Angebote zu "Ästhetik" (40 Treffer)

Kategorien

Shops

Kiel, Martin: Investigative Ästhetik
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Investigative Ästhetik, Titelzusatz: Immersion und Innovation als handlungshermeneutischer Kunstgriff, Autor: Kiel, Martin, Fotograph: Arendt, Thorsten, Verlag: Verlag Kettler // DruckVerlag Kettler GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bedeutung // semantisch // Bedeutungslehre // Semantik // Naturschutz // Umwelt // Schutz // Umweltschutz // Nachhaltigkeit // Sustainable Development // Historische und vergleichende Sprachwissenschaft // Diskursanalyse // Stilistik // Umweltschützer und Umweltorganisationen // Soziale Auswirkungen von Umweltfaktoren, Rubrik: Fotografie, Seiten: 127, Gewicht: 317 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Kiel, Martin: Investigative Ästhetik
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Investigative Ästhetik, Titelzusatz: Immersion und Innovation als handlungshermeneutischer Kunstgriff, Autor: Kiel, Martin, Fotograph: Arendt, Thorsten, Verlag: Verlag Kettler // DruckVerlag Kettler GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bedeutung // semantisch // Bedeutungslehre // Semantik // Naturschutz // Umwelt // Schutz // Umweltschutz // Nachhaltigkeit // Sustainable Development // Historische und vergleichende Sprachwissenschaft // Diskursanalyse // Stilistik // Umweltschützer und Umweltorganisationen // Soziale Auswirkungen von Umweltfaktoren, Rubrik: Fotografie, Seiten: 127, Gewicht: 317 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Daugs:Zur Immaterialität und ihrer Ästh
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.06.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Zur Immaterialität und ihrer Ästhetik, Titelzusatz: Camill Leberers räumliche Konstruktionen, Autor: Daugs, Johanna, Verlag: Lit Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Plastik // künstlerisch // Skulptur, Rubrik: Bildende Kunst, Seiten: 80, Abbildungen: Abbildungen, Reihe: Schriften aus dem Kunsthistorischen Institut der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (Nr. 11), Gewicht: 193 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Daugs:Zur Immaterialität und ihrer Ästh
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.06.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Zur Immaterialität und ihrer Ästhetik, Titelzusatz: Camill Leberers räumliche Konstruktionen, Autor: Daugs, Johanna, Verlag: Lit Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Plastik // künstlerisch // Skulptur, Rubrik: Bildende Kunst, Seiten: 80, Abbildungen: Abbildungen, Reihe: Schriften aus dem Kunsthistorischen Institut der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (Nr. 11), Gewicht: 193 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Nördlichkeit - Romantik - Erhabenheit
69,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Dreigliedrigkeit des Titels "Nördlichkeit - Romantik - Erhabenheit", unter dem bereits das diesem Band vorausgegangene internationale Symposion stand, deutet eines sofort an: Die Begegnung von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus acht Ländern, zu der das Graduiertenkolleg Imaginatio borealis. Perzeption, Rezeption und Konstruktion des Nordens 2005 nach Kiel lud, war nicht auf eine einzige Leitfrage ausgerichtet. Vielmehr widmete die Veranstaltung sich umfassend den künstlerischen, alltagskulturellen und politisch-ideologischen Vorstellungen von 'Nördlichkeit' vor dem Hintergrund romantischer Ästhetik bzw. Philosophie. In den Blick genommen wurde dabei (ohne dass regionale Eingrenzungen vorgegeben waren) der Zeitraum von der Mitte des 18. Jahrhunderts bis zur Gegenwart.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Zur  Phänomenologie der ästhetischen Erfahrung
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch versammelt im wesentlichen die Vorträge zum 7. Symposion der Gesellschaft für Neue Phänomenologie, das 1999 in der Kunsthalle Kiel stattfand. Nicht alle Beiträge beziehen sich - kritisch oder operativ - auf die begrifflichen Vorgaben der 'Neuen Phänomenologie', etwa auf den Begriff der Atmosphäre. Hermann Schmitz indes stellt mit seinem Beitrag eben diesen Begriff noch einmal in den systematischen Kontext seiner Leib-Philosophie und bringt ihn damit als möglichen Grundbegriff einer 'Neuen Ästhetik' in Vorschlag. Gernot Böhme, mit Schmitz einig in der Rehabilitierung leiblich situierter Subjektivität, veröffentlichte bereits 1994 unter dem Terminus 'Atmosphäre' einige Essays zum Projekt einer Neuen Ästhetik. Im vorliegenden Buch skizziert er seinen Ansatz einer Neuen Ästhetik als 'Aisthetik', die über jene rezeptiv orientierten Bestimmungsversuche von 'schön', 'hässlich' und 'erhaben' - d. h. über die traditionalen Geschmacksfragen einer Urteilsästhetik - entschieden und umweltkritisch hinausweisen in Richtung auf eine ökologische Naturästhetik. Böhme nimmt damit die (ökologisch bedenkliche) Tatsache der 'Ästhetisierung unserer Lebenswelt' und deren Produktionsbedingungen kritisch in den Blick. In diesem Spannungsbogen einer methodischen Konkurrenz zwischen Neuer Phänomenologie und Ästhetik als Aisthetik bewegen sich die Autorinnen und Autoren dieses Buches.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Massentierhaltung und Moral. Welche Rechte habe...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Essay aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Note: 2,3, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Philosophisches Seminar), Veranstaltung: Umweltethik, Sprache: Deutsch, Abstract: Ist es wichtiger, dass die Bedürfnisse eines Menschen befriedigt werden, als dass ein Tier weiterleben darf? Ich werde in diesem Essay zunächst einige tierethische Positionen vorstellen, um einen groben Überblick über die verschiedenen Sichtweisen in Bezug auf die Rechte für Tiere zu geben. Im Anschluss daran werde ich versuchen, einen Konsens für einen gerechten Umgang mit Tieren in Bezug auf die Massentierhaltung zu finden und mögliche Optionen für die Zukunft zur Lebensverbesserung der Nutztiere vorzustellen.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Ästhetik der skandinavischen Moderne
93,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 18. September 1996 starb Bernhard Glienke, Professor für Neuere Skandinavistik an der Universität Kiel, im Alter von 55 Jahren. Er war einer der bedeutendsten Vertreter der deutschsprachigen Neuskandinavistik, ein engagierter Lehrer und profilierter Forscher. Seinem Gedenken sind die Beiträge zur Ästhetik der skandinavischen Moderne gewidmet. Die Hauptforschungs- und Interessengebiete Bernhard Glienkes, nämlich die Literatur und Kultur des 19. und 20. Jahrhunderts, stehen im Zentrum des Buches: die Impulse der Spätromantik, der Moderne Durchbruch, die modernistischen Tendenzen bis zur Gegenwart und insbesondere die ästhetischen Innovationen der skandinavischen Großstadtliteratur. Die Ausrichtung auf den internationalen Kontext und die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit bestimmten Bernhard Glienkes Perspektive auf die Literatur und die Literaturwissenschaft. Diesen Blick auf die Ästhetik der skandinavischen Moderne teilt die Gedenkschrift.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Der Lübecker Bekenntnispastor Axel Werner Kühl ...
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Axel Werner Kühl war Pastor in Nusse bei Lübeck 1921-28 und an Sankt Jakobi zu Lübeck 1928-44. Von ihm sind drei Dinge einer geschichtsinteressierten Öffentlichkeit bekannt: - Er führte die Pastorengruppe der Bekennenden Kirche Lübecks in ihrer Opposition gegen das nationalsozialistische Kirchenregiment an. - Er war Vorgesetzter und Mentor des Komponisten Hugo Distler, der 1931-36 als Organist und Kantor an Sankt Jakobi wirkte.- Er starb 1944 als Hauptmann der Reserve bei der Wehrmacht durch Suizid in seiner Garnison.Das Buch zeichnet die politische Biographie Kühls seit 1921 nach, und zwar so anschaulich und quellennah wie möglich. Aufgezeigt wird die Wandlung Kühls vom deutschnational, antirepublikanisch und antisemitisch eingestellten Pastor der Weimarer Zeit und vom anfänglichen Sympathisanten der NS-Diktatur zum Gegner des Regimes in den Jahren 1942-44. Anhand der Tagebücher des Pastors und aufgrund von Zeugenaussagen wird der politische Hintergrund seines Suizids rekonstruiert. Quellentexte sind den Kapiteln angefügt. Ein Anhang mit Lebenslauf, Werkliste und Literaturverzeichnis sowie zwanzig Abbildungen runden den Band ab.Die fünf Kapitel:1. Ein deutschnational engagierter Pastor in den 20er und frühen 30er Jahren. 2. Lübecker Kirchenkampf 1933-1939.3. Predigten an Sankt Jakobi 1928-1944.4. Der Freitod in der Garnison. Verden/Aller, 6. Juni 1944.5. Hugo Distler (Exkurs).Der Autor:Dr. Bertram Schmidt, geb. 1949, ist ein Enkel Axel Werner Kühls. Promotion in Philosophie an der Universität Tübingen 1988, Wissenschaftlicher Mitarbeiter für Ästhetik und Kunsttheorie an der Universität der Künste Berlin 1989-94. Buchpublikationen: Der ethische Aspekt der Musik, Würzburg 1991, Cézannes Lehre, Kiel 2004.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot