Angebote zu "Archive" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Theodor Storm
40,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Biographie basiert auf Forschungsarbeiten des Autors, der ein renommierter Realismusforscher ist. Er hat während der letzten zwei Jahrzehnte die Storm-Archive in Kiel und Husum vor allem nach bisher unveröffentlichter Korrespondenz Storms durchsucht und dabei viele unbekannte Details aus Storms Leben ermittelt. Die Veröffentlichung macht deutlich, wie der Husumer Dichter sein Lebensprojekt entwickelt hat, in dessen Mittelpunkt die Liebe zweier autonomer Menschen steht, die den Kern der bürgerlichen Familie bildet. Der Verfasser schildert auch, wie Storms demokratisches Erziehungsprogramm scheitert und wie sein politisches Konzept von Autonomie und Bildung immer mehr in Widerspruch zur gesellschaftlichen Entwicklung im deutschen Kaiserreich gerät. Je mehr die Hoffnungen auf eine Erneuerung der Gesellschaft schwinden, desto intensiver versuchte Storm, in seinen zeitkritischen Novellen die Ursachen dafür zu skizzieren. Als einer der letzten realistischen Erzähler des 19. Jahrhunderts hat er es verstanden, die gesellschaftlichen Widersprüche so zu gestalten, dass seine Bücher noch heute eine grosse Leserschaft haben.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Theodor Storm
30,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Biographie basiert auf Forschungsarbeiten des Autors, der ein renommierter Realismusforscher ist. Er hat während der letzten zwei Jahrzehnte die Storm-Archive in Kiel und Husum vor allem nach bisher unveröffentlichter Korrespondenz Storms durchsucht und dabei viele unbekannte Details aus Storms Leben ermittelt. Die Veröffentlichung macht deutlich, wie der Husumer Dichter sein Lebensprojekt entwickelt hat, in dessen Mittelpunkt die Liebe zweier autonomer Menschen steht, die den Kern der bürgerlichen Familie bildet. Der Verfasser schildert auch, wie Storms demokratisches Erziehungsprogramm scheitert und wie sein politisches Konzept von Autonomie und Bildung immer mehr in Widerspruch zur gesellschaftlichen Entwicklung im deutschen Kaiserreich gerät. Je mehr die Hoffnungen auf eine Erneuerung der Gesellschaft schwinden, desto intensiver versuchte Storm, in seinen zeitkritischen Novellen die Ursachen dafür zu skizzieren. Als einer der letzten realistischen Erzähler des 19. Jahrhunderts hat er es verstanden, die gesellschaftlichen Widersprüche so zu gestalten, dass seine Bücher noch heute eine große Leserschaft haben.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe