Angebote zu "Kontrolle" (58 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Handball 17 (Playstation3)
19,49 € *
zzgl. 4,00 € Versand

Entdecken Sie die Welt der Handballsimulation und nehmen Sie an den besten nationalen Meisterschaften teil!In der neuen Saison stößt neben den beiden deutschen Ligen und den ersten Ligen Frankreichs und Spaniens erstmals die zweite französische Liga zur Handball-Reihe hinzu. Anlass ist die Aufnahme der Liga in die französische Ligue National de Handball. Im Spiel gibt es alle 82 offiziellen Mannschaften der prestigereichsten Ligen Europas zu entdecken: die DKB Handball-Bundesliga und die 2. Handball-Bundesliga aus Deutschland, die LIDL STARLIGUE und PROLIGUE aus Frankreich sowie die spanische Liga ASOBAL.Das vom französischen Studio Eko Software (How to Survive 1 und 2, Handball 16) entwickelte Handball 17 bietet dank zahlreicher neuer Features noch dynamischere und realistischere Begegnungen. Ein komplett überarbeitetes Gameplay, eine neue KI, brandneue Kommentare und mehrere zusätzliche Schwierigkeitsgrade machen diese Handball-Simulation realistisch wie nie zuvor. Fans des Handballs können mit den größten Stars der Sportart spielen und ihre Lieblingsmannschaft zum Sieg führen. In lokalen und Online-Mehrspielermodi können sie zudem gegen Freunde antreten. Gehe als einer der weltweit besten Spieler aufs Feld, etwa als Thierry Omeyer, Mikkel Hansen, Fabian Wiede oder Raúl Entrerríos!Features:Die beste Handballsimulation aller ZeitenHier gibt es Handball pur zu erleben, mit sorgfältig nachgebildeten Aktionen und realistischer Taktik. Die Bewegungsabläufe in Handball 17 sind noch flüssiger als zuvor, das Spielerverhalten realistischer und die akkuraten Aktionen atemberaubend. Drehwürfe, taktisch geprägte Kombinationen und eine dynamische Defensive sorgen für temporeiche und mitreißende Partien.Realistisch, zugänglich, umfangreichDie Steuerung von Handball 17 wurde komplett überarbeitet, um Anfängern den Einsteig zu erleichtern. Aber auch Experten haben in Sachen Steuerung die volle Kontrolle. Dank verbesserter Künstlicher Intelligenz, neuen Schwierigkeitsgraden und kontextbasierter Hilfe passt sich das Game an die Bedürfnisse eines jeden Spielers an. Mit dem einfachen Wurfsystem wird man schnell zum Experten und setzt Hüftwürfe, Dreher und Finten ein, wenn es gegen Top-Mannschaften geht.Diverse SpielmodiIn einem Schnellen Spiel geht es gegen einen Freund oder die CPU, im Online-Modus* warten Gegner aus aller Welt, im neu gestalteten Karriere-Modus bringst du deinen Spieler nach oben, oder du absolvierst im Saison-Modus eine Spielzeit in deiner Lieblingsliga. Die umfassende und detailreiche Hilfefunktion kannst du nun jederzeit aufrufen, um dich durch die ersten Stunden mit dem Spiel begleiten zu lassen.DKB Handball-Bundesliga - DeutschlandDeutschland ist nicht nur die Heimat des Handballsports sondern auch der weltweit beliebtesten Liga, samt legendärer Teams wie THW Kiel, Rhein-Neckar Löwen und SG Flensburg-Handewitt. Patrick Wiencek, Fabian Wiede, Julius Kühn ... die besten deutschen Spieler warten.Liga ASOBAL - SpanienIn der Liga ASOBAL finden sich viele Superstars (Raúl Entrerríos, Guillermo Corzo Gomez, Javier Muñoz Cabezon ...) und Vereine mit beeindruckender Historie, insbesondere der FC Barcelona, als Rekordtitelträger der Champions League, aber auch BM Granollers und Helvetia Anaitasuna.Ligue Nationale de Handball - FrankreichPSG Handball, Montpellier Handball, HBC Nantes ... Entere mit deinen Lieblingsteam das Spielfeld und spiele mit den größten Stars der Handballwelt: Thierry Omeyer, Michaël Guigou, Adrien Dipanda, Mikkel Hansen und viele weitere! Zum ersten Mal sind bei Handball 17 auch die offiziellen Mannschaften der Proligue dabei.

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Financial Management
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Management knapper finanzieller RessourcenSämtliche Ressourcen, die wir nutzen sind knapp: Das gilt gleichermaßen für das Geld wie für die Zeit, den Grund und Boden oder das Trinkwasser. Sind Ressourcen knapp, muss ihre Nutzung gelenkt werden. Erfolgt diese Lenkung rational, werden sie so eingesetzt, dass sie mit minimalem Einsatz den gewünschten Erfolg erzielen.Im unternehmerischen Umfeld sollten alle betriebswirtschaftlichen Disziplinen von der Beschaffung über das Rechnungswesen bis zum Absatz diesem effizienten Ressourceneinsatz dienen, auch wenn weitere Unternehmensziele hinzukommen mögen. Eine dieser betriebswirtschaftlichen Disziplinen ist das Finanzmanagement, welches durch strategiebedingte Planung, Kontrolle, Steuerung und Überwachung eine zielorientierte Beschaffung und Verwendung von Finanzmitteln sichert.Das vorliegende Buch setzt sich mit den Inhalten dieses Finanzmanagements auseinander, indem es nach einer Einführung in die Grundlagen des Finanzmanagements auf die wesentlichen Teilbereiche der finanziellen Führung von Unternehmen eingeht:Finanzielle Planung und KontrolleFinanzielle SteuerungFinanzielle AnalyseFinanzielles RisikomanagementDas Ziel des Buches ist es, Studierenden und Praktikern einen Einblick in die Herausforderungen des Finanzmanagements von Industrie- oder Dienstleistungsunternehmen zu geben. Auf die Besonderheiten von Finanzdienstleistern oder Versicherungsunternehmen wird dabei nicht eingegangen. Ihre besondere Anwendungsrelevanz erhalten die Ausführungen durch zahlreiche Beispiele und Berechnungen, während aussagekräftige Abbildungen dabei helfen, einen Einblick in die jeweiligen Themenbereiche zu ermöglichen.AutorenProf. Dr. Burkhard Kahre vertritt die Fachgebiete Finanz- und Rechnungswesen im Studiengang Wirtschaftsrecht an der Hochschule Konstanz. Seine praktischen Erfahrungen sammelte er bei einer der vier großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und als CFO einer internationalen Unternehmensgruppe. Nebenberuflich arbeitet er als freier Mitarbeiter einer mittelständischen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und ist Mitglied der Swiss Financial Experts Association (Swiss FEA).Prof. Dr. Rainer Laier vertritt das Fachgebiet Unternehmensführung im Studiengang Wirtschaftsrecht an der Hochschule in Konstanz. Er besitzt langjährige internationale Führungserfahrung in einem weltweit agierenden IT-Konzern, bei dem er zuletzt als Geschäfts- führer einer der Konzerngesellschaften tätig war.Prof. Dr. Ute Vanini vertritt die Fachgebiete Controlling und Risikomanagement an der Fachhochschule Kiel. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Ansätze und Probleme des Risikomanagements und -controllings, Performance Measurement Systeme sowie die Bewertung von Intellektuellem Kapital. Sie ist Sprecherin des bundesweiten Arbeitskreises Controlling-Professuren an (Fach-) Hochschulen (AKC), im Beirat der Risk Management Association (RMA) und Mitglied im Internationalen Controllerverein (ICV) sowie der European Accounting Association (EAA). Sie sitzt im Verwaltungsrat der Investitionsbank Schleswig-Holstein und ist Gutachterin für den Wissenschaftsrat. Ihre berufliche Praxis hat sie als Controllerin bei der Sparkasse Kiel, als Referentin beim Sparkassen- und Giroverband für Schleswig-Holstein sowie in diversen Beratungsprojekten erworben.

Anbieter: buecher
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Financial Management
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Management knapper finanzieller RessourcenSämtliche Ressourcen, die wir nutzen sind knapp: Das gilt gleichermaßen für das Geld wie für die Zeit, den Grund und Boden oder das Trinkwasser. Sind Ressourcen knapp, muss ihre Nutzung gelenkt werden. Erfolgt diese Lenkung rational, werden sie so eingesetzt, dass sie mit minimalem Einsatz den gewünschten Erfolg erzielen.Im unternehmerischen Umfeld sollten alle betriebswirtschaftlichen Disziplinen von der Beschaffung über das Rechnungswesen bis zum Absatz diesem effizienten Ressourceneinsatz dienen, auch wenn weitere Unternehmensziele hinzukommen mögen. Eine dieser betriebswirtschaftlichen Disziplinen ist das Finanzmanagement, welches durch strategiebedingte Planung, Kontrolle, Steuerung und Überwachung eine zielorientierte Beschaffung und Verwendung von Finanzmitteln sichert.Das vorliegende Buch setzt sich mit den Inhalten dieses Finanzmanagements auseinander, indem es nach einer Einführung in die Grundlagen des Finanzmanagements auf die wesentlichen Teilbereiche der finanziellen Führung von Unternehmen eingeht:Finanzielle Planung und KontrolleFinanzielle SteuerungFinanzielle AnalyseFinanzielles RisikomanagementDas Ziel des Buches ist es, Studierenden und Praktikern einen Einblick in die Herausforderungen des Finanzmanagements von Industrie- oder Dienstleistungsunternehmen zu geben. Auf die Besonderheiten von Finanzdienstleistern oder Versicherungsunternehmen wird dabei nicht eingegangen. Ihre besondere Anwendungsrelevanz erhalten die Ausführungen durch zahlreiche Beispiele und Berechnungen, während aussagekräftige Abbildungen dabei helfen, einen Einblick in die jeweiligen Themenbereiche zu ermöglichen.AutorenProf. Dr. Burkhard Kahre vertritt die Fachgebiete Finanz- und Rechnungswesen im Studiengang Wirtschaftsrecht an der Hochschule Konstanz. Seine praktischen Erfahrungen sammelte er bei einer der vier großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und als CFO einer internationalen Unternehmensgruppe. Nebenberuflich arbeitet er als freier Mitarbeiter einer mittelständischen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und ist Mitglied der Swiss Financial Experts Association (Swiss FEA).Prof. Dr. Rainer Laier vertritt das Fachgebiet Unternehmensführung im Studiengang Wirtschaftsrecht an der Hochschule in Konstanz. Er besitzt langjährige internationale Führungserfahrung in einem weltweit agierenden IT-Konzern, bei dem er zuletzt als Geschäfts- führer einer der Konzerngesellschaften tätig war.Prof. Dr. Ute Vanini vertritt die Fachgebiete Controlling und Risikomanagement an der Fachhochschule Kiel. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Ansätze und Probleme des Risikomanagements und -controllings, Performance Measurement Systeme sowie die Bewertung von Intellektuellem Kapital. Sie ist Sprecherin des bundesweiten Arbeitskreises Controlling-Professuren an (Fach-) Hochschulen (AKC), im Beirat der Risk Management Association (RMA) und Mitglied im Internationalen Controllerverein (ICV) sowie der European Accounting Association (EAA). Sie sitzt im Verwaltungsrat der Investitionsbank Schleswig-Holstein und ist Gutachterin für den Wissenschaftsrat. Ihre berufliche Praxis hat sie als Controllerin bei der Sparkasse Kiel, als Referentin beim Sparkassen- und Giroverband für Schleswig-Holstein sowie in diversen Beratungsprojekten erworben.

Anbieter: buecher
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Internetgestützte Arbeitsproben als Methode der...
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 1,0, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Philosophische Fakultät, Psychologie), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:Das Internet stellt als Informations- und Kommunikationsmedium im privaten als auch wirtschaftlichen Bereich eine der wichtigsten technologischen Neuerungen der letzten Jahrzehnte dar. Mit der zunehmenden Verbreitung des Internets seit Ende der 1990er Jahre hat auch der Einfluss des Mediums im Bereich des Personalmanagements der Unternehmen deutlich zugenommen und bietet die Möglichkeit, klassische Arbeitsprozesse neu zu formieren. Durch den stetigen technischen Fortschritt des Mediums Computer konnten zugleich immer aufwendigere Testverfahren am Computer realisiert werden, so dass mittlerweile auch komplexe berufseignungsdiagnostische Verfahren, wie Arbeitsproben, am Computer durchgeführt werden können. Arbeitsproben stellen als Mittel der Berufseignungsdiagnostik eine besondere Rolle dar, weil sie gegenüber den Bewerbern ein besonders hohes Maß an Akzeptanz besitzen und sich gleichzeitig durch eine hohe prädiktive Aussagekraft hinsichtlich der zukünftigen beruflichen Leistung des Bewerbers auszeichnen. Mit der Symbiose von computerbasierten Testverfahren und dem Internet versucht man die Vorteile beider Medien zu vereinen. Internetgestützte Testverfahren sind unabhängig von Ort, Personal und Zeit stets zugänglich und durchführbar. Da der Bewerber bei internetbasierten Testverfahren nicht mehr in Untersuchungsräumen, sondern von zu Hause Testungen durchführt, besteht eine geringe Kontrolle der Situation. In dieser Untersuchung soll der Frage nachgegangen werden, inwieweit der Ort (Labor vs. private Wohnräume), an dem die Durchführung erfolgt, die Leistung bei internetbasierten Arbeitsproben beeinflusst. In Zusammenarbeit mit einer weiteren Diplomarbeit wird im Rahmen einer gemeinsamen Durchführung darüber hinaus der Frage nachgegangen, inwieweit Persönlichkeitsvariablen einen Einfluss auf die Leistung haben, sodass sich folgende Untersuchungen herleiten lassen:1. Der Einfluss von Umgebungsvariablen bei internetgestützten Arbeitsproben auf die Leistung von Bewerbern (Christian Kothe).2. Der Einfluss von Persönlichkeitsvariablen auf die Leistung bei internetgestützten Arbeitsproben (Sven Bohn).Zusammenfassung:In der vorliegenden Diplomarbeit wurden die Auswirkungen des Arbeitsortes auf die Leistung bei internetgestützten Arbeitsproben unter drei Umgebungsbedingungen untersucht: (1) einer kontrollierten Laborsituation mit Anwesenheit eines Untersuchungsleiters, (2) einer unkontrollierten Laborsituation ohne Anwesenheit eines Untersuchungsleiters und (3) zu Hause (private Wohnräume der Bewerber/Probanden). Neben der Anwesenheit des Versuchsleiters wurde der subjektiv wahrgenommene Lärm als Umgebungsvariable an allen drei Orten personenbezogen erfasst, über die Situationen miteinander verglichen und in Zusammenhang zur Leistung gestellt. Als internetbasierte Arbeitsprobe diente dabei der Distributed Work Sample Test (DWST).Es konnte anhand der Untersuchungsergebnisse von 80 Probanden nachgewiesen werden, dass über die einzelnen Umgebungsbedingungen der subjektiv wahrgenommene Lärm, in welchem neben der Intensität auch situative Lärmquellen erhoben wurden, unterschiedlich stark ausfiel (Hypothese 1), wobei in der kontrollierten Laborsituation das Lärmempfinden signifikant am geringsten war, hingegen in den privaten Wohnräumen der Probanden am stärksten. Entgegen den Erwartungen zeigte sich nur für die Lärmintensität ein negativer Zusammenhang zur Leistung (Hypothese 2), jedoch nicht für die (einzelnen) Lärmquellen. Im Widerspruch zu den Befunden der Sozialen Erleichterung konnte durch die Anwesenheit des Versuchsleiters ein positiver Einfluss auf die Leistung i...

Anbieter: Dodax
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Cocker Spaniel & other Tools for international ...
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Cocker Spaniel & Other Tools for International Understanding handelt von der Vielschichtigkeit der Geschichte und des Charakters des Hundes in der Kunst und dokumentiert die künstlerischen Positionen der Gegenwartskunst. Die hier vorgestellten Werke beleuchten facettenreich und poetisch die Spannbreite der Mensch-Hund-Beziehung - sowie die Rolle und Interpretation des Hundes im »Kunstgeschehen«.Der Titel nennt stellvertretend einen der populärsten Hunde überhaupt: den Cocker Spaniel. Seine Erfolgsgeschichte als Kuscheltier, intimer Freund und Liebling in der Familie macht ihn zu einem ambivalenten Medium von Ersatzkommunikation. Die Rolle des Hundes als Zucht-, Jagd- und Arbeitstier wird in diesem attraktiv gestalteten Buch ebenso humorvoll untersucht wie das Phänomen übermächtiger Hunde, die außer Kontrolle geraten.AusstellungUrsula Blickle Stiftung, Kraichtal-Unteröwisheim: 5. September bis 11. Oktober 2009Kunsthalle zu Kiel: 26. Oktober 2009 bis 10. Januar 2010

Anbieter: Dodax
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Stadt in Flammen
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Terroralarm in Kiel-Gaarden. Nach dem Mord an einem Rabbi droht die gewaltbereite Stimmung in dem sozialen Brennpunkt außer Kontrolle zu geraten. Islamisten, Rechtsradikale und Kriminelle befinden sich im Kriegszustand. Hat die Polizei versagt? Lüder Lüders ermittelt unter Lebensgefahr.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Eine Anleitung zum Weltuntergang und andere Beg...
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Vier langatmige Kurzgeschichten habe ich diesem Buch als Untertitel mit auf den Weg gegeben: Die Jubiläumsfahrt. Die Geschwister und Puppenspieler Kerstin und Olaf beabsichtigen mit dem Faltboot von Schleswig-Holstein nach Mecklenburg-Vorpommern zu fahren. In umgekehrter Richtung sind seiner Zeit ihre Eltern aus der DDR über die Ostsee geflohen. Aus dem Tagebuch des Privatdetektivs Uwe Kiel.Der ehemalige Kriminalpolizist Uwe Kiel hat sich als Privatdetektiv niedergelassen. Seine sechs spektakulärsten Erlebnisse zwischen 1999 und 2004 hat er in einemTagebuch niedergeschrieben. Das apokalyptische Karussell oder wie küsst man seine Lehrerin. Im CERN bei Genf soll der Urknall simuliert werden. Was geschieht, wenn das Experiment außer Kontrolle gerät?Siesta. Die Chemiestudentin Claudia beschließt beim Anblick des Beckmann-Gemäldes Siesta sich als Aktmodell zu bewerben.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Populationsdynamische Erhebungen von Weizenpath...
33,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Hauptschaderreger im Winterweizen, Septoria tritici, verursacht Ertragsverluste von 20 bis 40 %. Daher wurde Septoria tritici als Modellpathogen zur Entwicklung eines lernfähigen, telemetriefähigen Gerätesystems gewählt, das in der Lage ist, Warnmeldungen (via E-Mail oder SMS) auf Basis definierter Parameter für verschiedene Pathogene und Kulturen nach erkannter Infektion unmittelbar dem Anwender (Landwirt, Berater) zur Verfügung zu stellen. Dies geschah im Rahmen eines Kooperationsprojektes zwischen dem Institut für Phytopathologie der CAU Kiel sowie eines Software- und Hardwareherstellers. Die Bestandeswitterung übt einen starken Einfluss auf die Befallsprogression des Erregers aus. Als maßgeblicher Einflussfaktor ist neben der Temperatur die Blattnässe zu nennen. Mit sich verändernder Bestandesarchitektur (Habitat) in der Vegetation des Weizens ändern sich einhergehend Mikroklimate im Bestand, die die Entwicklung des Erregers beeinflussen. Nach Ablauf der Latenzzeit (28 Tage) sind die spezifischen Symptome (Pyknidien) zu diagnostizieren. Witterungsinduziert ergeben sich quantitative sowie zeitliche Unterschiede in der Ausprägung einer Epidemie zwischen Standorten und Jahren. Die genaue zeitliche Bestimmung eines Septoria tritici - spezifischen Infektionsereignisses erlaubt es, frühzeitig in die biologisch sensible Phase der Epidemie (Übergang Akkreszens- zur Progressionsphase) mit einem auf das notwendige Maß reduzierten Einsatz von Fungiziden eine optimale Befalls- und Ertragskontrolle zu erzielen. Die Versuchsanstellung und die kontinuierlich durchgeführten Witterungsaufzeichnungen an jedem Versuchsstandort (acht) erlauben eine standort- und jahresspezifische Interpretation der Epidemien. Der Blattbenetzungsgrad sowie seine zeitliche Dauer stellen zentrale Einflussgrößen für die Ausbreitung des Erregers im Pflanzenbestand dar. So war deren Simulation durch einen geeigneten Messfühler zur Erfassung Septoria tritici – spezifischer, potentieller Infektionsbedingungen ebenso wichtiger Bestandteil wie die genaue Kenntnis der Populations- und Schadensdynamiken im Rahmen eines softwarebasierten Algorithmus im neuen Gerätesystem. Unter Verwendung eines in der Praxis etablierten Referenzgerätes (THIES CLIMA mit Blattnässefühler nach WEIHOFEN) wurden Freilandversuche auf Basis des IPS-Modells Weizen mit vier Fungizidvarianten (fungizidfreie Kontrolle, IPS (Weihofen), `Neues System´, Gesund) überregional in Schleswig-Holstein durchgeführt. Die Varianten IPS (Weihofen) und `Neues System´ unterschieden sich lediglich durch Terminierungen der Septoria tritici – spezifischen Fungizidapplikationen, die nach gerätespezifischer Anzeige durchgeführt wurden. Regelmäßige Bonituren wiesen in EC 75 45 % mehr Pyknidien in der Variante Neues System vergleichend zur Variante IPS (Weihofen) auf. Somit war keine verbesserte Kontrolle der Epidemie von Septoria tritici in der Variante `Neues System´ gegeben, was auch anhand geringerer Kornerträge von 102,9 dt/ha (IPS 103,7 dt/ha) dokumentiert wurde. Unter kontrollierten Bedingungen (Klimakammer) konnten unterschiedlich verlaufende Zunahmen der Befallsstärken von Septoria tritici in Abhängigkeit der Dauer der Infektionsbedingungen bei unterschiedlichen Temperaturen (10 °C: sigmoidal (differenziert) und 21 °C: linear (gleichmäßig)) dokumentiert werden. Versuche zum Abtrocknungsverhalten der Blattnässefühler unter kontrollierten Bedingungen in der Klimakammer zeigten ein um 98 % schnelleres Abtrocknen des neuen Blattnässefühlers vergleichend zum Blattnässefühler nach WEIHOFEN, was in Freilandversuchen lediglich mit einem 34 % schnelleren Abtrocknen zu beziffern war. Aufgrund der dargestellten Ergebnislage ergibt sich zur optimierteren Kontrolle der Erregerepidemie ein weiterer Forschungsbedarf zur verbesserten Erfassung von Infektionsbedingungen durch das neue Gerätesystem.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Isländische Erinnerungskultur 1100-1300
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die isländische Literatur hat heute eine zentrale Funktion für die Identitätsstiftung, der Beginn dieses Identitätdiskurses ist bisher jedoch ungeklärt. Diese Frage greift der Band auf und diskutiert mit dem Blick auf die Literaturproduktion von 1100-1300 mithilfe kulturwissenschaftlicher Gedächtnistheorien die Rolle der Schrift, Erinnerungstechniken und -strategien. Diese zeigen, dass Vergangenheit in Island konträr erinnert wurde und nur ein geringer Bestand an kollektiven Erinnerungen existierte. Kompensiert wurde dieses Desiderat durch die Königssagas, innerhalb derer ein Identitätsdiskurs entwickelt wurde, der Erinnerungskonkurrenzen dialogisch aushandelte. Durch diese Kontrolle über die Historiographie gelang es den Isländern, ihre bedrohte kollektive Identität zu erhalten.Die Entwicklung der Literatur ab 1100 geht daher mit der Aufforderung zu einem unaufhörlichen Erinnern einher, die das kulturelle Gedächtnis der Isländer stets in sich trug.Dr. Laura Sonja Wamhoff promovierte und lehrte an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot