Angebote zu "Segelt" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Modell Segelboot Move 39 x 50 cm weiß / rot
94,60 € *
zzgl. 5,20 € Versand

Günther Move Modell Segelboot The Move ist ein schönes Segelboot. Sie können die Seelen und das Riff einstellen und er ist mit einem Ruder ausgestattet. Er segelt gut, leicht und er kann nicht durch den Ballast im Kiel kentern. Er ist sofor

Anbieter: Rakuten
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Günther Modell Segelboot Move 39 x 50 cm weiß /...
62,57 € *
zzgl. 4,99 € Versand

(6257,00 EUR/100ml) Günther Move Modell Segelboot The Move ist ein schönes Segelboot. Sie können die Seelen und das Riff einstellen und er ist mit einem Ruder ausgestattet. Er segelt gut, leicht und er kann nicht durch den Ballast im Kiel kentern. Er ist sofor

Anbieter: Rakuten
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Buch - Mein Logbuch
9,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Logbuch für KinderOb es nun der erste oder schon der zehnte Segeltörn oder Motorbootausflug ist: Für Kinder gibt es an Bord (und von Bord aus) so viel zu entdecken. Alle Dinge haben komische Namen, man muss ständig auf so vieles aufpassen - und alles ist unglaublich spannend! Am interessantesten ist aber meistens das, was man vom Boot aus sehen kann: Möwen, andere Segel- und Motorboote, Seezeichen und sogar Frachtschiffe. Und was ist das eigentlich für ein komisches Buch, nach dem die Eltern ständig greifen, um etwas hineinzuschreiben?Segeln für die ganze Familie: Das erste Logbuch zum Segeln mit KindernMit Mein Logbuch gibt es nun das erste Logbuch für Kinder, um die nächsten Törns und Ausflüge auf dem Wasser noch unvergesslicher zu machen. Hier können gesichtete Brücken, Schleusen, Seezeichen, Frachter u.v.m. von den kleinen Matrosen selbst dokumentiert werden. Außerdem gibt es auch viel Platz für Erinnerungsschnipsel wie Hafenstempel, Postkarten und andere Fundstücke.- FürKinder von 3-7 Jahren- Idealer Einstieg in die Logbuchführung für Kinder- Wimmelbilder zum Entdecken und Ausmalen- Vorgestaltete Listen zum Ankreuzen- Liebevoll altersgerecht illustrierte Innenseiten- Viel Platz für eigene Erinnerungsstücke- Perfekt für den Familien-SegeltörnSo ist der Seglernachwuchs beim nächsten Törn mit Mein Logbuch nicht nur genauso beschäftigt wie die erwachsene Crew, sondern bastelt gleichzeitig auch ein tolles Erinnerungsstück für die ganze Familie. So schön war Segeln mit Kindern noch nie!Sönke Roever, Jg. 1975, segelt seit er laufen kann. Erst mit den Eltern auf deren Schiff in den jährlichen Sommerurlauben und seit 1992 auf eigenem Kiel. Zunächst mit einem Internationalen Folkeboot und seit 1996 mit seiner Ohlson 8:8 HIPPOPOTAMUS. Seine unzähligen Törns auf dem eigenen und mit fremden Schiffen führten ihn kreuz und quer entlang der deutschen, dänischen und schwedischen Küsten, durch den Göta-Kanal, bis ins Baltikum und nach St. Petersburg. Außerdem nahm er in der Karibik an verschiedenen Regatten teil. Über die Jahre haben sich mehr als 35 000 Seemeilen im Kielwasser des jungen Hamburgers angesammelt. Auf allen seinen Reisen hat den begeisterten Hobby-Fotografen stets die Kamera begleitet. Parallel hat er ein Studium der Betriebswirtschaftslehre absolviert und seit dem Jahre 2000 für ein großes deutsches Medienunternehmen mehrere Tochterfirmen mit aufgebaut.Im Sommer 2004 hat er gemeinsam mit einem Schulfreund die gesamte Ostsee umrundet. Seit seiner Rückkehr ist er selbständig und außerdem als freier Autor und Fotograf für die Segelzeitschrift YACHT tätig.

Anbieter: myToys
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Barawitzka segelt nach Malta
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Karl Vettermann schuf in den Achtzigern mit seinen Barawitzka-Büchern beliebten Reiseproviant für Berufs- und Hobbysegler. Tausende Leser stachen gemeinsam mit dem ebenso cholerischen wie gewitzten Kapitän in See - jetzt lebt der Klassiker von 1981 wieder auf.Barawitzka segelt nach Malta erzählt die herrlich komische Geschichte eines Segeltörns über das Mittelmeer: Mit einer bunt zusammengewürfelten Mannschaft aus gestandenen Männern startet Kapitän Barawitzka einen irrwitzigen Überführungstörn von Triest nach Malta. Aber wie hält man eine Crew zusammen, die explosiver ist als Nitroglyzerin? Wie schafft man es, den Ausgang demokratischer und streng geheimer Abstimmungen immer den eigenen höchst egoistischen Wünschen entsprechen zu lassen? Wie zum Klabautermann bringt man ein Schiff unter diesen Umständen heil ans Ziel?Ein Segelbuch für Seebären und LeichtmatrosenAuch in der Neuauflage des bekannten Segelabenteuers geht es um das Irgendwie, um erheiternde Unzulänglichkeiten und kleine Bosheiten. Der verschmitzte Barawitzka lehrt die Leser dabei nicht nur, wie man immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel behält, sondern auch die feinen Grundzüge der Menschenführung. Gebunden und mit fünfzig Schwarz-Weiß-Abbildungen illustriert ist Barawitzka segelt nach Malta das ideale Geschenk für Badewannenkapitäne sowie erfahrene Mannschaftsführer.Die Neuauflage des beliebten Segelabenteuers erscheint als handliche Ausgabe für das leichte Reisegepäck - für alle Leser, Segler und Weltenbummler.

Anbieter: buecher
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Barawitzka segelt nach Malta
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Karl Vettermann schuf in den Achtzigern mit seinen Barawitzka-Büchern beliebten Reiseproviant für Berufs- und Hobbysegler. Tausende Leser stachen gemeinsam mit dem ebenso cholerischen wie gewitzten Kapitän in See - jetzt lebt der Klassiker von 1981 wieder auf.Barawitzka segelt nach Malta erzählt die herrlich komische Geschichte eines Segeltörns über das Mittelmeer: Mit einer bunt zusammengewürfelten Mannschaft aus gestandenen Männern startet Kapitän Barawitzka einen irrwitzigen Überführungstörn von Triest nach Malta. Aber wie hält man eine Crew zusammen, die explosiver ist als Nitroglyzerin? Wie schafft man es, den Ausgang demokratischer und streng geheimer Abstimmungen immer den eigenen höchst egoistischen Wünschen entsprechen zu lassen? Wie zum Klabautermann bringt man ein Schiff unter diesen Umständen heil ans Ziel?Ein Segelbuch für Seebären und LeichtmatrosenAuch in der Neuauflage des bekannten Segelabenteuers geht es um das Irgendwie, um erheiternde Unzulänglichkeiten und kleine Bosheiten. Der verschmitzte Barawitzka lehrt die Leser dabei nicht nur, wie man immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel behält, sondern auch die feinen Grundzüge der Menschenführung. Gebunden und mit fünfzig Schwarz-Weiß-Abbildungen illustriert ist Barawitzka segelt nach Malta das ideale Geschenk für Badewannenkapitäne sowie erfahrene Mannschaftsführer.Die Neuauflage des beliebten Segelabenteuers erscheint als handliche Ausgabe für das leichte Reisegepäck - für alle Leser, Segler und Weltenbummler.

Anbieter: buecher
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Barawitzka segelt nach Malta
15,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Endlich ist er wieder da: der witzigste Kapitän, den es je gab! Karl Vettermann schuf in den Achtzigern mit seinen Barawitzka-Büchern beliebten Reiseproviant für Berufs- und Hobbysegler. Tausende Leser stachen gemeinsam mit dem ebenso cholerischen wie gewitzten Kapitän in See - jetzt lebt der Klassiker von 1981 wieder auf. Barawitzka segelt nach Malta erzählt die herrlich komische Geschichte eines Segeltörns über das Mittelmeer: Mit einer bunt zusammengewürfelten Mannschaft aus gestandenen Männern startet Kapitän Barawitzka einen irrwitzigen Überführungstörn von Triest nach Malta. Aber wie hält man eine Crew zusammen, die explosiver ist als Nitroglyzerin? Wie schafft man es, den Ausgang demokratischer und streng geheimer Abstimmungen immer den eigenen höchst egoistischen Wünschen entsprechen zu lassen? Wie zum Klabautermann bringt man ein Schiff unter diesen Umständen heil ans Ziel? Ein Segelbuch für Seebären und Leichtmatrosen Auch in der Neuauflage des bekannten Segelabenteuers geht es um das Irgendwie, um erheiternde Unzulänglichkeiten und kleine Bosheiten. Der verschmitzte Barawitzka lehrt die Leser dabei nicht nur, wie man immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel behält, sondern auch die feinen Grundzüge der Menschenführung. Gebunden und mit fünfzig Schwarz-Weiss-Abbildungen illustriert ist Barawitzka segelt nach Malta das ideale Geschenk für Badewannenkapitäne sowie erfahrene Mannschaftsführer. Die Neuauflage des beliebten Segelabenteuers erscheint als handliche Ausgabe für das leichte Reisegepäck - für alle Leser, Segler und Weltenbummler.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Von Menschen und von Booten
48,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

„Ein Schiff ist mehr als die Summe von Rumpf, Kiel und Segeln.“ Wer je ein eigenes Boot besessen oder von ihm geträumt hat, versteht diese besondere Beziehung von Skipper und Schiff. Manchmal hält sie Jahrzehnte. Und lässt beim Wiedersehen so manchen windgestählten Skipper weich werden. Holger Peterson kennt sie alle: Menschen am Meer, verhaftet mit ihren Schiffen und gesegnet mit „geschenkten Seemeilen“ aus dem Strom der Gezeiten. Er erzählt über Els Sanders, der mit 82 Jahren noch immer an friesischen Küsten entlang segelt; vom berührenden Treffen der vier ehemaligen Eigner der LEVIATHAN, einer Reinke Taranga; von Herbert, der auf seinem Schiff eingelegte Gurken verkauft; oder von Jörg und Normena, die als Paar zusammen, aber jeder für sich auf einem eigenen kleinen Boot leben. Egal ob Marlene und Stefan 30 Jahre lang an einem Boot gebaut haben und erst jetzt auf Fahrt gehen oder ob das Segeln, wie etwa für Marc, buchstäblich neuen Lebensmut nach langer Krankheit gebracht hat... Menschen und Boote - das ist eine lebenslange und manchmal nicht ganz unproblematische Beziehung. In diesem Buch erzählen Eigner mit Leidenschaft und Liebe von ihren kleinen und grossen Abenteuern zwischen Watt und Weltumsegelung.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Mutter Hertha
28,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Der Autor beschreibt in seinem Buch (dem Stil nach eher eine Filmnovelle) das Leben und Wirken einer kinderreichen Familie in den Jahren 1942 bis 1990. Der Vater, ein Stabsoberstückmeister der Marine, herrscht mit strenger Hand nach preussischer Manier. Seine Ehefrau Hertha, seit 1945 auch 'Mutter' Hertha genannt, führt ihre zehn Kinder geschickt über alle Klippen des Lebens. Im November 1942 macht sie mit ihren ersten drei Kindern eine ereignisreiche Reise von Kiel nach Glowe auf Rügen. Mehrere Marinefamilien wurden dort angesiedelt, nachdem ihre Männer zuvor nach Sassnitz versetzt worden waren. Aus ihnen wurde eine eingeschworene Gemeinschaft. Mit bereits fünf Kindern lenkt und leitet Hertha die Geschicke im Dorf als die Russen kamen. Im Winter 1945 bringt sie ihr sechstes Kind, nach einem langen Fussmarsch mit ihrem ältesten Sohn Piet, auf einem Schlitten zur Welt. Sie wird zur 'Mutter' Hertha gekürt. Sie blieb es, fand ihr Glück in den zehn Kindern bis zur ihrem tragischen Tod mit zweiundsechzig Jahren. Bis dahin hatte sie die Wirren und Schmach der Nachkriegszeit an der Seite ihres Mannes mit Geschick und klugem Handeln gemeistert. Auf einer Siedlung eines einstmals grossen Gehöftes des Grafen zu Putbus kommt ihr die Weisheit ihrer Mutter, der Oma Göhlich, die jährlich zwischen West und Ost hin und her reiste, zu Gute. Aus ihr entwickelte sich eines Tages eine kluge Idee zur Bildung ihrer Kinder. Fortan ging ihre Familie einen gradlinigen Weg. Sie verliessen ihre Siedlung und die Insel, als neue Strukturen angemahnt wurden. Wieder war es Herthas Intuition und einem ihrer vielen klugen Schachzüge zu verdanken, als sie ihre Cousine in Berlin um Hilfe bat. In der Stadt Stralsund angekommen, erlebten sie eine neue Zeit. Sie wird erschüttert durch den plötzlichen mysteriösen Tod von Harald, ihrem fünften Sohn. Mutter Hertha erleidet einen Schlaganfall und schreibt ihr Vermächtnis, dem Piet, ihr ältester Sohn, nachkommt. Er segelt mit grosser Angst bei Nacht und Nebel 1989 über die Grenze des geteilten Deutschlands in seine Geburtsstadt Kiel. Erfindet nicht nur das gepflegte Grab seiner Vorfahren, sondern auch seine Jugendliebe im Krankenhaus wieder. Nach seiner Rückkehr 1990, erleben beide am 03. Oktober die Wiedervereinigung.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Barawitzka segelt nach Malta
5,00 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Endlich ist er wieder da: der witzigste Kapitän, den es je gab! Karl Vettermann schuf in den Achtzigern mit seinen Barawitzka-Büchern beliebten Reiseproviant für Berufs- und Hobbysegler. Tausende Leser stachen gemeinsam mit dem ebenso cholerischen wie gewitzten Kapitän in See - jetzt lebt der Klassiker von 1981 wieder auf. Barawitzka segelt nach Malta erzählt die herrlich komische Geschichte eines Segeltörns über das Mittelmeer: Mit einer bunt zusammengewürfelten Mannschaft aus gestandenen Männern startet Kapitän Barawitzka einen irrwitzigen Überführungstörn von Triest nach Malta. Aber wie hält man eine Crew zusammen, die explosiver ist als Nitroglyzerin? Wie schafft man es, den Ausgang demokratischer und streng geheimer Abstimmungen immer den eigenen höchst egoistischen Wünschen entsprechen zu lassen? Wie zum Klabautermann bringt man ein Schiff unter diesen Umständen heil ans Ziel? Ein Segelbuch für Seebären und Leichtmatrosen Auch in der Neuauflage des bekannten Segelabenteuers geht es um das Irgendwie, um erheiternde Unzulänglichkeiten und kleine Bosheiten. Der verschmitzte Barawitzka lehrt die Leser dabei nicht nur, wie man immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel behält, sondern auch die feinen Grundzüge der Menschenführung. Gebunden und mit fünfzig Schwarz-Weiß-Abbildungen illustriert ist Barawitzka segelt nach Malta das ideale Geschenk für Badewannenkapitäne sowie erfahrene Mannschaftsführer. Die Neuauflage des beliebten Segelabenteuers erscheint als handliche Ausgabe für das leichte Reisegepäck - für alle Leser, Segler und Weltenbummler.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot