Angebote zu "Rest" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Verrat am Kaiser-Wilhelm-Kanal
12,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Das historische Kiel im Zentrum der Weltpolitik.Kiel 1896: Während der Kalte Krieg zwischen dem deutschen Kaiser und dem Rest Europas zu schwelen beginnt, gerät Kommissar Hauke Sötje zwischen die Fronten der Geheimdienste. Er soll einen Verräter beschützen und erkennt zu spät, dass er in eine Falle geraten ist. Erst der mysteriöse Tod eines Dienstmädchens, das leblos im Kaiser-Wilhelm-Kanal treibt, bringt Hauke der Wahrheit näher - einer Wahrheit, für die er bereit ist, sein Leben aufs Spiel zu setzen.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
150 Limericks
3,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Buch zum Lesen, Verschenken und An-die-Wand-prügeln. Von Aachen nach Zwickau sind es genau 150 Limericks! Unterwegs trifft man in Städten und Dörfern Leute wie diese: // Den Nachbarn Hans-Otto aus Biberach, / den hielt immer nächtens ein Biber wach. / Statt Gift zu kaufen, / geht er nun saufen / und macht jetzt nachts selbst noch viel lieber Krach. // Die sehr sportliche Ingrid aus Kiel / kam beim Marathon wankend ins Ziel. / Das folgende Fest / gab ihr dann den Rest. / Und vom Hocker sie kopfüber fiel. // Es kann sich ein Dackel aus Oberhausen / vor harmlosen Tierärzten so sehr grausen. / Er jault dann immer / im Wartezimmer. / Dabei will man nur seinen Po entlausen. // Der Segelsportfan Kurt aus Wasserburg, / der hielt mal die ganze Regatta durch. / Am Ziel sprach dann / ein alter Mann: / "Schaut, Kinder, da kommt ja ein nasser Lurch!" // Die Gärtnerin Inga aus Wittenberg, / die erntete dort einen Quittenberg. / Erst ekliger Duft. / Dann flog's in die Luft. / Passiert nur, wenn es in der Mitte gärt. //

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
150 Limericks
4,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Buch zum Lesen, Verschenken und An-die-Wand-prügeln. Von Aachen nach Zwickau sind es genau 150 Limericks! Unterwegs trifft man in Städten und Dörfern Leute wie diese: // Den Nachbarn Hans-Otto aus Biberach, / den hielt immer nächtens ein Biber wach. / Statt Gift zu kaufen, / geht er nun saufen / und macht jetzt nachts selbst noch viel lieber Krach. // Die sehr sportliche Ingrid aus Kiel / kam beim Marathon wankend ins Ziel. / Das folgende Fest / gab ihr dann den Rest. / Und vom Hocker sie kopfüber fiel. // Es kann sich ein Dackel aus Oberhausen / vor harmlosen Tierärzten so sehr grausen. / Er jault dann immer / im Wartezimmer. / Dabei will man nur seinen Po entlausen. // Der Segelsportfan Kurt aus Wasserburg, / der hielt mal die ganze Regatta durch. / Am Ziel sprach dann / ein alter Mann: / "Schaut, Kinder, da kommt ja ein nasser Lurch!" // Die Gärtnerin Inga aus Wittenberg, / die erntete dort einen Quittenberg. / Erst ekliger Duft. / Dann flog's in die Luft. / Passiert nur, wenn es in der Mitte gärt. //

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Der DSR-Report. Babbeljahn un daddeldu. QSD - e...
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Unterwegs auf allen Ozeanen zwischen Rostock, Yokohama und Buenos Aires, auf Stückgutfrachtern, Lehrschiffen und Tankern, von 1963 bis 1978, bei Sturm und Flaute, unter werten Genossen und sehr geehrten Klassenfeinden, monatelang auf einem Rundkurs zwischen Ankerspill und Rudermaschine, mit Wahleiern und Buletten zum Frühstück, bei Weinblattsiegel und Hafenbräu zum Feierabend, mit dem Blauen Peter am Mast und im Gesicht grünen mitreisenden Ehefrauen, gut zu Fuß und arm am Beutel, jeder zusätzlichen Valuta-Mark auf den Fersen und die Zöllner im Nacken, wohlinformiert durch Schiffspresse und St. Pauli Nachrichten, mit immer einer Handbreit Wasser unterm Kiel und einem Seefahrtsbuch kurz vor dessen Einzug, leben die widersprüchlichen Zeiten der "christlich-sozialistischen Seefahrt" unter Hammer und Zirkel und der Flagge Blau-Rot-Blau noch einmal auf. Mit einem prallen Seesack an dialektischer Spannung, einer vollen Schlagpütz mit feinem Humor, einer erfrischenden Sturzsee an bissiger Satire, schwallwasser-geschützten Seestiefeln voller glaubhaften Seemannsgarnes, einer leichten Brise globaler Erotik und einer hiebfesten Holzbalje historischer Fakten ist "Babbeljahn un daddeldu" ein Buch für alle, die schon immer zur See fahren wollten, sich aber nicht trauten, für jene, die gerne noch einmal zur See fahren würden, deren Frauen und Thrombosen dies aber verbieten und für den Rest, der sich in seiner Sofaecke einfach nur köstlich amüsieren möchte.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Der DSR-Report. Babbeljahn un daddeldu. QSD - e...
12,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Unterwegs auf allen Ozeanen zwischen Rostock, Yokohama und Buenos Aires, auf Stückgutfrachtern, Lehrschiffen und Tankern, von 1963 bis 1978, bei Sturm und Flaute, unter werten Genossen und sehr geehrten Klassenfeinden, monatelang auf einem Rundkurs zwischen Ankerspill und Rudermaschine, mit Wahleiern und Buletten zum Frühstück, bei Weinblattsiegel und Hafenbräu zum Feierabend, mit dem Blauen Peter am Mast und im Gesicht grünen mitreisenden Ehefrauen, gut zu Fuß und arm am Beutel, jeder zusätzlichen Valuta-Mark auf den Fersen und die Zöllner im Nacken, wohlinformiert durch Schiffspresse und St. Pauli Nachrichten, mit immer einer Handbreit Wasser unterm Kiel und einem Seefahrtsbuch kurz vor dessen Einzug, leben die widersprüchlichen Zeiten der "christlich-sozialistischen Seefahrt" unter Hammer und Zirkel und der Flagge Blau-Rot-Blau noch einmal auf. Mit einem prallen Seesack an dialektischer Spannung, einer vollen Schlagpütz mit feinem Humor, einer erfrischenden Sturzsee an bissiger Satire, schwallwasser-geschützten Seestiefeln voller glaubhaften Seemannsgarnes, einer leichten Brise globaler Erotik und einer hiebfesten Holzbalje historischer Fakten ist "Babbeljahn un daddeldu" ein Buch für alle, die schon immer zur See fahren wollten, sich aber nicht trauten, für jene, die gerne noch einmal zur See fahren würden, deren Frauen und Thrombosen dies aber verbieten und für den Rest, der sich in seiner Sofaecke einfach nur köstlich amüsieren möchte.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Verrat am Kaiser-Wilhelm-Kanal
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das historische Kiel im Zentrum der Weltpolitik.Kiel 1896: Während der Kalte Krieg zwischen dem deutschen Kaiser und dem Rest Europas zu schwelen beginnt, gerät Kommissar Hauke Sötje zwischen die Fronten der Geheimdienste. Er soll einen Verräter beschützen und erkennt zu spät, dass er in eine Falle geraten ist. Erst der mysteriöse Tod eines Dienstmädchens, das leblos im Kaiser-Wilhelm-Kanal treibt, bringt Hauke der Wahrheit näher - einer Wahrheit, für die er bereit ist, sein Leben aufs Spiel zu setzen.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Zygmunt Noskowski
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Zygmunt Noskowski (2 May 1846 23 July 1909), Polish composer, conductor and teacher. Zygmunt Noskowski was born in Warsaw and was originally trained at the Warsaw Conservatory studying violin and composition. A scholarship enabled him to travel to Berlin where between 1864 and 1867, he studied with Friedrich Kiel, one of Europe's leading teachers of composition. After holding several positions abroad, Noskowski returned to Warsaw in 1880 where he remained for the rest of his life.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Der DSR-Report. Babbeljahn un daddeldu. QSD – e...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Unterwegs auf allen Ozeanen zwischen Rostock, Yokohama und Buenos Aires, auf Stückgutfrachtern, Lehrschiffen und Tankern, von 1963 bis 1978, bei Sturm und Flaute, unter werten Genossen und sehr geehrten Klassenfeinden, monatelang auf einem Rundkurs zwischen Ankerspill und Rudermaschine, mit Wahleiern und Buletten zum Frühstück, bei Weinblattsiegel und Hafenbräu zum Feierabend, mit dem Blauen Peter am Mast und im Gesicht grünen mitreisenden Ehefrauen, gut zu Fuß und arm am Beutel, jeder zusätzlichen Valuta-Mark auf den Fersen und die Zöllner im Nacken, wohlinformiert durch Schiffspresse und St. Pauli Nachrichten, mit immer einer Handbreit Wasser unterm Kiel und einem Seefahrtsbuch kurz vor dessen Einzug, leben die widersprüchlichen Zeiten der "christlich-sozialistischen Seefahrt" unter Hammer und Zirkel und der Flagge Blau-Rot-Blau noch einmal auf. Mit einem prallen Seesack an dialektischer Spannung, einer vollen Schlagpütz mit feinem Humor, einer erfrischenden Sturzsee an bissiger Satire, schwallwasser-geschützten Seestiefeln voller glaubhaften Seemannsgarnes, einer leichten Brise globaler Erotik und einer hiebfesten Holzbalje historischer Fakten ist "Babbeljahn un daddeldu" ein Buch für alle, die schon immer zur See fahren wollten, sich aber nicht trauten, für jene, die gerne noch einmal zur See fahren würden, deren Frauen und Thrombosen dies aber verbieten und für den Rest, der sich in seiner Sofaecke einfach nur köstlich amüsieren möchte.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
150 Limericks
3,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Buch zum Lesen, Verschenken und An-die-Wand-prügeln. Von Aachen nach Zwickau sind es genau 150 Limericks! Unterwegs trifft man in Städten und Dörfern Leute wie diese: // Den Nachbarn Hans-Otto aus Biberach, / den hielt immer nächtens ein Biber wach. / Statt Gift zu kaufen, / geht er nun saufen / und macht jetzt nachts selbst noch viel lieber Krach. // Die sehr sportliche Ingrid aus Kiel / kam beim Marathon wankend ins Ziel. / Das folgende Fest / gab ihr dann den Rest. / Und vom Hocker sie kopfüber fiel. // Es kann sich ein Dackel aus Oberhausen / vor harmlosen Tierärzten so sehr grausen. / Er jault dann immer / im Wartezimmer. / Dabei will man nur seinen Po entlausen. // Der Segelsportfan Kurt aus Wasserburg, / der hielt mal die ganze Regatta durch. / Am Ziel sprach dann / ein alter Mann: / "Schaut, Kinder, da kommt ja ein nasser Lurch!" // Die Gärtnerin Inga aus Wittenberg, / die erntete dort einen Quittenberg. / Erst ekliger Duft. / Dann flog's in die Luft. / Passiert nur, wenn es in der Mitte gärt. //

Anbieter: Dodax
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot