Angebote zu "Philipp" (14 Treffer)

Die Kieler Woche unter Wilhelm II. als Buch von...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(10,99 € / in stock)

Die Kieler Woche unter Wilhelm II.:1. Auflage. Philipp Aissen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Die Kieler Woche unter Wilhelm II. als eBook Do...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(10,99 € / in stock)

Die Kieler Woche unter Wilhelm II.: Philipp Aissen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
Das Ringen um die Ruhe des Nordens als Buch von...
69,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(69,95 € / in stock)

Das Ringen um die Ruhe des Nordens:Großbritanniens Nordeuropa-Politik und Dänemark zu Beginn des 18. Jahrhunderts Kieler Werkstücke / Reihe A: Beiträge zur schleswig-holsteinischen und skandinavischen Geschichte Jörg Philipp Lengeler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Stromhandel in Deutschland und Implikationen fü...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 1,7, Fachhochschule Kiel (Fachbereich Wirtschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit richtet sich insbesondere an die Einkäufer kleiner und mittelständischer Unternehmen, die sich bisher noch nicht mit den Möglichkeiten einer strukturierten Strombeschaffung auseinandergesetzt haben. Ziel der Arbeit ist es, dem Leser erstens ein Hintergrundwissen über den Stromhandel am Großhandelsmarkt zu vermitteln, um dann zweitens die darauf aufbauenden Strombeschaffungsmodelle zu verstehen und in einer ganzheitlichen Strombeschaffungsstrategie anwenden zu können. Der Fokus liegt dabei zum einen auf dem börslichen Großhandel, da dieser transparenter als der außerbörsliche Handel ist und sich die Produkte und Mechanismen größtenteils entsprechen. Weiterhin werden die verschiedenen Beschaffungsmodelle gegeneinander abgrenzt und bewertet. Somit stellt diese Arbeit einen Ausgangspunkt für die strukturierte Strombeschaffung dar, indem sie die benötigten grundsätzlichen Hintergrundinformationen über den börslichen Stromhandel liefert und eine Entscheidungshilfe bei der Formulierung einer Strategie für die Strombeschaffung anbietet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.12.2017
Zum Angebot
Tintenfrische
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Tintenfrische´´ enthält 17 ausgewählte Texte der jüngsten aufstrebenden Slam Poeten. Slam Poetry ist Wortkunst, ist Rhetorik, ist Rabatz nimmt man ihr den Kampfplatz vor Publikum und Rampenlicht, so bleibt der stummen Tinte Wort und des Lesers Kopf als Bühnenbild. Siebzehn der besten Frischlinge der Poetry-Slam-Szene haben zwischen diese Deckel gepackt, was auf Brettern schon die Welt bewegte. Eine wilde Cypher von Zürich bis Kiel, jung und unverbraucht. Überzeugen Sie sich selbst und lesen Sie ob mit verstellter Stimme in der Badewanne oder kopfstimmig und beherzt im Fahrrad oder auf dem Zug. Ja genau, einfach mal Fünfe gerade sein lassen und eintauchen in die tropfende Tinte, solange sie frisch ist! Mit Texten und Gedichten von: Julia Balzer, Josefine Berkholz, Rasmus Blohm, Hazel Brugger, Lisa Christ, Tobias Gralke, Philipp Herold, Robin Isenberg, Alex Meyer, Fatima Moumouni, Leonie Mühlen, Sophie Passmann, Matthias Rosenthal, Friederike Schmid, Nino Seiler, Meral Ziegler und Jan Philipp Zymny.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.01.2018
Zum Angebot
Der Atem der Vögel - Roman
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit zwei Jahren lebt Philipp auf den Färöer Inseln nördlich von Schottland. Er, ein Deutscher Mitte dreißig, ist ein Einzelgänger, seine Tage verbringt er mit ausgedehnten Spaziergängen durch die raue Natur. Von seiner Lebensgefährtin Johanna, einer Krankenhausärztin, entfremdet er sich immer mehr, mit ihrer kleinen Tochter Rannvá hingegen verbindet ihn ein stilles Einvernehmen. Als Johanna und Rannvá auf eine Reise gehen, macht sich auch Philipp auf den Weg: Er beginnt eine Wanderung über die Inseln, die ihn immer tiefer in die Natur führt. Wird er erst im Weggehen zu sich kommen? Wird er erst im Verschwinden seinen Ort finden? Klaus Böldl, geboren 1964 in Passau, debütierte 1997 mit dem Roman ?Studie in Kristallbildung?. Seither erschienen die Erzählung ?Südlich von Abisko?, das poetische Reisebuch ?Die fernen Inseln?, sein Buch über Passau ?Drei Flüsse? und die Romane ?Der nächtliche Lehrer? und ?Der Atem der Vögel?. Für sein literarisches Werk wurde Klaus Böldl mit dem Tukan-Preis, dem Brüder-Grimm-Preis, dem Hermann-Hesse-Literaturpreis sowie dem Friedrich-Hebbel-Preis ausgezeichnet. Er lehrt mittelalterliche skandinavische Literatur an der Universität Kiel. Literaturpreise: Friedrich-Hebbel-Preis 2013

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Briefsteller
159,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Volume 9 of the critical edition of Karl Philipp Moritz complete works provides renewed access to Moritz guides to letter-writing: Anleitung zum Briefschreiben (1783) and Allgemeiner deutscher Briefsteller (1793). In the interests of an authentic personal style, Moritz bases his counsels very largely on authentic letters and takes most of his examples from his own everyday experience. Accordingly, these guides contain various epistolary documents on Moritz life and works. In addition, the authentic letters used as models provide precise insights into the hierarchic structures of late 18th century Prussian society. The edition elucidates the texts with a detailed commentary on their biographical, historical, and art-theoretic context (including the history of their reception). Here special emphasis is given to the interrelations between these two guides and Moritz other works on language and style. Albert Meier , Universität Kiel; Christof Wingertszahn , Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Tintenfrische - 17 ausgewählte Texte der jüngst...
7,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Tintenfrische enthält 17 ausgewählte Texte der jüngsten aufstrebenden Slam Poeten. Slam Poetry ist Wortkunst, ist Rhetorik, ist Rabatz - nimmt man ihr den Kampfplatz vor Publikum und Rampenlicht, so bleibt der stummen Tinte Wort und des Lesers Kopf als Bühnenbild. Siebzehn der besten Frischlinge der Poetry-Slam-Szene haben zwischen diese Deckel gepackt, was auf Brettern schon die Welt bewegte. Eine wilde Cypher von Zürich bis Kiel, jung und unverbraucht. Überzeugen Sie sich selbst und lesen Sie - ob mit verstellter Stimme in der Badewanne oder kopfstimmig und beherzt im Fahrrad oder auf dem Zug. Ja genau, einfach mal Fünfe gerade sein lassen und eintauchen in die tropfende Tinte, solange sie frisch ist! Mit Texten und Gedichten von: Julia Balzer, Josefine Berkholz, Rasmus Blohm, Hazel Brugger, Lisa Christ, Tobias Gralke, Philipp Herold, Robin Isenberg, Alex Meyer, Fatima Moumouni, Leonie Mühlen, Sophie Passmann, Matthias Rosenthal, Friederike Schmid, Nino Seiler, Meral Ziegler und Jan Philipp Zymny.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
TEXT+KRITIK 205 - Ulrich Holbein
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ulrich Holbein (geb. 1953) ist ein ganz und gar eigenwilliger Autor und eine einzigartige Erscheinung in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur. Grund genug, ihm ein TEXT+KRITIK-Heft zu widmen! Eine mit wissenschaftlicher Genauigkeit operierende Sammel-, Zitier- und Verknüpfungswut (Philipp Böttcher) prägt sein vielseitiges essayistisches, erzählendes und poetisches Werk ebenso wie philosophischer Witz und ironische (Selbst-)Kritik. Das Heft, von einem furiosen Text Ulrich Holbeins eingeleitet, umfasst ein Werkporträt des Zuspätromantikers, Beiträge über den spezifischen Humor Holbeins, über seine Beziehung zum Roman sowie über seine Poetik der Sinne und analysiert Holbeins sprachkritische Kolumnen und Hörspiele sowie die Intertextualität im Roman Isis entschleiert. Eine Auswahlbibliografie beschließt den Band. Hans-Edwin Friedrich, geb. 1959 in Prüm/Eifel, Studium der Germanistik und Geschichte in Trier. Von 1985 bis 1990 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Projekt Transkription des Nachlasses von Robert Musil; 1989 Promotion. Von 1990 bis 2007 an der LMU München, 1998 Habilitation. Seit 2007 Professor für Neuere deutsche Literatur an der Universität Kiel. Schwerpunkte zur Literatur des 18.-21. Jahrhunderts, Literaturtheorie nichtkanonisierter Literatur, Medienwissenschaft.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 19.12.2017
Zum Angebot
TEXT+KRITIK 205 - Ulrich Holbein
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ulrich Holbein (geb. 1953) ist ein ganz und gar eigenwilliger Autor und eine einzigartige Erscheinung in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur. Grund genug, ihm ein TEXT+KRITIK-Heft zu widmen! Eine mit wissenschaftlicher Genauigkeit operierende Sammel-, Zitier- und Verknüpfungswut (Philipp Böttcher) prägt sein vielseitiges essayistisches, erzählendes und poetisches Werk ebenso wie philosophischer Witz und ironische (Selbst-)Kritik. Das Heft, von einem furiosen Text Ulrich Holbeins eingeleitet, umfasst ein Werkporträt des Zuspätromantikers, Beiträge über den spezifischen Humor Holbeins, über seine Beziehung zum Roman sowie über seine Poetik der Sinne und analysiert Holbeins sprachkritische Kolumnen und Hörspiele sowie die Intertextualität im Roman Isis entschleiert. Eine Auswahlbibliografie beschließt den Band. Hans-Edwin Friedrich, geb. 1959 in Prüm/Eifel, Studium der Germanistik und Geschichte in Trier. Von 1985 bis 1990 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Projekt Transkription des Nachlasses von Robert Musil; 1989 Promotion. Von 1990 bis 2007 an der LMU München, 1998 Habilitation. Seit 2007 Professor für Neuere deutsche Literatur an der Universität Kiel. Schwerpunkte zur Literatur des 18.-21. Jahrhunderts, Literaturtheorie nichtkanonisierter Literatur, Medienwissenschaft.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 19.12.2017
Zum Angebot