubrik: Betriebswirtschaft, Seiten: 120, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 272 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Der skandinavische Weg der Führung
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.10.2018, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Der skandinavische Weg der Führung, Titelzusatz: Sind unsere nordischen Nachbarn zukunftsfähiger? Ein Lagebericht für Führungskräfte., Auflage: 1. Auflage von 2018 // 1, Autor: Stülten, Birgit // Stülten, Martin, Illustrator: No Talent, Kiel, Verlag: tredition, Sprache: Deutsch, Rubrik: Betriebswirtschaft, Seiten: 120, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 272 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Kostenrechnung
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Höhe der Kosten und ihr Verhalten bei Beschäftigungsänderungen gewinnen für die Wettbewerbs- und Überlebensfähigkeit der Unternehmungen eine immer größere Bedeutung. Dadurch wird die zielorientierte Gestaltung der Kosten, d.h. das Kostenmanagement, zu einer wichtigen Aufgabe der Unternehmungsführung. Kosten können jedoch nicht isoliert, sondern nur im Zusammenhang mit den Entscheidungen über die Produkte, Programme, Potentiale und Prozesse der Unternehmung gestaltet werden. Notwendig ist deshalb ein Kostenmanagement, das von den Entscheidungsträgern in allen Bereichen und auf allen Hierarchieebenen der Unternehmung getragen wird. Kosten sind keine beobachtbare Größe, sondern werden nach den Regeln des in der Unternehmung implementierten Systems der Kostenrechnung ermittelt.Um die vom Controlling bereitgestellten Kosteninformationen auswerten zu können, benötigen die Entscheidungsträger in allen Unternehmungsbereichen fundierte Kenntnisse über die Gewinnung und die Aussagefähigkeit der bereitgestellten Kosteninformationen.Ziel dieses Buches ist es, den Studierenden in wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen, aber auch dem interessierten Praktiker diese Kenntnisse zu vermitteln.o. Univ.-Prof. Dr. Birgit Friedl ist Inhaberin des Lehrstuhls für Controlling an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Kostenrechnung
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Höhe der Kosten und ihr Verhalten bei Beschäftigungsänderungen gewinnen für die Wettbewerbs- und Überlebensfähigkeit der Unternehmungen eine immer größere Bedeutung. Dadurch wird die zielorientierte Gestaltung der Kosten, d.h. das Kostenmanagement, zu einer wichtigen Aufgabe der Unternehmungsführung. Kosten können jedoch nicht isoliert, sondern nur im Zusammenhang mit den Entscheidungen über die Produkte, Programme, Potentiale und Prozesse der Unternehmung gestaltet werden. Notwendig ist deshalb ein Kostenmanagement, das von den Entscheidungsträgern in allen Bereichen und auf allen Hierarchieebenen der Unternehmung getragen wird. Kosten sind keine beobachtbare Größe, sondern werden nach den Regeln des in der Unternehmung implementierten Systems der Kostenrechnung ermittelt.Um die vom Controlling bereitgestellten Kosteninformationen auswerten zu können, benötigen die Entscheidungsträger in allen Unternehmungsbereichen fundierte Kenntnisse über die Gewinnung und die Aussagefähigkeit der bereitgestellten Kosteninformationen.Ziel dieses Buches ist es, den Studierenden in wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen, aber auch dem interessierten Praktiker diese Kenntnisse zu vermitteln.o. Univ.-Prof. Dr. Birgit Friedl ist Inhaberin des Lehrstuhls für Controlling an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Grundbegriffe des Praktischen
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Praktische Philosophie hat es mit der Erschließung der Bedingungen gelingenden Lebens des Einzelnen wie der Gemeinschaft zu tun. Sie stößt dabei auf einen Bestand von Grundbegriffen, um die herum sich seit 2500 Jahren engagierte, immer auch kontroverse Diskussionen organisieren: Begriffe wie Freiheit und Tugend, Glück und Gewissen, Gerechtigkeit und Verzeihung. Dazu gesellen sich immer wiederkehrende Fragen: Was heißt es, eine Person zu sein? Was ist der Sinn von Sprache und Kommunikation? Wie gehen wir mit schmerzlichen Grenzerfahrungen oder dem Einbruch des Tragischen in das endliche Leben um? In dem vorliegenden Sammelband stellen sich ausgewiesene Fachleute der Frage nach dem Kerngehalt der Grundbegriffe und -fragen des Praktischen. Sie geben Antworten, die nicht nur "akademisch" gemeint sind, sondern konkretes Leben betreffen wollen. Der Band ist aus dem "Bürgerdiskurs Hamm" hervorgegangen. Im Rahmen einer Zusammenarbeit des Instituts für Philosophie der Fernuniversität Hagen, der Stadt Hamm, des Oberlandesgerichts Hamm und der Volksbank Hamm haben folgende Autoren ihre Positionen öffentlich vorgestellt: Hubertus Busche (Hagen), Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz (Dresden), Maximilian Gottschlich (Wien), Thomas Sören Hoffmann (Hagen), Wolfgang Kersting (Kiel), Walter Mesch (Münster), Theodoros Penolidis (Thessaloniki), Theda Rehbock (Dresden), Birgit Sandkaulen (Bochum), Arbogast Schmitt (Marburg), Robert Spaemann (München), Berthold Wald (Paderborn).

Anbieter: Dodax
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Pflegewissen Intermediate Care
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Professionelles Wissen konkret für die Praxis! Dieses Fachbuch bietet Pflegenden aus dem Bereich Intermediate Care kompaktes Grundlagenwissen und zeigt anhand zahlreicher Beispiele die erfolgreiche Umsetzung im täglichen Arbeitsablauf. Durch die ausführliche Darstellung von konkreten Fällen aus unterschiedlichen Fachdisziplinen werden die pflegerischen Aufgaben und besonderen Herausforderungen auf der IMC − Station erläutert. Profitieren Sie vom  Erfahrungsschatz der Autoren und lesen Sie zusätzlich zahlreiche Tipps und Anregungen für die gelungene Anleitung neuer Mitarbeiter. Die übersichtliche inhaltliche Struktur ermöglicht Ihnen einen schnellen Zugang zu den wichtigen Informationen und erleichtert den Einstieg in diesen anspruchsvollen Aufgabenbereich.  Der Inhalt • Grundlagenwissen zur Überwachung und Pflege von IMC-Patienten (u.a. Monitoring, Atemunterstützung, Akutsituationen, Schmerzmanagement) • Lernen am Fallbeispiel aus den Bereichen: Chirurgie, Kardiologie, Neurologie, Stroke Unit, Pulmologie, Transplantation, Gynäkologie, Sepsis, Neurochirurgie, Kardiochirurgie • Zahlreiche Tipps und Anregungen für eine erfolgreiche Anleitung neuer Mitarbeiter • Organisation und Weiterbildung in Anlehnung an die Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Fachkrankenpflege und Funktionsdienst e.V. Die Herausgeberinnen Jutta Busch: M.A., Erziehungswissenschaftlerin, Fachkrankenschwester A&I, Lehrkraft in der Fachweiterbildung, UKSH Akademie, Campus Kiel Birgit Trierweiler-Hauke: BBA, Fachkrankenschwester A&I, Stationsleitung  der IMC und Dialyse, Chirurgische Klinik, Heidelberg; Dozentin in der Weiterbildung , Universitätsklinikum Heidelberg

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Grundbegriffe des Praktischen
42,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Praktische Philosophie hat es mit der Erschliessung der Bedingungen gelingenden Lebens des Einzelnen wie der Gemeinschaft zu tun. Sie stösst dabei auf einen Bestand von Grundbegriffen, um die herum sich seit 2500 Jahren engagierte, immer auch kontroverse Diskussionen organisieren: Begriffe wie Freiheit und Tugend, Glück und Gewissen, Gerechtigkeit und Verzeihung. Dazu gesellen sich immer wiederkehrende Fragen: Was heisst es, eine Person zu sein? Was ist der Sinn von Sprache und Kommunikation? Wie gehen wir mit schmerzlichen Grenzerfahrungen oder dem Einbruch des Tragischen in das endliche Leben um? In dem vorliegenden Sammelband stellen sich ausgewiesene Fachleute der Nachfrage nach dem Kerngehalt der Grundbegriffe und -fragen des Praktischen. Sie geben Antworten, die nicht nur »akademisch« gemeint sind, sondern konkretes Leben betreffen wollen. Der Band ist aus dem »Bürgerdiskurs Hamm« hervorgegangen. Im Rahmen einer Zusammenarbeit des Instituts für Philosophie der Fernuniversität Hagen, der Stadt Hamm, des Oberlandesgerichts Hamm und der Volksbank Hamm haben folgende Autoren ihre Positionen öffentlich vorgestellt: Hubertus Busche (Hagen), Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz (Dresden), Maximilian Gottschlich (Wien), Thomas Sören Hoffmann (Hagen), Wolfgang Kersting (Kiel), Walter Mesch (Münster), Theodoros Penolidis (Thessaloniki), Theda Rehbock (Dresden), Birgit Sandkaulen (Bochum), Arbogast Schmitt (Marburg), Robert Spaemann (München), Berthold Wald (Paderborn).

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Grundbegriffe des Praktischen
32,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Praktische Philosophie hat es mit der Erschliessung der Bedingungen gelingenden Lebens des Einzelnen wie der Gemeinschaft zu tun. Sie stösst dabei auf einen Bestand von Grundbegriffen, um die herum sich seit 2500 Jahren engagierte, immer auch kontroverse Diskussionen organisieren: Begriffe wie Freiheit und Tugend, Glück und Gewissen, Gerechtigkeit und Verzeihung. Dazu gesellen sich immer wiederkehrende Fragen: Was heisst es, eine Person zu sein? Was ist der Sinn von Sprache und Kommunikation? Wie gehen wir mit schmerzlichen Grenzerfahrungen oder dem Einbruch des Tragischen in das endliche Leben um? In dem vorliegenden Sammelband stellen sich ausgewiesene Fachleute der Frage nach dem Kerngehalt der Grundbegriffe und -fragen des Praktischen. Sie geben Antworten, die nicht nur 'akademisch' gemeint sind, sondern konkretes Leben betreffen wollen. Der Band ist aus dem 'Bürgerdiskurs Hamm' hervorgegangen. Im Rahmen einer Zusammenarbeit des Instituts für Philosophie der Fernuniversität Hagen, der Stadt Hamm, des Oberlandesgerichts Hamm und der Volksbank Hamm haben folgende Autoren ihre Positionen öffentlich vorgestellt: Hubertus Busche (Hagen), Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz (Dresden), Maximilian Gottschlich (Wien), Thomas Sören Hoffmann (Hagen), Wolfgang Kersting (Kiel), Walter Mesch (Münster), Theodoros Penolidis (Thessaloniki), Theda Rehbock (Dresden), Birgit Sandkaulen (Bochum), Arbogast Schmitt (Marburg), Robert Spaemann (München), Berthold Wald (Paderborn).

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot