Angebote zu "Adac" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

ADAC Reg.kte Mecklenburg.Küst&Seen,Bl.2
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.03.2020, Medium: (Land-)Karte, Titel: ADAC Regionalkarte Deutschland Blatt 2 Mecklenburgische Küste und Seenplatte 1 : 150 000, Titelzusatz: Kiel, Hamburg, Rostock, Auflage: 1. Auflage von 1920 // 1. Auflage, Verlag: ADAC Verlag // MAIRDUMONT, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Mecklenburg-Vorpommern // Landkarte // Atlas // Schleswig-Holstein, Rubrik: Karten // Stadtpläne, Deutschland, Seiten: 1, Maßstab: 150000, Reihe: ADAC Regionalkarten 1:150.000, Gewicht: 154 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
ADAC Regionalkarte Deutschland Blatt 2 Mecklenb...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

ADAC Regionalkarte Deutschland Blatt 2 Mecklenburgische Küste und Seenplatte 1 : 150 000 ab 9.95 € als Blätter und Karten: Kiel Hamburg Rostock. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Reise, Karten & Pläne, Deutschland,

Anbieter: hugendubel
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
111 Gründe, Holstein Kiel zu lieben
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

So oft die Bezeichnung "Schlafender Riese" auch genutzt wird - auf Holstein Kiel trifft sie wirklich zu. Nach 36 Jahren ist die KSV zurück in der 2. Liga!Deutsche Meisterschaft, das "Double", olympische Rekorde und mehrere Dekaden Erstklassigkeit - die Historie der Störche ist reich an Erfolgsgeschichten. Es gab aber auch eine Menge tiefer Täler, die die Fans gemeinsam mit ihrem Verein durchschreiten mussten.Nach der verpassten Qualifikation für die Bundesliga im Jahr 1963 kamen von 1978 bis 1981 drei Jahre 2. Bundesliga Nord. Der Abstieg aus dem Unterhaus sorgte für eine 36-jährige Leidenszeit, die trotz allem viele spannende Geschichten und Namen mit sich brachte.Dazu gehören die großen Dramen wie der Last-Minute-K.-o. in der Münchener Allianz Arena sowie abenteuerliche Auswärtsfahrten, die sogar vom ADAC gerügt wurden. Aber auch die kleinen Erfolge wie die Rettung der Traditionsspielstätte am Westring, die türkische Revanche an Brasilien (im Holstein-Stadion!) und der freudentränenreiche Aufstieg 2017 fehlen nicht.In 111 Kapiteln wird die wechselvolle, aber immer spannende Geschichte der Kieler Störche beleuchtet. Wo kommt der Spitzname eigentlich her, und warum wurden schon früh enge internationale Beziehungen gepflegt? Warum sollte Tennis Borussia Berlin den Störchen zu ewigem Dank verpflichtet sein, und warum geht ein Negativrekord des Hamburger SV aufs Kieler Konto? Wie hat das zu Recht als "Schietwetter" bezeichnete Klima an der Küste die Vereinskasse in der Vergangenheit so erheblich belastet, und warum sah man das Spielfeld des Holstein-Stadions mitunter vor lauter Bäumen nicht? Oder was macht die Fans, die ungewöhnlich früh schon "Ultrà" waren, so besonders?Dank des Buches ermöglicht der Autor einen Einblick in die Gefühlswelt der kühlen Norddeutschen und beschreibt, warum nicht nur die Protagonisten auf dem Rasen, sondern auch die auf den Rängen Fans verdient haben.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
111 Gründe, Holstein Kiel zu lieben
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

So oft die Bezeichnung "Schlafender Riese" auch genutzt wird - auf Holstein Kiel trifft sie wirklich zu. Nach 36 Jahren ist die KSV zurück in der 2. Liga!Deutsche Meisterschaft, das "Double", olympische Rekorde und mehrere Dekaden Erstklassigkeit - die Historie der Störche ist reich an Erfolgsgeschichten. Es gab aber auch eine Menge tiefer Täler, die die Fans gemeinsam mit ihrem Verein durchschreiten mussten.Nach der verpassten Qualifikation für die Bundesliga im Jahr 1963 kamen von 1978 bis 1981 drei Jahre 2. Bundesliga Nord. Der Abstieg aus dem Unterhaus sorgte für eine 36-jährige Leidenszeit, die trotz allem viele spannende Geschichten und Namen mit sich brachte.Dazu gehören die großen Dramen wie der Last-Minute-K.-o. in der Münchener Allianz Arena sowie abenteuerliche Auswärtsfahrten, die sogar vom ADAC gerügt wurden. Aber auch die kleinen Erfolge wie die Rettung der Traditionsspielstätte am Westring, die türkische Revanche an Brasilien (im Holstein-Stadion!) und der freudentränenreiche Aufstieg 2017 fehlen nicht.In 111 Kapiteln wird die wechselvolle, aber immer spannende Geschichte der Kieler Störche beleuchtet. Wo kommt der Spitzname eigentlich her, und warum wurden schon früh enge internationale Beziehungen gepflegt? Warum sollte Tennis Borussia Berlin den Störchen zu ewigem Dank verpflichtet sein, und warum geht ein Negativrekord des Hamburger SV aufs Kieler Konto? Wie hat das zu Recht als "Schietwetter" bezeichnete Klima an der Küste die Vereinskasse in der Vergangenheit so erheblich belastet, und warum sah man das Spielfeld des Holstein-Stadions mitunter vor lauter Bäumen nicht? Oder was macht die Fans, die ungewöhnlich früh schon "Ultrà" waren, so besonders?Dank des Buches ermöglicht der Autor einen Einblick in die Gefühlswelt der kühlen Norddeutschen und beschreibt, warum nicht nur die Protagonisten auf dem Rasen, sondern auch die auf den Rängen Fans verdient haben.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
111 Gründe, Holstein Kiel zu lieben
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

So oft die Bezeichnung "Schlafender Riese" auch genutzt wird - auf Holstein Kiel trifft sie wirklich zu. Nach 36 Jahren ist die KSV zurück in der 2. Liga!Deutsche Meisterschaft, das "Double", olympische Rekorde und mehrere Dekaden Erstklassigkeit - die Historie der Störche ist reich an Erfolgsgeschichten. Es gab aber auch eine Menge tiefer Täler, die die Fans gemeinsam mit ihrem Verein durchschreiten mussten.Nach der verpassten Qualifikation für die Bundesliga im Jahr 1963 kamen von 1978 bis 1981 drei Jahre 2. Bundesliga Nord. Der Abstieg aus dem Unterhaus sorgte für eine 36-jährige Leidenszeit, die trotz allem viele spannende Geschichten und Namen mit sich brachte.Dazu gehören die großen Dramen wie der Last-Minute-K.-o. in der Münchener Allianz Arena sowie abenteuerliche Auswärtsfahrten, die sogar vom ADAC gerügt wurden. Aber auch die kleinen Erfolge wie die Rettung der Traditionsspielstätte am Westring, die türkische Revanche an Brasilien (im Holstein-Stadion!) und der freudentränenreiche Aufstieg 2017 fehlen nicht.In 111 Kapiteln wird die wechselvolle, aber immer spannende Geschichte der Kieler Störche beleuchtet. Wo kommt der Spitzname eigentlich her, und warum wurden schon früh enge internationale Beziehungen gepflegt? Warum sollte Tennis Borussia Berlin den Störchen zu ewigem Dank verpflichtet sein, und warum geht ein Negativrekord des Hamburger SV aufs Kieler Konto? Wie hat das zu Recht als "Schietwetter" bezeichnete Klima an der Küste die Vereinskasse in der Vergangenheit so erheblich belastet, und warum sah man das Spielfeld des Holstein-Stadions mitunter vor lauter Bäumen nicht? Oder was macht die Fans, die ungewöhnlich früh schon "Ultrà" waren, so besonders?Dank des Buches ermöglicht der Autor einen Einblick in die Gefühlswelt der kühlen Norddeutschen und beschreibt, warum nicht nur die Protagonisten auf dem Rasen, sondern auch die auf den Rängen Fans verdient haben.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
ADAC Reiseführer Ostseeküste Schleswig-Holstein
16,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Idyllisch und verträumt präsentiert sich die Ostseeküste in Schleswig-Holstein. Wo sich Radwanderer vom Wind treiben lassen, Surfer über die Wellen brettern und Lenkdrachen am Strand aufsteigen, möchte man Wochen verbringen. Einsame Strände wie in Pelzerhaken oder Laboe sind Oasen der Ruhe. Gleichzeitig gibt es viel zu entdecken zwischen Flensburg und Fehmarn: die Hansestadt Lübeck mit ihren schmalen Gassen und Giebelhäusern. Die Wikingersiedlung Haithabu. Prachtschlösser in Eutin und Gottdorf, mondänen Seebrücken in Heiligenhafen und am Timmendorfer Strand. Und nicht zuletzt die Holsteinische Schweiz mit ihren sanften Hügeln, stillen Seen und urigen Landgasthäusern. Detaillierte Informationen, praktische Tipps, übersichtliche Nutzung, handliches Format – das und noch viel mehr bietet der ADAC Reiseführer Ostseeküste zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis: Clevere Elemente für noch bessere Orientierung und leichtere Urlaubsplanung: • Klappenkarten, die parallel zum Reiseführer genutzt werden können • viele weitere Detailkarten im Innenteil • ADAC Quickfinder, Ihr persönlicher Erlebnis-Wegweiser • Übersichtsseiten mit Hotels am Ende jedes Kapitels • Vorschläge für einen spannenden Tagesausflug nach Kiel Mit klaren Icons alles auf einen Blick erfassen: • 10 Top Tipps zu den touristischen Highlights • 25 ausgesuchte Empfehlungen für einen perfekten Urlaub • Erlebnisse für die ganze Familie • Informationen zum Parken und zu Verkehrsmitteln Informative ADAC Servicekästen zu den Themen: • Mobilität • Sparen • Regionale Besonderheiten Ganz einfach: Gut informiert, besser reisen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
111 Gründe, Holstein Kiel zu lieben
13,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

So oft die Bezeichnung »Schlafender Riese« auch genutzt wird – auf Holstein Kiel trifft sie wirklich zu. Nach 36 Jahren ist die KSV zurück in der 2. Liga! Deutsche Meisterschaft, das »Double«, olympische Rekorde und mehrere Dekaden Erstklassigkeit – die Historie der Störche ist reich an Erfolgsgeschichten. Es gab aber auch eine Menge tiefer Täler, die die Fans gemeinsam mit ihrem Verein durchschreiten mussten. Nach der verpassten Qualifikation für die Bundesliga im Jahr 1963 kamen von 1978 bis 1981 drei Jahre 2. Bundesliga Nord. Der Abstieg aus dem Unterhaus sorgte für eine 36-jährige Leidenszeit, die trotz allem viele spannende Geschichten und Namen mit sich brachte. Dazu gehören die grossen Dramen wie der Last-Minute-K.-o. in der Münchener Allianz Arena sowie abenteuerliche Auswärtsfahrten, die sogar vom ADAC gerügt wurden. Aber auch die kleinen Erfolge wie die Rettung der Traditionsspielstätte am Westring, die türkische Revanche an Brasilien (im Holstein-Stadion!) und der freudentränenreiche Aufstieg 2017 fehlen nicht. In 111 Kapiteln wird die wechselvolle, aber immer spannende Geschichte der Kieler Störche beleuchtet. Wo kommt der Spitzname eigentlich her, und warum wurden schon früh enge internationale Beziehungen gepflegt? Warum sollte Tennis Borussia Berlin den Störchen zu ewigem Dank verpflichtet sein, und warum geht ein Negativrekord des Hamburger SV aufs Kieler Konto? Wie hat das zu Recht als »Schietwetter« bezeichnete Klima an der Küste die Vereinskasse in der Vergangenheit so erheblich belastet, und warum sah man das Spielfeld des Holstein-Stadions mitunter vor lauter Bäumen nicht? Oder was macht die Fans, die ungewöhnlich früh schon »Ultrà« waren, so besonders? Dank des Buches ermöglicht der Autor einen Einblick in die Gefühlswelt der kühlen Norddeutschen und beschreibt, warum nicht nur die Protagonisten auf dem Rasen, sondern auch die auf den Rängen Fans verdient haben.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
111 Gründe, Holstein Kiel zu lieben
10,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

So oft die Bezeichnung »Schlafender Riese« auch genutzt wird – auf Holstein Kiel trifft sie wirklich zu. Nach 36 Jahren ist die KSV zurück in der 2. Liga! Deutsche Meisterschaft, das »Double«, olympische Rekorde und mehrere Dekaden Erstklassigkeit – die Historie der Störche ist reich an Erfolgsgeschichten. Es gab aber auch eine Menge tiefer Täler, die die Fans gemeinsam mit ihrem Verein durchschreiten mussten. Nach der verpassten Qualifikation für die Bundesliga im Jahr 1963 kamen von 1978 bis 1981 drei Jahre 2. Bundesliga Nord. Der Abstieg aus dem Unterhaus sorgte für eine 36-jährige Leidenszeit, die trotz allem viele spannende Geschichten und Namen mit sich brachte. Dazu gehören die großen Dramen wie der Last-Minute-K.-o. in der Münchener Allianz Arena sowie abenteuerliche Auswärtsfahrten, die sogar vom ADAC gerügt wurden. Aber auch die kleinen Erfolge wie die Rettung der Traditionsspielstätte am Westring, die türkische Revanche an Brasilien (im Holstein-Stadion!) und der freudentränenreiche Aufstieg 2017 fehlen nicht. In 111 Kapiteln wird die wechselvolle, aber immer spannende Geschichte der Kieler Störche beleuchtet. Wo kommt der Spitzname eigentlich her, und warum wurden schon früh enge internationale Beziehungen gepflegt? Warum sollte Tennis Borussia Berlin den Störchen zu ewigem Dank verpflichtet sein, und warum geht ein Negativrekord des Hamburger SV aufs Kieler Konto? Wie hat das zu Recht als »Schietwetter« bezeichnete Klima an der Küste die Vereinskasse in der Vergangenheit so erheblich belastet, und warum sah man das Spielfeld des Holstein-Stadions mitunter vor lauter Bäumen nicht? Oder was macht die Fans, die ungewöhnlich früh schon »Ultrà« waren, so besonders? Dank des Buches ermöglicht der Autor einen Einblick in die Gefühlswelt der kühlen Norddeutschen und beschreibt, warum nicht nur die Protagonisten auf dem Rasen, sondern auch die auf den Rängen Fans verdient haben.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot