Angebote zu "Lebensläufe" (13 Treffer)

Kieler Lebensläufe
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus sechs Jahrhunderten

Anbieter: eBook.de
Stand: 05.01.2017
Zum Angebot
Kieler Lebensläufe als Buch von
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(35,00 € / in stock)

Kieler Lebensläufe:Aus sechs Jahrhunderten

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 26.01.2017
Zum Angebot
Kieler Lebensläufe
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus sechs Jahrhunderten

Anbieter: eBook.de
Stand: 01.10.2016
Zum Angebot
Schul-Sport im Lebenslauf - Konturen und Facett...
12,50 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,50 € / in stock)

Schul-Sport im Lebenslauf - Konturen und Facetten Sport-Pädagogischer Biographieforschung:27. dvs-Jahrestagung der Sektion Sportpädagogik vom 1. -3. Mai 2014 in Kiel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 26.01.2017
Zum Angebot
Schul-Sport im Lebenslauf - Konturen und Facett...
12,50 € *
ggf. zzgl. Versand

27. dvs-Jahrestagung der Sektion Sportpädagogik vom 1. -3. Mai 2014 in Kiel

Anbieter: eBook.de
Stand: 15.01.2017
Zum Angebot
Angekommen?
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Haltestationen eines Lagerkindes, das sich zur Sozialarbeiterin entwickelt. Der Lebenslauf der Autorin zeigt eine Vielfalt von Orten, in denen sie oder ihr nahestehende Personen angekommen sind. Nicht immer willkommen, nicht immer freiwillig. Doch jede Ankunft trägt dazu bei, dass sie die Welt mehr und mehr versteht. Gudrun Schultz-Pohlen wird in einem Flüchtlingslager in Schleswig geboren. In Kiel macht sie die Ausbildung zur Erzieherin und zur Systematischen Beraterin. Nun lebt sie zufrieden in einem Ort bei Kiel.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.08.2016
Zum Angebot
Einführung in die biographische Erziehungstheor...
7,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Buch führt in Leben und Werk des deutschen Pädagogen und Erziehungswissenschaftlers Werner Loch (1928-2010) ein. Anthropologische und soziologische Überlegungen zur lebenslangen Lernfähigkeit des Menschen führen zur Erörterung der aufeinander bezogenen Grundbegriffe Erziehung und Lebenslauf. Die Enkulturation als Aufgabe der Erziehung wird ebenso thematisiert wie die Rolle der Phänomenologie in der Entstehung der biographischen Erziehungstheorie. Einer Darstellung der elementaren Bestandteile der Theorie folgt eine kritische Würdigung. Vervollständigt wird die Arbeit durch eine umfassende Bibliographie sowie eine Lehrveranstaltungsübersicht. Marc Fabian Buck ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Pädagogik der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.08.2016
Zum Angebot
Kaltenburg - Roman
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer ist Kaltenburg? Ein Ornithologe und Verhaltensforscher, der nach dem Krieg in Dresden ein Forschungsinstitut aufbaut. Ein Exzentriker, der den Dienstwagen samt Stasi-Chauffeur stehen lässt und Motorrad fährt. Für Hermann Funk, der seine Eltern in der Dresdner Bombennacht verlor, wird er zum Ziehvater. Als alter Mann erinnert sich Funk: an die Gründung des Institutes und der DDR, an Kaltenburgs plötzliches Verschwinden nach dem Mauerbau, an ein möglicherweise dunkles Kapitel in dessen Vergangenheit. Vor dem Hintergrund von einem halben Jahrhundert DDR-Geschichte erzählt Marcel Beyer in seinem hochgelobten Roman meisterlich von menschlichen Lebensläufen. Joseph-Breitbach-Preis 2008 Marcel Beyer, geboren am 23. November 1965 in Tailfingen/Württemberg, wuchs in Kiel und Neuss auf. Er studierte von 1987 bis 1991 Germanistik, Anglistik und Literaturwissenschaft an der Universität Siegen; 1992 Magister artium mit einer Arbeit über Friederike Mayröcker. Der Autor erhielt zahlreiche Preise, darunter 2008 den Joseph-Breitbach-Preis und 2016 den Georg-Büchner-Preis. Bis 1996 lebte Marcel Beyer in Köln, seitdem ist er in Dresden ansässig.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.02.2017
Zum Angebot
Täuw! Dir wollen wir krigen! CD
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum 130. Todestag des großen niederdeutschen Dichters ist sie da: die neue plattdeutsche CD mit dem ´´Lebenslauf´´ der bedeutendsten literarischen Figur Fritz Reuters, des ´´Entspekter Zacharias Bräsig´´. Nachgezeichnet wurde er anhand von Episoden aus dem berühmten Roman ´´Ut mine Stromtid´´, einem Werk, das wegen der humorvoll-kritischen Darstellung der ländlichen Alltagswelt zu einem Bestseller des 19. Jahrhunderts wurde. Gerd Lüpke - bekannt als die Stimme Mecklenburgs aus der NDR-Reihe ´´Hör mal ´n beten to´´ und durch seinen kauzigen ´´Käppen Möhlenbeck´´, Autor von u. a. 60 Hörspielen und mehr als 50 Publikationen - erleben wir in Rundfunkaufnahmen von Lesungen in der Reihe ´´Ünner´t Strohdack´´ der Kieler Plattdeutsch-Redaktion des NDR. Mit seinem breiten Missingsch lässt er ´´Unkel Bräsig´´ Gestalt annehmen und bringt ihn den Hörern so nahe, dass diese spüren: Das ist Entspekter Bräsig, wie er leibt und lebt. Dem Hörer wird aber noch mehr geboten. So ein Auszug aus der köstlichen Satire Fritz Reuters auf den Miniaturstaat Mecklenburg-Strelitz, in dem alle sich fürchten vor, hoffen auf und lachen über Seine Majestät ´´Dörchläuchting´´, der durch seine ´´Staaten´´ reist. Und auch Reuters Mischung aus Idylle, Liebes- und Kriminalgeschichte, die Verserzählung ´´Hanne Nüte un de lütte Pudel´´, ist durch einen Ausschnitt vertreten.

Anbieter: buch.de
Stand: 19.02.2017
Zum Angebot
Täuw! Dir wollen wir krigen! CD
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum 130. Todestag des großen niederdeutschen Dichters ist sie da: die neue plattdeutsche CD mit dem ´´Lebenslauf´´ der bedeutendsten literarischen Figur Fritz Reuters, des ´´Entspekter Zacharias Bräsig´´. Nachgezeichnet wurde er anhand von Episoden aus dem berühmten Roman ´´Ut mine Stromtid´´, einem Werk, das wegen der humorvoll-kritischen Darstellung der ländlichen Alltagswelt zu einem Bestseller des 19. Jahrhunderts wurde. Gerd Lüpke - bekannt als die Stimme Mecklenburgs aus der NDR-Reihe ´´Hör mal ´n beten to´´ und durch seinen kauzigen ´´Käppen Möhlenbeck´´, Autor von u. a. 60 Hörspielen und mehr als 50 Publikationen - erleben wir in Rundfunkaufnahmen von Lesungen in der Reihe ´´Ünner´t Strohdack´´ der Kieler Plattdeutsch-Redaktion des NDR. Mit seinem breiten Missingsch lässt er ´´Unkel Bräsig´´ Gestalt annehmen und bringt ihn den Hörern so nahe, dass diese spüren: Das ist Entspekter Bräsig, wie er leibt und lebt. Dem Hörer wird aber noch mehr geboten. So ein Auszug aus der köstlichen Satire Fritz Reuters auf den Miniaturstaat Mecklenburg-Strelitz, in dem alle sich fürchten vor, hoffen auf und lachen über Seine Majestät ´´Dörchläuchting´´, der durch seine ´´Staaten´´ reist. Und auch Reuters Mischung aus Idylle, Liebes- und Kriminalgeschichte, die Verserzählung ´´Hanne Nüte un de lütte Pudel´´, ist durch einen Ausschnitt vertreten.

Anbieter: Bol.de
Stand: 17.02.2017
Zum Angebot