Angebote zu "Regatta" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Traditioneller Abend-Segeltoern
79,90 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Sie wollen einmal mit einem grossen Segelschiff einen Sonnenuntergang auf dem Wasser erleben? Dann buchen Sie mit dem Gutschein von Jochen Schweizer einen traditionellen Abend-Segeltoern. Ohne Motorenlaerm ueber die Wellen gleiten! Diesen Abend-Segeltoern geniessen Sie auf einem grossen Zwei- oder Dreimaster und beobachten, wie Regatta-Segler um den Sieg kaempfen. Sie sehen die Sonne weit am Horizont untergehen und schippern gemuetlich in die Daemmerung weiter. Zur Staerkung werden Sie vom Schiffskoch mit einem deftigen Seemannseintopf verwoehnt. Nach rund 4 Stunden laufen Sie bei Dunkelheit wieder in den Heimathafen ein.DE,Hamburg,Hamburg,20359;DE,Mecklenburg-Vorpomm.,Rostock,18055;DE,Schleswig-Holstein,Kiel,24105;

Anbieter: Jochen Schweizer ...
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
150 Limericks
3,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Buch zum Lesen, Verschenken und An-die-Wand-prügeln. Von Aachen nach Zwickau sind es genau 150 Limericks! Unterwegs trifft man in Städten und Dörfern Leute wie diese: // Den Nachbarn Hans-Otto aus Biberach, / den hielt immer nächtens ein Biber wach. / Statt Gift zu kaufen, / geht er nun saufen / und macht jetzt nachts selbst noch viel lieber Krach. // Die sehr sportliche Ingrid aus Kiel / kam beim Marathon wankend ins Ziel. / Das folgende Fest / gab ihr dann den Rest. / Und vom Hocker sie kopfüber fiel. // Es kann sich ein Dackel aus Oberhausen / vor harmlosen Tierärzten so sehr grausen. / Er jault dann immer / im Wartezimmer. / Dabei will man nur seinen Po entlausen. // Der Segelsportfan Kurt aus Wasserburg, / der hielt mal die ganze Regatta durch. / Am Ziel sprach dann / ein alter Mann: / "Schaut, Kinder, da kommt ja ein nasser Lurch!" // Die Gärtnerin Inga aus Wittenberg, / die erntete dort einen Quittenberg. / Erst ekliger Duft. / Dann flog's in die Luft. / Passiert nur, wenn es in der Mitte gärt. //

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
150 Limericks
4,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Buch zum Lesen, Verschenken und An-die-Wand-prügeln. Von Aachen nach Zwickau sind es genau 150 Limericks! Unterwegs trifft man in Städten und Dörfern Leute wie diese: // Den Nachbarn Hans-Otto aus Biberach, / den hielt immer nächtens ein Biber wach. / Statt Gift zu kaufen, / geht er nun saufen / und macht jetzt nachts selbst noch viel lieber Krach. // Die sehr sportliche Ingrid aus Kiel / kam beim Marathon wankend ins Ziel. / Das folgende Fest / gab ihr dann den Rest. / Und vom Hocker sie kopfüber fiel. // Es kann sich ein Dackel aus Oberhausen / vor harmlosen Tierärzten so sehr grausen. / Er jault dann immer / im Wartezimmer. / Dabei will man nur seinen Po entlausen. // Der Segelsportfan Kurt aus Wasserburg, / der hielt mal die ganze Regatta durch. / Am Ziel sprach dann / ein alter Mann: / "Schaut, Kinder, da kommt ja ein nasser Lurch!" // Die Gärtnerin Inga aus Wittenberg, / die erntete dort einen Quittenberg. / Erst ekliger Duft. / Dann flog's in die Luft. / Passiert nur, wenn es in der Mitte gärt. //

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Tödliche Transaktionen
9,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Regatta von Helgoland über Skagen nach Kiel ist die wichtigste der Nordseewoche. Auf seiner neu erworbenen Yacht „Rouletta“ hätte sie etwas ganz besonderes werden sollen für Willy, den Segler, und seine Frau und Miteignerin Marie. Zusammen mit Kurt, einem ehemaligen Studienkollegen, und Dirk Dirksen, einem erfahrenen Regattafuchs, möchte Willy endlich einmal zeigen, dass er nicht nur gemütlich über die Ostsee schippern und dabei mit oft bissigem Humor seine Umwelt beobachten und kommentieren kann, sondern dass er durchaus auch Regatten gewinnen kann!Doch dann kommt alles ganz anders und plötzlich finden sich Willy und Marie in einer wohl eher unüblichen Besatzung auf dem rassigen Flossenkieler wieder: mit einem klapprigen Langhaarmenschen auf Alkoholentzug, einer mit Akzent sprechenden superblonden russischen Studentin, einem toten Russen in der Kajüte, einem lebenden an Deck und einem Dritten, der sie alle auf einem Motorboot verfolgt. Und was hat es mit der schwarzen Ledertasche auf sich, die die russische Schönheit unter Umgehung jeglicher behördlicher Kontrollen nach Kiel schmuggeln soll? „Außergewöhnliche Ereignisse erfordern außergewöhnliche Maßnahmen“, findet Willy, und mit oft bitterböser Situationskomik zeigt er, dass auf See nicht nur die Zeit anders tickt als an Land, sondern auch Probleme anders gelöst werden müssen … Wahrlich eine Regatta der besonderen Art!

Anbieter: Dodax
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
150 Limericks
3,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Buch zum Lesen, Verschenken und An-die-Wand-prügeln. Von Aachen nach Zwickau sind es genau 150 Limericks! Unterwegs trifft man in Städten und Dörfern Leute wie diese: // Den Nachbarn Hans-Otto aus Biberach, / den hielt immer nächtens ein Biber wach. / Statt Gift zu kaufen, / geht er nun saufen / und macht jetzt nachts selbst noch viel lieber Krach. // Die sehr sportliche Ingrid aus Kiel / kam beim Marathon wankend ins Ziel. / Das folgende Fest / gab ihr dann den Rest. / Und vom Hocker sie kopfüber fiel. // Es kann sich ein Dackel aus Oberhausen / vor harmlosen Tierärzten so sehr grausen. / Er jault dann immer / im Wartezimmer. / Dabei will man nur seinen Po entlausen. // Der Segelsportfan Kurt aus Wasserburg, / der hielt mal die ganze Regatta durch. / Am Ziel sprach dann / ein alter Mann: / "Schaut, Kinder, da kommt ja ein nasser Lurch!" // Die Gärtnerin Inga aus Wittenberg, / die erntete dort einen Quittenberg. / Erst ekliger Duft. / Dann flog's in die Luft. / Passiert nur, wenn es in der Mitte gärt. //

Anbieter: Dodax
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Tödliche Transaktionen
13,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die Regatta von Helgoland über Skagen nach Kiel ist die wichtigste der Nordseewoche. Auf seiner neu erworbenen Yacht „Rouletta“ hätte sie etwas ganz besonderes werden sollen für Willy, den Segler, und seine Frau und Miteignerin Marie. Zusammen mit Kurt, einem ehemaligen Studienkollegen, und Dirk Dirksen, einem erfahrenen Regattafuchs, möchte Willy endlich einmal zeigen, dass er nicht nur gemütlich über die Ostsee schippern und dabei mit oft bissigem Humor seine Umwelt beobachten und kommentieren kann, sondern dass er durchaus auch Regatten gewinnen kann! Doch dann kommt alles ganz anders und plötzlich finden sich Willy und Marie in einer wohl eher unüblichen Besatzung auf dem rassigen Flossenkieler wieder: mit einem klapprigen Langhaarmenschen auf Alkoholentzug, einer mit Akzent sprechenden superblonden russischen Studentin, einem toten Russen in der Kajüte, einem lebenden an Deck und einem Dritten, der sie alle auf einem Motorboot verfolgt. Und was hat es mit der schwarzen Ledertasche auf sich, die die russische Schönheit unter Umgehung jeglicher behördlicher Kontrollen nach Kiel schmuggeln soll? „Aussergewöhnliche Ereignisse erfordern aussergewöhnliche Massnahmen“, findet Willy, und mit oft bitterböser Situationskomik zeigt er, dass auf See nicht nur die Zeit anders tickt als an Land, sondern auch Probleme anders gelöst werden müssen … Wahrlich eine Regatta der besonderen Art!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
150 Limericks
8,40 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Ein Buch zum Lesen, Verschenken und An-die-Wand-prügeln. Von Aachen nach Zwickau sind es genau 150 Limericks! Unterwegs trifft man in Städten und Dörfern Leute wie diese: // Den Nachbarn Hans-Otto aus Biberach, / den hielt immer nächtens ein Biber wach. / Statt Gift zu kaufen, / geht er nun saufen / und macht jetzt nachts selbst noch viel lieber Krach. // Die sehr sportliche Ingrid aus Kiel / kam beim Marathon wankend ins Ziel. / Das folgende Fest / gab ihr dann den Rest. / Und vom Hocker sie kopfüber fiel. // Es kann sich ein Dackel aus Oberhausen / vor harmlosen Tierärzten so sehr grausen. / Er jault dann immer / im Wartezimmer. / Dabei will man nur seinen Po entlausen. // Der Segelsportfan Kurt aus Wasserburg, / der hielt mal die ganze Regatta durch. / Am Ziel sprach dann / ein alter Mann: / „Schaut, Kinder, da kommt ja ein nasser Lurch!“ // Die Gärtnerin Inga aus Wittenberg, / die erntete dort einen Quittenberg. / Erst ekliger Duft. / Dann flog‘s in die Luft. / Passiert nur, wenn es in der Mitte gärt. //

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
150 Limericks
2,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Ein Buch zum Lesen, Verschenken und An-die-Wand-prügeln. Von Aachen nach Zwickau sind es genau 150 Limericks! Unterwegs trifft man in Städten und Dörfern Leute wie diese: // Den Nachbarn Hans-Otto aus Biberach, / den hielt immer nächtens ein Biber wach. / Statt Gift zu kaufen, / geht er nun saufen / und macht jetzt nachts selbst noch viel lieber Krach. // Die sehr sportliche Ingrid aus Kiel / kam beim Marathon wankend ins Ziel. / Das folgende Fest / gab ihr dann den Rest. / Und vom Hocker sie kopfüber fiel. // Es kann sich ein Dackel aus Oberhausen / vor harmlosen Tierärzten so sehr grausen. / Er jault dann immer / im Wartezimmer. / Dabei will man nur seinen Po entlausen. // Der Segelsportfan Kurt aus Wasserburg, / der hielt mal die ganze Regatta durch. / Am Ziel sprach dann / ein alter Mann: / 'Schaut, Kinder, da kommt ja ein nasser Lurch!' // Die Gärtnerin Inga aus Wittenberg, / die erntete dort einen Quittenberg. / Erst ekliger Duft. / Dann flog's in die Luft. / Passiert nur, wenn es in der Mitte gärt. //

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Tödliche Transaktionen
10,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die Regatta von Helgoland über Skagen nach Kiel ist die wichtigste der Nordseewoche. Auf seiner neu erworbenen Yacht „Rouletta“ hätte sie etwas ganz besonderes werden sollen für Willy, den Segler, und seine Frau und Miteignerin Marie. Zusammen mit Kurt, einem ehemaligen Studienkollegen, und Dirk Dirksen, einem erfahrenen Regattafuchs, möchte Willy endlich einmal zeigen, dass er nicht nur gemütlich über die Ostsee schippern und dabei mit oft bissigem Humor seine Umwelt beobachten und kommentieren kann, sondern dass er durchaus auch Regatten gewinnen kann! Doch dann kommt alles ganz anders und plötzlich finden sich Willy und Marie in einer wohl eher unüblichen Besatzung auf dem rassigen Flossenkieler wieder: mit einem klapprigen Langhaarmenschen auf Alkoholentzug, einer mit Akzent sprechenden superblonden russischen Studentin, einem toten Russen in der Kajüte, einem lebenden an Deck und einem Dritten, der sie alle auf einem Motorboot verfolgt. Und was hat es mit der schwarzen Ledertasche auf sich, die die russische Schönheit unter Umgehung jeglicher behördlicher Kontrollen nach Kiel schmuggeln soll? „Außergewöhnliche Ereignisse erfordern außergewöhnliche Maßnahmen“, findet Willy, und mit oft bitterböser Situationskomik zeigt er, dass auf See nicht nur die Zeit anders tickt als an Land, sondern auch Probleme anders gelöst werden müssen … Wahrlich eine Regatta der besonderen Art!

Anbieter: Thalia AT
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot