Angebote zu "Berliner" (110 Treffer)

Kategorien [Filter löschen]

Shops

Udo Lindenberg - Live 2020
59,49 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die Fans jubeln, die Kritiker sind hellauf begeistert, die UDO LINDENBERG TOUR 2019 ist längst ausverkauft. Und 2020 geht es weiter! ?Seit dem spektakulären Opening seiner neuen Konzertshow wissen wir endlich, Udo Lindenberg ist nicht von dieser Welt?, schreibt die Berliner Morgenpost in ihrem aktuellen Konzertbericht und der Tagesspiegel zieht sein Fazit:Die Fans jubeln, die Kritiker sind hellauf begeistert, die UDO LINDENBERG TOUR 2019 ist längst ausverkauft. Und 2020 geht es weiter! ?Seit dem spektakulären Opening seiner neuen Konzertshow wissen wir endlich, Udo Lindenberg ist nicht von dieser Welt?, schreibt die Berliner Morgenpost in ihrem aktuellen Konzertbericht und der Tagesspiegel zieht sein Fazit: ?Udo Lindenberg zelebriert mit seinem Panikorchester ein Rocktheaterspektakel in der Mercedes-Benz-Arena [...] bearbeitet seinen ureigenen Udo-Lebensstoff mit Stücken wie ?Lady Whiskey?, ?Mein Body und ich? oder ?Mein Ding? [...] Und er präsentiert sich wie eh und je als Mahner und Warner, als Polit und Protest-Udo.? Mit opulentester Bühnenoptik, 80 Musikern, Sängern und Tänzern, zehn Nebelkanonen, zehn Spraymaster Flammeneffekten, 120 Lautsprechern vor einer 250 Quadratmeter großen LED Wand, zieht die Tourkarawane mit 19 Trucks und sechs Nightlinern noch bis 13. Juli durch die Arenen. Das Ergebnis ist spektakulär wie nie: ?Szenische Fantasien im Sarkastic-Sound gegen Zölibat und für gleichgeschlechtliche Ehe?, schreibt die Leipziger Volkszeitung, und fährt fort: ? [?] neben diesen [...] Szenen immer wieder der andere Udo. Der Leise. Der Nachdenkliche. Der Empfindsame ...?. Der Udo, der für Klimaschutz (mit seiner inzwischen 37 Jahre alten Öko-Anklage ?Ratten?) und gegen Waffen, für Frieden oder gegen Trump und Putin Stellung bezieht. 2020 wird UDO LINDENBERG seine triumphale Tour fortsetzen: Neue Städte sind ins Programm aufgenommen, große Events sind angekündigt, spektakuläre Überraschungen sind sicher. So wird UDO LINDENBERG nächstes Jahr auch wieder nach Österreich (einziges Konzert am 20. Juni 2020 in Wien) und in die Schweiz (13. Juni, Zürich) gehen. Tourstart ist in Kiel (22. Mai 2020), in Berlin wird die Waldbühne am 29. Mai zum Udoversum. Die Lust nach neuem Udopium ist ungebrochen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Udo Lindenberg - Live 2020
58,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die Fans jubeln, die Kritiker sind hellauf begeistert, die UDO LINDENBERG TOUR 2019 ist längst ausverkauft. Und 2020 geht es weiter! ?Seit dem spektakulären Opening seiner neuen Konzertshow wissen wir endlich, Udo Lindenberg ist nicht von dieser Welt?, schreibt die Berliner Morgenpost in ihrem aktuellen Konzertbericht und der Tagesspiegel zieht sein Fazit:Die Fans jubeln, die Kritiker sind hellauf begeistert, die UDO LINDENBERG TOUR 2019 ist längst ausverkauft. Und 2020 geht es weiter! ?Seit dem spektakulären Opening seiner neuen Konzertshow wissen wir endlich, Udo Lindenberg ist nicht von dieser Welt?, schreibt die Berliner Morgenpost in ihrem aktuellen Konzertbericht und der Tagesspiegel zieht sein Fazit: ?Udo Lindenberg zelebriert mit seinem Panikorchester ein Rocktheaterspektakel in der Mercedes-Benz-Arena [...] bearbeitet seinen ureigenen Udo-Lebensstoff mit Stücken wie ?Lady Whiskey?, ?Mein Body und ich? oder ?Mein Ding? [...] Und er präsentiert sich wie eh und je als Mahner und Warner, als Polit und Protest-Udo.? Mit opulentester Bühnenoptik, 80 Musikern, Sängern und Tänzern, zehn Nebelkanonen, zehn Spraymaster Flammeneffekten, 120 Lautsprechern vor einer 250 Quadratmeter großen LED Wand, zieht die Tourkarawane mit 19 Trucks und sechs Nightlinern noch bis 13. Juli durch die Arenen. Das Ergebnis ist spektakulär wie nie: ?Szenische Fantasien im Sarkastic-Sound gegen Zölibat und für gleichgeschlechtliche Ehe?, schreibt die Leipziger Volkszeitung, und fährt fort: ? [?] neben diesen [...] Szenen immer wieder der andere Udo. Der Leise. Der Nachdenkliche. Der Empfindsame ...?. Der Udo, der für Klimaschutz (mit seiner inzwischen 37 Jahre alten Öko-Anklage ?Ratten?) und gegen Waffen, für Frieden oder gegen Trump und Putin Stellung bezieht. 2020 wird UDO LINDENBERG seine triumphale Tour fortsetzen: Neue Städte sind ins Programm aufgenommen, große Events sind angekündigt, spektakuläre Überraschungen sind sicher. So wird UDO LINDENBERG nächstes Jahr auch wieder nach Österreich (einziges Konzert am 20. Juni 2020 in Wien) und in die Schweiz (13. Juni, Zürich) gehen. Tourstart ist in Kiel (22. Mai 2020), in Berlin wird die Waldbühne am 29. Mai zum Udoversum. Die Lust nach neuem Udopium ist ungebrochen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Udo Lindenberg - Live 2020
61,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die Fans jubeln, die Kritiker sind hellauf begeistert, die UDO LINDENBERG TOUR 2019 ist längst ausverkauft. Und 2020 geht es weiter! ?Seit dem spektakulären Opening seiner neuen Konzertshow wissen wir endlich, Udo Lindenberg ist nicht von dieser Welt?, schreibt die Berliner Morgenpost in ihrem aktuellen Konzertbericht und der Tagesspiegel zieht sein Fazit:Die Fans jubeln, die Kritiker sind hellauf begeistert, die UDO LINDENBERG TOUR 2019 ist längst ausverkauft. Und 2020 geht es weiter! ?Seit dem spektakulären Opening seiner neuen Konzertshow wissen wir endlich, Udo Lindenberg ist nicht von dieser Welt?, schreibt die Berliner Morgenpost in ihrem aktuellen Konzertbericht und der Tagesspiegel zieht sein Fazit: ?Udo Lindenberg zelebriert mit seinem Panikorchester ein Rocktheaterspektakel in der Mercedes-Benz-Arena [...] bearbeitet seinen ureigenen Udo-Lebensstoff mit Stücken wie ?Lady Whiskey?, ?Mein Body und ich? oder ?Mein Ding? [...] Und er präsentiert sich wie eh und je als Mahner und Warner, als Polit und Protest-Udo.? Mit opulentester Bühnenoptik, 80 Musikern, Sängern und Tänzern, zehn Nebelkanonen, zehn Spraymaster Flammeneffekten, 120 Lautsprechern vor einer 250 Quadratmeter großen LED Wand, zieht die Tourkarawane mit 19 Trucks und sechs Nightlinern noch bis 13. Juli durch die Arenen. Das Ergebnis ist spektakulär wie nie: ?Szenische Fantasien im Sarkastic-Sound gegen Zölibat und für gleichgeschlechtliche Ehe?, schreibt die Leipziger Volkszeitung, und fährt fort: ? [?] neben diesen [...] Szenen immer wieder der andere Udo. Der Leise. Der Nachdenkliche. Der Empfindsame ...?. Der Udo, der für Klimaschutz (mit seiner inzwischen 37 Jahre alten Öko-Anklage ?Ratten?) und gegen Waffen, für Frieden oder gegen Trump und Putin Stellung bezieht. 2020 wird UDO LINDENBERG seine triumphale Tour fortsetzen: Neue Städte sind ins Programm aufgenommen, große Events sind angekündigt, spektakuläre Überraschungen sind sicher. So wird UDO LINDENBERG nächstes Jahr auch wieder nach Österreich (einziges Konzert am 20. Juni 2020 in Wien) und in die Schweiz (13. Juni, Zürich) gehen. Tourstart ist in Kiel (22. Mai 2020), in Berlin wird die Waldbühne am 29. Mai zum Udoversum. Die Lust nach neuem Udopium ist ungebrochen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Udo Lindenberg - Live 2020
86,83 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die Fans jubeln, die Kritiker sind hellauf begeistert, die UDO LINDENBERG TOUR 2019 ist längst ausverkauft. Und 2020 geht es weiter! ?Seit dem spektakulären Opening seiner neuen Konzertshow wissen wir endlich, Udo Lindenberg ist nicht von dieser Welt?, schreibt die Berliner Morgenpost in ihrem aktuellen Konzertbericht und der Tagesspiegel zieht sein Fazit:Die Fans jubeln, die Kritiker sind hellauf begeistert, die UDO LINDENBERG TOUR 2019 ist längst ausverkauft. Und 2020 geht es weiter! ?Seit dem spektakulären Opening seiner neuen Konzertshow wissen wir endlich, Udo Lindenberg ist nicht von dieser Welt?, schreibt die Berliner Morgenpost in ihrem aktuellen Konzertbericht und der Tagesspiegel zieht sein Fazit: ?Udo Lindenberg zelebriert mit seinem Panikorchester ein Rocktheaterspektakel in der Mercedes-Benz-Arena [...] bearbeitet seinen ureigenen Udo-Lebensstoff mit Stücken wie ?Lady Whiskey?, ?Mein Body und ich? oder ?Mein Ding? [...] Und er präsentiert sich wie eh und je als Mahner und Warner, als Polit und Protest-Udo.? Mit opulentester Bühnenoptik, 80 Musikern, Sängern und Tänzern, zehn Nebelkanonen, zehn Spraymaster Flammeneffekten, 120 Lautsprechern vor einer 250 Quadratmeter großen LED Wand, zieht die Tourkarawane mit 19 Trucks und sechs Nightlinern noch bis 13. Juli durch die Arenen. Das Ergebnis ist spektakulär wie nie: ?Szenische Fantasien im Sarkastic-Sound gegen Zölibat und für gleichgeschlechtliche Ehe?, schreibt die Leipziger Volkszeitung, und fährt fort: ? [?] neben diesen [...] Szenen immer wieder der andere Udo. Der Leise. Der Nachdenkliche. Der Empfindsame ...?. Der Udo, der für Klimaschutz (mit seiner inzwischen 37 Jahre alten Öko-Anklage ?Ratten?) und gegen Waffen, für Frieden oder gegen Trump und Putin Stellung bezieht. 2020 wird UDO LINDENBERG seine triumphale Tour fortsetzen: Neue Städte sind ins Programm aufgenommen, große Events sind angekündigt, spektakuläre Überraschungen sind sicher. So wird UDO LINDENBERG nächstes Jahr auch wieder nach Österreich (einziges Konzert am 20. Juni 2020 in Wien) und in die Schweiz (13. Juni, Zürich) gehen. Tourstart ist in Kiel (22. Mai 2020), in Berlin wird die Waldbühne am 29. Mai zum Udoversum. Die Lust nach neuem Udopium ist ungebrochen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Die roten Matrosen oder Ein vergessener Winter
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der erste Band der "Trilogie der Wendepunkte"Eine ganze Mietskaserne, die Ackerstraße 37, im Berliner Wedding wird lebendig, mit ihren Sorgen und Nöten, aber auch mit ihrem Hoffen, ihrem Zusammenhalt.November 1918: Nach vier Jahren Weltkrieg verweigern die Matrosen der kaiserlichen Marine in Kiel den Befehl zum Auslaufen und kommen nach Berlin. Helle und Fritz freunden sich mit den meuternden Matrosen an, erleben die Revolution mit, den Sieg, die Niederlage. Eine ganze Mietskaserne in Berlins ärmster Gegend wird lebendig.

Anbieter: buecher
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
So braut Deutschland
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bier schmeckt immer gleich? Von wegen! Günther Thömmes zeigt, wo in Deutschland ganz besondere Biergenüsse warten - von Kaufbeuren bis Kiel, von Görlitz bis Trier und natürlich in Oberfranken und im Rheinland. Entdeckenswerte Biere kommen aus Einmannbrauereien, aber auch aus traditionellen, größeren Betrieben. Von malzig-süßlich über erfrischend-bitter, säuerlich, würzig bis herb-prickelnd: Entdecken Sie die Vielfalt mit den Augen eines Kenners und trinken Sie aus dem Maßkrug, dem Stössje, der Biertulpe oder der Berliner-Weiße-Schale.

Anbieter: buecher
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Die roten Matrosen oder Ein vergessener Winter
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Der erste Band der "Trilogie der Wendepunkte"Eine ganze Mietskaserne, die Ackerstraße 37, im Berliner Wedding wird lebendig, mit ihren Sorgen und Nöten, aber auch mit ihrem Hoffen, ihrem Zusammenhalt.November 1918: Nach vier Jahren Weltkrieg verweigern die Matrosen der kaiserlichen Marine in Kiel den Befehl zum Auslaufen und kommen nach Berlin. Helle und Fritz freunden sich mit den meuternden Matrosen an, erleben die Revolution mit, den Sieg, die Niederlage. Eine ganze Mietskaserne in Berlins ärmster Gegend wird lebendig.

Anbieter: buecher
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
So braut Deutschland
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Bier schmeckt immer gleich? Von wegen! Günther Thömmes zeigt, wo in Deutschland ganz besondere Biergenüsse warten - von Kaufbeuren bis Kiel, von Görlitz bis Trier und natürlich in Oberfranken und im Rheinland. Entdeckenswerte Biere kommen aus Einmannbrauereien, aber auch aus traditionellen, größeren Betrieben. Von malzig-süßlich über erfrischend-bitter, säuerlich, würzig bis herb-prickelnd: Entdecken Sie die Vielfalt mit den Augen eines Kenners und trinken Sie aus dem Maßkrug, dem Stössje, der Biertulpe oder der Berliner-Weiße-Schale.

Anbieter: buecher
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Beiderseits
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bernd W. Seiler, 1939 in Ostpreußen geboren und nach dem Zweiten Weltkrieg in Dresden aufgewachsen, erzählt von seiner Kindheit und Jugend, als sich Deutschland in Ost und West zu teilen begann. Eindrücklich schildert er das Kriegsende in Dresden, seine Schulzeit in der DDR bis zum Studienbeginn, die Flucht mit dem Fahrrad über die Berliner Sektorengrenze, das Zurechtfinden in der Bundesrepublik und erste Erfahrungen mit der Liebe. Immer im Blick: die Unterschiede zwischen den beiden Staaten, zwischen Dresden und Frankfurt, den Teilen Berlins, Kiel und München.So bieten diese Erinnerungen einen zeithistorischen Blick auf das ganze Deutschland und wie es sich in den Jahrzehnten der Teilung trotz ungleicher Entwicklung auch Gemeinsames bewahrte.

Anbieter: buecher
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot