Angebote zu "Mittelalterlicher" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Typen mittelalterlicher Reliquiare zwischen Inn...
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Typen mittelalterlicher Reliquiare zwischen Innovation und Tradition ab 39.95 EURO Beiträge einer Tagung des Kunsthistorischen Instituts der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel am 22. Oktober 2016 Objekte und Eliten in Hildesheim 1130 bis 1250

Anbieter: ebook.de
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Soziale In- und Exklusion im höfischen Roman um...
68,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 1,3, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Institut für Ältere Deutsche Literatur), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Frage nach einem Instrumentarium, das es uns ermöglicht, soziale Ungleichheiten systematisch zu beschreiben und zu verstehen, beschäftigt Wissenschaftler verschiedener Disziplinen bereits seit geraumer Zeit, da sie einen Schlüssel zum Verständnis von Gesellschaft darstellt. Soziale Inklusion oder Exklusion ist dabei ein vielsagender Faktor für die Charakterisierung einer Gesellschaft. Diese Thematik soll für Figuren des höfischen Romans um 1200 untersucht werden. Die sogenannte höfische Gesellschaft, welche als wesentlicher Bezugspunkt zur Analyse von Inklusions- und Exklusionsbewegungen fungieren soll, stellt eine 'community' mit ihr innewohnenden, spezifischen Konflikten und sozialen Separierungen dar, denen bestimmte Normative zugrunde liegen . Dieses Normenset sowie die damit zusammenhängenden Bedingungen einer In- beziehungsweise Exklusion bestimmter Figuren aus der höfischen Gesellschaft herauszuarbeiten, soll Ziel der vorliegenden Arbeit sein. Dabei soll eine Auswahl an mittelalterlicher Literatur als Untersuchungsgegenstand fungieren, die der höfischen Ideologie verpflichtet ist. In diesen Geschichten ist das Thema der Sozialisation stets wichtig, weil sie das Verhältnis zwischen dem einzelnen und dem Kollektiv beziehungsweise der Gemeinschaft darstellt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Die Gründung Rigas
8,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,0, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Historisches Seminar), Veranstaltung: Mittelalterliches Staedtewesen an Ostsee und Adria, 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit entstand im Rahmen eines Hauptseminars, in dessen Mittelpunkt der Vergleich zweier mittelalterlicher Stadtlandschaften stand. Sie widmet sich dem chronologisch ersten Themenkomplex, dem Zeitpunkt der Gründung und der frühen städtischen Entwicklung. Als Vertreter des Städtewesens der Ostseeküste steht im Zentrum der folgenden Ausführungen Riga. Nach der Darstellung des Forschungstandes und der wichtigsten Quelle zum Thema, wird zunächst die Ausgangslage beschrieben, wie sie sich den Gründern der Stadt darbot. Dem folgt die Schilderung des Gründungsaktes. Die weitere Entwicklung Rigas wird dann nicht mehr chronologisch dargelegt werden, sondern gegliedert nach den Faktoren, die eine Stadt definieren. Mit diesem Vorgehen soll die Basis gelegt werden, die dann im letzten Abschnitt den Vergleich mit der Stadtlandschaft der Adriaküste ermöglicht. Als Musterbeispiel dient hier die dalmatinische Küstenstadt Dubrovnik. Dabei soll zunächst ihre frühe Entwicklung in aller Kürze dargestellt werden, bevor in einem Fazit Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu Riga beleuchtet werden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Iweins Wahnsinn
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, Note: 1,0, Christian-Albrechts-Universität Kiel, Sprache: Deutsch, Abstract: Vor dem Hintergrund mittelalterlicher Heilkunde und psychoanalytischer Überlegungen untersucht diese Arbeit die Wahnsinnsepisode in H.v.Aues 'Iwein'. Worin das Scheitern des Protagonisten und sein Wahnsinn genau bestehen, wie er vom Wahnsinn befreit wird und sein Wahn ihm schliesslich zur Katharsis gereicht - dies sind die Fragen mit denen sich diese Arbeit beschäftigt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Soziale In- und Exklusion im höfischen Roman um...
41,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 1,3, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Institut für Ältere Deutsche Literatur), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Frage nach einem Instrumentarium, das es uns ermöglicht, soziale Ungleichheiten systematisch zu beschreiben und zu verstehen, beschäftigt Wissenschaftler verschiedener Disziplinen bereits seit geraumer Zeit, da sie einen Schlüssel zum Verständnis von Gesellschaft darstellt. Soziale Inklusion oder Exklusion ist dabei ein vielsagender Faktor für die Charakterisierung einer Gesellschaft. Diese Thematik soll für Figuren des höfischen Romans um 1200 untersucht werden. Die sogenannte höfische Gesellschaft, welche als wesentlicher Bezugspunkt zur Analyse von Inklusions- und Exklusionsbewegungen fungieren soll, stellt eine 'community' mit ihr innewohnenden, spezifischen Konflikten und sozialen Separierungen dar, denen bestimmte Normative zugrunde liegen . Dieses Normenset sowie die damit zusammenhängenden Bedingungen einer In- beziehungsweise Exklusion bestimmter Figuren aus der höfischen Gesellschaft herauszuarbeiten, soll Ziel der vorliegenden Arbeit sein. Dabei soll eine Auswahl an mittelalterlicher Literatur als Untersuchungsgegenstand fungieren, die der höfischen Ideologie verpflichtet ist. In diesen Geschichten ist das Thema der Sozialisation stets wichtig, weil sie das Verhältnis zwischen dem einzelnen und dem Kollektiv beziehungsweise der Gemeinschaft darstellt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Iweins Wahnsinn
14,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, Note: 1,0, Christian-Albrechts-Universität Kiel, Sprache: Deutsch, Abstract: Vor dem Hintergrund mittelalterlicher Heilkunde und psychoanalytischer Überlegungen untersucht diese Arbeit die Wahnsinnsepisode in H.v.Aues 'Iwein'. Worin das Scheitern des Protagonisten und sein Wahnsinn genau bestehen, wie er vom Wahnsinn befreit wird und sein Wahn ihm schließlich zur Katharsis gereicht - dies sind die Fragen mit denen sich diese Arbeit beschäftigt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Die Gründung Rigas
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,0, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Historisches Seminar), Veranstaltung: Mittelalterliches Staedtewesen an Ostsee und Adria, 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit entstand im Rahmen eines Hauptseminars, in dessen Mittelpunkt der Vergleich zweier mittelalterlicher Stadtlandschaften stand. Sie widmet sich dem chronologisch ersten Themenkomplex, dem Zeitpunkt der Gründung und der frühen städtischen Entwicklung. Als Vertreter des Städtewesens der Ostseeküste steht im Zentrum der folgenden Ausführungen Riga. Nach der Darstellung des Forschungstandes und der wichtigsten Quelle zum Thema, wird zunächst die Ausgangslage beschrieben, wie sie sich den Gründern der Stadt darbot. Dem folgt die Schilderung des Gründungsaktes. Die weitere Entwicklung Rigas wird dann nicht mehr chronologisch dargelegt werden, sondern gegliedert nach den Faktoren, die eine Stadt definieren. Mit diesem Vorgehen soll die Basis gelegt werden, die dann im letzten Abschnitt den Vergleich mit der Stadtlandschaft der Adriaküste ermöglicht. Als Musterbeispiel dient hier die dalmatinische Küstenstadt Dubrovnik. Dabei soll zunächst ihre frühe Entwicklung in aller Kürze dargestellt werden, bevor in einem Fazit Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu Riga beleuchtet werden.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Iweins Wahnsinn
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, Note: 1,0, Christian-Albrechts-Universität Kiel, Sprache: Deutsch, Abstract: Vor dem Hintergrund mittelalterlicher Heilkunde und psychoanalytischer Überlegungen untersucht diese Arbeit die Wahnsinnsepisode in H.v.Aues 'Iwein'. Worin das Scheitern des Protagonisten und sein Wahnsinn genau bestehen, wie er vom Wahnsinn befreit wird und sein Wahn ihm schließlich zur Katharsis gereicht - dies sind die Fragen mit denen sich diese Arbeit beschäftigt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Iweins Wahnsinn
27,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, Note: 1,0, Christian-Albrechts-Universität Kiel, Sprache: Deutsch, Abstract: Vor dem Hintergrund mittelalterlicher Heilkunde und psychoanalytischer Überlegungen untersucht diese Arbeit die Wahnsinnsepisode in H.v.Aues 'Iwein'. Worin das Scheitern des Protagonisten und sein Wahnsinn genau bestehen, wie er vom Wahnsinn befreit wird und sein Wahn ihm schliesslich zur Katharsis gereicht - dies sind die Fragen mit denen sich diese Arbeit beschäftigt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot