Angebote zu "Bewältigen" (26 Treffer)

Kategorien

Shops

Schiff-Simulator 2012 - Binnenschifffart (Downl...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erleben Sie mit dem Schiff-Simulator 2012 aus der Feder der Software-Schmiede weltenbauer. das spannende Thema Binnenschifffahrt auf Rhein und Main mit einem klaren Fokus auf technischen Details und Wirklichkeitsnähe.Setzen Sie sich hinter das Steuer von sieben verschiedenen Binnenschiffen und anderen Wasserfahrzeugen wie Containerschiff oder Fähre und bewältigen Sie unterschiedliche Missionen: Verschiffen Sie beispielsweise Flüssigkeiten mit dem Tankschiff oder führen Sie Manöver mit dem Schubschiff aus. Mit dem Schiff-Simulator 2012 – Binnenschifffahrt haben Sie nun die Möglichkeit, Ihre Schifffahrtsträume wahr werden zu lassen.Lassen Sie sich von einer riesigen Szenerie mit noch nie dagewesener Komplexität begeistern. Schippern Sie von Frankfurt am Main über Mainz den Rhein hinab bis an die holländische Grenze. Genießen Sie das liebevoll und realistisch nachgebaute romantische Rheintal und passieren Sie den Kölner Dom! So haben Sie Schifffahrt noch nie erlebt.Sie wollen lieber herausfordernde Missionen spielen? Nichts leichter als das! Das Spiel übernimmt das Steuern über die Flüsse, so dass Sie sich auf die anspruchsvollen Manöver in den Häfen konzentrieren können. Oder fahren Sie lieber frei von Köln nach Frankfurt? Jede Aktion im Spiel bringt Ihnen Erfahrungspunkte, die in neue Schiffe investiert werden können.Sie mögen das Leben als Kapitän so sehr, dass Sie nie wieder aufhören wollen? Der Schiff-Simulator 2012 – Binnenschifffahrt ermöglicht Ihnen durch moddingfreundliche Strukturen das Erstellen eigener Schiffe, die Sie bequem über ein Webinterface in den Simulator laden können.Also: Schiff ahoi! Und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel!

Anbieter: buecher
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Schiff-Simulator 2012 - Binnenschifffart (Downl...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erleben Sie mit dem Schiff-Simulator 2012 aus der Feder der Software-Schmiede weltenbauer. das spannende Thema Binnenschifffahrt auf Rhein und Main mit einem klaren Fokus auf technischen Details und Wirklichkeitsnähe.Setzen Sie sich hinter das Steuer von sieben verschiedenen Binnenschiffen und anderen Wasserfahrzeugen wie Containerschiff oder Fähre und bewältigen Sie unterschiedliche Missionen: Verschiffen Sie beispielsweise Flüssigkeiten mit dem Tankschiff oder führen Sie Manöver mit dem Schubschiff aus. Mit dem Schiff-Simulator 2012 – Binnenschifffahrt haben Sie nun die Möglichkeit, Ihre Schifffahrtsträume wahr werden zu lassen.Lassen Sie sich von einer riesigen Szenerie mit noch nie dagewesener Komplexität begeistern. Schippern Sie von Frankfurt am Main über Mainz den Rhein hinab bis an die holländische Grenze. Genießen Sie das liebevoll und realistisch nachgebaute romantische Rheintal und passieren Sie den Kölner Dom! So haben Sie Schifffahrt noch nie erlebt.Sie wollen lieber herausfordernde Missionen spielen? Nichts leichter als das! Das Spiel übernimmt das Steuern über die Flüsse, so dass Sie sich auf die anspruchsvollen Manöver in den Häfen konzentrieren können. Oder fahren Sie lieber frei von Köln nach Frankfurt? Jede Aktion im Spiel bringt Ihnen Erfahrungspunkte, die in neue Schiffe investiert werden können.Sie mögen das Leben als Kapitän so sehr, dass Sie nie wieder aufhören wollen? Der Schiff-Simulator 2012 – Binnenschifffahrt ermöglicht Ihnen durch moddingfreundliche Strukturen das Erstellen eigener Schiffe, die Sie bequem über ein Webinterface in den Simulator laden können.Also: Schiff ahoi! Und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel!

Anbieter: buecher
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Schiff-Simulator 2012 - Binnenschifffart (Downl...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erleben Sie mit dem Schiff-Simulator 2012 aus der Feder der Software-Schmiede weltenbauer. das spannende Thema Binnenschifffahrt auf Rhein und Main mit einem klaren Fokus auf technischen Details und Wirklichkeitsnähe.Setzen Sie sich hinter das Steuer von sieben verschiedenen Binnenschiffen und anderen Wasserfahrzeugen wie Containerschiff oder Fähre und bewältigen Sie unterschiedliche Missionen: Verschiffen Sie beispielsweise Flüssigkeiten mit dem Tankschiff oder führen Sie Manöver mit dem Schubschiff aus. Mit dem Schiff-Simulator 2012 – Binnenschifffahrt haben Sie nun die Möglichkeit, Ihre Schifffahrtsträume wahr werden zu lassen.Lassen Sie sich von einer riesigen Szenerie mit noch nie dagewesener Komplexität begeistern. Schippern Sie von Frankfurt am Main über Mainz den Rhein hinab bis an die holländische Grenze. Genießen Sie das liebevoll und realistisch nachgebaute romantische Rheintal und passieren Sie den Kölner Dom! So haben Sie Schifffahrt noch nie erlebt.Sie wollen lieber herausfordernde Missionen spielen? Nichts leichter als das! Das Spiel übernimmt das Steuern über die Flüsse, so dass Sie sich auf die anspruchsvollen Manöver in den Häfen konzentrieren können. Oder fahren Sie lieber frei von Köln nach Frankfurt? Jede Aktion im Spiel bringt Ihnen Erfahrungspunkte, die in neue Schiffe investiert werden können.Sie mögen das Leben als Kapitän so sehr, dass Sie nie wieder aufhören wollen? Der Schiff-Simulator 2012 – Binnenschifffahrt ermöglicht Ihnen durch moddingfreundliche Strukturen das Erstellen eigener Schiffe, die Sie bequem über ein Webinterface in den Simulator laden können.Also: Schiff ahoi! Und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel!

Anbieter: buecher
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Schiff-Simulator 2012 - Binnenschifffart (Downl...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erleben Sie mit dem Schiff-Simulator 2012 aus der Feder der Software-Schmiede weltenbauer. das spannende Thema Binnenschifffahrt auf Rhein und Main mit einem klaren Fokus auf technischen Details und Wirklichkeitsnähe.Setzen Sie sich hinter das Steuer von sieben verschiedenen Binnenschiffen und anderen Wasserfahrzeugen wie Containerschiff oder Fähre und bewältigen Sie unterschiedliche Missionen: Verschiffen Sie beispielsweise Flüssigkeiten mit dem Tankschiff oder führen Sie Manöver mit dem Schubschiff aus. Mit dem Schiff-Simulator 2012 – Binnenschifffahrt haben Sie nun die Möglichkeit, Ihre Schifffahrtsträume wahr werden zu lassen.Lassen Sie sich von einer riesigen Szenerie mit noch nie dagewesener Komplexität begeistern. Schippern Sie von Frankfurt am Main über Mainz den Rhein hinab bis an die holländische Grenze. Genießen Sie das liebevoll und realistisch nachgebaute romantische Rheintal und passieren Sie den Kölner Dom! So haben Sie Schifffahrt noch nie erlebt.Sie wollen lieber herausfordernde Missionen spielen? Nichts leichter als das! Das Spiel übernimmt das Steuern über die Flüsse, so dass Sie sich auf die anspruchsvollen Manöver in den Häfen konzentrieren können. Oder fahren Sie lieber frei von Köln nach Frankfurt? Jede Aktion im Spiel bringt Ihnen Erfahrungspunkte, die in neue Schiffe investiert werden können.Sie mögen das Leben als Kapitän so sehr, dass Sie nie wieder aufhören wollen? Der Schiff-Simulator 2012 – Binnenschifffahrt ermöglicht Ihnen durch moddingfreundliche Strukturen das Erstellen eigener Schiffe, die Sie bequem über ein Webinterface in den Simulator laden können.Also: Schiff ahoi! Und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel!

Anbieter: buecher
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Augustus Heeresreform. Das Heer als Grundlage d...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Altertum, Note: 2,0, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Klassische Altertumskunde), Veranstaltung: Augustus und die Genese des Römischen Kaisertums, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Militär stellt seit dem Beginn der Geschichtsschreibung eine bedeutende Rolle für das Bestehen und Fallen eines großen Machthabers dar. Zum einen muss die Armee als Garant für die Sicherstellung und Erhaltung der Macht betrachtet werden und zum anderen als der Faktor, der diese Macht zerstören kann. Auch Augustus nutzte das Heer zu Klärung der Machtfrage. Entscheidend für seine lange Amtszeit und die Erhaltung der Strukturen des augusteischen Prinzipats mit wenigen Veränderungen über zweihundert Jahre waren seine Heeresreformen.In dieser Hausarbeit möchte ich auf diese Reformen eingehen, sie erläutern und mit Bezug zur Vergangenheit erklären, welche Verbesserungen bzw. Gefahrenpotentiale durch Augustus so eliminiert wurden. Ich werde darauf eingehen, welche Aufgaben August zu bewältigen hatte und welche Strategien er dabei einsetzte. Explizit werde ich bei den Reformen die Schwerpunkte auf die Reduzierung der Truppenstärke und die dadurch bedingte neue Verteilung der Legionen legen. Desweiteren gehe ich auf die Versorgung der Soldaten und Veteranen während und nach dem Dienst sowie auf die damit verbundene Militärkasse ein. In einem weiteren Abschnitt stelle ich den Beziehungswandel der Soldaten zu Augustus dar.Hierbei werde ich mich vor allem auf die Bücher von Jochen Bleicken "Augustus - Eine Biographie" und "Augustus und die Begründung des römischen Kaisertums" von Klaus Bringmann und Thomas Schärfer beziehen. Auch die von Augustus selbst verfassten "res gestae" und die Aufzeichnungen des Cassius Dio finden ihr Gewicht.Einsetzen werde ich nach einer kleinen Exkursion in den geschichtlichen Hintergrund nach der Schlacht bei Actium 31 v. Chr. In dieser Schlacht hat Octavian seinen letzten Konkurrenten M. Antonius besiegt. Von diesem Zeitpunkt an musste Octavian seine Macht alleine legitimieren und Strukturen schaffen, in denen er seine lange Regierungszeit überdauern konnte.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Schiffsrouten und Navigation im spätmittelalter...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Magisterarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,7, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Historisches Seminar), Sprache: Deutsch, Abstract: Werft das Lot! So legt das "Seebuch", eine niederdeutsche Segelanweisung aus dem späten Mittelalter, Schiffern auf dem Weg von der dänischen Insel Læsø zur Insel Hjelm vor der Ostküste Jütlands im Kattegat den Gebrauch des Lotes nahe, um die Wassertiefe zu überprüfen. Betrachtet man die modernen technischen Hilfsmittel, die den Seeleuten der heutigen Handels- und Kriegsflotten zur Verfügung stehen, muss zwangsläufig die Frage aufkommen, wie es den Schiffern des Mittelalters ohne diese gelang, unbeschadet die langen Seerouten zu bewältigen und die Zielhäfen zu erreichen. Heute stehen moderne Navigationsinstrumente wie Kompass, GPS, Echolot sowie detaillierte Seekarten zur Verfügung, die es den Schiffern ermöglichen, den genauen Kurs festzulegen, den exakten Standort des Schiffes zu bestimmen und Untiefen rechtzeitig zu erkennen. Zudem dienen den Seeleuten heute verschiedene Seezeichen, etwa Tonnen zur Fahrwassermarkierung sowie moderne Leuchttürme dazu, die gefährlichen Küstengewässer zu befahren und die Häfen unbeschadet zu erreichen.Doch auch die Schiffer des Mittelalters verließen sich auf ihren teilweise sehr langen und gefährlichen Routen, die sie etwa entlang der gesamten östlichen Atlantikküste führten, nicht allein auf glückliche Umstände. So sind zahlreiche mittelalterliche Navigationsinstrumente und -methoden belegt, die es ihnen ermöglichten, die europäischen Küstengewässer zu besegeln und mit erstaunlicher Genauigkeit in die Zielhäfen einzulaufen. Welche Methoden und Instrumente hierbei zum Einsatz kamen, soll in dieser Arbeit unter besonderer Berücksichtigung der Gewässer des nördlichen Europas dargelegt werden. Hierbei soll vor allem auf die Bedeutung der verschiedenen navigatorischen Hilfsmittel für die mittelalterliche Schifffahrt Nordeuropas sowie auf die Eigenarten und Besonderheiten der Navigationstechniken in diesem Raum allgemein eingegangen werden. Zudem soll die Frage beantwortet werden, warum sich moderne Hilfsmittel der Navigation, die im südlichen Europa bzw. Mittelmeerraum, wie im Verlauf dieser Arbeit gezeigt wird, bereits sehr früh zur Anwendung kamen, etwa der Kompass oder die Seekarte, in der Seefahrt des nördlichen Europas erst im auslaufenden Mittelalter bzw. zu Beginn der Frühen Neuzeit durchsetzen konnten.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Arved Fuchs
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit mehr als 35 Jahren erkundet Arved Fuchs die kältesten Zonen der Erde. Als erster Mensch marschierte er in einem Jahr zu beiden Polen. Auch die Umrundung des Nordpols mit einem Segelschiff gelang Fuchs als Erstem, zu einer Zeit, als die Passagen noch überwiegend durch Eis blockiert waren. Die Winterumrundung des gefürchteten Kap Hoorns mit einem Faltboot ist bisher nur ihm geglückt. Auch mit der Wiederholung der Shackleton – Tortur in einem Nachbau des Rettungsbootes „James Caird“ durch die Eishölle Südgeorgiens hat er die Geschichte des polaren Reisens um eine Facette bereichert.Dabei hat Arved Fuchs auch in der Arktis oftmals die Spuren historischer Expeditionen verfolgt und dabei Erstaunliches entdeckt. Wurde der Norddeutsche noch in den 1980-er und 90-er Jahren als Abenteurer wahrgenommen, gilt er heute als ernst zu nehmender Expeditionsleiter und Sachwalter der Klimaproblematik. Als das „Global Warming“ noch ein Fremdwort war, bemerkte Fuchs bereits die ersten Veränderungen in der Arktis. Seit Jahren arbeitet er eng mit Wissenschaftlern zusammen, die er auch auf seinen Expeditionen mitnimmt. „Die von der Wissenschaft seit Längerem erkannten globalen Veränderungen infolge des CO²-Anstiegs dokumentiert Fuchs vor Ort und visualisiert sie mit seinen Bildern“, bescheinigt ihm Klimaexperte Professor Mojib Latif vom GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel. „Durch seine langjährigen Reisen in die Arktis ist er quasi Zeuge der klimabedingten Veränderungen auf unserem Planeten“, so Latif.Obwohl Arved Fuchs bereits mehr als 30 Expeditionen erfolgreich absolviert und seine Erlebnisse in 17 Büchern dokumentiert hat, ist über den Polarforscher wenig Persönliches bekannt. Wie schafft Fuchs es, diese übermenschlichen Anstrengungen zu bewältigen? Was macht dieses Ausnahmetalent im Kern aus? Wie ist der Bad Bramstedter aufgewachsen? Oder wie schafft es eine Führungspersönlichkeit, seine bis zu zwölfköpfige Mannschaft seit mehr als drei Jahrzehnten aus den unwirtlichsten Gebieten der Erde wohlbehalten nach Hause zu bringen? Das alles beschreibt die vorliegende, von Fuchs autorisierte, Biografie. Sie ist die erste Zusammenfassung eines spannenden und facettenreichen Abenteuer- und Forschungslebens, das seine Erfüllung noch lange nicht gefunden hat. Das Vorwort ist von Rüdiger Nehberg, der wie Fuchs ebenso als Ausnahmetalent gilt.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Das Konzept des Schicksals in Dialogen und Brie...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Antike, Note: 2,0, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Philosophisches Seminar), Veranstaltung: Seneca lesen (050195), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Schicksal wird gemeinhin als unpersönliche Macht verstanden, derem Wirken der Mensch ausgesetzt ist.Seneca bedient sich einer Anthropomorphisierung, um das Schicksal als intentional handelnden Akteur darstellen zu können, der aber nicht zwangsläufig destruktiv agiert. Es setzt den Menschen zum einen immer neuen Situationen aus, die es zu bewältigen gilt, stellt ihm hierzu aber auch die erforderlichen Mittel zur Verfügung. Entsprechend versteht Seneca sogar das Leben als Leihgabe des Schicksals, die zu gegebener Zeit zurückgefordert wird. Da sein Wirken nicht vorhergesehen werden könne, sorge das Schicksal vor allem für belastende Unbeständigkeit, zu deren Bewältigung Seneca ein lebenslanges autodidaktisches Bildungsprogramm in Theorie und Praxis empfiehlt.In einem ersten Schritt werden die Wirkweisen des Schicksals auf Objekte beleuchtet. Dabei gilt es die Doppelrolle des Schicksals zu berücksichtigen, das einerseits Schaden anrichten, dem Menschen andererseits aber auch zuträglich sein kann. Der Themenbereich des Sterbens und Trauerns erfährt dabei besondere Beachtung, da Seneca den Tod sowohl als "höchsten Trumpf" des Schicksals, als auch als Ende allen Übels versteht. Der zweite Teil dieser Arbeit dient der Analyse von Senecas Programm zur Selbstvervollkommnung und Wappnung gegen das Schicksal nach dem Vorbild des idealen Weisen. Es besteht in einer Ausbildung der Tugendhaftigkeit, dem Erlangen der Seelenruhe und der Bekämpfung der Affekte. Im Zuge dessen wird auf Senecas Verwendung von Militärmetaphern und sein Philosophieverständnis eingegangen. Es folgt der Versuch, einen Zusammenhang zwischen Senecas Selbstverständnis, Lehre und Lebensvollzug herzustellen.Obwohl das Schicksal eine zentrale Rolle in Senecas Werk spielt, wird es in der Forschung nur beiläufig thematisiert. Das Ziel dieser Untersuchung ist es, die Anthropologie und Inkonsistenzen in Senecas Schicksalskonzeption herauszuarbeiten.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Systemische Organisationsentwicklung. Veränderu...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Didaktik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, Note: 1,0, Fachhochschule Kiel, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit wird zunächst der Begriff der Organisation in Bezug auf Kindertageseinrichtungen definiert und Veränderungsprozesse als eine Anforderung zur Anpassung an die Umwelt von Organisationen betrachtet. Im zweiten Schritt setzt sich die Arbeit mit dem Ansatz der systemischen Organisationentwicklung auseinander und erklärt, inwieweit dieser als Methode auf die Gestaltung von Veränderungsprozessen in Kindertagesstätten übertragbar ist.Kindertagesstätten sind als komplexe Systeme in ihren jeweiligen Umwelten und in ihren Organisationsstrukturen höchst unterschiedlich. Dazu ist die Ausgestaltung aller Prozesse innerhalb der einzelnen Einrichtung maßgeblich beeinflusst vom Sozialraum, von den Lebenswelten der Familien, von den interessierten Parteien und Kooperationspartnern, von den Erfahrungen und Haltungen der Fachkräfte, von der internen Kommunikation. Äußere Faktoren wie fehlende Betreuungsplätze, Fachkräftemangel oder Personalausfälle machen die Gesamtsysteme noch komplexer in der Unterschiedlichkeit. Alles in allem lassen sich in vielen Kindertagesstätten unzählige unterschiedliche Strukturen und Prozesse erkennen, die abhängig von vielzähligen Faktoren in ihrem System immer auch einzeln betrachtet werden müssen.In der Praxis ist zunehmend beobachtbar, dass die Einrichtungen inzwischen sehr viel Energie dafür aufbringen müssen, als System in Balance zu bleiben und stabil zu arbeiten, um den Zielformulierungen des Trägers und den Vorgaben des Gesetzgebers ebenso gerecht zu werden wie den Bedürfnissen und Ansprüchen der Familien als Kunden und den Kooperationspartner. Wenn dann noch Veränderungsanforderungen an die Kindertagesstätten gestellt werden, dann braucht es eine gute Methode, um diese Anforderungen "on top" gelingend bewältigen zu können. Eine Methode, die notwendige Veränderungen in den Blick nimmt, zielgerichtet begleitet und für eine nachhaltige Implementierung sorgt. Eine Methode, die auch Antworten hat auf die Gefühle und Widerstände der Fachkräfte. Doch wie kann eine Methode aussehen, die all die Unterschiedlichkeiten der Einrichtungen mitbedenken kann, die die Komplexität der Systeme ebenso "aushält" wie auch die Gleichheit in den gesetzlichen oder trägerspezifischen Anforderungen? Und vor allem auch eine Methode, die die Menschen in den Einrichtungen mitnimmt, mit ihren Haltungen, Erfahrungen und Emotionen?

Anbieter: Dodax
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot