Angebote zu "Zeitreise" (24 Treffer)

Kategorien

Shops

The LineWalkers
12,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Um das Leben eines Mannes mit all seiner Hingabe zur Musik, seinen Botschaften, seiner großen Liebe seinem Vermächtnis erzählen zu können, braucht es viel Zeit. - Um dieses zu erleben, braucht es einen Abend: The LineWalkers!Die fünfköpfige Band aus Kiel spielt sich seit 2012 deutschlandweit in die begeisterten Herzen der Fans des ?King of Country? und seiner Musik. Die mitreißende Liveshow von ?Walk The Line? über ?Get Rhythm? und ?Jackson? bis hin zu ?Hurt? nimmt den Zuschauer mit auf eine Zeitreise durch die revolutionierende und legendäre Musik des Johnny Cash.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Das große Buch der Architektur
22,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Pyramiden, Schlösser, Wolkenkratzer - bahnbrechende Bauwerke aus aller WeltKomm mit auf eine Zeitreise zu den großartigsten Bauwerke der Welt! Mit fantastischen Wimmelbildern von Annabelle von Sperber und informativen Texten von Susanne Rebscher entdecken Kinder die Architektur. Pack deine Koffer und los geht es: Du siehst, wie in alten Zeiten in Ägypten die Pyramiden gebaut wurden, bist dabei wenn der Tower im mittelalterlichen London entsteht, erlebst die Eröffnung des Eiffelturms und die große Zeit der Wolkenkratzer in New York ... Hast du schon einen Tempel in Japan besucht? Wie sehen die Gebäude aus, wie wurden sie gebaut und warum sind sie bis heute so einzigartig? Eine Wimmelbilderbuch-Suchreise mit vielen Sachinformationen."Das großformatige Buch zeigt dir, wie Architekten in der Vergangenheit tolle Bauwerke errichtet haben. Sehr spannend und lehrreich." GEOminiRebscher, SusanneNach ihrem Studium in Kiel und Bonn (Amerikanistik, Anglistik, Kunstgeschichte) ergriff Susanne Rebscher ihren ersten Traumberuf: Lektorin. Diesen tauschte sie vor etwa zehn Jahren gegen ihren zweiten Traumberuf ein: Kinder- und Jugendbuchautorin! In ihren Büchern begeben sich die Leser mit der Autorin auf spannende Zeitreisen in die Welt unserer Kunst und unserer Geschichte.Sperber, Annabelle vonAnnabelle von Sperber, geb.1973, hat bereits über 100 Bücher illustriert. Sie studierte Illustration an der HAW Hamburg und arbeitet heute als Illustratorin, Autorin und Dozentin für Illustration in Berlin.

Anbieter: myToys
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
THE LINEWALKERS - A Tribute to Johnny Cash
18,10 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Um das Leben eines Mannes mit all seiner Hingabe zur Musik, seinen Botschaften, seiner großen Liebe, seinem Vermächtnis erzählen zu können, braucht es viel Zeit. Um es zu erleben, braucht es einen Abend: The LineWalkers! Die fünfköpfige Band aus Kiel spielt sich seit 2012 deutschlandweit in die begeisterten Herzen der Fans des ?King of Country?.Eine mitreißende Liveshow von ?Walk The Line? über ?Get Rhythm? und ?Jackson? bis hin zu ?Hurt? nimmt das Publikum mit auf eine Zeitreise durch die revolutionierende und legendäre Musik des Johnny Cash. Und was macht eine Tribute Band aus? Authentizität! Sei es die verblüffende stimmliche Ähnlichkeit des Sängers mit dem Original, der klassische Vintage Sound von Schlagzeug, Kontrabass und E-Gitarre oder die Duette mit der im Scheinwerferlicht strahlenden Miss Anna Jones. Alles passt perfekt zusammen.Und eines kann man der Band trotz ihrer mittlerweile unzähligen Auftritte nicht abstreiten: Die Spielfreude und Liebe zum Detail, sowie die Ernsthaftigkeit der fünf Musiker, eine unverwechselbare Show zu Ehren des einzigartigen Johnny Cash und dessen unvergesslicher Musik zu zelebrieren. Dabei fehlt es nie an Unterhaltung und Spaß. Das Publikum ist Teil des Ganzen und wird auch tanzend seiner Rolle gerecht. Wie beim ?echten? Johnny-Cash-Konzert gibt es die großen Hits oder auch mal ganz spezielle Songs auf Zuruf, so das wirklich alle auf ihre Kosten kommen. Dabei ist schon so mancher Saal aus den Fugen geraten, wenn ?Ring Of Fire? oder ?Ghost Riders In The Sky? erklingt. Also nicht verpassen, ?Walk The Line?! www.linewalkers.de facebook.com/linewalkers

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Kiel Wiederentdeckt
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die hier vorliegende filmische Zeitreise bietet eindrucksvolle Einblicke in die vergangene Welt des alten Kiel. Acht in sich abgeschlossene Kurzfilme zeigen die großen Veränderungen der Stadt im Verlauf des 20. Jahrhunderts. Der Stapellauf des Linienschiffes "Prinzregent Luitpold" führt uns in die Kaiserzeit und an den Anfang der engen Verbindung von Stadt, Marine und Werften. Die "Kieler Erinnerungstage 1921-1933" zeigen Kieler Ereignisse mit Impressionen der Stadt und ihrer Bevölkerung in der Zeit der Weimarer Republik. Ein Sparkassen-Werbefilm von 1928 und Filmaufnahmen vom Druck der "Kieler Neuesten Nachrichten" aus dem Jahr 1930 veranschaulichen wichtige Teile des Kieler Wirtschaftslebens. Ein Stadtportät des alten Kiel vor den großen Zerstörungen des Zweiten Weltkrieges bietet der Film "Kiel, die schönste deutsche Stadt am Meere" von 1931. Umso größer ist dann der Kontrast zu den erschütternden Filmdokumenten über das zerstörte Kiel 1945/46. Es folgt der Film "Wo ein Wille ist" aus dem Jahr 1950, der noch von der vorangegangenen Katastrophe geprägt ist, aber mit viel Optimismus den Wiederaufbau thematisiert. Kleine Ereignisse aus den Wochenschauen von 1947, 1955 und 1959 schließen die Zeitreise ab.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Kiel Wiederentdeckt
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die hier vorliegende filmische Zeitreise bietet eindrucksvolle Einblicke in die vergangene Welt des alten Kiel. Acht in sich abgeschlossene Kurzfilme zeigen die großen Veränderungen der Stadt im Verlauf des 20. Jahrhunderts. Der Stapellauf des Linienschiffes "Prinzregent Luitpold" führt uns in die Kaiserzeit und an den Anfang der engen Verbindung von Stadt, Marine und Werften. Die "Kieler Erinnerungstage 1921-1933" zeigen Kieler Ereignisse mit Impressionen der Stadt und ihrer Bevölkerung in der Zeit der Weimarer Republik. Ein Sparkassen-Werbefilm von 1928 und Filmaufnahmen vom Druck der "Kieler Neuesten Nachrichten" aus dem Jahr 1930 veranschaulichen wichtige Teile des Kieler Wirtschaftslebens. Ein Stadtportät des alten Kiel vor den großen Zerstörungen des Zweiten Weltkrieges bietet der Film "Kiel, die schönste deutsche Stadt am Meere" von 1931. Umso größer ist dann der Kontrast zu den erschütternden Filmdokumenten über das zerstörte Kiel 1945/46. Es folgt der Film "Wo ein Wille ist" aus dem Jahr 1950, der noch von der vorangegangenen Katastrophe geprägt ist, aber mit viel Optimismus den Wiederaufbau thematisiert. Kleine Ereignisse aus den Wochenschauen von 1947, 1955 und 1959 schließen die Zeitreise ab.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Straßenbahnszenen Hamburg - Flensburg - Kiel
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Band 8 der Reihe "Stadtverkehr-Bildarchiv" zeigt eine fotografische Zeitreise durch eine längst vergangene Straßenbahnwelt im Norden Deutschlands: Im Sommer 1958 stattete der bekannte Wiener Bahnfotograf Alfred Luft während einer Reise nach Dänemark den Straßenbahnbetrieben in Hamburg, Flensburg und Kiel einen Besuch ab. Entstanden ist bei diesem "Abstecher" eine Vielzahl historisch überaus wertvoller und qualitativ hochwertiger Fotografien, die nicht nur den damaligen Straßenbahnverkehr, sondern auch das Stadtleben in jener von Wiederaufbau und Wirtschaftswunder geprägten Zeit eindrucksvoll dokumentieren. Mit Dirk Ollroge, der sich in der Geschichte der drei Städte und ihrer Straßenbahnbetriebe bestens auskennt, konnte der EK-Verlag einen Autor gewinnen, der die Fotografien von Alfred Luft fachkundig und kompetent erläutert. Das Rad der Zeit wird in diesem Bildband um knapp 60 Jahre zurückgedreht als die Straßenbahnen in Hamburg, Flensburg & Kiel noch zum gewohnten Stadtbild gehörten.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Straßenbahnszenen Hamburg - Flensburg - Kiel
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Band 8 der Reihe "Stadtverkehr-Bildarchiv" zeigt eine fotografische Zeitreise durch eine längst vergangene Straßenbahnwelt im Norden Deutschlands: Im Sommer 1958 stattete der bekannte Wiener Bahnfotograf Alfred Luft während einer Reise nach Dänemark den Straßenbahnbetrieben in Hamburg, Flensburg und Kiel einen Besuch ab. Entstanden ist bei diesem "Abstecher" eine Vielzahl historisch überaus wertvoller und qualitativ hochwertiger Fotografien, die nicht nur den damaligen Straßenbahnverkehr, sondern auch das Stadtleben in jener von Wiederaufbau und Wirtschaftswunder geprägten Zeit eindrucksvoll dokumentieren. Mit Dirk Ollroge, der sich in der Geschichte der drei Städte und ihrer Straßenbahnbetriebe bestens auskennt, konnte der EK-Verlag einen Autor gewinnen, der die Fotografien von Alfred Luft fachkundig und kompetent erläutert. Das Rad der Zeit wird in diesem Bildband um knapp 60 Jahre zurückgedreht als die Straßenbahnen in Hamburg, Flensburg & Kiel noch zum gewohnten Stadtbild gehörten.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Studieren in Kiel
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Studieren in Kiel ab 14.95 € als gebundene Ausgabe: Eine historisch-politische Zeitreise von den Anfängen bis zur Gegenwart Sonderveröffentlichungen der Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte. Aus dem Bereich: Bücher, Politik & Gesellschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Pries und Friedrichsort
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit fast 90 Jahren gehören das ehemalige Bauerndorf Pries und die einstige Festung Friedrichsort zur schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt Kiel. Die knapp 400-jährige Geschichte der beiden Orte war von Anfang an eng verknüpft, auch heute spricht man meist vom Doppelstadtteil Pries-Friedrichsort - kein Wunder also, dass es vielen schwerfällt, genau zu unterscheiden, wo Pries aufhört und Friedrichsort anfängt. Hannelore Pieper-Wöhlk und Dieter Wöhlk haben aus Alben alteingesessener Prieser und Friedrichsorter rund 200 größtenteils unveröffentlichte Fotos und Ansichtskarten ausgewählt, auf denen der Alltag längst vergangener Tage wieder auflebt. Die faszinierenden Bilder zeigen das rege Vereinsleben, die Veränderungen von Straßen und Plätzen vom 19. bis zum Ende des 20. Jahrhundert und nicht zuletzt das Strand- und Badeleben im Wandel der Zeit. Dieser liebevoll zusammengestellte Bildband nimmt die Leser mit auf eine Zeitreise, die Erinnerungen weckt und die Geschichte des Doppelstadtteils am Westufer der Kieler Förde wieder lebendig macht.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot