Angebote zu "Ruth" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Die schönsten Mädchengeschichten zum ers...
5,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Erstes Selberlesen macht Spaß, wenn schöne Geschichten rund um beste Freundinnen und Freunde Mädchenträume wahr werden lassen. Julia träumt von der Hauptrolle in der Ballettaufführung, doch kurz davor verknackst sie sich den Fuß. Zum Glück hat ihre Lehrerin eine tolle Idee!Auch Nina, Lea und Ruth halten immer zusammen und gründen eine richtig starke Mädchenbande. Durch kurze, einfache Sätze in großer Fibelschrift können Kinder ab 6 Jahren (1./2. Klasse) ganz einfach mit den Geschichten der 3. Lesestufe Lesetiger lesen lernen. Die vielen bunten Bilder im Kinderbuch tragen zusätzlich zum Textverständnis bei und unterstützen das erste Selberlesen. In diesem Sammelband sind Geschichten rund um Mädchen , Freundinnen und Balletttänzerinnen enthalten. Alexandra Fischer-Hunold wurde 1966 in Düsseldorf geboren. Sie studierte Germanistik und Anglistik und arbeitete zunächst bei einem Kölner Reiseführerverlag. Seit einiger Zeit schreibt sie erfolgreich Kinderbücher und Vorlesegeschichten. Alexandra Fischer-Hunold lebt mit ihrem Mann, ihrer Tochter und ihrem Hund in Münster.Antonia Michaelis wurde in Kiel geboren und ist in Augsburg aufgewachsen. Sie hat in Greifswald Medizin studiert und unter anderem in Indien, Nepal und Peru gearbeitet. Heute lebt sie mit Mann und drei Töchtern gegenüber der Insel Usedom im Nichts, wo sie zwischen Seeadlern, Reet und Brennnesseln in einem alten Haus lauter abstruse Geschichten schreibt. Maja von Vogel, geb.1973, wuchs im Emsland auf. Sie studierte Deutsch und Französisch, lebte ein Jahr in Paris und arbeitete mehrere Jahre als Lektorin in einem Kinderbuchverlag, bevor sie sich als Autorin und Übersetzerin selbständig machte. Heute lebt Maja von Vogel in Norddeutschland.

Anbieter: myToys
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Arbeits- und Gesundheitsschutz gestalten
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der traditionelle Arbeits- und Gesundheitsschutz in der Gießereibranche befindet sich seit Jahren auf hohem Niveau und es sind deutliche Erfolge durch hohe Investitionen und technologische Innovationen in den Feldern Lärm, Hitze, Staub zu verzeichnen. Dennoch entsprechen viele Tätigkeiten in den Gießereien noch nicht den Kriterien "guter Arbeit". Vor dem Hintergrund alternder Belegschaften kommt dem Erhalt der Arbeitsfähigkeit und der Gesundheit der Beschäftigten eine wesentliche Bedeutung zu. Eine Unternehmensstrategie, die durch die Effektivität und Effizienz eines ganzheitlichen betrieblichen Gesundheitsmanagements befördert wird, trägt zur Innovationsfähigkeit und zu gesundheitsförderlichen Arbeitsbedingungen bei.Im Projekt INDINA wurde ein Modell für ganzheitliches betriebliches Gesundheitsmanagement und ein Werkzeugkasten "sicher und gesund in Gießereien arbeiten?!" mit praxiserprobten Instrumenten entwickelt, die Unternehmen den Weg von Insellösungen zum ganzheitlichen betrieblichen Gesundheitsmanagement aufzeigen. Darüber hinaus wurde der innovative Dialog in der Branche mit Themen des Arbeits- und Gesundheitsschutz erweitert und gestärkt. Das Buch stellt die zentralen Ergebnisse und Erkenntnisse aus dreijähriger Forschungsarbeit vor.Mit Beiträgen von: Wolfgang Anlauft, Guido Battenstein, Peter Becker, Volker David, Dirk Franzen, Thomas Frey, Bernhard Heise, Ruth Holm, Simone Hübner, Georg Immler, Udo Kiel, Marc Kröner, Holger Lorek, Bodo Müller, Petra Müller-Knoess, Christin Richter, Eva-Maria Schwind, Peter Sippach, Horst Wolff, Claudio Zettel

Anbieter: Dodax
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Schumann-Briefedition II.18
108,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band folgende Korrespondenzpartner: Kunsthandlung Amsler & Ruthardt, Julie von Asten, Ida Becker, Nanny Berg, Emil Breslaur, Eduard Daege, Heinrich Ehrlich, Julius Friedländer, Julius Greiff, Julius Grosser, Berliner Haupt-Unterstützungs-Verein für die Familien der zur Fahne Einberufenen, Friedrich Kiel, Theodor Kullak, Preußisches Kultusministerium (Gustav von Goßler und Friedrich Althoff), Moritz und Sarah Lazarus sowie Nahida Ruth Lazarus, Martin und Elise Levy sowie deren Tochter Julie und C. Buschow, Robert Lucius von Ballhausen, Jean Louis Nicodé, Siegfried Ochs, Antonie Paul, Hermann Planer, Moritz Plaut, Robert Radecke und Wilhelm Richter, Laura Rappoldi-Kahrer, Richard, Helene und Georg Schöne sowie mit Alfred Schöne, Karoline Wigand und Ida Cichorius geb. Wigand, Paul G. A. Schröder, Philipp und Mathilde Spitta, Felicia Tuczek, Kaiserin Victoria, Claire von Gersdorff und die Königin-Luise-Stiftung, Eduard Wendt, Elisabeth Werner sowie Anna und Anton Storch, Emanuel Wirth sowie unbekannte Korrespondenzpartner (1860 bis 1874).

Anbieter: Dodax
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Schumann-Briefedition / Schumann-Briefedition I...
167,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Band enthält folgende Korrespondenzpartner: Kunsthandlung Amsler & Ruthardt, Julie von Asten, Ida Becker, Nanny Berg, Emil Breslaur, Eduard Daege, Heinrich Ehrlich, Julius Friedländer, Julius Greiff, Julius Grosser, Berliner Haupt-Unterstützungs-Verein für die Familien der zur Fahne Einberufenen, Friedrich Kiel, Theodor Kullak, Preussisches Kultusministerium (Gustav von Gossler und Friedrich Althoff), Moritz und Sarah Lazarus sowie Nahida Ruth Lazarus, Martin und Elise Levy sowie deren Tochter Julie und C. Buschow, Robert Lucius von Ballhausen, Jean Louis Nicodé, Siegfried Ochs, Antonie Paul, Hermann Planer, Moritz Plaut, Robert Radecke und Wilhelm Richter, Laura Rappoldi-Kahrer, Richard, Helene und Georg Schöne sowie mit Alfred Schöne, Karoline Wigand und Ida Cichorius geb. Wigand, Paul G. A. Schröder, Philipp und Mathilde Spitta, Felicia Tuczek, Kaiserin Victoria, Claire von Gersdorff und die Königin-Luise-Stiftung, Eduard Wendt, Elisabeth Werner sowie Anna und Anton Storch, Emanuel Wirth sowie unbekannte Korrespondenzpartner (1860 bis 1874).

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Schumann-Briefedition / Schumann-Briefedition I...
111,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band enthält folgende Korrespondenzpartner: Kunsthandlung Amsler & Ruthardt, Julie von Asten, Ida Becker, Nanny Berg, Emil Breslaur, Eduard Daege, Heinrich Ehrlich, Julius Friedländer, Julius Greiff, Julius Grosser, Berliner Haupt-Unterstützungs-Verein für die Familien der zur Fahne Einberufenen, Friedrich Kiel, Theodor Kullak, Preußisches Kultusministerium (Gustav von Goßler und Friedrich Althoff), Moritz und Sarah Lazarus sowie Nahida Ruth Lazarus, Martin und Elise Levy sowie deren Tochter Julie und C. Buschow, Robert Lucius von Ballhausen, Jean Louis Nicodé, Siegfried Ochs, Antonie Paul, Hermann Planer, Moritz Plaut, Robert Radecke und Wilhelm Richter, Laura Rappoldi-Kahrer, Richard, Helene und Georg Schöne sowie mit Alfred Schöne, Karoline Wigand und Ida Cichorius geb. Wigand, Paul G. A. Schröder, Philipp und Mathilde Spitta, Felicia Tuczek, Kaiserin Victoria, Claire von Gersdorff und die Königin-Luise-Stiftung, Eduard Wendt, Elisabeth Werner sowie Anna und Anton Storch, Emanuel Wirth sowie unbekannte Korrespondenzpartner (1860 bis 1874).

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot