Angebote zu "Angeln" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Der Angelführer Brandungsangeln - Nord- und Ost...
4,61 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Für viele ist das Brandungsangeln immer noch ein Buch mit sieben Siegeln. So mancher Angler steht am Strand und wundert sich, warum sein Nachbar so gut fängt und er geht schon wieder leer aus. „Es sind oft die kleinen Raffinessen, die Vorfachlänge, die richtigen Mund-schnüre, die richtigen Bleie oder einfach nur die Köder“, die über Erfolg oder Misserfolg beim Brandungsangeln entscheiden“, so Udo Schroeter. Der passionierte Küstenangler bringt jetzt rechtzeitig zum Angelstart auf Plattfisch und Dorsch an der Küste, die zweite, überarbeitete Auflage seines Erfolgsschlagers „Der Angelführer Brandungsangeln“ heraus. Auf 148 Seiten haben Udo Schroeter und Andreas Rathje ihr Wissen und ihre Erfahrungen zusammengefasst und dem Leser wird ein wahres Angel-Kompendium rund um Dreibein, Wattwurm und Vorfächer geboten – bebildert mit über 300 Farbfotos und Grafiken.. Absolut neu ist erstmals ein 22 -seitiger Teil, der die 100 besten Brandungsangelplätze an der deutschen und dänischen Nord- und Ostsee vorstellt. So werden aus den Regionen dänische Nordsee, Südjütland, Als, Fünen, Langeland, Rügen, Fehmarn, Ostholstein, Kiel/Flensburg, Mecklenburg Vorpommern und Bornholm Karten mit den regionalen Platz-Empfehlungen sowie praktischen Angel-Tipps und genaue GPS-Daten gegeben. Damit es mit den Fischen klappt, kann sich der Leser einarbeiten in die Geräte- und Zubehör-Lehre, er lernt den für das Brandungsangeln so wichtigen Vorfachbau mit detaillierten Zeich-nungen, Montageanleitungen und Bauteile-Kunde, und erfährt alles Wissenswerte zum Angeln auf Dorsch und Plattfisch. Ein Info-Teil, eine Wurfschule und eine Filetieranleitung für die gefangen-en Fische komplettieren das einmalige Info-Werk. Da der Autor viel an der Küste unterwegs ist und der Strand sein zweites Zuhause ist, engagiert er sich zunehmend für den Umwelt- und Klimaschutz. In einem Vorwort ruft er die Leser auf, acht-samer, bewusster und respektvoller mit der Natur und dem Meer umzugehen.

Anbieter: reBuy
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Angeln
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Modern Angeln , also known as Anglia (German and English: Angeln , Danish: Angel , Latin: Anglia ), is a peninsula in Southern Schleswig in the northern Schleswig-Holstein, Germany, protruding into the Bay of Kiel. It is separated from the neighbouring peninsula of Schwansen (Danish: Svans or Svansø ) by the Schlei inlet, and from the Danish island of Als by the Flensburger Förde ("Firth of Flensburg"). Whether ancient Angeln conformed to these borders is uncertain. It may have been somewhat larger, however, the ancient sources mainly concur that it included the territory of modern Angeln.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Schleswig-Holstein
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit diesem Text-Bild-Band unternehmen wir eine tatsächliche Reise durch unser Land: Der Reiseleiter ist gut vorbereitet und steuert die schönen Städte und Landschaften Schleswig-Holsteins an. Die Fotos halten fest, was die Reisegesellschaft sieht, und die Texte sind kenntnisreiche und einfühlsame Beschreibungen dessen, was zu betrachten ist. Zugleich liefern sie das, was man an Vorwissen haben muss, um das Gesehene in der Tiefe zu verstehen.Die Tour beginnt an der Elbchaussee in Hamburg, bis 1936 das Eingangstor nach Schleswig-Holstein, und folgt dann der Unterelbe bis Brunsbüttel, um von dort die Landschaften Dithmarschen, Eiderstedt und Nordfriesland zu besuchen. An der dänischen Grenze geht es hinüber nach Flensburg an die Ostseeküste und von dort durch Angeln an der Schlei entlang nach Schleswig und Haithabu und weiter nach Eckernförde und Kiel. Auf dem Nord-Ostsee-Kanal können wir das Land von Ost nach West durchqueren, um nach der Rückkehr über Neumünster noch Höhepunkte wie Ostholstein, die alte Hansestadt Lübeck und das Herzogtum Lauenburg mit der Alten Salzstraße und einer Eulenspiegel-Begegnung vor uns zu haben.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Brandungsangeln an Nord- und Ostsee
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Für viele ist das Brandungsangeln immer noch ein Buch mit sieben Siegeln. So mancher Angler steht am Strand und wundert sich, warum sein Nachbar so gut fängt und er geht schon wieder leer aus. „Es sind oft die kleinen Raffinessen, die Vorfachlänge, die richtigen Mund-schnüre, die richtigen Bleie oder einfach nur die Köder“, die über Erfolg oder Misserfolg beim Brandungsangeln entscheiden“, so Udo Schroeter. Der passionierte Küstenangler bringt jetzt rechtzeitig zum Angelstart auf Plattfisch und Dorsch an der Küste, die zweite, überarbeitete Auflage seines Erfolgsschlagers „Der Angelführer Brandungsangeln“ heraus. Auf 148 Seiten haben Udo Schroeter und Andreas Rathje ihr Wissen und ihre Erfahrungen zusammengefasst und dem Leser wird ein wahres Angel-Kompendium rund um Dreibein, Wattwurm und Vorfächer geboten – bebildert mit über 300 Farbfotos und Grafiken. Absolut neu ist erstmals ein 22 -seitiger Teil, der die 100 besten Brandungsangelplätze an der deutschen und dänischen Nord- und Ostsee vorstellt. So werden aus den Regionen dänische Nordsee, Südjütland, Als, Fünen, Langeland, Rügen, Fehmarn, Ostholstein, Kiel/Flensburg, Mecklenburg Vorpommern und Bornholm Karten mit den regionalen Platz-Empfehlungen sowie praktischen Angel-Tipps und genaue GPS-Daten gegeben. Damit es mit den Fischen klappt, kann sich der Leser einarbeiten in die Geräte- und Zubehör-Lehre, er lernt den für das Brandungsangeln so wichtigen Vorfachbau mit detaillierten Zeich-nungen, Montageanleitungen und Bauteile-Kunde, und erfährt alles Wissenswerte zum Angeln auf Dorsch und Plattfisch. Ein Info-Teil, eine Wurfschule und eine Filetieranleitung für die gefangen-en Fische komplettieren das einmalige Info-Werk.Da der Autor viel an der Küste unterwegs ist und der Strand sein zweites Zuhause ist, engagiert er sich zunehmend für den Umwelt- und Klimaschutz. In einem Vorwort ruft er die Leser auf, acht-samer, bewusster und respektvoller mit der Natur und dem Meer umzugehen. Sein Verlag „Die Rapsbande“ unterstützt die Anstrengungen von WWF, Greenpeace und anderen Umwelt- und Naturschutzorganisationen zum Schutz von Alt- und Urwäldern. Die Bücher aus seiner Buchreihe werden ab sofort auf FSC-Papier aus umwelt- und sozialverträglicher Forstwirtschaft gedruckt und 0,50 € von jedem verkauften Buch werden in die Realisierung von nachhaltigen Wasser-projekten investiert. Damit es auch in Zukunft noch mit den Fischen klappt…Der Angelführer „Brandungsangeln“ (ISBN 978-87-993132-1-1) ist für 14,95 im Buchhandel, im Angelfachhandel oder im Internet unter www.der-angelfuehrer.de erhältlich.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Der Angelführer 'Brandungsangeln - Nord- und Os...
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Für viele ist das Brandungsangeln immer noch ein Buch mit sieben Siegeln. So mancher Angler steht am Strand und wundert sich, warum sein Nachbar so gut fängt und er geht schon wieder leer aus. „Es sind oft die kleinen Raffinessen, die Vorfachlänge, die richtigen Mund-schnüre, die richtigen Bleie oder einfach nur die Köder“, die über Erfolg oder Misserfolg beim Brandungsangeln entscheiden“, so Udo Schroeter. Der passionierte Küstenangler bringt jetzt rechtzeitig zum Angelstart auf Plattfisch und Dorsch an der Küste, die zweite, überarbeitete Auflage seines Erfolgsschlagers „Der Angelführer Brandungsangeln“ heraus. Auf 148 Seiten haben Udo Schroeter und Andreas Rathje ihr Wissen und ihre Erfahrungen zusammengefasst und dem Leser wird ein wahres Angel-Kompendium rund um Dreibein, Wattwurm und Vorfächer geboten – bebildert mit über 300 Farbfotos und Grafiken. Absolut neu ist erstmals ein 22 -seitiger Teil, der die 100 besten Brandungsangelplätze an der deutschen und dänischen Nord- und Ostsee vorstellt. So werden aus den Regionen dänische Nordsee, Südjütland, Als, Fünen, Langeland, Rügen, Fehmarn, Ostholstein, Kiel/Flensburg, Mecklenburg Vorpommern und Bornholm Karten mit den regionalen Platz-Empfehlungen sowie praktischen Angel-Tipps und genaue GPS-Daten gegeben. Damit es mit den Fischen klappt, kann sich der Leser einarbeiten in die Geräte- und Zubehör-Lehre, er lernt den für das Brandungsangeln so wichtigen Vorfachbau mit detaillierten Zeich-nungen, Montageanleitungen und Bauteile-Kunde, und erfährt alles Wissenswerte zum Angeln auf Dorsch und Plattfisch. Ein Info-Teil, eine Wurfschule und eine Filetieranleitung für die gefangen-en Fische komplettieren das einmalige Info-Werk. Da der Autor viel an der Küste unterwegs ist und der Strand sein zweites Zuhause ist, engagiert er sich zunehmend für den Umwelt- und Klimaschutz. In einem Vorwort ruft er die Leser auf, acht-samer, bewusster und respektvoller mit der Natur und dem Meer umzugehen. Sein Verlag „Die Rapsbande“ unterstützt die Anstrengungen von WWF, Greenpeace und anderen Umwelt- und Naturschutzorganisationen zum Schutz von Alt- und Urwäldern. Die Bücher aus seiner Buchreihe werden ab sofort auf FSC-Papier aus umwelt- und sozialverträglicher Forstwirtschaft gedruckt und 0,50 € von jedem verkauften Buch werden in die Realisierung von nachhaltigen Wasser-projekten investiert. Damit es auch in Zukunft noch mit den Fischen klappt… Der Angelführer „Brandungsangeln“ (ISBN 978-87-993132-1-1) ist für 14,95 im Buchhandel, im Angelfachhandel oder im Internet unter www.der-angelfuehrer.de erhältlich.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Von Schleswig nach Laboe
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Fünf Freunde verabreden sich zu einer Fahrradtour durch das Östliche Hügelland Schleswig-Holsteins. Sie starten nach Besichtigung der Fischersiedlung Holm in Schleswig, fahren an der Schlei entlang über Missunde, die Schleidörfer und Arnis nach Kappeln, lernen die Geschichte Schleswig-Holsteins, die Kultur des Landes und dessen Sehenswürdigkeiten kennen. In Schwansen und Angeln erinnern sie sich an Drehorten zu der Fernsehserie 'Der Landarzt' an schöne Filmszenen und geniessen diese einmalige Kulturlandschaft im Herzen des Landes. Von Kappeln führt sie der weitere Weg nach Maasholm, dem idyllischen Fischerort an der Schlei, über Port Olpenitz und dem Ostseebad Damp nach Eckernförde, dem beliebten Ostseebad an der gleichnamigen Bucht. Über den Dänischen Wohld und Schwedeneck erreichen sie das Ostseebad Strande und Schilksee, den Ort der olympischen Sommerspiele 1972 im Segeln. Von dort - immer an der wunderschönen Küste entlang - fahren sie weiter nach Kiel-Holtenau, über den Nord-Ostsee-Kanal nach Kiel. Dort bleiben sie zwei Nächte, bevor sie um die Förde herum auf dem dortigen Wanderweg nach Laboe radeln. Die Landeshauptstadt Kiel hat ihnen viel zu bieten und die idyllischen Orte auf dem Ostufer der Förde lassen ihre Herzen höher schlagen. Hier gibt es viel Sehenswertes zu sehen und vier Tage reichen nicht aus, alles Schöne zu entdecken.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Darstellung von Fisch, Angler und Natur in ausg...
8,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 2,3, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Neuere dt. Literatur- und Medienwissenschaft), Veranstaltung: Tiere im Kino: Kulturelle, semiotische und narratologische Probleme des Tierfilms, Sprache: Deutsch, Abstract: Heute gehen Schätzungen allein für Deutschland von 3,8 Millionen Anglern aus.1 Arlinghaus zufolge beträgt der gesamtwirtschaftliche Nutzen ihrer Freizeitbeschäftigung über 6,4 Milliarden Euro pro Jahr und übersteigt denjenigen der berufsmässigen Binnenfischerei damit um ein Vielfaches. Von direkt mit der Freizeitangelei zusammenhängenden Bereichen wie Futtermittelproduktion, Herstellung von Angelgeräten, Angelreisen oder Angelzeitschriften hängen bis zu 52000 Arbeitsplätze ab.2 Neben den für die Angelei wichtigen Ausrüstungsgegenständen, Futtermitteln und Ködern gibt es auf dem Markt auch eine Vielzahl an verschiedenen Angelfilmen und Angelvideos. In dieser Arbeit werde ich auf verschiedene Angelvideos eingehen, darunter auf die Fernsehshow 'Fish'n'Fun', einen Film über Angeln in Norwegen und einen Film über das Angeln auf Zander. Dabei werde ich sowohl die Darstellung der Tiere - in diesem Fall natürlich in erster Linie Fische - als auch die Inszenierung ihres Fangs analysieren und versuchen, diese zu den Entwicklungen des Jagdsports und der Trophäenjagd mit der Kamera in Verbindung zu setzen. Ausserdem werde ich auf Widersprüche zwischen dem von Anglerverbänden transportierten Bild waidgerechter Angelfischerei und deren medialer Verarbeitung hinweisen (z.B. Catch & Release).

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Von Schleswig nach Laboe
15,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Fünf Freunde verabreden sich zu einer Fahrradtour durch das Östliche Hügelland Schleswig-Holsteins. Sie starten nach Besichtigung der Fischersiedlung Holm in Schleswig, fahren an der Schlei entlang über Missunde, die Schleidörfer und Arnis nach Kappeln, lernen die Geschichte Schleswig-Holsteins, die Kultur des Landes und dessen Sehenswürdigkeiten kennen. In Schwansen und Angeln erinnern sie sich an Drehorten zu der Fernsehserie 'Der Landarzt' an schöne Filmszenen und genießen diese einmalige Kulturlandschaft im Herzen des Landes. Von Kappeln führt sie der weitere Weg nach Maasholm, dem idyllischen Fischerort an der Schlei, über Port Olpenitz und dem Ostseebad Damp nach Eckernförde, dem beliebten Ostseebad an der gleichnamigen Bucht. Über den Dänischen Wohld und Schwedeneck erreichen sie das Ostseebad Strande und Schilksee, den Ort der olympischen Sommerspiele 1972 im Segeln. Von dort - immer an der wunderschönen Küste entlang - fahren sie weiter nach Kiel-Holtenau, über den Nord-Ostsee-Kanal nach Kiel. Dort bleiben sie zwei Nächte, bevor sie um die Förde herum auf dem dortigen Wanderweg nach Laboe radeln. Die Landeshauptstadt Kiel hat ihnen viel zu bieten und die idyllischen Orte auf dem Ostufer der Förde lassen ihre Herzen höher schlagen. Hier gibt es viel Sehenswertes zu sehen und vier Tage reichen nicht aus, alles Schöne zu entdecken.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Der Angelführer 'Brandungsangeln - Nord- und Os...
15,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Für viele ist das Brandungsangeln immer noch ein Buch mit sieben Siegeln. So mancher Angler steht am Strand und wundert sich, warum sein Nachbar so gut fängt und er geht schon wieder leer aus. „Es sind oft die kleinen Raffinessen, die Vorfachlänge, die richtigen Mund-schnüre, die richtigen Bleie oder einfach nur die Köder“, die über Erfolg oder Misserfolg beim Brandungsangeln entscheiden“, so Udo Schroeter. Der passionierte Küstenangler bringt jetzt rechtzeitig zum Angelstart auf Plattfisch und Dorsch an der Küste, die zweite, überarbeitete Auflage seines Erfolgsschlagers „Der Angelführer Brandungsangeln“ heraus. Auf 148 Seiten haben Udo Schroeter und Andreas Rathje ihr Wissen und ihre Erfahrungen zusammengefasst und dem Leser wird ein wahres Angel-Kompendium rund um Dreibein, Wattwurm und Vorfächer geboten – bebildert mit über 300 Farbfotos und Grafiken. Absolut neu ist erstmals ein 22 -seitiger Teil, der die 100 besten Brandungsangelplätze an der deutschen und dänischen Nord- und Ostsee vorstellt. So werden aus den Regionen dänische Nordsee, Südjütland, Als, Fünen, Langeland, Rügen, Fehmarn, Ostholstein, Kiel/Flensburg, Mecklenburg Vorpommern und Bornholm Karten mit den regionalen Platz-Empfehlungen sowie praktischen Angel-Tipps und genaue GPS-Daten gegeben. Damit es mit den Fischen klappt, kann sich der Leser einarbeiten in die Geräte- und Zubehör-Lehre, er lernt den für das Brandungsangeln so wichtigen Vorfachbau mit detaillierten Zeich-nungen, Montageanleitungen und Bauteile-Kunde, und erfährt alles Wissenswerte zum Angeln auf Dorsch und Plattfisch. Ein Info-Teil, eine Wurfschule und eine Filetieranleitung für die gefangen-en Fische komplettieren das einmalige Info-Werk. Da der Autor viel an der Küste unterwegs ist und der Strand sein zweites Zuhause ist, engagiert er sich zunehmend für den Umwelt- und Klimaschutz. In einem Vorwort ruft er die Leser auf, acht-samer, bewusster und respektvoller mit der Natur und dem Meer umzugehen. Sein Verlag „Die Rapsbande“ unterstützt die Anstrengungen von WWF, Greenpeace und anderen Umwelt- und Naturschutzorganisationen zum Schutz von Alt- und Urwäldern. Die Bücher aus seiner Buchreihe werden ab sofort auf FSC-Papier aus umwelt- und sozialverträglicher Forstwirtschaft gedruckt und 0,50 € von jedem verkauften Buch werden in die Realisierung von nachhaltigen Wasser-projekten investiert. Damit es auch in Zukunft noch mit den Fischen klappt… Der Angelführer „Brandungsangeln“ (ISBN 978-87-993132-1-1) ist für 14,95 im Buchhandel, im Angelfachhandel oder im Internet unter www.der-angelfuehrer.de erhältlich.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot