Angebote zu "Matrosen" (29 Treffer)

Die Stunde der Matrosen
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Meuterei in Wilhelmshaven, Aufstand in Kiel und Revolution im Deutschen Reich - im Herbst 1918 schlug die Stunde der Matrosen! Sie forderten Frieden und politische Mitbestimmung, gründeten Soldatenräte und hissten die rote Fahne auf den Schiffen der Kriegsflotte: Die revolutionäre Bewegung erfasste von der Küste ausgehend in wenigen Tagen das ganze Reich: Am 9. November musste der Kaiser abdanken, in Berlin wurde die Republik ausgerufen, und zwei Tage später endete mit dem Waffenstillstand der Erste Weltkrieg. Anlässlich des 100. Jahrestages des Kieler Matrosenaufstands rekonstruiert dieser Begleitband zur Ausstellung in Kiel die damaligen revolutionären Ereignisse. In 40 Essays diskutieren ausgewiesene Spezialisten Voraussetzungen und Bedeutung der Revolution, die die Umbruchsphase zwischen Kaiserreich und Weimarer Republik markiert. Über 200 historische Fotos, Gemälde, Flugblätter und Plakate illustrieren den Band.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Das Lied der Matrosen
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Herbst 1917 - Die russische Revolution erschüttert die Grundfesten der alten Welt. An der Verbrüderung deutscher und russischer Soldaten sind auch der Maschinist Henne Lobke und der Heizer Jens Kasten beteiligt. Sie entwaffnen ihre Offiziere, um die Versenkung eines russischen Frachters zu verhindern. Nach Deutschland zurückgekehrt, geht ihr Kampf weiter. Die Kieler Hafenarbeiter und Matrosen rufen zum Massenstreik auf, fordern die Absetzung des Kaisers, das Ende des Krieges. Doch die Admiralität beschließt eine Aktion, mit der die gesamte deutsche Flotte in einer Schlacht gegen England der Vernichtung ausgesetzt wird. So will man die Revolution im Keim ersticken. Die Matrosen wehren sich....

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Die Stunde der Matrosen als Buch von
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Stunde der Matrosen:Kiel und die deutsche Revolution 1918

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Die roten Matrosen oder Ein vergessener Winter
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der erste Band der ´´Trilogie der Wendepunkte´´ Eine ganze Mietskaserne, die Ackerstraße 37, im Berliner Wedding wird lebendig, mit ihren Sorgen und Nöten, aber auch mit ihrem Hoffen, ihrem Zusammenhalt. November 1918: Nach vier Jahren Weltkrieg verweigern die Matrosen der kaiserlichen Marine in Kiel den Befehl zum Auslaufen und kommen nach Berlin. Helle und Fritz freunden sich mit den meuternden Matrosen an, erleben die Revolution mit, den Sieg, die Niederlage. Eine ganze Mietskaserne in Berlins ärmster Gegend wird lebendig.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Kiel und die Kieler Förde
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Kiel, Du stolze, wunderschöne Königin am Ostseestrand ´´ Heute ist Kiel die Landeshauptstadt mit 230 000 Einwohnern, 16,6 Mio. Tagesgästen, 250 000 Urlaubern pro Jahr. Das Maritime machts. Das Wasser mit all seiner Schönheit, mit blauglitzerndem Charme und so großer Lebendigkeit, mit prächtigen Windjammern und Segeljachten aller Nationen zur Kieler Woche, zur Olympiade Kiel, die ´´Sailing City´´. Da sind die Fähren, die über die Förde ziehen, und die Kreuzfahrer, die auf dem Nord-Ostsee-Kanal das Land queren. Marine, Matrosen und Meeres-forschung sind Stichworte einer Jahrhunderte währenden Stadtgeschichte voller spannender Geschichten. Auch vom Mönch, der tom kyle gründete, ist zu lesen und von den Monarchen, die hier residierten, von den allerersten Studenten der noch so winzigen Landesuniversität und von den mächtigen Werften im Wechsel der Zeiten. Von großen Erfindern und von kleinen golden geräucherten Fischen, auch von den ´´Zebras´´, den Ball-Künstlern, und von allerbester Kunst.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
1918 Aufstand der Matrosen
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte des Kieler Matrosenaufstands am Ende des Ersten Weltkriegs: Diese revolutionäre Bewegung im November 1918 führte zum Sturz der Monarchie sowie zum Ende des Ersten Weltkriegs. Die Heizer des Kriegsschiffes SMS König löschen auf hoher See das Feuer in den Kesseln. Sie retten damit ihr Leben vor einem sinnlosen Opfertod in den letzten Tagen des Ersten Weltkrieges und setzten ein anderes Feuer in Gang - das der Revolution. Im Zentrum stehen der Matrose Karl Artelt, seine Verlobte Helene sowie deren Bruder August. Karl ist ein charismatischer, revolutionärer Geist, der sich an die Spitze der aufständischen Matrosen stellt. Helene teilt seine radikalen Ansichten aus Liebe. Der neue Gouverneur von Kiel, Admiral Wilhelm Souchon, entscheidet sich gegen ein Blutvergießen. Er will die Krise in Verhandlungen lösen. Die aus Kiel in die Heimat abreisenden Matrosen tragen den Funken der Revolution ins ganze Reich - die Novemberrevolution beginnt ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Kieler Morgenrot
13,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kiel, Anfang November 1918. Kurz vor dem Ende des Weltkrieges weigern sich deutsche Matrosen, ihr Leben in einer aussichtslosen letzten Schlacht zu opfern. Der Staat versucht, seine Ordnung aufrechtzuerhalten. Als in einem Waldstück am Kaiser-Wilhelm-Kanal die Leichen von drei Werftarbeitern gefunden werden, übernimmt Kommissar Rosenbaum den Fall. Handelt es sich bei den Toten um politische Aufrührer? Und warum behindern die Politische Polizei und das Militär Rosenbaum bei seiner Arbeit?

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Buch - Die roten Matrosen oder Ein vergessener ...
9,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Der erste Band der´´Trilogie der Wendepunkte´´ Eine ganze Mietskaserne, die Ackerstraße 37, im Berliner Wedding wird lebendig, mit ihren Sorgen und Nöten, aber auch mit ihrem Hoffen, ihrem Zusammenhalt.November 1918. Nach vier Jahren Weltkrieg verweigern die Matrosen der kaiserlichen Marine in Kiel den Befehl zum Auslaufen und kommen nach Berlin. Helle und Fritz freunden sich mit ihnen an, erleben die Revolution mit, den Sieg, die Niederlage. Eine ganze Mietskaserne in Berlins ärmster Gegend wird lebendig, mit ihren Sorgen und Nöten, ihrem Hoffen und Zusammenhalt. Ein Roman über ein vergessenes Kapitel deutscher Geschichte.´´Dieser Roman, eine besondere Art der Geschichtsschreibung von unten, ist ein Glücksfall: Kordon verkündet keine Thesen, sondern beschreibt Menschen, ihre Gedanken und Gefühle, witzig, nachdenklich, einfach, aber nicht vereinfachend.´´(Anne Linsel, DIE ZEIT)Klaus Kordon, geb. 1943 in Berlin, war Transport- und Lagerarbeiter. Er studierte Volkswirtschaft und unternahm als Exportkaufmann Reisen nach Afrika und Asien, insbesondere nach Indien. Klaus Kordon ist verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder und lebt heute als freischaffender Schriftsteller in Berlin. Zahlreiche seiner Veröffentlichungen wurden in verschiedene Sprachen übersetzt und mit nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet. Für sein Gesamtwerk erhielt er den Alex-Wedding-Preis der Akademie der Künste zu Berlin und Brandenburg.

Anbieter: myToys.de
Stand: 18.09.2019
Zum Angebot
Die roten Matrosen oder Ein vergessener Winter ...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der erste Band der ´´Trilogie der Wendepunkte´´ Eine ganze Mietskaserne, die Ackerstraße 37, im Berliner Wedding wird lebendig, mit ihren Sorgen und Nöten, aber auch mit ihrem Hoffen, ihrem Zusammenhalt. November 1918: Nach vier Jahren Weltkrieg verweigern die Matrosen der kaiserlichen Marine in Kiel den Befehl zum Auslaufen und kommen nach Berlin. Helle und Fritz freunden sich mit den meuternden Matrosen an, erleben die Revolution mit, den Sieg, die Niederlage. Eine ganze Mietskaserne in Berlins ärmster Gegend wird lebendig.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot