Angebote zu "Satire" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel ab 11.99 € als Taschenbuch: Die Klabautermann Ge-ähm-be-Ha. Aus dem Bereich: Bücher, Belletristik, Comics & Satire,

Anbieter: hugendubel
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Der DSR-Report. Babbeljahn un daddeldu. QSD - e...
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Unterwegs auf allen Ozeanen zwischen Rostock, Yokohama und Buenos Aires, auf Stückgutfrachtern, Lehrschiffen und Tankern, von 1963 bis 1978, bei Sturm und Flaute, unter werten Genossen und sehr geehrten Klassenfeinden, monatelang auf einem Rundkurs zwischen Ankerspill und Rudermaschine, mit Wahleiern und Buletten zum Frühstück, bei Weinblattsiegel und Hafenbräu zum Feierabend, mit dem Blauen Peter am Mast und im Gesicht grünen mitreisenden Ehefrauen, gut zu Fuß und arm am Beutel, jeder zusätzlichen Valuta-Mark auf den Fersen und die Zöllner im Nacken, wohlinformiert durch Schiffspresse und St. Pauli Nachrichten, mit immer einer Handbreit Wasser unterm Kiel und einem Seefahrtsbuch kurz vor dessen Einzug, leben die widersprüchlichen Zeiten der "christlich-sozialistischen Seefahrt" unter Hammer und Zirkel und der Flagge Blau-Rot-Blau noch einmal auf. Mit einem prallen Seesack an dialektischer Spannung, einer vollen Schlagpütz mit feinem Humor, einer erfrischenden Sturzsee an bissiger Satire, schwallwasser-geschützten Seestiefeln voller glaubhaften Seemannsgarnes, einer leichten Brise globaler Erotik und einer hiebfesten Holzbalje historischer Fakten ist "Babbeljahn un daddeldu" ein Buch für alle, die schon immer zur See fahren wollten, sich aber nicht trauten, für jene, die gerne noch einmal zur See fahren würden, deren Frauen und Thrombosen dies aber verbieten und für den Rest, der sich in seiner Sofaecke einfach nur köstlich amüsieren möchte.

Anbieter: buecher
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Der DSR-Report. Babbeljahn un daddeldu. QSD - e...
12,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Unterwegs auf allen Ozeanen zwischen Rostock, Yokohama und Buenos Aires, auf Stückgutfrachtern, Lehrschiffen und Tankern, von 1963 bis 1978, bei Sturm und Flaute, unter werten Genossen und sehr geehrten Klassenfeinden, monatelang auf einem Rundkurs zwischen Ankerspill und Rudermaschine, mit Wahleiern und Buletten zum Frühstück, bei Weinblattsiegel und Hafenbräu zum Feierabend, mit dem Blauen Peter am Mast und im Gesicht grünen mitreisenden Ehefrauen, gut zu Fuß und arm am Beutel, jeder zusätzlichen Valuta-Mark auf den Fersen und die Zöllner im Nacken, wohlinformiert durch Schiffspresse und St. Pauli Nachrichten, mit immer einer Handbreit Wasser unterm Kiel und einem Seefahrtsbuch kurz vor dessen Einzug, leben die widersprüchlichen Zeiten der "christlich-sozialistischen Seefahrt" unter Hammer und Zirkel und der Flagge Blau-Rot-Blau noch einmal auf. Mit einem prallen Seesack an dialektischer Spannung, einer vollen Schlagpütz mit feinem Humor, einer erfrischenden Sturzsee an bissiger Satire, schwallwasser-geschützten Seestiefeln voller glaubhaften Seemannsgarnes, einer leichten Brise globaler Erotik und einer hiebfesten Holzbalje historischer Fakten ist "Babbeljahn un daddeldu" ein Buch für alle, die schon immer zur See fahren wollten, sich aber nicht trauten, für jene, die gerne noch einmal zur See fahren würden, deren Frauen und Thrombosen dies aber verbieten und für den Rest, der sich in seiner Sofaecke einfach nur köstlich amüsieren möchte.

Anbieter: buecher
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Russische Satire
51,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die russischsprachige Satire wird häufig in den Rang einer Schattenliteraturform gedrängt. Dennoch kann sie die Funktion ausüben, die der Satire gemeinhin zugeschrieben wird: auf aggressive Art Missstände in einer Gesellschaft zu kritisieren.Dieser Band enthält die Vorträge der vom Institut für Slavistik der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und der Staatlichen Universität Irkutsk durchgeführten Konferenz "Russische Satire seit der Perestrojka bis in die unmittelbare Gegenwart: Formen und Themen künstlerischer Auseinandersetzung". Ziel des Austausches war, herauszufinden, welche Mittel, Themen, Strategien und Angriffsobjekte es in der russischen Satire gibt, wie die Rezeption von Satire je nach Herkunft der Referent innen differiert und welche Möglichkeiten sich der Satire im "System Putin" bieten. Die Beiträge befassen sich mit der Sprache der Satire, mit neuen satirischen Ausdrucksformen und -medien wie Liedern und Filmen, aber auch mit der klassischen literarischen Satire.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Der DSR-Report. Babbeljahn un daddeldu. QSD – e...
14,37 € *
ggf. zzgl. Versand

Unterwegs auf allen Ozeanen zwischen Rostock, Yokohama und Buenos Aires, auf Stückgutfrachtern, Lehrschiffen und Tankern, von 1963 bis 1978, bei Sturm und Flaute, unter werten Genossen und sehr geehrten Klassenfeinden, monatelang auf einem Rundkurs zwischen Ankerspill und Rudermaschine, mit Wahleiern und Buletten zum Frühstück, bei Weinblattsiegel und Hafenbräu zum Feierabend, mit dem Blauen Peter am Mast und im Gesicht grünen mitreisenden Ehefrauen, gut zu Fuß und arm am Beutel, jeder zusätzlichen Valuta-Mark auf den Fersen und die Zöllner im Nacken, wohlinformiert durch Schiffspresse und St. Pauli Nachrichten, mit immer einer Handbreit Wasser unterm Kiel und einem Seefahrtsbuch kurz vor dessen Einzug, leben die widersprüchlichen Zeiten der "christlich-sozialistischen Seefahrt" unter Hammer und Zirkel und der Flagge Blau-Rot-Blau noch einmal auf. Mit einem prallen Seesack an dialektischer Spannung, einer vollen Schlagpütz mit feinem Humor, einer erfrischenden Sturzsee an bissiger Satire, schwallwasser-geschützten Seestiefeln voller glaubhaften Seemannsgarnes, einer leichten Brise globaler Erotik und einer hiebfesten Holzbalje historischer Fakten ist "Babbeljahn un daddeldu" ein Buch für alle, die schon immer zur See fahren wollten, sich aber nicht trauten, für jene, die gerne noch einmal zur See fahren würden, deren Frauen und Thrombosen dies aber verbieten und für den Rest, der sich in seiner Sofaecke einfach nur köstlich amüsieren möchte.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Pualmichl, G: Vom Augenmass
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Ein neues Buch von Georg Paulmichl wünschten sich die vielen Fans des Südtiroler Autors von Bozen bis Kiel, von Zürich bis Wien seit langem. Jetzt ist es da. Sein 'Lektor' Dietmar Raffeiner, Betreuer in der Behindertenwerkstätte von Prad, fand für Paulmichl neue Ausdrucksformen: den Brief und die Glosse. Sie haben gegenüber den bisher stets einem Thema gewidmeten Kurztexten den Vorteil grösstmöglicher Freiheit und Vielfalt. Vor allem können zwanglos unterschiedlichste Beobachtungen und Gedanken zum Tagesgeschehen eingeflochten werden. Mit ihrem Witz, den skurrilen Wortschöpfungen, dem 'Sinn für die Satire im Alltag', dem zweideutigen Spiel mit altvertrauten Klischees und mit dem schonungslosen Aussprechen nicht gern gehörter Wahrheiten vermitteln diese Texte in ihrer Art einen neuen Paulmichl. Dies gilt auch für die in den letzten Jahren entstandenen Bilder, die längst prominente Sammler auf den Plan gerufen haben.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Russische Satire
81,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die russischsprachige Satire wird häufig in den Rang einer Schattenliteraturform gedrängt. Dennoch kann sie die Funktion ausüben, die der Satire gemeinhin zugeschrieben wird: auf aggressive Art Missstände in einer Gesellschaft zu kritisieren. Dieser Band enthält die Vorträge der vom Institut für Slavistik der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und der Staatlichen Universität Irkutsk durchgeführten Konferenz «Russische Satire seit der Perestrojka bis in die unmittelbare Gegenwart: Formen und Themen künstlerischer Auseinandersetzung». Ziel des Austausches war, herauszufinden, welche Mittel, Themen, Strategien und Angriffsobjekte es in der russischen Satire gibt, wie die Rezeption von Satire je nach Herkunft der Referent*innen differiert und welche Möglichkeiten sich der Satire im «System Putin» bieten. Die Beiträge befassen sich mit der Sprache der Satire, mit neuen satirischen Ausdrucksformen und -medien wie Liedern und Filmen, aber auch mit der klassischen literarischen Satire.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Various Pets Alive and Dead
19,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Lentils, free love, radical politics and family truths . . . Various Pets Alive and Dead is the wonderfully funny fourth novel from Marina Lewycka, author of the bestselling A Short History of Tractors in Ukrainian. For twenty years Doro and Marcus lived in a commune, convinced lentils and free love would change the world. They didn't. What they did do was give their children a terror of radicalism, dirt, cooking rotas and poverty. Their daughter Clara wants nothing less conformist than her own, clean bathroom. Their son Serge hides the awkward fact that he's a banker earning loadsamoney. So when Doro and Marcus spring a surprise on their kids - just as the world is rocked in ways they always wished for - the family is forced to confront some thorny truths about themselves . . . 'Wonderfully funny . . . a dizzy, eye-watering treat . . . Lewycka is somewhere between Hilary Mantel in her satirical mode and Sue Townsend' Independent 'Thank heavens for Marina Lewycka whose Various Pets Alive and Dead me laugh at least once in every chapter . . . The warmth of its tone, its zest, its blend of quirky, humane comedy and intellectual seriousness make this a novel to treasure' New Statesman 'Marina Lewycka's latest novel is wonderfully funny with moments of pure farce in the best tradition of social satire . . . this inventive and witty book fizzes along from beginning to end' Daily Express Marina Lewycka was born in Kiel, Germany, after the war, grew up in England and lives in Sheffield. Her first novel, A Short History of Tractors in Ukrainian, was shortlisted for the Orange Prize, longlisted for the Man Booker and won the Bollinger Everyman Prize for Comic Fiction and the Waverton Good Read Award. Her second novel, Two Caravans, was shortlisted for the Orwell Prize. A Short History of Tractors in Ukrainian, Two Caravans and Marina's third novel, We Are All Made of Glue, are all available in Penguin

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Entkotisierungsvorgang!
7,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Entkotisierungsvorhang! ist das Erstwerk vom Autor! Dieses Buch liegt einem sehr ungewöhnlichen Konzept zugrunde! Es beinhaltet 66 'abgefahrenene' Kurzgeschichten (welche sich zum grössten Teil in Neumünster,Kiel und Hamburg abgespielt haben), die teilweise vom Autor selber erlebt worden sind! Die Inhalte reichen von lustigen/schrägen Alltags -und Arbeitserlebnissen bis hin zu(durch Alokoholgenuss hervorgerufenen) Filmrissen, schrägen Drugstories, Tramperlebnissen und vielen mehr! Bei den Kurzgeschichten hat der Autor die Namen der 'Akteure' mit Kürzeln versehn, Z.B X.y,etc. Aufgelockert wird das ganze durch einige Witze und lustiger Satire, wie z.B. 'Angebot, was sehr stark an den 'MAD-Humor' erinnert! Entkotisierungsvorgang! ist ein einzigartiges Buch,welches sehr unterhaltsam und zum grö0ten Teil auch sehr lustig ist(Ausnahmen sind : 'Damals bei Tchibo',Taxigeschichte,Machete, vor allem 'Damals bei Tchibo' ist eine sehr ernste etwas gesellschaftskritische Story,welche sich sehr vom Rest der Shortstories unterscheidet)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot