Angebote zu "Satz" (44 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Del.-Klas.Sportbootk.-Bericht.S.1/2017
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.05.2017, Medium: (Land-)Karte, Titel: Sportbootkarten-Berichtigung Satz 1 (2017), Titelzusatz: Kieler Bucht und Rund Fünen, Verlag: Delius Klasing Vlg GmbH // Delius Klasing, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kiel // Schifffahrt // Sportschiffahrt // Sportboot // Sportschifffahrt // Segeln // Segel // Segler // Karte // Landkarte // Seekarte, Rubrik: Wassersport // Segeln, Gewicht: 43 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Delius Klasing Sportboot.1,Ber.Kieler B
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04/2020, Medium: (Land-)Karte, Titel: Berichtigung Sportbootkarten Satz 1: Kieler Bucht und Rund Fünen (Ausgabe 2020), Titelzusatz: Mit Lübecker Bucht, Nord-Ostsee-Kanal, Eider und Schlei, Originaltitel: Ausgabe 2018, Fotograph: Agency, Danish Geodata, Verlag: Delius Klasing Vlg GmbH // Delius Klasing, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kiel // Karte // Landkarte // Seekarte // Schifffahrt // Sportschiffahrt // Sportboot // Sportschifffahrt // Ostsee, Rubrik: Wassersport // Segeln, Seiten: 3, Gewicht: 33 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Delius Klasing Sportboot.1,Ber.Kieler B
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04/2020, Medium: (Land-)Karte, Titel: Berichtigung Sportbootkarten Satz 1: Kieler Bucht und Rund Fünen (Ausgabe 2020), Titelzusatz: Mit Lübecker Bucht, Nord-Ostsee-Kanal, Eider und Schlei, Originaltitel: Ausgabe 2018, Fotograph: Agency, Danish Geodata, Verlag: Delius Klasing Vlg GmbH // Delius Klasing Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kiel // Karte // Landkarte // Seekarte // Schifffahrt // Sportschiffahrt // Sportboot // Sportschifffahrt // Ostsee, Rubrik: Wassersport // Segeln, Seiten: 3, Gewicht: 33 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Der junge Pianist 2 - Fortschritt
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kleine Erzaehlung|VIVAT BACCHUS (AUS DIE ENTFUEHRUNG AUS DEM SERAIL) / Mozart Wolfgang Amadeus|MENUETT / Haendel Georg Friedrich|DIE FORELLE|LODERN ZUM HIMMEL|BALLETT AUS PRECIOSA / Weber Carl Maria von|DER KLEINE KLASSIKER|BEIM WALZERKOENIG (JOH STRAUSS)|HAENSEL UND GRETEL IM WALDE|O WIE SO TRUEGERISCH (AUS RIGOLETTO) / Verdi Giuseppe|Sonatine op 36/1 - Satz 1 / Clementi Muzio|MENUETT AUS DON GIOVANNI / Mozart Wolfgang Amadeus|FROEHLICHER LANDMANN OP 68/10 / Schumann Robert|UNGARISCH|GONDELFAHRT (B SCHUMANN OP 68 NR 10)|UNGARISCH|GONDELFAHRT (B SCHUMANN OP 40 NR 1)|RONDO G-DUR (3 SATZ AUS CLEMENTI OP 36 NR 2)|EIN MAERCHEN (KRENTZLIN)|REICH MIR DIE HAND MEIN LEBEN (AUS DON GIOVANNI) / Mozart Wolfgang Amadeus|RONDO / Diabelli Anton|POLONAISE OP 40/4 - SCHUMANN B|FREISCHUETZ FANTASIE / Weber Carl Maria von|MENUETT|BEIM SKILAUF|WALZER / Mozart Wolfgang Amadeus|AUF ZUR FROEHLICHEN JAGD (KRENTZLIN OP 85 NR 3)|ALLEGRO 1 SATZ DER SONATINE OP 55/1 / Kuhlau Friedrich|HOLDES MAEDCHEN SIEH MEIN LEIDEN (AUS RIGOLETTO) / Verdi Giuseppe|PRAELUDIUM / Krentzlin Richard|DURCH DIE WAELDER DURCH DIE AUEN (AUS DER FREISCHUETZ) / Weber Carl Maria von|VIVACE 2 SATZ DER SONATINE OP 55 NR 1|EINE HEITERE STUNDE AUS DIE FLEDERMAUS (JOH STRAUSS)|TROMMLERMARSCH (HUENTEN)|DEUTSCHER TANZ / Schubert Franz|TRIUMPHMARSCH (AUS AIDA) / Verdi Giuseppe|BOLERO / Kiel Friedrich|DEUTSCHER WALZER (HAYDN)|UNGARISCHER TANZ|SARABANDE / Haendel Georg Friedrich|AVE MARIA / Burgmueller Friedrich|BRAUTCHOR (AUS LOHENGRIN) / Wagner Richard

Anbieter: Notenbuch
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Isolierte Involutionen in endlichen Gruppen
53,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch ist eine überarbeitete Fassung der Dissertationsschrift, die die Autorin im Dezember 2006 an der CAU Kiel eingereicht hat. Thema sind endliche Gruppen, die eine isolierte Involution besitzen, also ein Element der Ordnung zwei, das mit keinem seiner Konjugierten außer sich selbst vertauschbar ist. G. Glauberman zeigte, dass isolierte Involutionen modulo dem größten Normalteiler ungerader Ordnung der Gruppe im Zentrum liegen. Dieser so genannte Z -Satz spielte eine wichtige Rolle in der Klassifikation der endlichen einfachen Gruppen, da er zur Konsequenz hat, dass es in nicht-abelschen endlichen einfachen Gruppen niemals isolierte Involutionen gibt. In dieser Arbeit werden Methoden entwickelt, die einen gruppentheoretischen Beweis von Glaubermans Resultat zum Ziel haben. Dies ist deshalb von Interesse, weil Glauberman tiefliegende Ergebnisse aus der Blocktheorie verwendet und sich die Frage stellt, ob auch andere Methoden zum Erfolg führen. Das vorliegende Buch enthält einen neuen Beweis im Spezialfall, dass der Zentralisator einer isolierten Involution auflösbar ist, und entwickelt zahlreiche Techniken für die weitere Arbeit der Autorin an diesem Projekt.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Unternehmensbewertung  -  Der Equity-Ansatz
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,3, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Institut für Betriebswirtschaftslehre), Veranstaltung: Seminar Unternehmensbewertung, 37 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Schon 1841 schrieb der Nationalökonom List, dass die Kraft, Reichtümer zu schaffen, ungleich wichtiger ist als der Reichtum selbst. Es ist sicher vermessen zu behaupten, dass er dabei schon an die Bewertung einer Unternehmung dachte. Dennoch drückt dieser Satz die Intuition, die hinter der Methode der Discounted Cashows steht, sehr gut aus. In der Praxis der Unternehmensbewertung in Deutschland finden die in den USA entwickelten DCF-Verfahren immer mehr Anwendung. Diese Arbeit soll eine Unternehmensbewertung nach dem Netto-Ansatz darstellen und dabei die aktuellen Unternehmen- und Einkommensteuern berücksichtigen. Dabei wird weniger auf die in der Praxis entstehenden Probleme eingegangen. Vielmehr soll der theoretische Hintergrund erläutert und die zu treffenden Annahmen an gegebener Stelle aufgeführt werden. Natürlich können nur einzelne Aspekte, wie die Berücksichtigung von Steuern, die zu treffende Finanzierungsprämisse oder entstehende Zirkularitätsprobleme, diskutiert werden. Abschliessend soll ein bewertender Vergleich mit den Entity-Ansätzen APV und WACC gezogen werden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Deutschlands Außenpolitik. Der Wandel von einer...
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches System Deutschlands, Note: 2,7, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Sozialwissenschaftliches Institut), Veranstaltung: Politisches System Deutschland, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Was ich hier formuliere, ist das Selbstbewusstsein einer erwachsenen Nation, die sich niemandem über-, aber auch niemandem unterlegen muss...' Dieser Satz des Altbundeskanzlers Gerhard Schröder in seiner Regierungserklärung vom 10. November 1998 erscheint im heutigen Kontext der Zeit möglicherweise in einem ganz anderen Licht als damals.Deutschland ist Vorreiter im Umweltbewusstsein. Die Klimaschutz-Verpflichtungen gemäss Kyoto wurden jährlich weitestgehend eingehalten. Ausserdem ist es das erste Industrieland, welches den kompletten Atomausstieg beschlossen hat. Zudem ist Deutschland ein Staat, welches zu seinen demokratischen und rechtstaatlichen Prinzipien steht und darüber hinaus weltweit für die Menschenrechte einsteht. Hierfür gibt es sogar einen eigenen Ausschuss ('Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe') im Bundestag.Trotz dieser scheinbar sozialen und vorbildlichen Eigenschaften wird Deutschlands Rolle in der Welt heute als unberechenbarer denn je angesehen. Nach der Wiedervereinigung 1990 ist die Bundesrepublik zunehmend in militärischen Auseinandersetzungen involviert oder lehnt diese klar ab. Vielen dürften noch die Kontroversen um den Jugoslawien-Einsatz Ende der 1990er bekannt sein oder jüngstes die klare Ablehnung von Bundeskanzlerin Angela Merkel bezüglich einer deutschen Beteiligung am Militäreinsatz in Libyen. Hinzu kommt, dass die Bundesrepublik Deutschland seit ihrer Gründung 1949 Führungsanspruch in der stetig wachsenden Europäischen Union signalisiert und stets den europäischen Integrationsprozess unterstützt und vorantreibt. Ein weiterer Punkt ist, dass Deutschland vermehrtes Mitspracherecht in internationalen Organisationen hegt und sich ebenfalls dafür einsetzt. Als Beispiel sei hier der Anspruch auf einen ständigen Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen angebracht. Deshalb lautet die Leitfrage meiner Ausarbeitung, ob sich Deutschland von einer Zivilmacht weg hin zu einer Grossmacht entwickelt?

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Don Quijote zwischen Renaissance und Barock
22,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1,3, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Romanisches Seminar), Veranstaltung: Proseminar II: Las novelas cervantinas, Wintersemenster 2005, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Miguel de Cervantes` virtuoser Roman 'Don Quijote de la Mancha' begeisterte seit seinem Erscheinen über die Epochen hinweg seine Leser und gilt heute mithin als einer der 'Lieblingstexte des Abendlandes' und sogar als 'das nach der Bibel am meisten übersetzte Buch.' Der Kreis der deutschen Rezipienten erweiterte sich vor allem in der Romantik mit der Übersetzung durch Ludwig Tieck, zu der sich der bedeutende deutsche Romantiker Friedrich Schlegel zwar gewohnt kritisch äussert, Cervantes selbst jedoch als einen Dichter rühmt, 'der (...) im ersten Teil des DON QUIXOTE die ganze Blumenfülle seiner frischen Poesie aus des Witzes buntem Füllhorn in einem Augenblicke fröhlicher Verschwendung mit einemmale ausgeschüttet zu haben scheint'. Schlegel, als einer der Begründer der Literaturgeschichte und Verfasser von begriffsprägenden romantischen Poetiken, vereinnahmt Cervantes sodann auch für die Romantik, indem er ihn als jemanden lobt, der neben dem Quijote 'doch auch noch andere ganz ehr- und achtbare Werke erfunden und gebildet hat, die dereinst wohl ihre Stelle im Allerheiligsten der romantischen Kunst finden werden.' Wenngleich damit wohl noch keine endgültige literarhistorische Verortung vorgenommen werden sollte, so illustriert Schlegels Satz doch immerhin eine Problematik, vor der auch die heutige Forschung steht. Das ungebrochen immense Interesse am Quijote, das sich überdeutlich an der schier unüberblickbaren Forschungsliteratur zeigt, gilt häufig eben genau der Frage nach der Einordnung in die Literaturepochen. Dies fällt umso schwerer insofern, als nicht nur allein historisch das Jahr der Ersterscheinung mit dem Beginn des 17. Jahrhunderts zwischen ausgehender Renaissance und beginnendem Barock steht, sondern auch der Roman selbst sowohl Stilelemente der einen als auch der anderen Epoche in sich vereint. In dieser Arbeit sollen nun anhand verschiedener Textstellen aus dem Don Quijote einige rinascimentale und barocke Merkmale herausgearbeitet werden. Dies geschieht vor allem auf der Grundlage der umfassenden Forschungsleistungen von C. Strosetzki, W. Matzat, H. Bihler und H.-J. Neuschäfer.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Deutung und Bedeutung des ersten Gebotes im Rah...
15,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, Note: 1- (13 Punkte), Christian-Albrechts-Universität Kiel (Kirchengeschichte), Veranstaltung: Kirchengeschichtliches Proseminar, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Grundlegend ist das erste Gebot [...], das uns zum Vertrauen auf Gott herausfordert.' Diese Formulierung des KEEK zeigt, dass auch nach beinahe fünf Jahrhunderten das Verständnis Martin Luthers und dessen Auslegung über das erste Gebot, 'Du sollst keine anderen Götter haben neben mir' (Ex 20,3; Dtn 5,7), nichts an seiner Aktualität verloren hat. So verweist denn der KEEK auf Luthers Kleinem Katechismus aus dem Jahr 1529 und zeigt daher Unvergänglichkeit seiner Deutung des ersten Gebotes auf, welche lautet: 'Wir wollen Gott über aller Ding fürchten, lieben und vertrauen.' Neben die durch die Prägnanz gegebene Lernerleichterung regt die kurze Formulierung zur Reflektion an, denn auf die Frage: 'Du sollt nicht ander Götter haben. Was ist das?' , folgt eine Antwort, die wiederum zur Gegenfrage einlädt, wie denn dieser Satz zu verstehen ist. Besonders das Verhältnis und die Aussage der Wörter 'fürchten', 'lieben' und 'vertrauen' stehen dabei im Mittelpunkt des Interesses. Hinzu kommt, dass sich diese dreigliedrige Formel 'als zweigliedriges Konzentrat' in den weiteren Gebotsauslegungen wiederholt. 'Wir wollen Gott fürchten und lieben, [...]' steht als Bedingung vor jeder Auslegung vom zweiten bis zehnten Gebot. Die Bedeutsamkeit und Unabdingbarkeit des ersten Gebotes an sich und hinsichtlich der übrigen Gebote ist offensichtlich und drängt sich gerade zu auf. Wenn es also im KEEK heisst das erste Gebot sei 'grundlegend', so ist dies richtig, betrachtet man allerdings das erste Gebot aus der Perspektive Luthers beziehungsweise aus der Perspektive des Kleinen Katechismus heraus, kann diese Ansicht erweitert und vertieft werden. Es ist daher eine genauere Untersuchung zur Deutung und Bedeutung des ersten Gebotes im Rahmen der Dekalogauslegung Luthers im Kleinen Katechismus nötig.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot