Angebote zu "Nationale" (43 Treffer)

Kategorien

Shops

Handball 17 (Xbox One)
29,23 € *
zzgl. 4,00 € Versand

Entdecken Sie die Welt der Handballsimulation und nehmen Sie an den besten nationalen Meisterschaften teil!In der neuen Saison stößt neben den beiden deutschen Ligen und den ersten Ligen Frankreichs und Spaniens erstmals die zweite französische Liga zur Handball-Reihe hinzu. Anlass ist die Aufnahme der Liga in die französische Ligue National de Handball. Im Spiel gibt es alle 82 offiziellen Mannschaften der prestigereichsten Ligen Europas zu entdecken: die DKB Handball-Bundesliga und die 2. Handball-Bundesliga aus Deutschland, die LIDL STARLIGUE und PROLIGUE aus Frankreich sowie die spanische Liga ASOBAL.Das vom französischen Studio Eko Software (How to Survive 1 und 2, Handball 16) entwickelte Handball 17 bietet dank zahlreicher neuer Features noch dynamischere und realistischere Begegnungen. Ein komplett überarbeitetes Gameplay, eine neue KI, brandneue Kommentare und mehrere zusätzliche Schwierigkeitsgrade machen diese Handball-Simulation realistisch wie nie zuvor. Fans des Handballs können mit den größten Stars der Sportart spielen und ihre Lieblingsmannschaft zum Sieg führen. In lokalen und Online-Mehrspielermodi können sie zudem gegen Freunde antreten. Gehe als einer der weltweit besten Spieler aufs Feld, etwa als Thierry Omeyer, Mikkel Hansen, Fabian Wiede oder Raúl Entrerríos!Features:Die beste Handballsimulation aller ZeitenHier gibt es Handball pur zu erleben, mit sorgfältig nachgebildeten Aktionen und realistischer Taktik. Die Bewegungsabläufe in Handball 17 sind noch flüssiger als zuvor, das Spielerverhalten realistischer und die akkuraten Aktionen atemberaubend. Drehwürfe, taktisch geprägte Kombinationen und eine dynamische Defensive sorgen für temporeiche und mitreißende Partien.Realistisch, zugänglich, umfangreichDie Steuerung von Handball 17 wurde komplett überarbeitet, um Anfängern den Einsteig zu erleichtern. Aber auch Experten haben in Sachen Steuerung die volle Kontrolle. Dank verbesserter Künstlicher Intelligenz, neuen Schwierigkeitsgraden und kontextbasierter Hilfe passt sich das Game an die Bedürfnisse eines jeden Spielers an. Mit dem einfachen Wurfsystem wird man schnell zum Experten und setzt Hüftwürfe, Dreher und Finten ein, wenn es gegen Top-Mannschaften geht.Diverse SpielmodiIn einem Schnellen Spiel geht es gegen einen Freund oder die CPU, im Online-Modus* warten Gegner aus aller Welt, im neu gestalteten Karriere-Modus bringst du deinen Spieler nach oben, oder du absolvierst im Saison-Modus eine Spielzeit in deiner Lieblingsliga. Die umfassende und detailreiche Hilfefunktion kannst du nun jederzeit aufrufen, um dich durch die ersten Stunden mit dem Spiel begleiten zu lassen.DKB Handball-Bundesliga - DeutschlandDeutschland ist nicht nur die Heimat des Handballsports sondern auch der weltweit beliebtesten Liga, samt legendärer Teams wie THW Kiel, Rhein-Neckar Löwen und SG Flensburg-Handewitt. Patrick Wiencek, Fabian Wiede, Julius Kühn ... die besten deutschen Spieler warten.Liga ASOBAL - SpanienIn der Liga ASOBAL finden sich viele Superstars (Raúl Entrerríos, Guillermo Corzo Gomez, Javier Muñoz Cabezon ...) und Vereine mit beeindruckender Historie, insbesondere der FC Barcelona, als Rekordtitelträger der Champions League, aber auch BM Granollers und Helvetia Anaitasuna.Ligue Nationale de Handball - FrankreichPSG Handball, Montpellier Handball, HBC Nantes ... Entere mit deinen Lieblingsteam das Spielfeld und spiele mit den größten Stars der Handballwelt: Thierry Omeyer, Michaël Guigou, Adrien Dipanda, Mikkel Hansen und viele weitere! Zum ersten Mal sind bei Handball 17 auch die offiziellen Mannschaften der Proligue dabei.

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Handball 17 (Playstation3)
19,49 € *
zzgl. 4,00 € Versand

Entdecken Sie die Welt der Handballsimulation und nehmen Sie an den besten nationalen Meisterschaften teil!In der neuen Saison stößt neben den beiden deutschen Ligen und den ersten Ligen Frankreichs und Spaniens erstmals die zweite französische Liga zur Handball-Reihe hinzu. Anlass ist die Aufnahme der Liga in die französische Ligue National de Handball. Im Spiel gibt es alle 82 offiziellen Mannschaften der prestigereichsten Ligen Europas zu entdecken: die DKB Handball-Bundesliga und die 2. Handball-Bundesliga aus Deutschland, die LIDL STARLIGUE und PROLIGUE aus Frankreich sowie die spanische Liga ASOBAL.Das vom französischen Studio Eko Software (How to Survive 1 und 2, Handball 16) entwickelte Handball 17 bietet dank zahlreicher neuer Features noch dynamischere und realistischere Begegnungen. Ein komplett überarbeitetes Gameplay, eine neue KI, brandneue Kommentare und mehrere zusätzliche Schwierigkeitsgrade machen diese Handball-Simulation realistisch wie nie zuvor. Fans des Handballs können mit den größten Stars der Sportart spielen und ihre Lieblingsmannschaft zum Sieg führen. In lokalen und Online-Mehrspielermodi können sie zudem gegen Freunde antreten. Gehe als einer der weltweit besten Spieler aufs Feld, etwa als Thierry Omeyer, Mikkel Hansen, Fabian Wiede oder Raúl Entrerríos!Features:Die beste Handballsimulation aller ZeitenHier gibt es Handball pur zu erleben, mit sorgfältig nachgebildeten Aktionen und realistischer Taktik. Die Bewegungsabläufe in Handball 17 sind noch flüssiger als zuvor, das Spielerverhalten realistischer und die akkuraten Aktionen atemberaubend. Drehwürfe, taktisch geprägte Kombinationen und eine dynamische Defensive sorgen für temporeiche und mitreißende Partien.Realistisch, zugänglich, umfangreichDie Steuerung von Handball 17 wurde komplett überarbeitet, um Anfängern den Einsteig zu erleichtern. Aber auch Experten haben in Sachen Steuerung die volle Kontrolle. Dank verbesserter Künstlicher Intelligenz, neuen Schwierigkeitsgraden und kontextbasierter Hilfe passt sich das Game an die Bedürfnisse eines jeden Spielers an. Mit dem einfachen Wurfsystem wird man schnell zum Experten und setzt Hüftwürfe, Dreher und Finten ein, wenn es gegen Top-Mannschaften geht.Diverse SpielmodiIn einem Schnellen Spiel geht es gegen einen Freund oder die CPU, im Online-Modus* warten Gegner aus aller Welt, im neu gestalteten Karriere-Modus bringst du deinen Spieler nach oben, oder du absolvierst im Saison-Modus eine Spielzeit in deiner Lieblingsliga. Die umfassende und detailreiche Hilfefunktion kannst du nun jederzeit aufrufen, um dich durch die ersten Stunden mit dem Spiel begleiten zu lassen.DKB Handball-Bundesliga - DeutschlandDeutschland ist nicht nur die Heimat des Handballsports sondern auch der weltweit beliebtesten Liga, samt legendärer Teams wie THW Kiel, Rhein-Neckar Löwen und SG Flensburg-Handewitt. Patrick Wiencek, Fabian Wiede, Julius Kühn ... die besten deutschen Spieler warten.Liga ASOBAL - SpanienIn der Liga ASOBAL finden sich viele Superstars (Raúl Entrerríos, Guillermo Corzo Gomez, Javier Muñoz Cabezon ...) und Vereine mit beeindruckender Historie, insbesondere der FC Barcelona, als Rekordtitelträger der Champions League, aber auch BM Granollers und Helvetia Anaitasuna.Ligue Nationale de Handball - FrankreichPSG Handball, Montpellier Handball, HBC Nantes ... Entere mit deinen Lieblingsteam das Spielfeld und spiele mit den größten Stars der Handballwelt: Thierry Omeyer, Michaël Guigou, Adrien Dipanda, Mikkel Hansen und viele weitere! Zum ersten Mal sind bei Handball 17 auch die offiziellen Mannschaften der Proligue dabei.

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
111 Gründe, die Rhein-Neckar Löwen zu lieben
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Stoff, der für eine Hollywood-Verfilmung reichen würde: vom Meister im Träumen über den Meister im Scheitern zum Meister im Quadrat.111 Gründe, die Rhein-Neckar Löwen zu lieben? Es gibt ja nicht mal einen, würde wohl ein Fan des THW Kiel sagen. Stimmt natürlich nicht, es gibt sogar viel mehr als 111 Liebeserklärungen.Schließlich sind die Rhein-Neckar Löwen kein alltäglicher Verein: Auf ihren Namen hören sie erst seit rund einem Jahrzehnt. Und im Vergleich mit so manchem Bundesligisten sind sie eher noch Schnullerträger (aber schon in den Top Ten der ewigen Bundesliga-Tabelle).Und Erfolge? Ja, das mit den Erfolgen war so eine Sache. Erst war ganz viel Geld da und der Wunsch, der beste Verein der Welt zu werden - doch die Erfolge blieben aus. Dann war deutlich weniger Geld da - und Erfolg. Zumindest alsbald. Denn es waren geduldige Jäger gefragt. Die eine oder andere Beute glitt den Löwen erst einmal aus den Pfoten. Aber die Gelbhemden haben es bislang immer geschafft, sich über jeden Tiefschlag und jede Widrigkeit hinwegzusetzen.Gummersbach, 24. Mai 2014, zwei Tore. Ein Ort, ein Datum, ein Fakt. Zusammengefasst: ein Trauma. Ein Trauma, das einen Fan der Rhein-Neckar Löwen noch heute zusammenzucken lässt, wenn er daran denkt. Ob das jemals besser werden wird mit diesen unangenehmen Zuck-Reflexen?Die um zwei Tore bei Punktgleichheit gegenüber dem THW Kiel verpasste Meisterschaft wird jedenfalls ewig mit den Löwen verbunden bleiben - und auch mit der Geschichte der Handball-Bundesliga. Wie auch die (meisterhafte) Reaktion des Vereins, der mehr Tradition hat, als so mancher denkt.Zwei Jahre später folgte der erste nationale Titel. Und zwölf Monate darauf gleich der nächste. Jeweils mit vielen Grüßen nach Kiel. Und das, obwohl Uwe Gensheimer, das Gesicht der Löwen, beim zweiten Streich längst schon in Paris sein Geld verdiente. Ihn zu ersetzen? Unmöglich? Möglich!

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
111 Gründe, die Rhein-Neckar Löwen zu lieben
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Stoff, der für eine Hollywood-Verfilmung reichen würde: vom Meister im Träumen über den Meister im Scheitern zum Meister im Quadrat.111 Gründe, die Rhein-Neckar Löwen zu lieben? Es gibt ja nicht mal einen, würde wohl ein Fan des THW Kiel sagen. Stimmt natürlich nicht, es gibt sogar viel mehr als 111 Liebeserklärungen.Schließlich sind die Rhein-Neckar Löwen kein alltäglicher Verein: Auf ihren Namen hören sie erst seit rund einem Jahrzehnt. Und im Vergleich mit so manchem Bundesligisten sind sie eher noch Schnullerträger (aber schon in den Top Ten der ewigen Bundesliga-Tabelle).Und Erfolge? Ja, das mit den Erfolgen war so eine Sache. Erst war ganz viel Geld da und der Wunsch, der beste Verein der Welt zu werden - doch die Erfolge blieben aus. Dann war deutlich weniger Geld da - und Erfolg. Zumindest alsbald. Denn es waren geduldige Jäger gefragt. Die eine oder andere Beute glitt den Löwen erst einmal aus den Pfoten. Aber die Gelbhemden haben es bislang immer geschafft, sich über jeden Tiefschlag und jede Widrigkeit hinwegzusetzen.Gummersbach, 24. Mai 2014, zwei Tore. Ein Ort, ein Datum, ein Fakt. Zusammengefasst: ein Trauma. Ein Trauma, das einen Fan der Rhein-Neckar Löwen noch heute zusammenzucken lässt, wenn er daran denkt. Ob das jemals besser werden wird mit diesen unangenehmen Zuck-Reflexen?Die um zwei Tore bei Punktgleichheit gegenüber dem THW Kiel verpasste Meisterschaft wird jedenfalls ewig mit den Löwen verbunden bleiben - und auch mit der Geschichte der Handball-Bundesliga. Wie auch die (meisterhafte) Reaktion des Vereins, der mehr Tradition hat, als so mancher denkt.Zwei Jahre später folgte der erste nationale Titel. Und zwölf Monate darauf gleich der nächste. Jeweils mit vielen Grüßen nach Kiel. Und das, obwohl Uwe Gensheimer, das Gesicht der Löwen, beim zweiten Streich längst schon in Paris sein Geld verdiente. Ihn zu ersetzen? Unmöglich? Möglich!

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Nationale und internationale Aspekte der polnis...
53,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nationale und internationale Aspekte der polnischen Verfassung vom 3. Mai 1791 ab 53.95 € als Taschenbuch: Beiträge zum 3. deutsch-polnischen Historikerkolloquium im Rahmen des Kooperationsvertrages zwischen der Adam-Mickiewicz-Universität Poznan und der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel unter Mitarbeit von Eckhard Hübner. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Sanierung - Abwicklung - Insolvenz von Kreditin...
169,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In der überarbeiteten und ergänzten 4. Auflage dieses Handbuchs werden die Themenkreise Sanierung, Abwicklung und Insolvenz bei Kreditinstituten in ihren Facetten beleuchtet, um dem Leser einen vollständigen Überblick über diese komplexe Materie zu bieten. Neben der Darstellung des im KWG, im SAG, der InsO sowie weiteren Gesetzen geregelten Bankenaufsichts-, Bankenkrisen- und Bankeninsolvenzrechts bietet dieses Werk eine umfassende Darstellung der wesentlichen Bankgeschäfte in der Insolvenz des Kreditinstitutes, eine Erläuterung der Einlagensicherungssysteme, eine Darstellung der Besonderheiten der Insolvenz einer Pfandbriefbank sowie eine Darstellung über das Internationale Bankeninsolvenzrecht.Nachdem bereits in der Vorauflage das Internationale und Europäische Insolvenzrecht ausführlich behandelt wurde, stehen in der Neuauflage die Entwicklungen auf europäischer Ebene in besonderem Fokus. Hintergrund ist die inzwischen weit gediehene Implementierung der Bankenunion, inderen Rahmen sowohl die Aufsicht (SSM-VO) als auch die Abwicklung (SRM-VO) auf die europäische Ebene verlagert wurde. Dies drückt sich zum einen durch institutionelle Neuerungen in Bezug auf Aufsicht und Abwicklung sowie zum anderen durch europäische Eigenkapitalvorschriften aus. Dort, wo eine Hochzonung auf europäischer Ebene nicht erfolgt ist, hat das Europarecht in Form von Richtlinien (BRRD) Einfluss auf die nationale Gesetzgebung (SAG) ausgeübt. Zudem findet nunmehr ein Zusammenspiel von europäischen und nationalen Institutionen im Zuge von Aufsicht und Abwicklung statt.Neu in der 4. Auflage:Eingearbeitet sind die Änderungen im KWG, dessen aufsichtsrechtliche Maßnahmen ebenfalls auch unter den Aspekten der Vorgaben des SAG, der SRM-VO und der SSM-VO rechtlich gewürdigt werden.Ausführliche Darstellung der außergerichtlichen Abwicklung von Kreditinstituten nach dem SAG und der SRM-VO,Einlagensicherungsgesetz (EinSiG) und Anlegerentschädigungsgesetz (AnlEntschG),Exkurse zur Pfandbriefbank und zu ausgewählten Aspekten der Coronavirus-Pandemie.Der Autor:Prof. Dr. Klaus Pannen, Fachanwalt für Insolvenzrecht, bundesweit tätiger Rechtsanwalt und Insolvenzverwalter; Lehrbeauftragter an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel; Vorsitzender des Insolvenzrechtsausschusses im Deutschen Anwaltverein (DAV); Mitglied der International Bar Association (IBA); Mitglied von INSOL Europe; Mitglied des International Insolvency Institute (iii); Fellow des American College of Bankruptcy in Washington D.C.Prof. Dr. Pannen verfügt als Insolvenzverwalter über das Vermögen dreier Banken und diverser Finanzdienstleister über eine ausgewiesene umfangreiche Expertise auf diesem Gebiet.

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Sanierung - Abwicklung - Insolvenz von Kreditin...
173,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In der überarbeiteten und ergänzten 4. Auflage dieses Handbuchs werden die Themenkreise Sanierung, Abwicklung und Insolvenz bei Kreditinstituten in ihren Facetten beleuchtet, um dem Leser einen vollständigen Überblick über diese komplexe Materie zu bieten. Neben der Darstellung des im KWG, im SAG, der InsO sowie weiteren Gesetzen geregelten Bankenaufsichts-, Bankenkrisen- und Bankeninsolvenzrechts bietet dieses Werk eine umfassende Darstellung der wesentlichen Bankgeschäfte in der Insolvenz des Kreditinstitutes, eine Erläuterung der Einlagensicherungssysteme, eine Darstellung der Besonderheiten der Insolvenz einer Pfandbriefbank sowie eine Darstellung über das Internationale Bankeninsolvenzrecht.Nachdem bereits in der Vorauflage das Internationale und Europäische Insolvenzrecht ausführlich behandelt wurde, stehen in der Neuauflage die Entwicklungen auf europäischer Ebene in besonderem Fokus. Hintergrund ist die inzwischen weit gediehene Implementierung der Bankenunion, inderen Rahmen sowohl die Aufsicht (SSM-VO) als auch die Abwicklung (SRM-VO) auf die europäische Ebene verlagert wurde. Dies drückt sich zum einen durch institutionelle Neuerungen in Bezug auf Aufsicht und Abwicklung sowie zum anderen durch europäische Eigenkapitalvorschriften aus. Dort, wo eine Hochzonung auf europäischer Ebene nicht erfolgt ist, hat das Europarecht in Form von Richtlinien (BRRD) Einfluss auf die nationale Gesetzgebung (SAG) ausgeübt. Zudem findet nunmehr ein Zusammenspiel von europäischen und nationalen Institutionen im Zuge von Aufsicht und Abwicklung statt.Neu in der 4. Auflage:Eingearbeitet sind die Änderungen im KWG, dessen aufsichtsrechtliche Maßnahmen ebenfalls auch unter den Aspekten der Vorgaben des SAG, der SRM-VO und der SSM-VO rechtlich gewürdigt werden.Ausführliche Darstellung der außergerichtlichen Abwicklung von Kreditinstituten nach dem SAG und der SRM-VO,Einlagensicherungsgesetz (EinSiG) und Anlegerentschädigungsgesetz (AnlEntschG),Exkurse zur Pfandbriefbank und zu ausgewählten Aspekten der Coronavirus-Pandemie.Der Autor:Prof. Dr. Klaus Pannen, Fachanwalt für Insolvenzrecht, bundesweit tätiger Rechtsanwalt und Insolvenzverwalter; Lehrbeauftragter an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel; Vorsitzender des Insolvenzrechtsausschusses im Deutschen Anwaltverein (DAV); Mitglied der International Bar Association (IBA); Mitglied von INSOL Europe; Mitglied des International Insolvency Institute (iii); Fellow des American College of Bankruptcy in Washington D.C.Prof. Dr. Pannen verfügt als Insolvenzverwalter über das Vermögen dreier Banken und diverser Finanzdienstleister über eine ausgewiesene umfangreiche Expertise auf diesem Gebiet.

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Nationale und internationale Aspekte der polnis...
53,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nationale und internationale Aspekte der polnischen Verfassung vom 3. Mai 1791 ab 53.95 EURO Beiträge zum 3. deutsch-polnischen Historikerkolloquium im Rahmen des Kooperationsvertrages zwischen der Adam-Mickiewicz-Universität Poznan und der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel unter Mitarbeit von Eckhard Hübner

Anbieter: ebook.de
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Der Wandel der Organisationskultur in deutschen...
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Magisterarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,1, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Philosophische Fakultät), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Problemstellung:Die vorliegende Magisterarbeit mit dem Titel Der Wandel der Organisationskultur in deutschen Unternehmen nach Übernahme durch amerikanische Konzerne setzt sich sowohl wissenschaftstheoretisch als auch empirisch mit bewusster und unbewusster Einflussnahme auf Unternehmenskulturen und deren Auswirkungen auseinander.An drei durch US-amerikanische Konzerne übernommenen Unternehmen wird exemplarisch dargestellt, ob und wenn ja, wie die Übernahme durch einen fremden Konzern bzw. eine fremde Kultur die bestehende (deutsche) Unternehmenskultur verändert hat. Da nicht nur unterschiedliche Organisationskulturen, sondern auch unterschiedliche nationale Kulturen durch die Übernahme aufeinander treffen, wird auf beide Aspekte eingegangen. Bei zwei der ausgewählten Unternehmen liegt die Übernahme noch nicht weit zurück fünf bzw. sieben Jahre. Das dritte Unternehmen hingegen wurde bereits 1978 zum ersten Mal von einem amerikanischen Konzern übernommen und kann Hinweise darauf geben, wie sich die anderen beiden Unternehmenskulturen in Zukunft entwickeln werden.Zwei kulturvergleichende, internationale Studien dienen dieser Arbeit als Basis für die Hypothesenbildung. Eine Reihe von explorativen Interviews, kombiniert mit einer quantitativen Fragebogenerhebung, soll diese Hypothesen überprüfen und deskriptiv die jetztige Unternehmenskultur, die frühere Unternehmenskultur und den Wandel in den drei ausgewählten Unternehmen exemplarisch veranschaulichen. Die Ergebnisse dieser Arbeit sollen dazu dienen, den Wandel einer Unternehmenskultur und seine möglichen Risiken und Chancen wissenschaftlich fundiert einzuschätzen. Das ist von besonderer Bedeutung in einer Zeit, wo von der Welt als global village die Rede ist, Fusionen und Übernahmen verstärkt auf der Tagesordnung stehen und sich aus diesem Grund Kulturen unterschiedlicher Art immer häufiger begegnen. Weiterhin wird hier aus organisationssoziologischer Sicht eine Thematik bearbeitet, die zur Zeit fast ausschließlich im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich und in der so genannten populärwissenschaftlichen Managementliteratur beleuchtet wird. Die vorliegende Arbeit gliedert sich in acht Bereiche. Die in das Thema einführende Einleitung geht auf die Gründe für den Kult um die Unternehmenskultur der 80er Jahre sowohl in der Managementphilosophie als auch in der Organisationstheorie ein. In diesem Zusammenhang werden drei Bestseller der sogenannten Managementliteratur für diese Entwicklung als Wegbereiter verantwortlich gemacht, die deshalb kurz vorgestellt werden. Im Folgenden werden die Vorteile dargelegt, die ein Unternehmen durch eine Analyse seiner Unternehmenskultur für sich nutzen kann. Im zweiten Kapitel folgt eine Beleuchtung verschiedener Aspekte der Forschungsfrage, die im Wesentlichen darum kreist, inwieweit die bereits vorhandenen Unternehmenskulturen der deutschen Unternehmen beabsichtigt oder auch unbeabsichtigt nach der Übernahme durch amerikanische Konzerne verändert wurden. Daran schließt sich ein kurzer Überblick über den derzeitigen Forschungsstand (Kap. 2.1) an. Es gibt in der Literatur Untersuchungen zu Unternehmenskulturen, auch vereinzelt zum Wandel derselben. Im Anschluss werden die grundlegenden Begriffe umfassend erörtert (Kap. 2.2), der Kulturbegriff im Allgemeinen und der Organisationskultur im Besonderen.Im dritten Kapitel wird der organisationstheoretische Hintergrund betrachtet, wobei verschiedene theoretische Ansätze und Methoden zur Erfassung von Unternehmenskulturen dargestellt werden. In der Literatur wird grundsätzlich zwischen zwei unterschiedlichen theoretischen Herangehensweisen unterschieden: die ...

Anbieter: Dodax
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot