Angebote zu "Hoher" (42 Treffer)

Kategorien

Shops

1918 Aufstand der Matrosen
13,42 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte des Kieler Matrosenaufstands am Ende des Ersten Weltkriegs: Diese revolutionäre Bewegung im November 1918 führte zum Sturz der Monarchie sowie zum Ende des Ersten Weltkriegs.Die Heizer des Kriegsschiffes SMS König löschen auf hoher See das Feuer in den Kesseln. Sie retten damit ihr Leben vor einem sinnlosen Opfertod in den letzten Tagen des Ersten Weltkrieges und setzten ein anderes Feuer in Gang - das der Revolution. Im Zentrum stehen der Matrose Karl Artelt, seine Verlobte Helene sowie deren Bruder August. Karl ist ein charismatischer, revolutionärer Geist, der sich an die Spitze der aufständischen Matrosen stellt. Helene teilt seine radikalen Ansichten aus Liebe. Der neue Gouverneur von Kiel, Admiral Wilhelm Souchon, entscheidet sich gegen ein Blutvergießen. Er will die Krise in Verhandlungen lösen. Die aus Kiel in die Heimat abreisenden Matrosen tragen den Funken der Revolution ins ganze Reich - die Novemberrevolution beginnt ...

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
1918 Aufstand der Matrosen
13,42 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte des Kieler Matrosenaufstands am Ende des Ersten Weltkriegs: Diese revolutionäre Bewegung im November 1918 führte zum Sturz der Monarchie sowie zum Ende des Ersten Weltkriegs.Die Heizer des Kriegsschiffes SMS König löschen auf hoher See das Feuer in den Kesseln. Sie retten damit ihr Leben vor einem sinnlosen Opfertod in den letzten Tagen des Ersten Weltkrieges und setzten ein anderes Feuer in Gang - das der Revolution. Im Zentrum stehen der Matrose Karl Artelt, seine Verlobte Helene sowie deren Bruder August. Karl ist ein charismatischer, revolutionärer Geist, der sich an die Spitze der aufständischen Matrosen stellt. Helene teilt seine radikalen Ansichten aus Liebe. Der neue Gouverneur von Kiel, Admiral Wilhelm Souchon, entscheidet sich gegen ein Blutvergießen. Er will die Krise in Verhandlungen lösen. Die aus Kiel in die Heimat abreisenden Matrosen tragen den Funken der Revolution ins ganze Reich - die Novemberrevolution beginnt ...

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
KVplan Freizeit Kreis Plön
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der für die 2. Auflage umfassend aktualisierte KVplan für den Kreis Plön bietet:RADKARTE Originalsymbole auch in der Karte touristische Radrouten (Ostseeküstenradweg, Holsteinische Schweiz-Radtour, Mönchsweg) Rad-Rundwanderwege (Maritim-Route, Kultur-Route, Natur-Route, Berg-Tour, Dörfer-Tour, Felder-Tour, Fünf-Seen-Tour, Güter-Tour, Land-Tour, Mühlen-Tour, Plöner-Seen-Tour, Schusteracht, Städtchen-Tour, Strand-Tour, Bischofstour, Brot-Tour, Burgen-Tour, Fischtour, Herrenhaus-Tour, Klostertour). Unterscheidung von Fuß-, Wald- und Feldwegen zu befestigten Wegen straßenbegleitende Radwege ortsverbindendes Radnetz mit Klarsichtwegweisung Fahrradwerkstätten und -vermietungen Ortsdurchfahrpläne17 ORTSPLÄNE in 1:25.000Bokhorst, Brasilien, Heikendorf, Holm, Hohwacht, Kalifornien, Klausdorf, Laboe, Lütjenburg, Mönkeberg, Plön, Preetz, Probsteierhagen, Raisdorf, Schellhorn, Schönberg, Schönberger Strand, Schönkirchen, Selent, Stakendorfer Strand, Stein, Wankendorf und Wendtdorf. Straßennamen 89 verschiedene Legendenpunkte vom Bolzplatz über das Museum bis zur TennisanlageFREIZEITKARTE großer Blattschnitt von Kiel bis Scharbeutz und Bordesholm bis Hohwacht 63 verschiedene Legendenpunkte von der Bootseinstiegstelle über die Einkehrmöglichkeiten, bis zu den Schutzhütten Darstellung der Binnengewässer nach ihrer Befahrbarkeit Tiefendarstellung der OstseeINFOPLAN hoher Informationsgehalt mit selbsterklärenden Symbolen bebilderte Kurzinfos zu den Orten mit aktueller Kontaktadresse und Telefonnummer Infos zum ortsverbindenden Radnetz Infos zum Kreis Plön Anschlusskartenhinweise

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
KVplan Freizeit Kreis Plön
8,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Der für die 2. Auflage umfassend aktualisierte KVplan für den Kreis Plön bietet:RADKARTE Originalsymbole auch in der Karte touristische Radrouten (Ostseeküstenradweg, Holsteinische Schweiz-Radtour, Mönchsweg) Rad-Rundwanderwege (Maritim-Route, Kultur-Route, Natur-Route, Berg-Tour, Dörfer-Tour, Felder-Tour, Fünf-Seen-Tour, Güter-Tour, Land-Tour, Mühlen-Tour, Plöner-Seen-Tour, Schusteracht, Städtchen-Tour, Strand-Tour, Bischofstour, Brot-Tour, Burgen-Tour, Fischtour, Herrenhaus-Tour, Klostertour). Unterscheidung von Fuß-, Wald- und Feldwegen zu befestigten Wegen straßenbegleitende Radwege ortsverbindendes Radnetz mit Klarsichtwegweisung Fahrradwerkstätten und -vermietungen Ortsdurchfahrpläne17 ORTSPLÄNE in 1:25.000Bokhorst, Brasilien, Heikendorf, Holm, Hohwacht, Kalifornien, Klausdorf, Laboe, Lütjenburg, Mönkeberg, Plön, Preetz, Probsteierhagen, Raisdorf, Schellhorn, Schönberg, Schönberger Strand, Schönkirchen, Selent, Stakendorfer Strand, Stein, Wankendorf und Wendtdorf. Straßennamen 89 verschiedene Legendenpunkte vom Bolzplatz über das Museum bis zur TennisanlageFREIZEITKARTE großer Blattschnitt von Kiel bis Scharbeutz und Bordesholm bis Hohwacht 63 verschiedene Legendenpunkte von der Bootseinstiegstelle über die Einkehrmöglichkeiten, bis zu den Schutzhütten Darstellung der Binnengewässer nach ihrer Befahrbarkeit Tiefendarstellung der OstseeINFOPLAN hoher Informationsgehalt mit selbsterklärenden Symbolen bebilderte Kurzinfos zu den Orten mit aktueller Kontaktadresse und Telefonnummer Infos zum ortsverbindenden Radnetz Infos zum Kreis Plön Anschlusskartenhinweise

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Reise durch Hoher Norden Deutschlands - Von Ham...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutschlands hoher Norden, die Region zwischen Hamburg und Flensburg, zwischen Sylt und Lübeck, präsentiert sich mit einer landschaftlichen und kulturellen Vielfalt. Die Weltstadt Hamburg mit ihrer Lage an der Elbe und dem pulsierenden Hafen strahlt weit in das Umland hinein, hat sich bei allem urbanen Trubel jedoch die hanseatische Gelassenheit bewahrt.Entspannt und abwechslungsreich ist auch das Land zwischen den Meeren, Deutschlands nördlichstes Bundesland Schleswig-Holstein an der Grenze zu Dänemark. Die nordfriesischen Inseln und Halligen liegen im Nationalpark Wattenmeer, es locken die Vielfalt der Städte mit ihrem unterschiedlichen Flair, die Ostseeförden und Buchten mit ihrer landschaftlichen Schönheit. Und mitten durch das Land zieht sich der Nord-Ostsee-Kanal, der zwischen Kiel und Brunsbüttel die beiden Meere miteinander verbindet. Er verläuft über eine weite Strecke in etwa auf der ehemaligen Grenze zwischen den beiden historischen Herzogtümern Schleswig und Holstein.Rund 200 Bilder zeigen die Hansestadt Hamburg sowie die malerischen Orte und Landschaften im hohen Norden Deutschlands sowie die Inseln und Halligen in all ihren Facetten. Vier Specials berichten über kulinarische Spezialitäten wie die Kieler Sprotten, Lübecker Marzipan oder Hamburger Aalsuppe, über die einzigartige Landschaft des Wattenmeeres, über die Zeit der Wikinger und über den Nord-Ostsee-Kanal, der seit 1895 Nordsee und Ostsee miteinander verbindet.REISE DURCH ... ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnisreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Reise durch Hoher Norden Deutschlands - Von Ham...
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutschlands hoher Norden, die Region zwischen Hamburg und Flensburg, zwischen Sylt und Lübeck, präsentiert sich mit einer landschaftlichen und kulturellen Vielfalt. Die Weltstadt Hamburg mit ihrer Lage an der Elbe und dem pulsierenden Hafen strahlt weit in das Umland hinein, hat sich bei allem urbanen Trubel jedoch die hanseatische Gelassenheit bewahrt.Entspannt und abwechslungsreich ist auch das Land zwischen den Meeren, Deutschlands nördlichstes Bundesland Schleswig-Holstein an der Grenze zu Dänemark. Die nordfriesischen Inseln und Halligen liegen im Nationalpark Wattenmeer, es locken die Vielfalt der Städte mit ihrem unterschiedlichen Flair, die Ostseeförden und Buchten mit ihrer landschaftlichen Schönheit. Und mitten durch das Land zieht sich der Nord-Ostsee-Kanal, der zwischen Kiel und Brunsbüttel die beiden Meere miteinander verbindet. Er verläuft über eine weite Strecke in etwa auf der ehemaligen Grenze zwischen den beiden historischen Herzogtümern Schleswig und Holstein.Rund 200 Bilder zeigen die Hansestadt Hamburg sowie die malerischen Orte und Landschaften im hohen Norden Deutschlands sowie die Inseln und Halligen in all ihren Facetten. Vier Specials berichten über kulinarische Spezialitäten wie die Kieler Sprotten, Lübecker Marzipan oder Hamburger Aalsuppe, über die einzigartige Landschaft des Wattenmeeres, über die Zeit der Wikinger und über den Nord-Ostsee-Kanal, der seit 1895 Nordsee und Ostsee miteinander verbindet.REISE DURCH ... ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnisreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Spektralphotometrische Nitratbestimmung in natü...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 1997 im Fachbereich Chemie - Physikalische und Theoretische Chemie, Note: 1,0, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Unbekannt), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Zusammenfassung:Aufgrund dieser Diplomarbeit wurde ein vollautomatischer optischer Nitratsensor entwickelt, der ohne zusätzliche Chemikalien und mit hoher zeitlicher Auflösung Nitratkonzentrationen in unterschiedlichsten Matrizes mißt. Aus den UV-Spektren von Wasserproben konnten - trotz Störparametern wie Chlorid, Bromid, Carbonat und organischen Verbindungen - mittels eines statistischen Verfahrens die Nitratkonzentrationen mit sehr hoher Genauigkeit ( 5 µg/l) bestimmt werden.Ein Verfahren zur rechnerischen Kompensation des störenden Hintergrundsignals bei spektralphotometrischen Nitratbestimmung wurde dazu entwickelt. Mittels Messungen an Wasserproben aus Elbe und Nordsee wurde die Leistungsfähigkeit der Verfahren unter Realbedingungen getestet.Es zeigte sich, daß die Kompensationsmethoden spezifisch an die unterschiedlichen Gewässertypen angepaßt werden müssen. So erwies sich in Binnengewässern mit einem hohen Huminstoffanteil ein Differenzmeßverfahren basierend auf einer chemischen Reduktion des vorhandenen Nitrats als die beste Methode zur Eliminierung des Störanteils der Huminstoffe. Hierbei wird das Nitrat mittels Raney-Nickel quantitativ in Ammonium überführt, welches im vermessenen Spektralbereich selbst nicht absorbiert. Das auf diese Weise bestimmbare Hintergrundsignal kann als Näherungsfunktion zur Kompensation für die Nitratbestimmung in Proben mit ähnlicher Grundzusammensetzung verwendet werden.Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:1.Einleitung und Problemstellung12.Theoretische Grundlagen42.1Bougert-Lambert-Beer-Gesetz42.2Prinzip der multiplen Regression (Multikomponentenanalyse)52.3Faktorenanalyse93.Experimenteller Teil133.1Apparativer Aufbau133.1.1Laborversuche133.1.2Feldversuche143.1.3Küvetten153.2Experimentelle Durchführung163.2.1Allgemeine Vorgehensweise der direkten Nitratbestimmung163.2.2Standardlösungen163.2.3Carbonatlösungen für die Faktoren- und Regressionsanalyse173.2.4Reduktion von Nitrat zu Ammoniak mittels Raney-Nickel173.2.5Methode der Leitfähigkeitskompensation173.2.6Darstellung der AgCl-Säule183.2.7Meßkampagnen194.Ergebnisse204.1Kompensation der Störbeiträge von Huminsäuren, Carbonat und Bromid204.1.1Aldrich-Huminstoff als Referenzsubstanz für Huminstoffe in natürlichen Gewässern204.1.2Raney-Nickel-Verfahren zur Darstellung einer natürlichen Gewässermatrix214.1.3Berechnung von Carbonat-Absorptionsspektren244.1.3.1Multiple Regressionsrechnung264.1.3.2Faktorenanalyse284.1.4Kompensation des Bromidbeitrags durch Leitfähigkeitsmessungen314.1.5Kompensation durch Austausch von Bromid gegen Chlorid334.2Bestimmung von Nitrat und Nitrit in künstlich aufgestocktem Elbwasser364.2.1Polynomverfahren364.2.2Raney-Nickel-Verfahren374.3Anwendung der Kompensationsmethoden in natürlichen Gewässern384.3.1Nitratbestimmung in Elbwasser384.3.2Nitratbestimmung in Brackwasser394.3.3Nitratbestimmung in Nordseewasser424.3.3.1Raney-Nickel-Verfahren424.3.3.2Polynomverfahren435.Diskussion485.1Kompensationsmethoden485.1.1Kompensation der Huminstoffe485.1.2Kompensation des im Meerwasser enthaltenen Bromids505.1.2.1Kompensation durch Leitfähigkeitsmessungen505.1.2.2Verkürzung des Spektralbereichs bei gleichzeitiger Erhöhung der Schichtdicke515.1.2.3Kompensation durch Austauschreaktionen525.1.3Carbonat535.1.3.1Multiple Regression535.1.3.2Faktorenanalyse555.2Nitrat in natürlichen Gewässern556.Zusammenfassung57...

Anbieter: Dodax
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Respekt, Respekt
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit bangen Gefühlen verließen beide Anfang Juli 2010 die Marina in Neustadt (Holstein), um erstmals in ihrem Seglerleben mit ihrer kleinen Motorsegelyacht ’NORDLICHT’ (Hamburg) die Watten zu erkunden. Mit neuem Selbstvertrauen und gestärkt durch zahlreiche schöne Erlebnisse und wichtige Erfahrungen kehrte das Ehepaar Anfang September wohlbehalten wieder nach Hause zurück. Der Respekt vor dem doch im Gegensatz zur Ostsee so ganz anderen Charakter der Nordsee ist gewachsen, denn viele zusätzliche Überlegungen müssen angestellt werden, um in den Watten und in der Nordsee sicher zu navigieren. Insbesondere das tiefe, regelmäßige Atmen, das durch Ebbe und Flut diesen interessanten Naturraum bestimmt, hinterließen einen nachhaltigen Eindruck. Das Ablegen ist nur möglich, wenn das Schiff nicht mehr im Schlick steckt, das Reiseziel will bedacht sein, weil es nur mit dem entsprechenden Wasser unter dem Kiel erreicht werden kann. Wechselnde Strömungen, enge Fahrwasser, eine recht übersichtliche Zahl von geeigneten Häfen zwingen zur vorausschauenden und gewissenhaften Planung jedes Reiseabschnitts. Mal muss man nachts starten, mal wird es später Vormittag, ehe man die richtige Tide erwischt, die dem geplanten Tagesziel entspricht. Genaue Wetterberichte und Revierinformationen können zwar eingeholt werden, wichtiger sind aber oftmals die Auskünfte, die man von Fischern und altbewährten Segelkameraden bereitwillig erhält, die an diesen Küstenabschnitten zu Hause sind. Oft bedarf es des „siebten Sinnes“ und immer besonderer Achtsamkeit, um mit Umsicht und Sorgfalt die Törnabschnitte festzulegen. Dann aber wird jeder Segler belohnt und kann sich an der Schönheit dieser Seewelt geradezu berauschen, noch dazu, wenn der Sommer wirklich so genannt werden darf, wie das 2010 der Fall war.Am Ende des zweimonatigen Segeltörns wird Bilanz gezogen: tief ins Bewusstsein haben sich heiße Sommertage an der Nordsee, weiße Wolkengebirge über tiefblauem Meer, das Wogen dichter Kornfelder unter azurblauem Himmel und die Stille in der Natur einerseits, andererseits das Brausen der See und das Stürmen des Windes, vor dessen Gewalt sogar die Möwen flohen, eingegraben. Es war ein beeindruckend abwechslungsreicher Sommer mit allem, was dazu gehört: bleierne See und drückende Hitze, Flaute und Gewitter, viel und wenig Wind – mal von vorn und mal von achtern –, traumhafte, sternenklare Nächte und sorgenvolle Überlegungen, wenn der Sturm die Wellen peitschte und gar nicht mehr aufzuhören gedachte.Aber ebenso können als innerer Besitz viele Begegnungen mit fremden Menschen, die dem Skipper und seiner Frau dann aber im Gespräch schnell nahe kamen, verbucht werden, dazu bereichernde Augenblicke beim Besuch von Museen, Ausstellungen und Konzerten. Insofern wurde auch dieser Törn – wie auch diejenigen der vergangenen Jahre - zur bereichernden Kulturreise: das Segeln als sportliche Betätigung wird letztlich zum Mittel zum Zweck, um soziale, kulturelle, historische und politische Zusammenhänge zu studieren und miteinander in Einklang zu bringen, wobei der alles umgebende Naturraum die größte Faszination ausübt, also dem Segeln letztendlich dann doch hoher Stellenwert eingeräumt wird.Waren es im Jahr 2009 bei der Reise „Rund Ostsee“ neun Anrainerstaaten, die Gisela und Jörg W. Ziegenspeck besuchten, so lief MSY ’NORDLICHT’ im Sommer 2010 auf ihrem Törn „Rund Jütland“ 16 Inseln an, die das Ehepaar – wegen ihrer natürlichen Schönheit, ihrer geographischen Unverwechselbarkeit und ihrer sommerlichen Farbenpracht – „Fünf-Sterne-Inseln“ nannten: denn auf jeder von ihnen kann man sich wohlfühlen, kommt man zu sich selbst, findet man Ruhe und Geborgenheit und zahlreiche Anlässe, sein Wissen und seine Einsichten (gemäß dem Motto: „Reisen bildet“) optimal zu ergänzen.Insofern ist der reich illustrierte Reisebericht nicht nur ein wichtiger Begleiter für Segler, alle Dänemark-Liebhaber und -Pfadfinder – ob per pedes, mit dem Fahrrad, dem Wohnmobil oder anderen Fortbewegungsmitteln auf Entdeckungstour – dürften Gewinn aus der lebendigen Darstellung ziehen und viele Anregungen bekommen1. Die erste Etappe: Von der Ostsee in die Wattenwelt2. Die zweite Etappe: Durch die Watten zu den nordfriesischen Inseln3. Die dritte Etappe: Durch die dänische Nordsee bis nach Skagen4. Die vierte Etappe: Von Nord-Jütland bis Süd-Langeland5. Die fünfte Etappe: Von Bagenkop bis nach Hause6. Fazit – oder: Dankbarer Rückblick7. Tabellarische Übersicht über den Verlauf

Anbieter: Dodax
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Die Reform der Vereinten Nationen - Bilanz und ...
78,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem Willen vieler Mitgliedstaaten sollten die Vereinten Nationen 60 Jahre nach Unterzeichnung ihrer Charta im Jubiläumsjahr 2005 einer grundlegenden Reform und Erneuerung unterzogen werden. Rückblickend lässt sich feststellen, dass dabei sicher nicht der "große Wurf" gelungen ist. Das Thema einer möglichen Reform der Vereinten Nationen bleibt daher weiterhin mit hoher Priorität sowohl auf der Agenda der internationalen Politik als auch auf derjenigen der Wissenschaft.Das Institut für Politische Wissenschaft und das Walther-Schücking-Institut für Internationales Recht der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel haben dieses Jubiläum 2005/2006 unter Beteiligung hochrangiger Experten aus Politik- und Völkerrechtswissenschaft sowie der Praxis deutscher VN-Politik und Politikberatung zum Anlass genommen, die Arbeit der Weltorganisation in unterschiedlichen Politikbereichen auf den politikwissenschaftlichen und völkerrechtlichen Prüfstand zu stellen. Der vorliegende Band fasst die Ergebnisse zusammen. Damit liegt erstmals eine umfassende Bestandsaufnahme der erreichten und vertagten UN-Reformen des Jubiläumsjahrs 2005 vor.Schwerpunkt der Analysen sind dabei Organisationsfragen des VN-Systems (Reform des Sicherheitsrates, der Generalversammlung, des UN-Sekretariats und der Vertragsgremien), der Bereich Friedenssicherung (Gewaltverbot, "Responsibility to Protect", Friedenskonsolidierung) und der Bereich Entwicklung und Umweltpolitik. Zudem werden offene Fragen der VN-Reform, die Chancen für die Umsetzung der Reformvorschläge sowie die Bedeutung und Tragweite der vorgeschlagenen Charta-Änderungen analysiert. Erklärtes Ziel ist dabei ein interdisziplinärer Anspruch, indem politik- und völkerrechtswissenschaftliche Instrumentarien und Blickwinkel kombiniert und füreinander fruchtbar gemacht werden. Die Autoren richten sich an Politikwissenschafter und Völkerrechtler sowie an alle mit VN-Fragen befassten Personen in Politik, Administration und politischer Bildung.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot