Angebote zu "Mariner" (45 Treffer)

Kiel und die Marine 1865-2015 als Buch von
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kiel und die Marine 1865-2015:150 Jahre gemeinsame Geschichte. Tagungsband. Erstauflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Die zivile Folgenutzung von Konversionsflächen ...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die zivile Folgenutzung von Konversionsflächen in Stadtgebieten. Das Marine-Flieger-Geschwader 5 in Kiel:Eine wirtschaftliche Bewertung. 1. Auflage. Moritz Mahler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Kiel und die Kieler Förde
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Kiel, Du stolze, wunderschöne Königin am Ostseestrand ´´ Heute ist Kiel die Landeshauptstadt mit 230 000 Einwohnern, 16,6 Mio. Tagesgästen, 250 000 Urlaubern pro Jahr. Das Maritime machts. Das Wasser mit all seiner Schönheit, mit blauglitzerndem Charme und so großer Lebendigkeit, mit prächtigen Windjammern und Segeljachten aller Nationen zur Kieler Woche, zur Olympiade Kiel, die ´´Sailing City´´. Da sind die Fähren, die über die Förde ziehen, und die Kreuzfahrer, die auf dem Nord-Ostsee-Kanal das Land queren. Marine, Matrosen und Meeres-forschung sind Stichworte einer Jahrhunderte währenden Stadtgeschichte voller spannender Geschichten. Auch vom Mönch, der tom kyle gründete, ist zu lesen und von den Monarchen, die hier residierten, von den allerersten Studenten der noch so winzigen Landesuniversität und von den mächtigen Werften im Wechsel der Zeiten. Von großen Erfindern und von kleinen golden geräucherten Fischen, auch von den ´´Zebras´´, den Ball-Künstlern, und von allerbester Kunst.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Kiel Wiederentdeckt
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die hier vorliegende filmische Zeitreise bietet eindrucksvolle Einblicke in die vergangene Welt des alten Kiel. Acht in sich abgeschlossene Kurzfilme zeigen die großen Veränderungen der Stadt im Verlauf des 20. Jahrhunderts. Der Stapellauf des Linienschiffes ´´Prinzregent Luitpold´´ führt uns in die Kaiserzeit und an den Anfang der engen Verbindung von Stadt, Marine und Werften. Die ´´Kieler Erinnerungstage 1921-1933´´ zeigen Kieler Ereignisse mit Impressionen der Stadt und ihrer Bevölkerung in der Zeit der Weimarer Republik. Ein Sparkassen-Werbefilm von 1928 und Filmaufnahmen vom Druck der ´´Kieler Neuesten Nachrichten´´ aus dem Jahr 1930 veranschaulichen wichtige Teile des Kieler Wirtschaftslebens. Ein Stadtportät des alten Kiel vor den großen Zerstörungen des Zweiten Weltkrieges bietet der Film ´´Kiel, die schönste deutsche Stadt am Meere´´ von 1931. Umso größer ist dann der Kontrast zu den erschütternden Filmdokumenten über das zerstörte Kiel 1945/46. Es folgt der Film ´´Wo ein Wille ist´´ aus dem Jahr 1950, der noch von der vorangegangenen Katastrophe geprägt ist, aber mit viel Optimismus den Wiederaufbau thematisiert. Kleine Ereignisse aus den Wochenschauen von 1947, 1955 und 1959 schließen die Zeitreise ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Kieler Schatten
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

1909. Kiel ist für Josef Rosenbaum lediglich eine Provinzstadt. Der Kriminalobersekretär wurde gerade von Berlin an die Ostsee versetzt. Sein erster Fall führt zu einem erschossenen Kranführer der Germaniawerft. In unmittelbarer Nähe des Tatortes werden Unterseeboote für die Kaiserliche Marine produziert, die das Deutsche Reich zu neuer Größe erstarken lassen sollen. Denn Kiel ist alles andere als provinziell, sondern eine Hochburg der Militärspionage. Und Rosenbaum befindet sich plötzlich mittendrin.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Kieler Bilderschatz
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Thema des Buches ist der Weg des mittelalterlichen Kiels in die Neue Zeit, als sich die Stadt in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in einem atemberaubenden Tempo zur Großstadt und Metropole Schleswig-Holsteins entwickelt. Das zeigt sich an dem sich verändernden Stadtbild, das ist in der Kieler Gesellschaft, das ist am Alltag und in Handel und Wandel abzulesen. Hafen und Marine werden zur bestimmenden Existenzgrundlage und zum ausschlaggebenden Merkmal des neuen Erscheinungsbildes. Die Sprache des Buches ist das damals aufkommende und schnell aufblühende neue Medium der Photographie. Zunächst wechseln viele Maler ins neue Fach der Lichtbildkunst. Dann werden zügig neue Ateliers gegründet, aus denen namhafte Photographen wie die Renards, Schmidt & Wegener, Braune und andere hervorgehen, später ziehen die neue bürgerliche Gesellschaft und der aufkommende Tourismus auch Abgesandte renommierter auswärtiger Ateliers und Werksphotographen an die Förde. Sie machen Kiel vor allem mit ihren Aufnahmen bei Hofe und in Marinekreisen in weit verbreiteten populären Zeitschriftenreportagen und Fachveröffentlichungen bekannt. Dieser Band bietet in über 500 technisch hervorragend aufbereiteten Abbildungen einen Überblick über die in der alten Photosammlung der Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte überlieferten originalen Bilddokumente, ergänzt aus den Beständen des Kieler Stadtarchivs und der Schleswig-Holsteinischen Landesbibliothek. Dem Autor gelingt es eindrucksvoll, den Blick auf eine neue Sichtweise und Interpretation dieses einzigartigen Bilderschatzes zu lenken. Liebhaber seltener und bekannter Kielensien kommen voll auf ihre Kosten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Bikeline Radkarte Kiel, Neumünster, Rendsburg
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Drei der größten Städte Schleswig-Holsteins fungieren als Namensgeber dieser Radkarte: Die Landeshauptstadt Kiel, die Garnisonsstadt Rendsburg und der Verkehrsknotenpunkt Neumünster. Zudem prägen fruchtbare, ausgedehnte Marschen sowie Wälder und Wiesen, der Nord-Ostsee-Kanal, die Holsteinische Schweiz mit dem Plöner See sowie die Ostseeküste zwischen Eckernförde und Schönberg/Holstein mit der Kieler Förde die Karte. Egal, ob Sie auf einer Mehrtagestour die Holsteinische Schweiz entdecken oder lieber auf einer Tagestour die abwechslungsreiche Landschaft des südlichen Schleswig-Holstein genießen wollen - Radeln im Hohen Norden ist immer wieder ein Genuss! Marine, Meer und multikulturell - so oder so ähnlich lässt sich das heutige moderne Kiel beschreiben. Die Geschichte der Stadt ist von der Kieler Förde geprägte. In nördlichen Stadtteil Holtenau mündet der Nord-Ostsee-Kanal in die Förde. Dieser entstand durch Ausbau des Eider-Kanals zwischen 1887 und 1895 zur weltweit meistbefahrenen künstlichen Wasserstraße für Seeschiffe. An diesem liegt auch Rendsburg, dessen heutige Wahrzeichen die imposante, in luftiger Höhe schwebende Stahlbrücke sowie die Schwebefähre (bis 2020 außer Betrieb) über den Kanal sind. In Neumünster, im 18. Jahrhundert aus den Ortschaften Großflecken und Kleinflecken zu einer ´´Fleckengemeinde´´ zusammengeschlossen, kreuzten sich schon in der Vergangenheit wichtige Handelswege wie der vermutlich bronzezeitliche Ochsenweg (Nord-Süd) oder die mittelalterliche Lübsche Trade (West-Ost). Auf der Nord-Ostsee-Kanal-Route von Brunsbüttel nach Kiel können Sie neben der internationalen Schifffahrt auch die zahlreichen historischen Bauwerke und technischen Denkmäler, die die über 100-jährige Geschichte des Kanals widerspiegeln, hautnah erleben. Der Ochsenweg zwischen Flensburg und Wedel folgt dem zentralen Fernweg, auf dem im Mittelalter fromme Pilger, Viehtreiber mit ihren Ochsenherden, Kaufleute und Handwerker sowie in Kriegszeiten Könige und Fürsten mit ihren Heeren von Nord- nach Mitteleuropa gelangten. Weitere Radfernweg sind bspw. die Holsteinische-Schweiz Radtour, der Mönchsweg und der Ostseeküsten-Radweg.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
125 Jahre Kiel-Wik 1893 - 2018
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit 125 Jahren gehört die Wik zu Kiel. Bis heute bestimmt die Lage an Förde und Kanal das tägliche Leben. Ob Marine, maritime Betriebe oder Schleusen - die Nähe zum Wasser ist den Menschen wichtig. Neues bringt vor allem die angrenzende Universität, die dem Stadtteil einen Anstrich als modernes und buntes Quartier verleiht. Der Wiker Verein ´´Maritimes Viertel - Kultur am Kanal e.V.´´ rief 2017 die Menschen auf, sich gemeinsam mit der Geschichte zu befassen und das Datum der Eingemeindung wieder ins Bewusstsein zu rufen. Viele folgten diesem Aufruf: Schulen, die Marine, die Kirchen, Firmen und zahlreiche Einzelpersonen, die ihr Wissen und ihre Begeisterung teilen wollten. Dies Buch dokumentiert die Veranstaltungsreihe ´´125 Jahre Eingemeindung der Wik´´ mit vielen alten und neuen Fotos - ein buntes Mosaik aus Geschichte und Geschichten, das zum Erkunden und Entdecken einlädt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Marinehafen Kiel 1000 Teile Lege-Größe 64 x 48 ...
27,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: DeutschTitel: Ein Motiv aus dem K 64x48 querAutor: CALVENDOGroesse: 640x480 // 640 x 480 mm // querGewicht: 1001 grAuflage: 1. Édition 2016Kalenderjahr: 2017Seiten: 2Genre: TechnologieHersteller: CALVENDOSchlagworte: Marine // Hafen // Sc

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 12.10.2019
Zum Angebot