Angebote zu "Ansichten" (68 Treffer)

Kategorien

Shops

Ostsee Träumereien - Romantische Ansichten von ...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ostsee Träumereien - Romantische Ansichten von Strande und Kiel-Holtenau (Wandkalender 2021 DIN A3 hoch) ab 29.99 € als Kalender: Einzigartige Atmosphären eingefangen an der Ostsee nördlich des Kanals (Monatskalender 14 Seiten ). 5. Edition 2020. Aus dem Bereich: Bücher, Kalender,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Ostsee Träumereien - Romantische Ansichten von ...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ostsee Träumereien - Romantische Ansichten von Strande und Kiel-Holtenau (Wandkalender 2021 DIN A4 hoch) ab 19.99 € als Kalender: Einzigartige Atmosphären eingefangen an der Ostsee nördlich des Kanals (Monatskalender 14 Seiten ). 5. Edition 2020. Aus dem Bereich: Bücher, Kalender,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Ostsee Träumereien - Romantische Ansichten von ...
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ostsee Träumereien - Romantische Ansichten von Strande und Kiel-Holtenau (Premium hochwertiger DIN A2 Wandkalender 2021 Kunstdruck in Hochglanz) ab 69.99 € als Kalender: Einzigartige Atmosphären eingefangen an der Ostsee nördlich des Kanals (Monatskalender 14 Seiten ). 5. Edition 2020. Aus dem Bereich: Bücher, Kalender,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Kiel gestern 2021. Kalender
14,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Kiel gestern 2021. Kalender ab 14.69 € als Kalender: Kiel in alten Ansichten. Aus dem Bereich: Bücher, Kalender,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
1918 Aufstand der Matrosen
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte des Kieler Matrosenaufstands am Ende des Ersten Weltkriegs: Diese revolutionäre Bewegung im November 1918 führte zum Sturz der Monarchie sowie zum Ende des Ersten Weltkriegs.Die Heizer des Kriegsschiffes SMS König löschen auf hoher See das Feuer in den Kesseln. Sie retten damit ihr Leben vor einem sinnlosen Opfertod in den letzten Tagen des Ersten Weltkrieges und setzten ein anderes Feuer in Gang - das der Revolution. Im Zentrum stehen der Matrose Karl Artelt, seine Verlobte Helene sowie deren Bruder August. Karl ist ein charismatischer, revolutionärer Geist, der sich an die Spitze der aufständischen Matrosen stellt. Helene teilt seine radikalen Ansichten aus Liebe. Der neue Gouverneur von Kiel, Admiral Wilhelm Souchon, entscheidet sich gegen ein Blutvergießen. Er will die Krise in Verhandlungen lösen. Die aus Kiel in die Heimat abreisenden Matrosen tragen den Funken der Revolution ins ganze Reich - die Novemberrevolution beginnt ...

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
1918 Aufstand der Matrosen
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte des Kieler Matrosenaufstands am Ende des Ersten Weltkriegs: Diese revolutionäre Bewegung im November 1918 führte zum Sturz der Monarchie sowie zum Ende des Ersten Weltkriegs.Die Heizer des Kriegsschiffes SMS König löschen auf hoher See das Feuer in den Kesseln. Sie retten damit ihr Leben vor einem sinnlosen Opfertod in den letzten Tagen des Ersten Weltkrieges und setzten ein anderes Feuer in Gang - das der Revolution. Im Zentrum stehen der Matrose Karl Artelt, seine Verlobte Helene sowie deren Bruder August. Karl ist ein charismatischer, revolutionärer Geist, der sich an die Spitze der aufständischen Matrosen stellt. Helene teilt seine radikalen Ansichten aus Liebe. Der neue Gouverneur von Kiel, Admiral Wilhelm Souchon, entscheidet sich gegen ein Blutvergießen. Er will die Krise in Verhandlungen lösen. Die aus Kiel in die Heimat abreisenden Matrosen tragen den Funken der Revolution ins ganze Reich - die Novemberrevolution beginnt ...

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Leben & Kunst
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Janosch hat viele GesichterDas beginnt damit, dass er mit seinem richtigen Namen natürlich anders heißt. Es liegt auch daran, dass er in Oberschlesien geboren wurde, dem Grenzgebiet zwischen Deutschland und Polen, in Zbrze, das damals zu Deutschland gehörte und Hindenburg hieß und heute wieder polnisch ist. Da verbindet sich Gegenteiliges und unterscheidet sich Gleiches.Und es irrt sich nicht, wer Janosch für einen Kinderbuchautor hält, erfasst aber nur einen kleinen Teil der Vielseitigkeit dieses Künstlers. Der Schweizer Publizist François Bondy nannte ihn schon 1976 den "wahrscheinlich am meisten unterschätzten deutschen Autor".Tatsächlich hat Janosch auch sehr erfolgreiche Bücher für Erwachsene geschrieben, wie zum Beispiel "Cholonek oder der liebe Gott aus Lehm", "Sacharin im Salat" und "Sandstrand". Seine Theaterstücke "Zurück nach Uskow" und "Mutterglück oder Das Kind" standen auf den Spielplänen namhafter Theater. Seine Arbeiten als Bildender Künstler wurden schon seit 1980 in großen Museumsausstellungen in Hannover, Hamburg, Kiel, Karlsruhe, München, Nürnberg, Regensburg und in der Staatsbibliothek Berlin gezeigt, von den vielen Ausstellungen in Kunstvereinen und unzähligen Galerien gar nicht zu reden.Dieses Bilderbuch geht zurück auf die 1994 erschienene Interview-Biographie "Von dem Glück, als Herr Janosch überlebt zu haben". Janosch beantwortet darin selbstgestellte Fragen nach seinem Werdegang, seinen Erlebnissen, seinen Absichten und Ansichten und es zeigt seine ganz poetische Welt und: seine Bilder, Bilder, Bilder!

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Leben & Kunst
22,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Janosch hat viele GesichterDas beginnt damit, dass er mit seinem richtigen Namen natürlich anders heißt. Es liegt auch daran, dass er in Oberschlesien geboren wurde, dem Grenzgebiet zwischen Deutschland und Polen, in Zbrze, das damals zu Deutschland gehörte und Hindenburg hieß und heute wieder polnisch ist. Da verbindet sich Gegenteiliges und unterscheidet sich Gleiches.Und es irrt sich nicht, wer Janosch für einen Kinderbuchautor hält, erfasst aber nur einen kleinen Teil der Vielseitigkeit dieses Künstlers. Der Schweizer Publizist François Bondy nannte ihn schon 1976 den "wahrscheinlich am meisten unterschätzten deutschen Autor".Tatsächlich hat Janosch auch sehr erfolgreiche Bücher für Erwachsene geschrieben, wie zum Beispiel "Cholonek oder der liebe Gott aus Lehm", "Sacharin im Salat" und "Sandstrand". Seine Theaterstücke "Zurück nach Uskow" und "Mutterglück oder Das Kind" standen auf den Spielplänen namhafter Theater. Seine Arbeiten als Bildender Künstler wurden schon seit 1980 in großen Museumsausstellungen in Hannover, Hamburg, Kiel, Karlsruhe, München, Nürnberg, Regensburg und in der Staatsbibliothek Berlin gezeigt, von den vielen Ausstellungen in Kunstvereinen und unzähligen Galerien gar nicht zu reden.Dieses Bilderbuch geht zurück auf die 1994 erschienene Interview-Biographie "Von dem Glück, als Herr Janosch überlebt zu haben". Janosch beantwortet darin selbstgestellte Fragen nach seinem Werdegang, seinen Erlebnissen, seinen Absichten und Ansichten und es zeigt seine ganz poetische Welt und: seine Bilder, Bilder, Bilder!

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Welche Stellung gibt der Koran der Frau im isla...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Islamwissenschaft, Note: 2,3, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Institut für Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Basisseminar Politische Theorie und Ideengeschichte, Sprache: Deutsch, Abstract: Es gibt islamische Feministinnen, die aufzeigen wollen, dass der Islam nicht frauenfeindlich ist. Sie setzen sich kritisch mit den Versen der traditionellen und islamisch-feministischen Interpretation auseinander. Ihr Ziel ist die offene und kontroverse Meinungsbildung zu einem schon immer konfliktreichen Thema: Gewalt gegen Frauen im Islam. Der islamische Feminismus hat die Absicht, den Islam von den sexistischen und patriarchalen Lesarten zu befreien und dabei den Muslima zu helfen, ihre eigne Religion besser zu verstehen. Daher stellt sich diese Arbeit die Frage nach der rechtlichen Stellung der Frau im Koran als rechtmäßiger Quelle des Islam.Zuerst wird der Begriff "Islamischer Feminismus" behandelt. Anschließend werden Themen wie die Geschlechterstellung im Islam, das Ehe- und Scheidungsrecht, das Erbrecht und Gewalt anhand des Korans aus traditionellen und den sogenannten islamisch-feministischen Ansichten untersucht.Das Problem des sogenannten islamischen Feminismus ist die Definition und ihre Methode. Einige von ihnen konzentrieren sich in ihrer Arbeitsweise auf die Überlieferungskette (Hadith) des Propheten, anstatt den Koran direkt zu lesen. Dies ist ein wichtiger Kritikpunkt, denn erstens wurde die Überlieferungskette des Propheten hundert Jahre später geschrieben. Zweitens ist nicht bewiesen, ob die Überlieferungskette stimmt. Nach dem islamischen Glauben ist die Plausibilität der Überlieferungskette unantastbar. Die Überlieferungskette wurde hauptsächlich mündlich tradiert, daher gibt es keine Übersetzungssicherheit.

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot