Angebote zu "Frauen" (118 Treffer)

Kategorien

Shops

Der Gott jenes Sommers, Hörbuch, Digital, 1, 41...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Anfang 1945 muss die zwölfjährige Luisa Norff mit ihrer Mutter und der älteren Schwester aus dem bombardierten Kiel aufs Land fliehen. Das Gut ihres Schwagers Vinzent, eines SS-Offiziers, wird ein unverhoffter Raum der Freiheit: Kein Unterricht mehr, und während alliierte Bomber ostwärts fliegen und immer mehr Flüchtlinge eintreffen, streift die Verträumte durch die Wälder und versucht das Leben diesseits der Brände zu verstehen: Was ist das für eine Beunruhigung, wenn sie den jungen Melker Walter sieht, wer sind die Gefangenen am Klostersee, wohin ist ihre Schwester Billie plötzlich verschwunden, und von wem bekommt die Perückenmacherin eigentlich die Haare? Und als ihr auf einem Fest zu Vinzents Geburtstag genau das widerfährt, wovor sich alle Frauen in jenen Tagen fürchten, bricht Luisa unter der Last des Unerklärlichen zusammen. Mit poetischer Brillanz und Empathie erzählt Ralf Rothmann über das Klima von Verblendung und Denunziation in den letzten Monaten eines Krieges, der jedem für immer die Seele verdunkelt und schon eine Zwölfjährige mit Recht sagen lässt: "Ich hab alles erlebt." 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Wiebke Puls, Shenja Lacher. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hamb/002531/bk_hamb_002531_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Glück hat seinen Preis. Großdruck
11,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Paradebeispiel einer deutschen Familiengeschichte"Schicksal ist nicht nur, was kommt, Schicksal ist auch, was man tut", sagt Marianne, die Erzählerin trotzig. Der Tod der Mutter ist für sie Anlass, sich mit deren Leben auseinanderzusetzen. Die Spurensuche führt sie bis in das Jahr 1887, als der Maurermeister Johann Peersen in Kiel an Land geht, um dort reich und glücklich zu werden. Der Aufstieg soll ihm gelingen, jedoch immer wieder auf Kosten der Frauen in seiner Umgebung.

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Glück hat seinen Preis. Großdruck
12,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Paradebeispiel einer deutschen Familiengeschichte"Schicksal ist nicht nur, was kommt, Schicksal ist auch, was man tut", sagt Marianne, die Erzählerin trotzig. Der Tod der Mutter ist für sie Anlass, sich mit deren Leben auseinanderzusetzen. Die Spurensuche führt sie bis in das Jahr 1887, als der Maurermeister Johann Peersen in Kiel an Land geht, um dort reich und glücklich zu werden. Der Aufstieg soll ihm gelingen, jedoch immer wieder auf Kosten der Frauen in seiner Umgebung.

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Vorgeschichtliche Altertümer aus Schleswig-Hols...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Autorin Johanna Mestorf (1828-1909) war eine deutsche Prähistorische Archäologin und führte als eine der ersten Frauen im Königreich Preußen den Titel Professor. Im Jahr 1868 begann ihre ehrenamtliche Mitarbeit am Museum vaterländischer Alterthümer in Kiel. Am 5. November 1873 wurde sie dessen zur Kustodin und 1891 zu dessen Direktorin berufen. Damit war sie nach Amalie Buchheim in Schwerin eine der ersten Museumsdirektorinnen in Deutschland. 1899, zu ihrem 71. Geburtstag, wurde ihr, als erster Frau in Preußen, der Titel einer Honorarprofessorin an der Universität Kiel verliehen. Zehn Jahre später erhielt sie die Ehrendoktorwürde der medizinischen Fakultät der Universität. Bereits 1891 wurde sie Ehrenmitglied der Berliner Gesellschaft für Anthropologie, Ethnologie und Urgeschichte und wurde zum korrespondierenden Mitglied in 19 internationalen wissenschaftlichen Gesellschaften berufen. Schwerpunkt ihrer Forschung war die Vorgeschichte Schleswig-Holsteins, so prägte sie die Begriffe der Einzelgrabkultur für den norddeutschen/südskandinavischen Bereich der schnurkeramischen Kulturen, das Forschungsmaterial hatte sie hierzu von dem Freizeitarchäologen Heinrich Holm und Lehrer Schlüter erhalten. Prachtmantel für besonders repräsentative Rechteckmäntel und Moorleiche für die Funde menschlicher Leichen und Leichenteile aus Mooren. Johanna Mestorf war maßgeblich daran beteiligt, dass das Danewerk und viele weitere Fundplätze frühzeitig untersucht und dauerhaft erhalten werden konnten. (Wiki)Das vorliegende Buch ist mit 765 S/W-Abbildungen auf 62 Tafeln illustriert.Nachdruck der Originalauflage von 1885.

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Vorgeschichtliche Altertümer aus Schleswig-Hols...
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Autorin Johanna Mestorf (1828-1909) war eine deutsche Prähistorische Archäologin und führte als eine der ersten Frauen im Königreich Preußen den Titel Professor. Im Jahr 1868 begann ihre ehrenamtliche Mitarbeit am Museum vaterländischer Alterthümer in Kiel. Am 5. November 1873 wurde sie dessen zur Kustodin und 1891 zu dessen Direktorin berufen. Damit war sie nach Amalie Buchheim in Schwerin eine der ersten Museumsdirektorinnen in Deutschland. 1899, zu ihrem 71. Geburtstag, wurde ihr, als erster Frau in Preußen, der Titel einer Honorarprofessorin an der Universität Kiel verliehen. Zehn Jahre später erhielt sie die Ehrendoktorwürde der medizinischen Fakultät der Universität. Bereits 1891 wurde sie Ehrenmitglied der Berliner Gesellschaft für Anthropologie, Ethnologie und Urgeschichte und wurde zum korrespondierenden Mitglied in 19 internationalen wissenschaftlichen Gesellschaften berufen. Schwerpunkt ihrer Forschung war die Vorgeschichte Schleswig-Holsteins, so prägte sie die Begriffe der Einzelgrabkultur für den norddeutschen/südskandinavischen Bereich der schnurkeramischen Kulturen, das Forschungsmaterial hatte sie hierzu von dem Freizeitarchäologen Heinrich Holm und Lehrer Schlüter erhalten. Prachtmantel für besonders repräsentative Rechteckmäntel und Moorleiche für die Funde menschlicher Leichen und Leichenteile aus Mooren. Johanna Mestorf war maßgeblich daran beteiligt, dass das Danewerk und viele weitere Fundplätze frühzeitig untersucht und dauerhaft erhalten werden konnten. (Wiki)Das vorliegende Buch ist mit 765 S/W-Abbildungen auf 62 Tafeln illustriert.Nachdruck der Originalauflage von 1885.

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Elbe Pegel 959
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sven engagiert sich als Ehrenamtlicher beim Technischen Hilfswerk. Seinen ersten großen Einsatz erlebt er im Sommer 2018, als nach anhaltenden Regenfällen die Elbe über ihre Ufer tritt.Mit dem Team vom Ortsverband Kiel wird er im Lauenburgischen stationiert - der Deich muss gesichert, Treibgut geborgen werden, um die Bewohner der Region vor den Wassermassen zu bewahren. Der Einsatz ist anstrengend, und nicht immer ist Sven sich sicher, ob er wirklich eine Hilfe ist - aber zum Nachdenken bleibt wenig Zeit, denn der Pegel der Elbe steigt unerbittlich...Vanessa Drossel zeigt in diesem Sachcomic minutiös, wie ein Großeinsatz des THW geplant und umgesetzt wird. Basierend aus Fakten der "Jahrhundertflut" von 2013 erzählt die die Geschichte einer Gruppe von Frauen und Männern, die ihre Zeit und ihre Kraft für die Sicherheit der Bevölkerung einsetzen.

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Elbe Pegel 959
12,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Sven engagiert sich als Ehrenamtlicher beim Technischen Hilfswerk. Seinen ersten großen Einsatz erlebt er im Sommer 2018, als nach anhaltenden Regenfällen die Elbe über ihre Ufer tritt.Mit dem Team vom Ortsverband Kiel wird er im Lauenburgischen stationiert - der Deich muss gesichert, Treibgut geborgen werden, um die Bewohner der Region vor den Wassermassen zu bewahren. Der Einsatz ist anstrengend, und nicht immer ist Sven sich sicher, ob er wirklich eine Hilfe ist - aber zum Nachdenken bleibt wenig Zeit, denn der Pegel der Elbe steigt unerbittlich...Vanessa Drossel zeigt in diesem Sachcomic minutiös, wie ein Großeinsatz des THW geplant und umgesetzt wird. Basierend aus Fakten der "Jahrhundertflut" von 2013 erzählt die die Geschichte einer Gruppe von Frauen und Männern, die ihre Zeit und ihre Kraft für die Sicherheit der Bevölkerung einsetzen.

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Der Gott jenes Sommers, 6 Audio-CDs
10,77 € *
ggf. zzgl. Versand

Anfang 1945 muss die zwölfjährige Luisa Norff mit ihrer Mutter und der älteren Schwester aus dem bombardierten Kiel aufs Land fliehen. Das Gut ihres Schwagers Vinzent, eines SS-Offiziers, wird ein unverhoffter Raum der Freiheit: Kein Unterricht mehr, und während alliierte Bomber ostwärts fliegen und immer mehr Flüchtlinge eintreffen, streift die Verträumte durch die Wälder und versucht das Leben diesseits der Brände zu verstehen: Was ist das für eine Beunruhigung, wenn sie den jungen Melker Walter sieht, wer sind die Gefangenen am Klostersee, wohin ist ihre Schwester Billie plötzlich verschwunden, und von wem bekommt die Perückenmacherin eigentlich die Haare? Und als ihr auf einem Fest zu Vinzents Geburtstag genau das widerfährt, wovor sich alle Frauen in jenen Tagen fürchten, bricht Luisa unter der Last des Unerklärlichen zusammen.Mit poetischer Brillanz und Empathie erzählt Ralf Rothmann über das Klima von Verblendung und Denunziation in den letzten Monaten eines Krieges, derjedem für immer die Seele verdunkelt und schon eine Zwölfjährige mit Recht sagen lässt: "Ich hab alles erlebt."

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Küstenzorn / Kommissarin Sanders Bd.5 (eBook, e...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der fünfte Fall für Kommissarin Lisa Sanders und Staatsanwalt Thomas von Fehrbach, das Dream-Team aus Kiel Für die Leserinnen von Eva Almstädt oder Eva Ehley Torben Fenske ist tot, und niemand trauert um ihn - kein Wunder, der Mann, dessen Leiche in einer verfallenen Kate am Großen Plöner See gefunden wurde, war immer wieder wegen Stalking angeklagt worden, ohne dass man ihm etwas hätte nachweisen können. Bei einem Gespräch mit dem »Weißen Ring« erfährt Kommissarin Lisa Sanders, dass die Zahl von Fenskes Opfern sogar größer ist als gedacht: Einige haben aus Angst vor Rache nie Anzeige erstattet. Verdächtige gibt es also mehr als genug. Doch je mehr Lisa von den Frauen über Fenske und seine Taten erfährt, desto schwerer fällt es ihr, private Gefühle und berufliche Pflicht zu trennen. Und bald steht ihre eigene Karriere auf dem Spiel... Ein Kriminalroman mit regionalem Flair und der fünfte Band in der Serie um die Kieler Kommissarin Lisa Sanders.

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot