Angebote zu "Horizont" (9 Treffer)

Kategorien [Filter löschen]

Shops

Blau Türkis Grün
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf zu Orten, an denen das Blau des Meeres am schönsten ist ...Den Wind in den Segeln, das tiefblaue Wasser unter dem Kiel und endlose Weite am Horizont ... für viele Segler ist das der Inbegriff der Freiheit. Die Sehnsucht nach dem Ozean treibt sie immer wieder hinaus in die Welt und zu fernen Küsten. Mit dem Segelboot einmal um den Globus - Seglerin Mareike Guhr hat diesen Traum gelebt.Schon als Kind war das Meer und seine Küsten ihr zweites Zuhause. Heute ist die Leidenschaft ihr Beruf: Als Segelsportexpertin berät sie Neulinge, schreibt über das Thema Segeln, bildet Anfänger aus und nimmt als eine der wenigen Skipperinnen auch Gäste mit auf ihre aussergewöhnlichen Törns. Anfang 2012 machte sich die passionierte Seglerin mit dem Katamaran La Medianoche auf zu ihrer Weltumseglung, von der sie 2016 in ihren Heimathafen Hamburg zurückkehrte.Im 50-Fuß-Katamaran zu den schönsten Ecken der WeltIn Blau Türkis Grün nimmt die Segelsportjournalistin, die unter anderem für die YACHT schrieb, die Leser mit auf einen Törn zu den schönsten und exotischsten Orten auf den sieben Weltmeeren. In einzigartigen Fotos wandert der Blick nicht nur über, sondern auch unter Wasser. Die Erzählungen dazu verdeutlichen die Liebe zum Blauwassersegeln mit allen Höhen und Tiefen und auch die Faszination die von den besuchten Inseln ausgeht.- Erzählung und Bildband über die leidenschaftliche Liebe zum Meer- mit ca. 80 Farbfotos, die zum Träumen einladen und die Sehnsucht nach dem Reisen entfachen- Spaß am Blauwassersegeln und anstrengende Wahrheiten - Mareike Guhr bringt beides auf den PunktMachen Sie sich gemeinsam mit der Autorin und dem 50-Fuß-Katamaran auf die Reise und träumen Sie von den Orten, an denen das Blau des Meeres am schönsten ist!

Anbieter: buecher
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Blau Türkis Grün
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf zu Orten, an denen das Blau des Meeres am schönsten ist ...Den Wind in den Segeln, das tiefblaue Wasser unter dem Kiel und endlose Weite am Horizont ... für viele Segler ist das der Inbegriff der Freiheit. Die Sehnsucht nach dem Ozean treibt sie immer wieder hinaus in die Welt und zu fernen Küsten. Mit dem Segelboot einmal um den Globus - Seglerin Mareike Guhr hat diesen Traum gelebt.Schon als Kind war das Meer und seine Küsten ihr zweites Zuhause. Heute ist die Leidenschaft ihr Beruf: Als Segelsportexpertin berät sie Neulinge, schreibt über das Thema Segeln, bildet Anfänger aus und nimmt als eine der wenigen Skipperinnen auch Gäste mit auf ihre aussergewöhnlichen Törns. Anfang 2012 machte sich die passionierte Seglerin mit dem Katamaran La Medianoche auf zu ihrer Weltumseglung, von der sie 2016 in ihren Heimathafen Hamburg zurückkehrte.Im 50-Fuß-Katamaran zu den schönsten Ecken der WeltIn Blau Türkis Grün nimmt die Segelsportjournalistin, die unter anderem für die YACHT schrieb, die Leser mit auf einen Törn zu den schönsten und exotischsten Orten auf den sieben Weltmeeren. In einzigartigen Fotos wandert der Blick nicht nur über, sondern auch unter Wasser. Die Erzählungen dazu verdeutlichen die Liebe zum Blauwassersegeln mit allen Höhen und Tiefen und auch die Faszination die von den besuchten Inseln ausgeht.- Erzählung und Bildband über die leidenschaftliche Liebe zum Meer- mit ca. 80 Farbfotos, die zum Träumen einladen und die Sehnsucht nach dem Reisen entfachen- Spaß am Blauwassersegeln und anstrengende Wahrheiten - Mareike Guhr bringt beides auf den PunktMachen Sie sich gemeinsam mit der Autorin und dem 50-Fuß-Katamaran auf die Reise und träumen Sie von den Orten, an denen das Blau des Meeres am schönsten ist!

Anbieter: buecher
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Blau Türkis Grün
42,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Auf zu Orten, an denen das Blau des Meeres am schönsten ist ... Den Wind in den Segeln, das tiefblaue Wasser unter dem Kiel und endlose Weite am Horizont ... für viele Segler ist das der Inbegriff der Freiheit. Die Sehnsucht nach dem Ozean treibt sie immer wieder hinaus in die Welt und zu fernen Küsten. Mit dem Segelboot einmal um den Globus – Seglerin Mareike Guhr hat diesen Traum gelebt. Schon als Kind war das Meer und seine Küsten ihr zweites Zuhause. Heute ist die Leidenschaft ihr Beruf: Als Segelsportexpertin berät sie Neulinge, schreibt über das Thema Segeln, bildet Anfänger aus und nimmt als eine der wenigen Skipperinnen auch Gäste mit auf ihre aussergewöhnlichen Törns. Anfang 2012 machte sich die passionierte Seglerin mit dem Katamaran La Medianoche auf zu ihrer Weltumseglung, von der sie 2016 in ihren Heimathafen Hamburg zurückkehrte. Im 50-Fuss-Katamaran zu den schönsten Ecken der Welt In Blau Türkis Grün nimmt die Segelsportjournalistin, die unter anderem für die YACHT schrieb, die Leser mit auf einen Törn zu den schönsten und exotischsten Orten auf den sieben Weltmeeren. In einzigartigen Fotos wandert der Blick nicht nur über, sondern auch unter Wasser. Die Erzählungen dazu verdeutlichen die Liebe zum Blauwassersegeln mit allen Höhen und Tiefen und auch die Faszination die von den besuchten Inseln ausgeht. • Erzählung und Bildband über die leidenschaftliche Liebe zum Meer • mit ca. 80 Farbfotos, die zum Träumen einladen und die Sehnsucht nach dem Reisen entfachen • Spass am Blauwassersegeln und anstrengende Wahrheiten – Mareike Guhr bringt beides auf den Punkt Machen Sie sich gemeinsam mit der Autorin und dem 50-Fuss-Katamaran auf die Reise und träumen Sie von den Orten, an denen das Blau des Meeres am schönsten ist!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Petersens Meerfahrt
13,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Broder Petersen, der lange Friese von der Westküste Schleswig-Holsteins, ist einer der vielen, die vom eigenen Schiff träumen, vom Wind, der in das Segel fällt, von der Weite hinter dem Horizont. Doch das erste Schiff, das er sich in Heide kauft und durch den Nord-Ostsee-Kanal führt, versinkt am Anleger der Stickenhörn in Kiel, und mit dem zweiten, dem stabilen Zweimaster >Nordwind<, läuft er auf ein Riff vor der Insel Fehmarn. Gerrit Bekker erzählt diese Geschichte von der Sehnsucht nach Freiheit und von der Suche nach Freundschaft in einer malerischen, lyrischen Sprache. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Blau Türkis Grün
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf zu Orten, an denen das Blau des Meeres am schönsten ist ... Den Wind in den Segeln, das tiefblaue Wasser unter dem Kiel und endlose Weite am Horizont ... für viele Segler ist das der Inbegriff der Freiheit. Die Sehnsucht nach dem Ozean treibt sie immer wieder hinaus in die Welt und zu fernen Küsten. Mit dem Segelboot einmal um den Globus – Seglerin Mareike Guhr hat diesen Traum gelebt. Schon als Kind war das Meer und seine Küsten ihr zweites Zuhause. Heute ist die Leidenschaft ihr Beruf: Als Segelsportexpertin berät sie Neulinge, schreibt über das Thema Segeln, bildet Anfänger aus und nimmt als eine der wenigen Skipperinnen auch Gäste mit auf ihre aussergewöhnlichen Törns. Anfang 2012 machte sich die passionierte Seglerin mit dem Katamaran La Medianoche auf zu ihrer Weltumseglung, von der sie 2016 in ihren Heimathafen Hamburg zurückkehrte. Im 50-Fuß-Katamaran zu den schönsten Ecken der Welt In Blau Türkis Grün nimmt die Segelsportjournalistin, die unter anderem für die YACHT schrieb, die Leser mit auf einen Törn zu den schönsten und exotischsten Orten auf den sieben Weltmeeren. In einzigartigen Fotos wandert der Blick nicht nur über, sondern auch unter Wasser. Die Erzählungen dazu verdeutlichen die Liebe zum Blauwassersegeln mit allen Höhen und Tiefen und auch die Faszination die von den besuchten Inseln ausgeht. • Erzählung und Bildband über die leidenschaftliche Liebe zum Meer • mit ca. 80 Farbfotos, die zum Träumen einladen und die Sehnsucht nach dem Reisen entfachen • Spaß am Blauwassersegeln und anstrengende Wahrheiten – Mareike Guhr bringt beides auf den Punkt Machen Sie sich gemeinsam mit der Autorin und dem 50-Fuß-Katamaran auf die Reise und träumen Sie von den Orten, an denen das Blau des Meeres am schönsten ist!

Anbieter: Thalia AT
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Blau Türkis Grün
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf zu Orten, an denen das Blau des Meeres am schönsten ist ... Den Wind in den Segeln, das tiefblaue Wasser unter dem Kiel und endlose Weite am Horizont ... für viele Segler ist das der Inbegriff der Freiheit. Die Sehnsucht nach dem Ozean treibt sie immer wieder hinaus in die Welt und zu fernen Küsten. Mit dem Segelboot einmal um den Globus – Seglerin Mareike Guhr hat diesen Traum gelebt. Schon als Kind war das Meer und seine Küsten ihr zweites Zuhause. Heute ist die Leidenschaft ihr Beruf: Als Segelsportexpertin berät sie Neulinge, schreibt über das Thema Segeln, bildet Anfänger aus und nimmt als eine der wenigen Skipperinnen auch Gäste mit auf ihre aussergewöhnlichen Törns. Anfang 2012 machte sich die passionierte Seglerin mit dem Katamaran La Medianoche auf zu ihrer Weltumseglung, von der sie 2016 in ihren Heimathafen Hamburg zurückkehrte. Im 50-Fuß-Katamaran zu den schönsten Ecken der Welt In Blau Türkis Grün nimmt die Segelsportjournalistin, die unter anderem für die YACHT schrieb, die Leser mit auf einen Törn zu den schönsten und exotischsten Orten auf den sieben Weltmeeren. In einzigartigen Fotos wandert der Blick nicht nur über, sondern auch unter Wasser. Die Erzählungen dazu verdeutlichen die Liebe zum Blauwassersegeln mit allen Höhen und Tiefen und auch die Faszination die von den besuchten Inseln ausgeht. • Erzählung und Bildband über die leidenschaftliche Liebe zum Meer • mit ca. 80 Farbfotos, die zum Träumen einladen und die Sehnsucht nach dem Reisen entfachen • Spaß am Blauwassersegeln und anstrengende Wahrheiten – Mareike Guhr bringt beides auf den Punkt Machen Sie sich gemeinsam mit der Autorin und dem 50-Fuß-Katamaran auf die Reise und träumen Sie von den Orten, an denen das Blau des Meeres am schönsten ist!

Anbieter: Thalia AT
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Blau Türkis Grün
42,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Auf zu Orten, an denen das Blau des Meeres am schönsten ist ... Den Wind in den Segeln, das tiefblaue Wasser unter dem Kiel und endlose Weite am Horizont ... für viele Segler ist das der Inbegriff der Freiheit. Die Sehnsucht nach dem Ozean treibt sie immer wieder hinaus in die Welt und zu fernen Küsten. Mit dem Segelboot einmal um den Globus – Seglerin Mareike Guhr hat diesen Traum gelebt. Schon als Kind war das Meer und seine Küsten ihr zweites Zuhause. Heute ist die Leidenschaft ihr Beruf: Als Segelsportexpertin berät sie Neulinge, schreibt über das Thema Segeln, bildet Anfänger aus und nimmt als eine der wenigen Skipperinnen auch Gäste mit auf ihre aussergewöhnlichen Törns. Anfang 2012 machte sich die passionierte Seglerin mit dem Katamaran La Medianoche auf zu ihrer Weltumseglung, von der sie 2016 in ihren Heimathafen Hamburg zurückkehrte. Im 50-Fuss-Katamaran zu den schönsten Ecken der Welt In Blau Türkis Grün nimmt die Segelsportjournalistin, die unter anderem für die YACHT schrieb, die Leser mit auf einen Törn zu den schönsten und exotischsten Orten auf den sieben Weltmeeren. In einzigartigen Fotos wandert der Blick nicht nur über, sondern auch unter Wasser. Die Erzählungen dazu verdeutlichen die Liebe zum Blauwassersegeln mit allen Höhen und Tiefen und auch die Faszination die von den besuchten Inseln ausgeht. • Erzählung und Bildband über die leidenschaftliche Liebe zum Meer • mit ca. 80 Farbfotos, die zum Träumen einladen und die Sehnsucht nach dem Reisen entfachen • Spass am Blauwassersegeln und anstrengende Wahrheiten – Mareike Guhr bringt beides auf den Punkt Machen Sie sich gemeinsam mit der Autorin und dem 50-Fuss-Katamaran auf die Reise und träumen Sie von den Orten, an denen das Blau des Meeres am schönsten ist!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Petersens Meerfahrt
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Broder Petersen, der lange Friese von der Westküste Schleswig-Holsteins, ist einer der vielen, die vom eigenen Schiff träumen, vom Wind, der in das Segel fällt, von der Weite hinter dem Horizont. Doch das erste Schiff, das er sich in Heide kauft und durch den Nord-Ostsee-Kanal führt, versinkt am Anleger der Stickenhörn in Kiel, und mit dem zweiten, dem stabilen Zweimaster >Nordwind<, läuft er auf ein Riff vor der Insel Fehmarn. Gerrit Bekker erzählt diese Geschichte von der Sehnsucht nach Freiheit und von der Suche nach Freundschaft in einer malerischen, lyrischen Sprache. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Anbieter: Thalia AT
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe