Angebote zu "Adolf" (4 Treffer)

Zehn Vorlesungen Über die Grundlegung der Menge...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zehn Vorlesungen Über die Grundlegung der Mengenlehre:Gehalten in Kiel auf Einladung der Kant-Gesellschaft, Ortsgruppe Kiel, vom 8. -12. Juni 1925 Wissenschaft und Hypothese Adolf Fraenkel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Sindbad, der Seefahrer, 1 Audio-CD Hörbuch
9,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Christian Loeffelbein, geboren 1968 in Kiel, hat in seiner Heimatstadt Literaturwissenschaft und Kunstgeschichte studiert und als Journalist für die tageszeitung in Berlin gearbeitet. Danach war er Redakteur bei einem Zeitschriftenverlag in Hamburg und hat sich nebenbei seine ersten Kinderromane ausgedacht. Inzwischen widmet er sich ausschließlich dem Schreiben von Kinder- und Jugendbüchern.Matthias Habich, Jahrgang 1940, begann 1967 seine Theaterlaufbahn mit Engagements an verschiedenen Bühnen, darunter die Münchner Kammerspiele, das Schauspielhaus Zürich und das Renaissancetheater Berlin. Neben wichtigen Titelrollen am Theater spielte Matthias Habich in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen wie in der ARD-Serie Klemperer Ein Leben in Deutschland, in der Verfilmung des Grass-Romans Die Rättin oder in Margarethe von Trottas Verfilmung von Uwe Johnsons Jahrestage. Für seine Darstellung des Heinrich Cresspahl wurde er mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet. Im Kino war er außerdem in Caroline Links Jenseits der Stille und in ihrem Oscar-prämierten Film Nirgendwo in Afrika zu sehen, für den er 2002 den Deutschen Filmpreis als Bester Nebendarsteller erhielt. Für seine Rolle in dem Thriller Das Urteil erhielt er 1998 den Adolf-Grimme-Preis. 2005 spielte er in der deutsch-polnischen Verfilmung der Unkenrufe von Günter Grass und 2008 in der internationalen Kinoproduktion Der Vorleser. Lebt seit 25 Jahren in Paris

Anbieter: myToys.de
Stand: 08.07.2019
Zum Angebot
Wer war Hitler & sein Scharfmacher Joseph Goebb...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie erhalten in einer 2er DVD Box die Filme ´´Wer war Hitler´´ und ´´Joseph Goebbels´´´´Wer war Hitler´´ Bechreibung:In den über 70 Jahren seit Hitlers Tod haben zahllose Bücher und TV-Dokumentationen versucht, sich dem Leben des Mannes aus Braunau in Oberösterreich anzunähern und das Phänomen Adolf Hitler zu erklären. So aber ist seine Biografie noch nie erzählt worden: In WER WAR HITLER kommen ausschließlich Zeitgenossen und Hitler selbst zu Wort. Ihre Aussagen aus Tagebüchern, Briefen, Reden und Autobiographien werden mit neuem, weitgehend unveröffentlichtem Archivmaterial montiert. Zum Einsatz kommen ausschließlich Originalfilme vor allem Amateuraufnahmen und vielfach in Farbe und einige Fotografien, keine Interviews, keine nachgestellten Szenen, keine Erklär-Grafiken, keine technischen Spielereien und keine allwissenden Experten.Hitlers Leben und Wirken spiegelt sich so auf einmalige Weise im Gesellschaftsbild der Jahre 1889 bis 1945. Ein Kino-Dokumentarfilm, der in der filmischen Vermittlung von Zeitgeschichte neue Wege weist.Grundlage des Films war eine der umfangreichsten Archivrecherchen, die jemals für eine TV- oder Kino-Dokumentation betrieben wurden. Mehr als 120 Archive in 14 Ländern wurden ausgewertet, 850 Stunden Film gesichtet, über 100 Stunden 8mm-, 9,5mm-Pathé-, 16mm- oder 35mm-Filme neu in HD, 2k und 2,3k abgetastet, restauriert und technisch bearbeitet. Die meist tonlosen Filmquellen wurden originalgetreu nachvertont, um eine historisch adäquate Atmosphäre zu gewährleisten.Gesprochen werden die Zeugnisse von 125 Sprecherinnen und Sprechern.So viel Hitler war noch nie im Kino! (Bild am Sonntag)Eine monumentale Film-Text-Montage! (Süddeutsche Zeitung)Man wünscht sich das komplette 20. Jahrhundert auf diese Art erzählt! (Abendzeitung München)Ein nie dagewesener Blick auf Hitler! (Kieler Nachrichten)´´Joseph Goebbels´´Göbbels - Der Scharfmacher - seine geniale Medienstrategie brachte Hitler an die Macht. Seine Techniken der medialen Beeinflussung sicherten dem Führer die Zustimmung der deutschen Massen. Diese folgten ihm bis in den kollektiven Untergang.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Submarine Warfare in the Atlantic: The History ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Danger prowled under both the cold gray waters of the North Sea and the shimmering blue waves of the tropical Atlantic during World War II as Adolf Hitler´s Third Reich attempted to strangle Allied shipping lanes with U-boat attacks. German and British submarines combed the vast oceanic battlefield for prey, while scientists developed new technologies and countermeasures. Submarine warfare began tentatively during the American Civil War (though the Netherlands and England made small prototypes centuries earlier, and the American sergeant Ezra Lee piloted the one-man Turtle vainly against HMS Eagle near New York in 1776). Britisher Robert Whitehead´s invention of the torpedo introduced the weapon later used most frequently by submarines. Steady improvements to Whitehead´s design led to the military torpedoes deployed against shipping during both World Wars. World War I witnessed the First Battle of the Atlantic, when the Kaiserreich unleashed its U-boats against England. During the war´s 52.5 months, the German submarines sent much of the British merchant marine to the bottom. Indeed, German reliance on U-boats in both World War I and World War II stemmed largely from their nation´s geography. The Germans eventually recognized the primacy of the Royal Navy and its capacity to blockade Germany´s short coastline in the event of war. While the British could easily interdict surface ships, submarines slipped from their Kiel or Hamburg anchorages unseen, able to prey upon England´s merchant shipping. During World War I, German U-boats operated solo except on one occasion. Initially, the British and nations supplying England with food and materiel scattered vessels singly across the ocean, making them vulnerable to the lone submarines. However, widespread late war re-adoption of the convoy system tipped the odds in the surface ships´ favor, as one U-boat skipper described: ´´The oceans at once became bare and ∅ for long periods at a time the U 1. Language: English. Narrator: Dan Gallagher. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/acx0/073327/bk_acx0_073327_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot