Angebote zu "Definition" (69 Treffer)

Kategorien

Shops

Kamerabuch Fujifilm X-E2: Das Kamerabuch für Bi...
1,05 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Unter dem Motto Gutes noch besser machen und Bewährtes bewahren setzt Fujifilm mit der X-E2 wieder einmal ein Zeichen, das nur schwer zu toppen sein wird. Mit atemberaubender Bildqualität und dem weltweit schnellsten Autofokus von 0,08 Sekunden bietet die X-E2 kaum noch Angriffsfläche. Fujifilm verzichtet weitgehend auf unnützen technischen Schnickschnack und bietet dafür pure Fototechik auf höchstem Niveau. Die Fujifilm ist eine Genuss-Kamera - auf intuitives Fotografieren ausgerichtet - und wird die Erfolgsgeschichte der X-E1 fortschreiben. Die X-E2 hat alles, was sich ambitionierte X-Fotografen wünschen. Eine herausragende Verarbeitungsqualität, höchsten Bedienkomfort und eine Objektivauswahl mit sehr guter Abbildungsleistung. Michael Nagel, Fotograf und Trainer im Team des Photo-Medienforums in Kiel, zeigt in diesem Buch, wie Sie mit Ihrer X-E2 nicht einfach nur Schnappschüsse machen, sondern erstklassige Fotos schießen. Aus dem Inhalt High-Definition elektronischer Sucher 16 MP X-Trans CMOS II-Sensor im APS-C-Format Lens Modulation Optimizer zur Ausnutzung des vollen Objektivpotenzials So konfiguriert der X-Profi seine X-E2 Intuitives Einstellen dank analogem Bedienkonzept Belichtung und Belichtungskorrektur Zusammenspiel von Blenden und Zeit Manuelle Belichtungseinstellungen Simulation analoger Filme Die X-E2 in häufigen Motivsituationen Der Schüssel für herausragende Bilder RAW-Konvertierung mit SILKYPIX

Anbieter: reBuy
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Force 10 from Navarone (Limited Edition)
25,49 € *
zzgl. 1,49 € Versand

Robert Shaw (Young Winston), Harrison Ford (Raiders of the Lost Ark), Barbara Bach (Short Night of Glass Dolls) and Edward Fox (The Day of the Jackal) star alongside Carl Weathers (Rocky), Richard Kiel (Moonraker) and Franco Nero (Django) in the star-studded high adventure, Force 10 from Navarone. Directed with an assured hand by Guy Hamilton (Battle of Britain), this rip-roaring adaptation of Alistair MacLean’s follow-up to the classic The Guns of Navarone sees the elite cadre of commandos embark on a secret mission deep in the Yugoslavian wilderness, during the darkest days of World War II. Features: High Definition remasters The extended, 126-minute European version with 5.1 surround, stereo and mono options Box-set exclusive presentation of the alternative, 118-minute original theatrical cut with original mono audio Audio commentary with film historians Steve Mitchell and Steven Jay Rubin (2020) The BEHP Interview with Ron Goodwin (1999): archival video recording, made as part of the British Entertainment History Project, featuring the celebrated composer in conversation with Linda Wood Tour de Force (2020): actor Angus MacInnes recalls his early film role From Žabljak with Love (2020): the making of Force 10 from Navarone as told by construction manager Terry Apsey, stuntman Jim Dowdall, grip Dennis Fraser, chief hairdresser Colin Jamison, and chief make-up artist Peter Robb-King Christopher Challis: A Life Behind the Lens (2020): a tribute to the acclaimed cinematographer, featuring interviews with fellow directors of photography and camera crew Dennis Fraser, Oswald Morris, John Palmer and Sidney Samuelson, and archival footage of Challis including previously unseen material A Show of Force (2020): video comparison of the different versions of Force 10 from Navarone Super 8 version: cut-down home cinema presentation Two original theatrical trailers TV Spot Image gallery: publicity and promotional material New and improved English subtitles for the deaf and hard-of-hearing Limited edition exclusive 80-page book with a new essay by Sheldon Hall, archival production reports including interviews with cast and crew members, an interview with actor Robert Shaw, recollections of the film’s Yugoslavia shoot excerpted from the memoirs cinematographer Christopher Challis and screenwriter George Macdonald Fraser, an overview of contemporary critical responses, and film credits Limited edition exclusive set of five replica production stills UK premiere on Blu-ray Limited edition of 3,000 copies

Anbieter: Zavvi
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Past Landscapes
180,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Past Landscapes presents theoretical and practical attempts of scholars and scientists, who were and are active within the Kiel Graduate School "Human Development in Landscapes" (GSHDL), in order to disentangle a wide scope of research efforts on past landscapes. Landscapes are understood as products of human-environmental interaction. At the same time, they are arenas, in which societal and cultural activities as well as receptions of environments and human developments take place. Thus, environmental processes are interwoven into human constraints and advances.This book presents theories, concepts, approaches and case studies dealing with human development in landscapes. On the one hand, it becomes evident that only an interdisciplinary approach can cover the manifold aspects of the topic. On the other hand, this also implies that the very different approaches cannot be reduced to a simplistic uniform definition of landscape. This shortcoming proves nevertheless to be an important strength. The umbrella term 'landscape' proves to be highly stimulating for a large variety of different approaches.The first part of our book deals with a number of theories and concepts, the second part is concerned with approaches to landscapes, whereas the third part introduces case studies for human development in landscapes. As intended by the GSHDL, the reader might follow our approach to delve into the multi-faceted theories, concepts and practices on past landscapes: from events, processes and structures in environmental and produced spaces to theories, concepts and practices concerning past societies.ContentsPrefacePast Landscapes: The Dynamics of Interaction between Society, Environment, and CultureAnnette Haug, Lutz Käppel, and Johannes MüllerIntroductionFrom Theories, Concepts and Practices on Human Development in LandscapesAnnette Haug and Johannes MüllerLandscape and the GSHDL 2007-2017: Ten Years of ResearchJohannes MüllerI: Past Landscapes - Theories and ConceptsThe Disentanglement of Landscapes: Remarks on Concepts of Socio-Environmental Research and Landscape ArchaeologyJohannes MüllerOn Melting Grounds: Theories of the LandscapeAntonia DavidovicRitual and Landscape: Theoretical ConsiderationsV.P.J. Arponen and Artur RibeiroII: Past Landscapes - Concepts and PracticesPutting Things into Practice: Pragmatic Theory and the Exploration of Monumental LandscapesMartin Furholt, Martin Hinz and Doris MischkaWho Is In Charge Here? - Material Culture, Landscapes and SymmetryChristian Horn and Gustav WollentzUrban Landscapes and Urban Networks - Some Thoughts on the Process of Writing within the Mediaeval Urbanization of Central EuropeGerhard Fouquet and Gabriel ZeilingerVisual Concepts of Human Surroundings: The Case of the Early Greek Polis (10th-7th century BC)Annette HaugThe Cultural Significance of PlantsWiebke KirleisIII: Past Landscapes - Concepts, Space and HistoryMid-Holocene Environment and Human Interaction in Northern Central EuropeMara WeineltFrom Hunting to Herding? Aspects of the Social and Animal Landscape during the Southern Scandinavian NeolithicMartin HinzBorders: Developments of Society and Landscape during the Bronze Age and the Iron Age - Face Urns as a Case StudyJutta KneiselThe Iron Age in Southwestern GermanyOliver NakoinzThe 'Iranian' Period in the Near East: A Landscape Studies ApproachJosef WiesehöferThe Bronze Age in the East - The Hittites and Their EnvironmentWalter DörflerNature and Perception of a Greek Landscape: StymphalosIngmar UnkelScenes and Actors of Historical Crises between Generalizing Synthesis Formation and Postmodern FragmentationUlrich Müller and Donat Wehner

Anbieter: Dodax
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Das Mediensystem der USA
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: USA, Note: 1,5, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Institut für Politische Wissenschaft), Veranstaltung: Seminar: Die Rolle der Massenmedien in demokratischen und Transistionsgesellschaften, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit bemüht sich um einen Überblick über die Massenmedien in den Vereinigten Staaten. Hierbei stehen die Struktur der Medienlandschaft, ihre Funktionen im politischen System und ihr Einfluß auf die politische Partizipation im Mittelpunkt. Grundsätzlich versteht man unter Massenkommunikation Aussagen, die "öffentlich durch technische Verbreitungsmittel indirekt und einseitig an ein disperses Publikum vermittelt werden". Bei der Darstellung der Massenkommunikationsmittel beschränkt sich diese Arbeit dem üblichen Sprachgebrauch folgend auf Printmedien, Radio und Fernsehen. Vor allem letzteres erfährt aufgrund seiner herausragenden Bedeutung besondere Berücksichtigung. Das Internet entzieht sich der oben angegebenen Definition in mehrfacher Hinsicht, und wird daher gesondert bearbeitet. Da es sich noch im Anfangsstadium seiner Entwicklung befindet, liegt der Schwerpunkt neben der gegenwärtigen Nutzung vor allem auf den Zukunftsperspektiven dieses Mediums.

Anbieter: Dodax
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Beobachtung und Wahrnehmung
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2,0, Fachhochschule Kiel, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit befasst sich mit dem Thema Beobachtung und Wahrnehmung. Die Fragestellung dieser Arbeit lautet: "Wo liegen die Möglichkeiten und wo die Grenzen der Beobachtungsmethode?" Die vorliegende Arbeit nähert sich diesem Thema, indem sie zunächst Definitionen von Wahrnehmung anführt und den Prozess der Wahrnehmungund die Wahrnehmungsgesetze näher bestimmt. Anschließend folgt die Definition von Beobachtung und der Darstellung unterschiedlicher Beobachtungsformen,um dann die Möglichkeiten und Grenzen der Beobachtungsmethode aufzuzeigen.Im Bereich der Pädagogik stellt die Wahrnehmung und Beobachtung eine zentrale Aufgabe für die Pädagogen dar. "Die Beobachtung ist die Eingangstür zur pädagogischen Arbeit" (Heck 2005, S. 12). Durch Beobachtung lassen sich manche Rückschlüsse auf das Verhalten schließen. Soll Erziehung sinnvoll betrieben werden,kann man auf Beobachtung bzw. Verhaltensbeurteilung nicht verzichten. DieBeobachtung ist in der Erziehungsarbeit mit Kindern eine anerkannte Methode. (vgl. Thiesen 2003, S. 105). In meiner Arbeit mit Kindern ist die Beobachtungsmethode ein wichtiges Instrument, um herauszufinden, wie sich die Kinder entwickeln und was ihre Themenschwerpunkte sind. Ich erhoffe mir durch die Ausarbeitung bzw. Auseinandersetzung mit diesem Thema mein Wissen weiter auszubauen, um es dann auch auf die Praxis übertragen zu können.

Anbieter: Dodax
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Das Konzept der fragmentierenden Entwicklung
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Sonstiges, Note: 1,3, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Geographisches Institut, AG Stadt- und Bevölkerungsgeographie), Veranstaltung: Sozialgeographie im Entwicklungskontext, 28 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Jahre 2000 benannte Prof. Dr. Fred Scholz (Universitätsprofessors a. D.) erstmals seine Definition der 'fragmentierenden Entwicklung' als 'Perspektive des Südens im Zeitalter der Globalisierung'. Eine Idee, die zunächst massive Kritik an den 'klassischen' Entwicklungstheorien, der Modernisierungs- und der Dependenztheorie, übt, indem er ihnen ihren Erklärungsgehalt für sozioökonomische (und räumliche) Veränderungen und daraus folgender sozialer Ungleichheit in Zeiten der Globalisierung aberkennt. (vgl. Scholz, 2000, S. 1-7). Hieraus ergibt sich daher die Frage danach, welchen Erklärungsgehalt die beiden hinterfragten Theorien heute noch haben und was sie ausmacht, als dass man sie derart ins Abseits schieben könnte. Schliesslich haben Sie massgeblich die letzten Jahrzehnte der Wirtschafts-/ Entwicklungspolitik und -philosophie beeinflusst. Auch im Kontext der philosophischen Entwicklungen seit den 1980er bis zu den 1990er Jahre und der einhergehenden Globalisierung, sollen Scholz Ideen betrachtet werden. Wie steht es mit den Ideen Scholz' und welche Bedeutung kommt Ihnen in einer Zeit des Neoliberalismus und Globalisierung zu? Was macht eigentlich Globalisierung aus? Kann Scholz' Idee ein anfänglicher, angemessener Ersatz für die vorigen Theorien sein? Ist sie überhaupt als System in der Lage, wissenschaftlich begründete Aussagen zur Erklärung bestimmter Tatsachen und der ihnen zugrunde liegenden Gesetzmässigkeiten zu machen? Kann so insbesondere soziale Ungleichheit erfolgreich erklärt werden, beziehungsweise besser erklärt werden als es die älteren Theorien konnten? Vor dem Hintergrund dieser Fragen soll diese Arbeit Scholz' Ideen analysieren und bewerten, inwiefern sie vermögen, heute und in Zukunft die Ursachen von solchen Entwicklungshemmnissen auszumachen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Behältermanagement im Rahmen von Just-In-Time-K...
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 1,3, Fachhochschule Kiel, Veranstaltung: Einkauf und Logistik, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Waren und Güter jeglicher Art werden in der Regel nicht lose von einem Ort zum anderen transportiert, sondern in speziell auf das zu transportierende Gut abgestimmten Behältern. Der Transport kann dabei innerbetrieblich oder über eine mehr oder weniger grosse Distanz zwischen einem Lieferanten und einem Abnehmer erfolgen. Insbesondere in der Automobilindustrie, in der die Zulieferer so intensiv wie in kaum einer anderen Branche in den Produktionsprozess eingebunden sind, ist ein effizientes und effektives Management des Behälterflusses heute ein Muss. Begriffe wie Just-in-Time (JIT), Outsourcing oder verlängerte Werkbank prägen diese Branche. Ohne eine pünktliche Versorgung der Automobilwerke mit vorgefertigten Teilen und Baugruppen durch ihre Zulieferer, würden die Bänder nach kürzester Zeit still stehen. Ein ausgeklügeltes Behältermanagementsystem ist daher Teil einer perfekten Supply-Chain und stellt eine ausreichende Versorgung der Werke sicher. Ein gut organisiertes Behältermanagement kann ebenso zu einer Verbesserung der Wirtschaftlichkeit eines Unternehmens beitragen. Diese Integration von Behältermanagement und Just-in-Time-Konzepten soll im Rahmen dieser Arbeit näher betrachtet werden. Anhand von Beispielen aus der Automobilindustrie, die über die ausgereiftesten Just-in-Time-Konzepte verfügt und zunehmend die Wichtigkeit des Behältermanagements erkennt, sollen verschiedene Fragen zu diesem Thema beantwortet werden. Hierbei sollen zunächst grundlegende Begriffe wie die des Behälters, Behältermanagements und Just-in-Time erläutert werden, sowie auf die Integrationsmöglichkeiten eingegangen werden. Auf Basis der grundlegenden Funktionen von Behältern und Behälterkreisläufen können dann allgemeine Anforderungen an Systeme zum Behältermanagement formuliert werden. Abschliessend sollen aktuelle Trends und Zukunftsaussichten im Bereich des Behältermanagements aufgezeigt werden, wie beispielsweise der Einsatz von RFID-/Transponder-Technologie. Wie bereits erwähnt, wird sich diese Arbeit hauptsächlich an den Entwicklungen in und Beispielen aus der Automobilindustrie orientieren. Dies soll jedoch nicht implizieren, dass sich die vorgestellte Problematik nicht auch auf andere Branchen übertragen lässt. In diesem Kapitel sollen kurz grundlegende Begriffe aus dem Bereich des Behältermanagements erläutert werden. Dazu gehören eine Definition des Begriffes Behälter und eine Beschreibung der verschiedenen Funktionen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Typisch Deutsch - typisch Japanisch? Eine Befra...
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, Note: 1,7, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Germanistisches Seminar), Veranstaltung: Interkulturelle Kompetenz, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Seminararbeit aus dem Bereich der Interkulturellen Kommunikation analysiert und interpretiert die Ergebnisse einer Fragebogenaktion unter deutschen und japanischen. Der Fragebogen ist von Sonja Vandermeeren anhand der Kulturdimensionen und Stereotype von Hofstede, Trompenaars und Hall entwickelt worden. Die relativ grosse Zahl der Fragen ist für Studierende zumutbar, bei anderen Befragten hätte der Fragebogen deutlich kürzer ausfallen müssen. Um signifikante Unterschiede zu ermitteln, ist der Chi-Quadrat-Test im Programm SPSS zur Anwendung gekommen. Es gibt viele Versuche einer Definition von Kultur. Kultur kann als all das vom Menschen Geschaffene, also nicht natürlich Vorkommende verstanden werden. Kultur kann auch mit der Hochkultur identifiziert werden, mit Kunst, Religion und Wissenschaft. Auf einer anderen Ebene gehört zur Kultur nicht nur Materielles, sondern auch die Weise, wie Menschen denken. Kultur wird tradiert, sie wird erlernt, nicht vererbt. Gert Hofstede definiert Kultur als 'die kollektive Programmierung des Geistes, die die Mitglieder einer Gruppe oder Kategorie von Menschen von einer anderen unterscheidet.' Charles Hampdon-Turner und Fons Trompenaars definieren Kultur als Art und Weise, wie eine Gruppe von Menschen Probleme löst. Kulturen sind wandelbar, entweder durch intrakulturelle Veränderungen oder durch Einflüsse von aussen. Dazu gehört zum Beispiel die Übernahme fremdkultureller Charakteristika wie Yoga oder Sprache, wobei die Adaption in der Regel nicht vollständig geschieht, sondern von der eigenen Umwelt angepasst wird.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Möglichkeiten biografisch orientierter Unterric...
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, Note: 1,3, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Institut für Pädagogik), Veranstaltung: Seminar Biografiearbeit von Frau Brinkmann Ressmer, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Arbeit will ausgehend von den Kriterien der biografischen Arbeit Ruhes nach unterrichtlichen Umsetzungsmöglichkeiten biografischen Lernens suchen. Dabei gibt es prinzipiell zwei Ansätze biografischer Unterrichtsarbeit. Während Hoppe in ihrem Ansatz alle biografischen Zeugnisse einbezieht(vergl. Hoppe, 1996) schränken Gudjons, Pieper und Wagener biografische Arbeit auf den Bereich der biografischen Selbstreflexion ein. (Gudjons et al., 1992) Beim Begriff der 'biografischen Selbstreflexion' orientiere ich mich an der Definition von Gudjons, Pieper und Wagener: 'Unter biographischer Selbstreflexion verstehen wir eine (Wieder-)Aneignung der eigenen Biographie, den Versuch, die Erfahrungen, die unsere Identität geprägt haben und in unser heutiges Handeln eingehen, transparent zu machen.' (Gudjons et al, 1992, S. 24) In dieser Arbeit sollen beide Ansätze Berücksichtigung finden. Dies soll in folgenden Arbeitsschritten erfolgen: 1. In einem kurzen Einstieg in die Thematik sollen allgemeine Gründe für die Notwendigkeit biografischer Arbeit skizziert werden. 2. Im darauf folgenden Schritt werden dann die Kriterien Ruhes für eine biografische Arbeit dargestellt und erläutert und im Anschluss daran auf ihre Bedeutung für den schulischen Unterricht hin untersucht. Diese Analyse soll sodann in pädagogische Leitlinien für den Unterricht in der Schule münden. 3. Im dritten Teil der Arbeit werden dann konkrete Unterrichtsvorhaben vorgestellt und vor dem Hintergrund der aus den Merkmalen Ruhes herausgearbeiteten pädagogischen Leitlinien analysiert und kritisch hinterfragt werden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot