Angebote zu "Geltenden" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Aktuelle Probleme des geltenden deutschen Insol...
84,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Aktuelle Probleme des geltenden deutschen Insolvenzrechts ab 84.95 € als gebundene Ausgabe: Insolvenzrechtliches Symposium der Hanns-Martin-Schleyer-Stiftung in Kiel 6. /7. Juni 2008. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Gedächtnisschrift für Jörn Eckert
168,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Jörn Eckert, Inhaber des Lehrstuhls für Deutsche und Europäische Rechtsgeschichte und Bürgerliches Recht sowie Rektor der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, ist am 21.März 2006 im Alter von nur 51 Jahren verstorben. Die Rechtswissenschaftliche Fakultät möchte mit dieser Gedächtnisschrift seine besonders herausragenden Verdienste in Forschung, Lehre und akademischer Selbstverwaltung dauerhaft würdigen. Die in diesem Buch vereinten 57 Beiträge spiegeln die ganze Bandbreite der an der Kieler Rechtswissenschaftlichen Fakultät betriebenen Forschungen wider. Außerdem haben Rechtshistoriker aus Deutschland und Skandinavien, die mit der Rechtsgeschichte in Kiel in besonderer Verbindung stehen, an der Gedächtnisschrift mitgewirkt. Die meisten Aufsätze behandeln Themen, die sich an den wissenschaftlichen Arbeitsgebieten von Jörn Eckert orientieren. Dementsprechend enthält der Band vor allem Abhandlungen zur Rechtsgeschichte, insbesondere zur kritischen Auseinandersetzung mit der NS-Zeit, sowie zum geltenden Zivilrecht (vor allem zum Familien-, Stiftungs- und Verbraucherschutzrecht).

Anbieter: Dodax
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Kulturgüterrecht
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kulturgütersind bewegliche wie unbewegliche körperliche Gegenstände von kulturellem Wert. Ihnen kommt eine maßgebliche Bedeutung für das Selbstverständnis und die kollektive Identität einer Gesellschaft zu. Als eigenständiges Rechtsgebiet ist der Kulturgüterschutz jedoch eine nur schwer handhabbare Materie, da die einschlägigen Normen auf zahlreiche Rechtsordnungen und Rechtsgebiete verstreut sind. Die Suche nach den jeweils einschlägigen Bestimmungen gestaltet sich in der Regel ausgesprochen schwierig.Die Vorschriftensammlung zum Kulturgüterrechtstellt die einzige vollständige Sammlung aller für die Bundesrepublik Deutschland geltenden kulturgüterschützenden Normen auf völker-, europa-, bundes- und landesrechtlicher Ebene dar. Berücksichtigt sind dabei sowohl Normen zum Erhalt von Kulturgütern (Substanzschutz) als auch Normen zur Verhinderung ihrer illegalen Ausfuhr (Schutz der staatlich-territorialen Bindung) und Normen zur Kulturförderung. Langes Suchen nach verstreuten Regelungen entfällt - ein Vorteil für alle im Bereich des Kulturgüterschutzes engagierten Juristen, Kulturschaffenden, Museen, Auktionshäuser und Behörden.2. Auflage: Neues Kulturgutschutzgesetz bereits berücksichtigtDie Vorschriftensammlung ist in allen Bereichen auf dem neuesten Stand des neuen Kulturgutschutzgesetzes, das zum 6. August 2016 in Kraft getreten ist.Die Herausgeberinist Direktorin des Walther-Schücking-Instituts für Internationales Recht an der Universität Kiel und anerkannte Expertin auf dem Gebiet des Kulturgüterschutzes.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Dramenanalyse von Molières 'Le Tartuffe'
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Französisch - Literatur, Werke, Christian-Albrechts-Universität Kiel, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit wird Molières Komödie >>Le Tartuffe ou l'Imposteur<< analysiert. Zunächst wird ein Überblick über die Handlung und die Figuren erstellt. Hierfür dienen eine Figurenkonstellation und eine Personenkonfiguration. Des Weiteren wird geprüft, inwieweit Molière die damals geltenden Regelwerke akzeptierte. Ausserdem wird das Werk hinsichtlich der Gattungsmerkmale einer Komödie untersucht. Anschliessend wird der Ablauf des Geschehens mithilfe eines Aktionsdreiecks näher betrachtet. Da dieses Drama zur Zeit der Veröffentlichung sehr umstritten war, wird auch der Bezug zur gesellschaftlichen und historischen Realität im 17. Jahrhundert näher erläutert.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Wirtschaftswissenschaftliche Aspekte von Umwelt...
5,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Jura - Andere Rechtssysteme, Rechtsvergleichung, Note: 13 Punkte (gut), Christian-Albrechts-Universität Kiel, Veranstaltung: Seminar: Umweltrecht in Osteuropa, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Jahrzehntelang betrachtete man die Wirtschafts- und Rechtswissenschaften als zwei verschiedene Disziplinen mit wenig gemeinsamer Schnittmenge. Beiden Bereichen lagen ganz unterschiedliche Fragestellungen zugrunde. Erst Anfang der neunziger Jahre kam die Diskussion der 'ökonomischen Analyse des Rechts' auf. Dabei beeinflusst die jeweils aktuelle Rechtssprechung die Entscheidungen von Unternehmen und Haushalten bezüglich knapper Ressourcen. Eben mit dieser Ressourcenknappheit und den daraus entstehenden Problemen beschäftigt sich die Ökonomie. Im Bereich der entstehenden Schnittmenge ergeben sich zum Beispiel Fragen nach der Allokationswirkung des Rechts oder dem bewussten Einsatz des Rechts als Steuerungsinstrument. Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, die ökonomische Effizienz der geltenden Haftungsregeln näher zu untersuchen. Die Analyse wird dabei beispielsweise von folgenden Fragestellungen geleitet: Welche Präventionswirkungen gehen von Haftungsregeln aus? und: Sind Haftungsregeln ein probates Mittel zur Internalisierung externer Effekte?

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Das Berufliche Schulwesen heute
6,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, Note: 2.0, Christian-Albrechts-Universität Kiel (WiSo-Fakultät), Veranstaltung: Reflexive Referenzsysteme der Berufs- und Wirtschaftspädagogik, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Globalisierung und der damit verbundene Wettbewerb tragen dazu bei, dass die Anforderungen an die Berufsausbildung zur Qualifizierung des Personals immer grösser werden. Die Berufsschule, die seit 1870 existiert, hat in diesem Gefüge die Aufgabe, ihre Schülerinnen und Schüler in Koordination mit der Berufsausbildung im Betrieb und der beruflichen Tätigkeit zu erziehen, beruflich zu bilden und eine vertiefende Allgemeinbildung zu vermitteln. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem gegenwärtigen Berufsschulwesen. Da die einzelnen Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland Kultushoheit besitzen, ist es wichtig neben den bundesweit geltenden Gesetzgebungen der Kultusministerkonferenz die jeweiligen Ländergesetze zu beachten. Ausgehend von einer Betrachtung der allgemeingültigen Richtlinien für die Berufsschulen folgt eine schwerpunktmässige Betrachtung des Berufsschulwesens in Schleswig-Holstein mit anschliessender Konkretisierung des Berufsschulwesens in der Landeshauptstadt Kiel.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Dramenanalyse von Molières 'Le Tartuffe'
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Französisch - Literatur, Werke, Christian-Albrechts-Universität Kiel, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit wird Molières Komödie >>Le Tartuffe ou l'Imposteur<< analysiert. Zunächst wird ein Überblick über die Handlung und die Figuren erstellt. Hierfür dienen eine Figurenkonstellation und eine Personenkonfiguration. Des Weiteren wird geprüft, inwieweit Molière die damals geltenden Regelwerke akzeptierte. Außerdem wird das Werk hinsichtlich der Gattungsmerkmale einer Komödie untersucht. Anschließend wird der Ablauf des Geschehens mithilfe eines Aktionsdreiecks näher betrachtet. Da dieses Drama zur Zeit der Veröffentlichung sehr umstritten war, wird auch der Bezug zur gesellschaftlichen und historischen Realität im 17. Jahrhundert näher erläutert.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Wirtschaftswissenschaftliche Aspekte von Umwelt...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Jura - Andere Rechtssysteme, Rechtsvergleichung, Note: 13 Punkte (gut), Christian-Albrechts-Universität Kiel, Veranstaltung: Seminar: Umweltrecht in Osteuropa, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Jahrzehntelang betrachtete man die Wirtschafts- und Rechtswissenschaften als zwei verschiedene Disziplinen mit wenig gemeinsamer Schnittmenge. Beiden Bereichen lagen ganz unterschiedliche Fragestellungen zugrunde. Erst Anfang der neunziger Jahre kam die Diskussion der 'ökonomischen Analyse des Rechts' auf. Dabei beeinflusst die jeweils aktuelle Rechtssprechung die Entscheidungen von Unternehmen und Haushalten bezüglich knapper Ressourcen. Eben mit dieser Ressourcenknappheit und den daraus entstehenden Problemen beschäftigt sich die Ökonomie. Im Bereich der entstehenden Schnittmenge ergeben sich zum Beispiel Fragen nach der Allokationswirkung des Rechts oder dem bewussten Einsatz des Rechts als Steuerungsinstrument. Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, die ökonomische Effizienz der geltenden Haftungsregeln näher zu untersuchen. Die Analyse wird dabei beispielsweise von folgenden Fragestellungen geleitet: Welche Präventionswirkungen gehen von Haftungsregeln aus? und: Sind Haftungsregeln ein probates Mittel zur Internalisierung externer Effekte?

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Das Berufliche Schulwesen heute
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, Note: 2.0, Christian-Albrechts-Universität Kiel (WiSo-Fakultät), Veranstaltung: Reflexive Referenzsysteme der Berufs- und Wirtschaftspädagogik, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Globalisierung und der damit verbundene Wettbewerb tragen dazu bei, dass die Anforderungen an die Berufsausbildung zur Qualifizierung des Personals immer größer werden. Die Berufsschule, die seit 1870 existiert, hat in diesem Gefüge die Aufgabe, ihre Schülerinnen und Schüler in Koordination mit der Berufsausbildung im Betrieb und der beruflichen Tätigkeit zu erziehen, beruflich zu bilden und eine vertiefende Allgemeinbildung zu vermitteln. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem gegenwärtigen Berufsschulwesen. Da die einzelnen Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland Kultushoheit besitzen, ist es wichtig neben den bundesweit geltenden Gesetzgebungen der Kultusministerkonferenz die jeweiligen Ländergesetze zu beachten. Ausgehend von einer Betrachtung der allgemeingültigen Richtlinien für die Berufsschulen folgt eine schwerpunktmäßige Betrachtung des Berufsschulwesens in Schleswig-Holstein mit anschließender Konkretisierung des Berufsschulwesens in der Landeshauptstadt Kiel.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot